43

Unglücklich in Kennenlernphase

Peter124816


40
1
5
Zitat von KBR:
Du bist mehr in ihrem Kopf als in Deinem.

Mach ihr kurz und knapp da, dass Du Interesse an ihr hast, aber nacht dafür bereit stehst, gefriendzoned zu werden. Du bist wirklich auf dem besten Weg. Natürlich kann es auch anders sein, aber ich bin mir ziemlich sicher. Ich habe das früher oft mit Männern getan. MIr tat einfach ihre Aufmerksamkeit gut, dass da jemand war, dem mein Wohlergehen am Herzen lag, der sich Gedanken um mich machte, mich auch mal verwöhnte. Natürlich habe ich dafür auch gegeben, aber wenn "er" es eben für mich nicht war, nie mehr als eine freundschaftliche Aufmerksamkeit. Manchmal dauerte es, bis ich selbst das begriffen bzw. mir eingestanden hatte, dass ich da einen Verehrer habe, der mich für immer verehren könnte, wenn er sich nicht schützt, aber mich nie bekommen hätte.


Ja, aber wenn man im Internet liest, würde ich dann ja needy wirken, wenn ich ihr heute sagen würde, dass ich Interesse an ihr habe, nachdem ich heute schon den Vorschlag gemacht habe, spazieren zu gehen.

22.03.2020 16:46 • #76


Emma75

Emma75


1583
3
2907
Warum zieht hier eigentlich keiner die Möglichkeit in Betracht, dass sie abgesagt hat, weil sie sich wirklich krank fühlt und nicht mit Dir spazieren wollte, weil sie eben schon mit Oma, Tante, weiß der Geier verabredet war. Ich finde hier wird in jeden Pups der Dame gleich irgendwas reininterpretiert. Sie meldet sich oft, ist dabei nett und das Treffen muss halt warten bis sie wieder fit ist. Ich finde Du solltest einfach weiter freundlich schreiben und Dir mal ein wenig weniger Kopf machen. Wenn Du ihr jetzt irgendeine Nachricht mit Entscheidungsdruck schickst, hält sich Dich wahrscheinlich für verrückt - sie hat ja gar nicht mitbekommen, was sie durch pures Atmen in einen Telefonhörer auslösen kann...

22.03.2020 16:55 • x 2 #77



x 3


KBR


10385
5
17783
Ich ziehe das in Betracht.

Vor allem aber ziehe ich in Betracht, dass die Luft bald raus sein wird, wenn die beiden weiter so herumhökern.

EDIT:
Herausfinden, was Sache ist, wird er doch nur, wenn er klare Worte über seine Vorstellungen von einem Kennenlernen verliert. Dann wird er sehen, ob sie es auch so sieht, es Kompromisse gibt oder ob sie herumeiert.

22.03.2020 17:11 • #78


zucker


253
20
42
Zitat von Emma75:
Warum zieht hier eigentlich keiner die Möglichkeit in Betracht, dass sie abgesagt hat, weil sie sich wirklich krank fühlt und nicht mit Dir spazieren wollte, weil sie eben schon mit Oma, Tante, weiß der Geier verabredet war. Ich finde hier wird in jeden Pups der Dame gleich irgendwas reininterpretiert. Sie meldet sich oft, ist dabei nett und das Treffen muss halt warten bis sie wieder fit ist. Ich finde Du solltest einfach weiter freundlich schreiben und Dir mal ein wenig weniger Kopf machen. Wenn Du ihr jetzt irgendeine Nachricht mit Entscheidungsdruck schickst, hält sich Dich wahrscheinlich für verrückt - sie hat ja gar nicht mitbekommen, was sie durch pures Atmen in einen Telefonhörer auslösen kann...



Eben nicht negativ sein, aber auch nicht naiv. Und diesen schmalen grad zu finden, das ist nicht leicht

22.03.2020 17:12 • #79


clarissa1


248
5
290
Zitat von Peter124816:
Ja, habe ich ja auch schon gedacht, aber es schwingt bei mir die Furcht mit, durch das offenlegen der Karten mich völlig ins abseits zu stellen...

Vielleicht warte ich mal den heutigen Tag ab, ob sie sich meldet.


hallo, entschuldige ich bin echt ein bisschen getriggert, das könnte eins zu eins mein ex sein.. boah was für blöde spielchen. . wollt ihr euch alles kaputt machen bevor es überhaupt angefangen hat. wenn du das nicht hinkriegst, würde ich dir erstmal zu einer therapie raten, bindungsangst ist nicht nur für dich schwer auszuhalten sondern kann auch beim gegenüber viel kaputt machen.

entschuldige, ich sehe meinen ex vor augen, der nicht über seinen schattten springen konnte aber erwartungen hatte die ich irgendwann auch nicht mehr erfüllen wollte. entweder er vertraut, mir und sich selbst oder er muss an sich arbeiten..

ich nenne das eiertanz, was da passiert.

22.03.2020 17:18 • #80


Peter124816


40
1
5
Zitat von KBR:
Ich ziehe das in Betracht.

Vor allem aber ziehe ich in Betracht, dass die Luft bald raus sein wird, wenn die beiden weiter so herumhökern.

EDIT:
Herausfinden, was Sache ist, wird er doch nur, wenn er klare Worte über seine Vorstellungen von einem Kennenlernen verliert. Dann wird er sehen, ob sie es auch so sieht, es Kompromisse gibt oder ob sie herumeiert.


Zu diesem Herausfinden der Absichten: wir hatten beide während der Telefonate klar gesagt, dass wir den jeweils anderen im real life unbedingt weiter kennenlernen möchten. Sie sagte mir ausdrücklich, dass sie nur etwas ernstes möchte, sie sagte wortwörtlich, sie suche den Papa für die Kinder, die sie haben möchte und fragte mich dann, ob ich mir kinder vorstellen könne. Dass unser date nicht dafür ausgemacht wurde, dass wir rausfinden, ob der jeweils andere als saufkumpel geeignet ist, dürfte doch auf der Hand liegen!?!?! Eineinhalb Tage vor dem Treffen sagt sie mir noch, wie sehr sie sich freut, mich bald zu sehen.

Ich glaube einfach, sie hat Sorge wegen meines Beziehungsstatus und ich frage mich, ob ich das heute Abend mal ihr gegenüber ansprechen soll.

22.03.2020 17:52 • #81


KBR


10385
5
17783
Na gut, dann hast Du Dir ja Deine Antwort erschlossen.

Frage ist nur: warum sagt sie das nicht und eiert herum, wenn Ihr doch so offen über alles geredet habt?

Es ist nur eine Annahme, dass der jeweils andere weiß, was Sache ist.

Es könnte sich bei einem von Euch geändert haben oder die Annahme bestehen, dass es sich geändert hat. Ich verstehe wirklich nicht, warum Du nicht klipp und klar sagst, dass Du sie weiter kennenlernen möchtest und irritiert von ihrem Absage- und Meldeverhalten bist. Zumal Du ihr, wie Du selber sagst, beim ersten Mal zu zaghaft warst.

Aber anscheinend ist Dir lieber zu spekulieren, was sie denken könnte und wissen müsste.

22.03.2020 19:09 • #82


Peter124816


40
1
5
Gut, ich werde es versuchen offen anzusprechen.

22.03.2020 20:27 • #83


Peter124816


40
1
5
Wir haben gestern telefoniert. Ich habe ihr offen alles gesagt. Am Wochenende jetzt war es bei ihr genauso wie Emma75 schrieb. Ich versuche mich jetzt weniger zu stressen. Das Ganze ist der Versuch einer Beziehungsanbahnung und kein durchgetaktetes Projekt auf der Arbeit.

23.03.2020 08:58 • x 3 #84


zucker


253
20
42
Zitat von Peter124816:
Wir haben gestern telefoniert. Ich habe ihr offen alles gesagt. Am Wochenende jetzt war es bei ihr genauso wie Emma75 schrieb. Ich versuche mich jetzt weniger zu stressen. Das Ganze ist der Versuch einer Beziehungsanbahnung und kein durchgetaktetes Projekt auf der Arbeit.



Das freut mich sehr für dich, ich wünsche euch beiden alles gute und keine Missverständnisse in der Kommunikation

23.03.2020 10:04 • x 1 #85


Zweizelgänger

Zweizelgänger


1507
10
1418
Also ich habe mir jetzt nicht 6 Seiten "Angst vor Beziehungsanbahnung" durchgelesen....

Versuche das Ganze doch mal aus einer anderen und beruhigten Respektive zu betrachten.

Wie würdest du das sehen, wenn dir ein Freund davon erzählen würde ?

Ich glaube, dass du eine Garantie möchtest, aber leider gibt's die nicht.

Überlege doch mal, ob deine Trennung doch mehr bei dir ausgelöst hat als dir bewusst ist.
Vielleicht ist da sogar etwas, dass noch älter ist.

Wenn du eine glückliche Beziehung möchtest, solltest du einfach leicht drangehen.
Beginnst du schon schwer und mit Ängsten, kannst du dir sicher vorstellen wo ihr landen werdet.
Im Drama.

Also lass los.

Wir haben doch eh keinen wirklichen Einfluss.
Wir können immer nur versuchen gewisse Dinge anzuschubsen und dann werden wir sehen wie es sich entwickelt.

Druck erzeugt Gegendruck.

Also lass es laufen und freue dich am Leben.

Alles Liebe

23.03.2020 10:06 • #86


Peter124816


40
1
5
Also ich gebe schon zu, dass mich Ungewissheit wahnsinnig macht. Und da baue ich leider in mir Druck auf, um Klarheit zu bekommen, das geht aber im Falle einer Beziehungsanbahnung nach hinten los...

23.03.2020 11:00 • x 1 #87


Merilin


Jetzt ist es wichtig den handy Kontakt flach zu halten ansonsten mutierst du automatisch zum besten Freund

23.03.2020 11:07 • #88


zucker


253
20
42
Zitat von Peter124816:
Also ich gebe schon zu, dass mich Ungewissheit wahnsinnig macht. Und da baue ich leider in mir Druck auf, um Klarheit zu bekommen, das geht aber im Falle einer Beziehungsanbahnung nach hinten los...


Denke immer daran, dass du das Schicksal eh nicht verändern kannst.

23.03.2020 11:07 • #89


zucker


253
20
42
Zitat von Merilin:
Jetzt ist es wichtig den handy Kontakt flach zu halten ansonsten mutierst du automatisch zum besten Freund


Wieso denkst du das?

23.03.2020 11:08 • #90



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag