6315

Trennungsschmerz Skala 1-10

Mito

Mito


134
3
229
Zitat von SabineWien:
sch.... aufgewacht und eine volle 10!
Herz vermisst ihn sooo und sagt er gehört zu mir und ich will ihm schreiben! 2 Monate kein Kontakt mehr gehabt und ich halte es nicht mehr aus!
Obwohl der Ar. mir nicht mal zum Geburtstag gratuliert hat und mich völlig ignoriert will ich den Kontakt wieder suchen, ich muss ihn wieder sehen schreit es in mir, einfach Kontakt haben. Hilfe!

Bei mir auch ....
Er hat heute Geburtstag und ich werde ihm schreiben , bin mir aber so unsicher ,ob das das richtige ist .
Ich kann mich erinnern das Johanna nach 2 Monaten genau das selbe gefühl hatte . Sie ist stark geblieben ,und schau wie gut es ihr jetzt geht . Ich hab es damals nicht geschafft und mich wieder bei ihm gemeldet . Bleib stark ,auch das geht vorbei .
Ich hab so Angst es wird mich total zurückwerfen, aber ich will ihm gratulieren, erst heute Abend . ( Soll ja nicht glauben das schon morgens der erste Gedanke ihn gilt )Denk die ganze Zeit nur, wie es letztes Jahr am Geburtstag war . Wann geht das alles vorbei, ich will nicht mehr .

03.12.2019 07:31 • x 6 #3031


SabineWien


283
1
414
Zitat von Mito:
Bei mir auch ....
Er hat heute Geburtstag und ich werde ihm schreiben , bin mir aber so unsicher ,ob das das richtige ist .
Ich kann mich erinnern das Johanna nach 2 Monaten genau das selbe gefühl hatte . Sie ist stark geblieben ,und schau wie gut es ihr jetzt geht . Ich hab es damals nicht geschafft und mich wieder bei ihm gemeldet . Bleib stark ,auch das geht vorbei .
Ich hab so Angst es wird mich total zurückwerfen, aber ich will ihm gratulieren, erst heute Abend . ( Soll ja nicht glauben das schon morgens der erste Gedanke ihn gilt )Denk die ganze Zeit nur, wie es letztes Jahr am Geburtstag war . Wann geht das alles vorbei, ich will nicht mehr .


Ich finde das es absolut ok ist zum Geburtstag zu gratulieren! Auch wenn er das nicht tun würde, du bist eben ein besserer Mensch und tust das!
Ja genau, erst am Abend

Bei mir ist nicht die Frage ob ich ihm verfalle... die Frage ist ob er überhaupt antwortet. Und wenn er antwortet dann kommt sicher nix nettes... das ist eher das was ich befürchte, das er nicht reagiert.

So traurig das er nach so einer schönen Beziehung so kalt ist.. ich pack das einfach nicht und deswegen suche ich den Kontakt weil ich mir selber beweisen muss das er doch nicht der Teufel ist

03.12.2019 07:50 • #3032


Raupe1980


105
248
Guten Morgen,

gestern Abend konnte ich sogar mal kurz lachen,das ist für mich immer das Signal-da kommst du wieder raus!
Ansonsten hab ich auch gut geschlafen...würd sagen ne 5-6 Und damit bin ich zufrieden.Auch mit dem Wissen es wird ziemlich sicher noch mal (klar,nur noch einmal ) schlechter.

Zu den Themen mit dem "Schreiben oder nicht" kann ich eigentlich nix sinnvolles beitragen,da ich da keine Ahnung davon habe,aber ich empfinde eine Gratulation am Geburtstag,an jemanden den ich liebe oder geliebt habe und man eine Beziehung hatte,als völlig richtig-wenn man den Wunsch danach verspürt.
Und für die,die den Wunsch verspüren sich zu melden,aber wissen,dass es falsch wäre-viel Kraft fürs Durchhalten und lieber hier schreiben.
Liebe Grüße Raupe1980
Haltet alle gut durch und kommt gut durch den Tag!

03.12.2019 08:07 • x 5 #3033


Mito

Mito


134
3
229
Das Problem ist das ich weiß er wird auf jeden Fall antworten . Ich habe Angst, das alles wieder anfängt . Das will ich nicht mehr .

03.12.2019 08:37 • x 3 #3034


Silberfuchs


81
129
9 von 10.

Es tut weh.
Er ist weg.
Lebt sein Leben, freut sich auf sein Baby und ist zufrieden.
Und ich sitze voll im Feuer.

Sabine, schreib ihm nicht. Halte durch. Da kommt sowieso nichts Sinnvolles zurück.
Das tut schrecklich weh, aber wenn du danach die ganze Zeit wartest ob und was er antwortet ist es auch nicht besser.

03.12.2019 08:41 • x 5 #3035


Caprice


120
1
166
Das Gefühl schreiben zu müssen um etwas von ihm zu hören ist die Hölle, es wäre eigentlich auch egal wenn er bösartig antwortet hauptsache er reagiert. Ich bin jetzt seit 3 Monaten getrennt und habe keinerlei Kontakt (etwas Würde möchte ich noch behalten). Ich habe mein Handy teilweise ausgeschaltet um nicht zu schreiben, dass ganze Haus unter Tränen auf den Kopf gestellt, Termine über Termine gemacht alles vergebens. Es geht mir kein bisschen besser, im Gegenteil, jetzt zur Weihnachtszeit. Ich komme mir vor wie Dreck, einfach entsorgt und vergessen und das nach 39 Jahren. Therapie, Klinik, Medis also die ganze Palette und er macht auf glücklich und zufrieden. Ich hoffe es geht bald besser und WIR ALLE schaffen das. Passt auf Euch auf.

03.12.2019 09:43 • x 8 #3036


typ36


70
2
45
heute 10/10

denke jede Sekunde an sie...
nach außen versuch ich zu funktionieren...bin ich in meinem Zimmer weine ich...
ich will das einfach nicht mehr.....wann geht das weg?

03.12.2019 10:40 • x 2 #3037


Spiegel

Spiegel


370
3
198
hallo zusammen
gestern abend ging es mir gut, als ich schlafen ging, dachte ok, Woche 4 der vermeintlichen chance geben (aber kaum normale/respektvolle kommunikation von ihm), bricht an und ich fühle mich definitiv besser. am sonntag allerdings hätte ich nochmal sterben können und wusste mit weder ein noch aus.
wurde wütender über die seltsame behandlung seinerseits. sagte was mir fehlt usw. er ist immer ratlos. nun ja.
gestern dann, eigentlich auch sch. tag, dachte auch, es kam mal eine absage von ihm wegen der chance, doch dann lenkt er wieder ein. erst es wird nicht mehr normal, wie es war. ob ich das wirklich glaube? ich: ja, ich glaube fest daran, dass es dann sogar besser wird. naja dann kommen begründugen aus seiner krankheit herausbetreffend (panische angst vor was bestimmten, was ich jetzt nicht nennen möchte).
vllt tat es mir auch einfach nur gut, dass wir geschrieben haben, etwas mehr von ihm auch MAL kam. aber auch reflektieren kann ich immer mehr, wie er mich behandelt, was er plötzlich für ggf. strategische züge unternimmt und deswegen vielleicht mit mir in kontakt bleibt!?
ich jedenfalls habe meine sühne und schuld abgesessen dachte ich, habe mich sehr gut verhalten, entschuldigt, gebessert, wort gehalten, meine es ernst. da kann er nix dran auszusetzten haben.

frage: ist es nicht so, wenn man ein gegenüber hat, das einen liebt und stets aufmerksamkeit gibt und zeigt, dass es einen gern hat, dass man dann diesen menschen früher oder später wertschätzt.
mir ist das mal passiert bei jemandem, der immer gut zu mir war, mich bezierzt hat und als ich ihn dann getroffen habe, dachte ich, dass ich eine verbindung zu dem "guten" menschen habe. "der, der so gut zu mir is." und freute mich ihn zu sehen.

PS: seine erkrankung nimmt der ex scheinbar nicht ganz ernst. wenn ich was dazu sag, weil er über symptome spricht, sagt er: welche Erkrankung? -oder was soll das heißen, dass ich krank bin? wobei er der krankheit selbst den richtigen namen gegeben, als ich ihn kennenlernte.

03.12.2019 11:29 • x 1 #3038


FeelingBlue

FeelingBlue


484
3
365
Heute eine 9

Ich kann mit diesem Wirrwarr einfach nicht abschließen.

03.12.2019 13:00 • x 3 #3039


bia73


29
3
9
Ich habe auch diese Frage gehabt, ich bin 3 Monate getrennt und auch überlegt ob ich Ihn gartuliere....ich habe es nicht getan...und jetzt 2 Wochen später weiss ich das er eine neue hat und ich bereue, das wenn ich gratuliert hätte, er jetzt vielleicht wieder bei mir wäre...es tut echt weh und gebe mir die Schuld

03.12.2019 13:57 • #3040


muss_weiter


362
486
Zitat von bia73:
das wenn ich gratuliert hätte, er jetzt vielleicht wieder bei mir wäre...es tut echt weh und gebe mir die Schuld

mit ziemlicher Sicherheit wäre er auch dann nicht wieder bei dir

03.12.2019 14:05 • x 4 #3041


bia73


29
3
9
hm...er hatte bis vor zwei Wochen noch unser gemeinsames Bild im Whattsapp Status und ist auch ab und an an meinem Laden vorbei gefahren....jetzt hat er sie kennengelernt und alles ist weg

03.12.2019 14:12 • x 1 #3042


Karlson

Karlson


186
2
364
@bia73
Wenn er wirklich noch was von dir gewollt hätte, dann wäre er auf jeden Fall auf dich zugekommen.
Mach dir auf keinen Fall Gedanken darüber, ob du Schuld bist, ne das bist du eben nicht.

03.12.2019 14:17 • x 3 #3043


Prinzessin28


74
2
71
Zitat von bia73:
hm...er hatte bis vor zwei Wochen noch unser gemeinsames Bild im Whattsapp Status und ist auch ab und an an meinem Laden vorbei gefahren....jetzt hat er sie kennengelernt und alles ist weg


Wie ernst kann es denn mit der sein, wenn er, bis vor kurzem, noch euer Bild drinnen hatte. Die kann er dann ja nur spontan gewählt haben.

03.12.2019 14:21 • x 2 #3044


bia73


29
3
9
Hm, er dachte das ich nicht mehr will, deswegen kam von Ihm nichts mehr....

@Prinzessin28 Ja, na er wird Sie kennengelernt haben und jetzt gibt er eben alles bei Ihr....er ist jemand der sich mit allem anfreunden und abfinden kann....

03.12.2019 14:26 • #3045




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag