91

Und auf einmal war er „weg“

Heffalump

Heffalump


17841
24928
Zitat von Minime40:
schön wäre es, aufrichtig und respektvoll

Was nicht alles schön wäre - wenn das Wörtchen wenn nicht wäre.

Solche Fritzen trifft man überall und bei jedem Geschlecht. Die sich nicht bei dir melden, andere bekommen da mehr von ab. Heißt übersetzt, wenn der meint mich so zu behandeln - kann mich mal.
Man kann es als Frau auch lassen, für jede Nachricht die ich an ihn verplempere, zwei oder mehr Tage auf Antwort zu warten. Wer nicht will, hat schon.

26.11.2020 10:44 • x 1 #46


Minime40


22
1
41
ich warte ja auch nicht... bin halt nur ein Mensch der oft versucht Dinge zu verstehen, und ich denke dann "hä, mehrmals die Woche sehen und jeden Tag abends kurz Tel und aufeinmal so?"
mir ist klar, dass ich nicht immer alles verstehen kann, und die Dinge nehmen sollte wie sie sind

Es nicht wichtig ist warum er auf einmal so handelt, fakt ist, dass er es tut

Genau @Heffalump so isses, wer nicht will, der hat schon

Das Leben ist so schön....

26.11.2020 10:49 • x 2 #47



Und auf einmal war er „weg“

x 3


Heffalump

Heffalump


17841
24928
Zitat von Minime40:
warum er auf einmal so handelt

Warum, er kann es. Ihn kümmert es nicht, ob andere darunter leiden - und oft wollen solche da auch im Nachhinein nicht drüber sprechen, nicht das man Ihnen noch Vorhaltungen machen würde.

Was für Mimimis

26.11.2020 10:51 • x 1 #48


Minime40


22
1
41
gottseidank leide ich nicht

diese ganze Covid Geschicht ist eh schon nervig, und durch die Einschränkungen, genieße ich mehr Zeit zu hause,
mal wieder streichen und Dinge neu und schön machen

26.11.2020 10:55 • x 3 #49


Elfe11


2602
3
2288
Gut, wenn man sich Freitag und Samstag Abend nicht sehen möchte, dann fehlt einfach die Romantik. Die Liebe und Leidenschaft. Das füreinander brennen und sich begehren. Das sich vermissen und aufeinander freuen.

Und ja, es klang wie wenn du ihm für Freitag Abend abgesagt hast. Da schalten Männer dann ganz schnell auf Durchzug und orientieren sich neu, wenn die Neue nie Zeit hat! Das nervt jeden Mann.

Finde ich prima, dass du dich deiner Wohnung widmest. Ich habe auch gerade neue Aloe Vera Pflanzen bestellt.
Ablenkung tut gut.

Beim Nächsten wird alles anders.

26.11.2020 13:57 • x 2 #50


Minime40


22
1
41
@Elfe11 nein davor schon, es war nur das eine Wochenende und danach war der Bruch, davor jedes Wochenende.
Aber ja vielleicht hat in der Tat die Leidenschaft gefehlt.

Irgendwas muss ihm nicht "geschmeckt" haben. Davor vermisst, telefoniert, nachgehakt etc.
Aber ist ok... andere Mütter haben auch schöne Söhne

Ablenkung brauche ich keine, weil es mir nicht schlecht geht (da hatte ich im Leben schon andere Phasen, wo ich sehr gelitten haben, bei ihm denke ich einfach nur meine Güte, dann lass es halt...)

es ist nur allgemein, dass jetzt wegen Covid, und viel Home-Office und andere Themen man sich nicht noch seine Energie mit sowas unnötig verschwendet, meine Energie kann ich gut wo anders rein stecken

26.11.2020 14:28 • x 3 #51


Elfe11


2602
3
2288
Zitat von Minime40:
es ist nur allgemein, dass jetzt wegen Covid, und viel Home-Office und andere Themen man sich nicht noch seine Energie mit sowas unnötig verschwendet, meine Energie kann ich gut wo anders rein stecken


Ja so denke ich auch gerade über meinen Liebeskummer. Ich lebe im Hier und Jetzt.

26.11.2020 20:50 • x 2 #52


Minime40


22
1
41
Genau Achtsamkeit ist das A und O und im Hier und Jetzt zu leben ist das beste was man sich und seiner Selbstliebe tun kann

26.11.2020 22:59 • x 3 #53


Freundin

Freundin


1726
1
4329
Hallo liebe Minime4
Ich verstehe sehr gut , dass du gerne eine Antwort auf sein Verhalten möchtest.
Vlt weil du dich frägst , an welcher Stelle, in welcher Situation hat es für ihn nicht mehr gepasst.
Wenn Menschen etwas nachvollziehbar vermittelt bekommen, dann können sie verstehen. Natürlich ist das nichtmelden deines Bekannten ein deutliches Zeichen seiner Desinteresse an dir. Aber man hätte es gerne ausgesprochen bekommen, damit man kein Kopfkino startet. Ich finde es such sehr unfein von ihm, es wäre ein Akt der Höflichkeit gewesen, wenn er dir gesagt hätte was in ihm vorgeht. Du bist tolerant liebe Te, hättest keinen Stundenlangen Heulkrampf bekommen, hätte er dir gesagt. Z. B es ist eine Andere in sein Leben getreten.... oder es haben sich generell keine weiteren Gefühle für dich, bei ihm eingestellt oä.
Ich bin gespannt ob es iwann zu einer Erklärung seinerseits kommt!

27.11.2020 00:47 • x 2 #54


Minime40


22
1
41
Naja ich brauch nicht zwanghaft eine Antwort, frag mich halt nur ob diese Menschen keine Erziehung genossen haben

Aber es ist okay für mich wie gesagt wenn jemand kein Interesse hat andere Mütter haben auch schöne Söhne and ich bin ein so positiver Mensch und achtsam und genieße mein Leben egal was kommt und ist

27.11.2020 10:52 • x 1 #55


kata_smiles


93
120
Zitat von Freundin:
Hallo liebe Minime4
Ich verstehe sehr gut , dass du gerne eine Antwort auf sein Verhalten möchtest.
Vlt weil du dich frägst , an welcher Stelle, in welcher Situation hat es für ihn nicht mehr gepasst.
Wenn Menschen etwas nachvollziehbar vermittelt bekommen, dann können sie verstehen. Natürlich ist das nichtmelden deines Bekannten ein deutliches Zeichen seiner Desinteresse an dir. Aber man hätte es gerne ausgesprochen bekommen, damit man kein Kopfkino startet. Ich finde es such sehr unfein von ihm, es wäre ein Akt der Höflichkeit gewesen, wenn er dir gesagt hätte was in ihm vorgeht. Du bist tolerant liebe Te, hättest keinen Stundenlangen Heulkrampf bekommen, hätte er dir gesagt. Z. B es ist eine Andere in sein Leben getreten.... oder es haben sich generell keine weiteren Gefühle für dich, bei ihm eingestellt oä.
Ich bin gespannt ob es iwann zu einer Erklärung seinerseits kommt!


Doch, ich frag mich das schon!
An welcher Stelle war der Bruch da und warum genau? Der Start war schön, der Aufprall dann umso unerwarteter.

27.11.2020 11:28 • x 1 #56


Minime40


22
1
41
Es ist nicht wichtig warum, wichtig ist dass es so ist und dass man es annimmt

Lebbe geht weider....

27.11.2020 12:12 • x 1 #57


kata_smiles


93
120
Stichwort Rebound fällt mir ein. Seriell.

28.11.2020 07:20 • #58


CaveCanem

CaveCanem


4336
1
6479
Zitat von kata_smiles:
Stichwort Rebound fällt mir ein. Seriell.


Erklär mal, bitte.

28.11.2020 11:34 • #59


Nachtlicht

Nachtlicht


2331
6040
Liebe Minime40,

Zitat von Minime40:
aber einfach sagen ich möchte keinen weiteren Kontakt, So schwer ist das doch nicht


Finde ich auch und werde nie verstehen, wieso manche Menschen derartig respekt- und rücksichtlos mit anderen umgehen.

Zitat von Minime40:
Und dass es wehtut, kann ich nicht sagen, für mich einfach nur unverständlich


Erstaunlich, ich muss sagen mir hätte das durchaus weh getan. Zusätzlich zum Unverständnis.

Zitat von Minime40:
ich rief dann nach Feierabend an und der ging nicht ran und rief mich erst 2 Tage später zurück (...) habe ihm aber keinen Vorwurf gemacht nach dem Motto ach 2 Tage später sondern wir haben ganz normal telefoniert und er kurz erzählt was bei ihm gerade so los ist und ER sich aber meldet dass wir uns die Woche vielleicht mal sehen. (...) ja und heute ist Donnerstag... sowas schmeckt mir leider nicht.


Den Teil verstehe ich nicht. Du hast doch selbst geschrieben, dass bei dir der Ofen aus sei, du bei dir und deinem Leben bleibst und dir sowas nicht bieten lässt, so ungefähr hatte ich dich da jedenfalls verstanden.

Und dann drehst du die gleiche Schleife mit ihm nochmal und nochmal?

Liebe Minime40, das lässt mich vermuten, dass du vielleicht auch im Vorfeld ein paar Dinge gemacht hast die dem Herrn suggerieren, man könne mit dir so umspringen und dich zwischendurch mal auf der Warmhalteplatte parken. Und offenbar hat er ja damit recht, denn er konnte wieder angesch*issen kommen und hätte auch wieder bei dir landen können. Das zu wissen hat ihm anscheinend schon gereicht.

Dreimal pro Woche Treffen in den ersten paar Wochen finde ich auch zu viel, ich würde immer Sorge tragen dass der Mann nicht den Eindruck bekommt ich hätte kein Leben (egal wieviel Zeit der für mich aufbringen würde, ich würde meinen Zeitplan nicht für ihn umstellen, solange er sich nicht eine feste Position in meinem Leben verdient hat durch Zuverlässigkeit über längere Kennenlernzeit).

Also auch wenn es am Anfang so klang als wärst du einfach an einen charakterlosen Windhund geraten, würde ich jetzt im Nachtrag sagen, dass du durch zu große Verfügbarkeit und zu lasche Grenzsetzung auch ein Stück dazu beigetragen haben könntest, dass der sich solchen Umgang mit dir rausnimmt. Du hättest auf keinen Fall das Kennenlernen wieder aufgreifen dürfen, zumindest es für ihn nicht so einfach und konsequenzlos machen.

28.11.2020 12:08 • x 1 #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag