76

Und auf einmal war er „weg“

Minime40

22
1
33
Einen schönen guten Abend an alle

ich will mich relativ kurz halten

In der Kennenlernen Phase, bekomme ich das auch ab und an mal bei Freunden/Freundinnen mit, dass die Kennenlernen Phase im Sande verläuft oder andere komische Dinge passieren. Ich konnte das gar nicht so glauben und jetzt ist es mir ebenfalls passiert:

Ich habe vor 5,5 Wochen einen Mann kennen gelernt, es war kein Strohfeuer gefangen, sondern wir haben beide gesagt wir möchten uns entspannt und in Ruhe kennen lernen und dann schauen wo die Reise hinführt

Wir haben uns bestimmt dreimal die Woche gesehen seit fünf Wochen, hatten viele tolle gemeinsame Unternehmungen, gemeinsam gekocht uvm.

ganz normalen Kontakt, kein Vorfall,
und man sagt ja oft dass man selbst nichts merkt aber bis wirklich zum letzten Kontakt war es absolut in Ordnung. Freitag haben wir noch telefoniert morgens (er rief an) und wollten uns am Abend treffen. mussten das aber dann kurzfristig berufsbedingt absagen

jetzt am Samstag morgens noch telefoniert und gesagt dass wir uns Sonntag sehen, ein freundliches Telefonat wo beide wieder gemeinsam über paar Dinge gelacht haben

Und das wars auf einmal kein Kontakt mehr!
Heute ist Mittwoch

Eine WhatsApp am Samstagabend . keine Reaktion (wurde aber gelesen) dann hab ich mir wirklich Sorgen gemacht und hab mal Sonntag durchgeklingelt

Dann dachte ich okay er will einfach nicht warum auch immer und hatte dann gestern gegen circa 10:00 Uhr eine Voice geschickt dass ich hoffe dass bei ihm alles in Ordnung ist und immer noch super freundlich und lieb und noch paar nette Dinge drauf gesprochen (Insider)

Diese Voice wurde irgendwann am Abend abgehört, keine Reaktion weder gestern noch heute

Ich kann das wirklich nicht verstehen, ja mag sein dass man in der Kennenlernen Phase vielleicht noch irgendwo einen anderen Kontakt hatte oder dass irgendwann doch irgendwas nicht gepasst hat (aber von heute auf morgen?)

Aber kann man da nicht einfach so Manns genug sein und sagen du es passt doch nicht oder sagen einfach man möchte die Kennenlernen Phase nicht fortsetzen aber gar nichts, so gar nichts finde ich einfach nur unfassbar respektlos gerade wenn man eine intensive Zeit hatte

18.11.2020 22:24 • x 4 #1


SabineWien


514
5
883
Klingt danach als ob er noch jemanden gedated hat und sich jetzt in diese Richtung mehr dreht.

Und nein Männer sagen niemals ehrlich warum sie sich nicht mehr melden. Wenn man auf eine Antwort besteht kommen meist eh nur Geschichten

18.11.2020 22:32 • x 4 #2



Und auf einmal war er „weg“

x 3


Minime40


22
1
33
Ja das denk ich auch und das ist für mich auch wirklich in Ordnung ich wäre die letzte gewesen die Zirkus gemacht hätte zumal wir ja gesagt haben wir möchten uns entspannt kennen lernen

Wenn es mit einer anderen besser passt wo ich mich aber frage wenn wir uns dreimal die Woche gesehen haben, wann er die denn gesehen hat, ist ja auch erstmal egal

Klar sagt er, nicht ich hab eine andere und die ist besser oder keine Ahnung. aber einfach sagen ich möchte keinen weiteren Kontakt, So schwer ist das doch nicht

18.11.2020 22:37 • x 1 #3


Mookeey

Mookeey


92
1
77
Zitat von SabineWien:
Klingt danach als ob er noch jemanden gedated hat und sich jetzt in diese Richtung mehr dreht.

Und nein Männer sagen niemals ehrlich warum sie sich nicht mehr melden. Wenn man auf eine Antwort besteht kommen meist eh nur Geschichten



Frauen genauso

18.11.2020 22:44 • x 4 #4


Minime40


22
1
33
Ja bestimmt machen auch Frauen sowas, ich hab sowas wirklich noch nie gemacht

Ich hab immer ehrlich gesagt wenn es für mich nicht passt oder es für eine Partnerschaft nicht reicht, so viel Respekt muss man einem Menschen doch entgegen bringen

18.11.2020 22:46 • x 3 #5


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4295
1
8007
Hattet ihr denn Sechs? Auch das ist oft ein Auslöser, gerade wenn der Mann sein Ziel erreicht hat.

18.11.2020 22:56 • x 1 #6


Minime40


22
1
33
In den fünfeinhalb Wochen hatten wir auch S. ja aber nicht immer und es war nicht immer Ziel unserer Treffen

Und ich würde auch verstehen wenn man sich ein paar Wochen dated und dann einmal S. hat und dann zu seinem Ziel kommt und sich dann nicht meldet

Aber wenn 5,5 Wochen mit S. und ohne S. Treffen stattfinden die harmonisch sind und dann noch wie gesagt am Freitag sich treffen will am Samstag noch telefoniert seitdem einfach Funkstelle

Ich kann einfach nur den Kopf schütteln

18.11.2020 23:03 • #7


bobby08


19
3
9
Habe gerade das gleiche Problem, kann dich also sehr gut verstehen. Seit 5 Wochen haben wir uns nicht mehr gesehen und der Kontakt wurde immer weniger. Laut ihm liegt es nicht an mir sondern er hat grad eine Phase in der er einfach nur seine Ruhe möchte weil er auch viel arbeitet und ihn grad alles nervt. Seit einer Woche habe ich nichts mehr von ihm gehört und meine letzte Nachricht hat er nicht mal gelesen. Ich glaub er ist nicht ganz ehrlich zu mir, weil wenn ich ihn frag wie das so weiter funktionieren soll (er hatte anscheind schonmal so eine Phase die 2-3 Monate ging) dann sagt er nur keine Ahnung. Was mich aber am meisten traurig macht das er auf Lovoo unterwegs ist, hat also nicht mal die Eier mir zu sagen das er kein interesse mehr hat

18.11.2020 23:10 • #8


nilreben

nilreben


17
22
Gab es schon so etwas wie Zärtlichkeiten?

Eure Kennenlerngeschichte liest sich auf den ersten Blick nett. Auf dem zweiten fühlt man irgendwie eine angezogene Handbremse. Wer hat die nicht gelöst? Beide?
Es ist ein Hauch zu kopflastig.

Ungerechte, dass der konfliktscheue Mensch einfach untertauchen darf.

Sein Verhalten ist absolut peinlich.

Es kann ja sein, dass er niemanden verletzen will. Aber die Art macht es ja noch schlimmer. Vielleicht meldet sich mal ein ghoster hierzu. Vielleicht fehlt hier grundsätzlich die Empathie?

18.11.2020 23:12 • x 1 #9


Minime40


22
1
33
@bobby08

Naja bei dir war es aber so das er sagte er hat gerade eine Phase und braucht Ruhe etc. also er hat zumindest etwas gesagt bei mir gar nichts von heut auf morgen wirklich

@nilreben

Ja das kennenlernen war wirklich schön und entspannt

Handbremse haben wir nicht angezogen aber wir haben es einfach laufen lassen und Kopflastig...hmmm Weiß ich jetzt gar nicht aber esist auch egal wie du schon sagst sein Verhalten ist einfach nur peinlich, auch wenn er es nicht am Telefon sagen will eine kurze Nachricht ich möchte keinen weiteren Kontakt oder oder

Naja was soll ich aber mit einem Mann der sich dann auf einmal melden würde nein danke

18.11.2020 23:17 • x 1 #10


ZauberSandra


427
348
Zitat von Minime40:
Ja bestimmt machen auch Frauen sowas, ich hab sowas wirklich noch nie gemacht

Ich hab immer ehrlich gesagt wenn es für mich nicht passt oder es für eine Partnerschaft nicht reicht, so viel Respekt muss man einem Menschen doch entgegen bringen



Ich hab mal mit einen geschrieben, sehr nett gewesen im übrigen aber es kam nicht zum treffen. Ich hatte 1x gefragt und er meinte er meldet sich.. 2 Wochen später Meinen Mann inzwischen getroffen und nach 3 Tagen hab ich ihm höfflich geschrieben, dass ich unsere Unterhaltungen sehr geschätzt habe. Ihn vom schreiben her sehr nett finde aber ich mich bei der Geburtstagsfeier am Samstag verliebt hatte.
Was kam? *beep* Mittelfinger Emoji usw.

Also ich versteh da echt einige wenn sie lieber Ghosten.

18.11.2020 23:52 • #11


SabineWien


514
5
883
Ich hab das Gefühl das Männer glauben wenn sie nix sagen, also keine Begründung geben, dann ist es besser die die Frau.
Das es leider absolut das Gegenteil bewirkt ist ihnen gar nicht klar.

Aber in meiner letzten Beziehung von doch mehreren Monaten hatten wir einen Traum Abend und am Tag vor dem aus noch super nette Nachrichten geschrieben und bamm... am nächsten Tag die Nachricht er ist durcheinander.

Also egal ob am Anfang oder mitten in der Beziehung..wenn man selber das Gefühl hat es passt alles und dann kommt das abrupte Aus... das zieht einem die Füsse weg.

Wobei ich schon finde der andere war dann nicht ehrlich. Denn Schluss machen wollen oder sie Kennenlernphase nicht weiter führen wollen kommt nicht von einer Minute auf die andere .. meist steckt da eben dahinter das sie noch jemanden Daten und sobald diejenigen interessanter wird springen sie eben so plötzlich ab.
Aber das man ohne Grund alles hin wirft das glaub ich nicht.. da ist leider oft doppelgleisig fahren dahinter

19.11.2020 00:09 • x 1 #12


LoveForFuture

LoveForFuture


1019
1539
Wie ein Dieb auf leisen Sohlen, darf ja keiner mitbekommen.
Für manche Menschen ist es bequemer so zu tun, als sei nichts gewesen, als sich mit den Mitmenschen auseinanderzusetzen, hat viel mit Empathie zu tun.

Er ist ein Feigling und nichts, was du vermissen solltest.

19.11.2020 00:34 • x 2 #13


Elfe11


1244
3
891
Wer hat denn das Freitag Treffen abgesagt von Euch?! Das kommt natürlich gar nicht gut. Und dann kein Date am Samstag Abend... Schlechtes Omen. Freitag und Samstag sind Dating Tage. Sonntag ist doch eher was für gute Freunde.

Aber ja, respektlos es Verhalten. Es sei denn irgendetwas im Vorfeld hat ihn massiv gestört. Wir keine Zeit an Freitag oder Samstagen zu haben. Da wird Mann misstrauisch und eifersüchtig. Andererseits kannst du daraus auf ein Samstag Date bei ihm schließen, das mit 6 endete und Sonntag früh mit 6 weiterging. Darüber hat er dich vergessen.

3 Dates in der Woche finde ich persönlich viel zu viel!

19.11.2020 00:39 • #14


tlell

tlell


325
4
459
Ich hatte auch eine Phase mit intensivem Dating. Und mal ehrlich ich hatte nie S. nach so kurzer Zeit. Es sei denn ich wollte nur S.. Es ist doch total egal ob dir der Kerl sagt warum oder ob er einfach abhaut. Ergebniss ist das selbe. Jeder Grund den er dir nennt, wift die Gedankenmaschine genauso an. ich war schneller damit fertig, wenn es kurz und schmerzlos und tschüss war, als wenns da noch gross Gesabbel gab.

Vielleicht trisst du mal ein wenig auf die Bremse. Verkauf dich teurer grins. Du schreibst super nett. Ich bin sicher du findest wen passenden. Denk dir leck mich. Du warst es nicht wert und auf zum Nächsten. Worüber nachdenken wenn der Vogel sich so benimmt.

19.11.2020 01:33 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag