138

Unsicher nach ersten Dates

Lilli70

Lilli70


469
572
Der Typ ist total unsicher. Rechthaberisches Gequatschte vom Feinsten. Hält sich für die Krone der Männlichkeit und erzählt dir noch wie du dich zu fühlen hast. Hab ich alles schon selbst erlebt, das Ende ist furchtbar. Ich kann dir nur raten: geh da raus, oder schau ihn dir nur aus der Vogelperspektive an!

05.05.2020 19:07 • x 2 #46


Woelkeline


123
287
Liebe Flower - ein Jurist Ich musste wirklich mal lachen...Ich habe beruflich viel mir dieser Spezies zu tun und Du hast ein typisches Exemplar erwischt. Da brauchst Du gute Nerven, das merkst Du ja schon. Kleine Gebrauchsanleitung:

- er nimmt sich nicht die Zeit mit Dir zu diskutieren um die Dinge zu klären, sondern weil er sich selbst am liebsten zuhört
- er kann sich eine Zukunft mit Dir vorstellen? Och jo, wäre ja schön, wenn er DICH auch mal gefragt hätte
- er ist sensibel was Worte angeht? Stimmt nicht, er wird zwanghaft jeden Satz von Dir auseinandernehmen bis er Dir begreiflich gemacht hat, dass da ein (Sinn-)Fehler drin ist.
- Du hast immer Unrecht. Das Maximum, was Du erreichen kannst ist ein Vergleich
- er wird niemals 5 gerade sein lassen können, weil 5 eben NICHT GERADE sind!
- er führt Dir gerne Deine Unzulänglichkeiten vor Augen, er selbst hat ja keine
- eigentlich genügt er sich selbst, fehlt halt ein bisschen das schmückende Beiwerk
- leider hat er ein Poten., das passt nicht ganz ins Image, liegt daher an Dir

Klingt jetzt allgemeingültig, ist es sicher nicht. Aber privat käme mir keiner über die Schwelle, mir reicht der berufliche Kontakt. Aber ich hab noch eine Anekdote: EINMAL habe ich mich nach langem Werben zum Abendessen einladen lassen. War ganz nett, dann kam die Rechnung. Kein Problem, er hat bezahlt, ich hätte auch geteilt. Er zahlt also mit Karte. Dann liest er die AGBs auf der Rückseite des Beleges und akzeptiert diese nicht. Alles musste zurück gebucht werden, dann Barzahlung.
Heute kann ich drüber lachen, damals wäre ich vor Scham am liebsten im Boden versunken....

Mach Dir ein schönes Leben Flower und Juristen nur, wenn Du in der Klemme steckst

05.05.2020 19:22 • x 7 #47



Unsicher nach ersten Dates

x 3


Revell

Revell


396
1
527
Zitat von Woelkeline:
ein Jurist


Musste mega lachen.
Mein Vater hat immer gesagt:
Finger weg von Juristen und Lehrern.

Mein ehemaliger Mitbewohner , angehender Jurist, ein klugschei..er vor dem Herrn und beinahe schon aggressiv, wenn man seinen ausschweifenden Ausführungen nicht folgen konnte oder d Accord war.

Meine damalige Ex, Lehrerin, belehrend , verbessernd bis zum Anschlag^^

05.05.2020 19:26 • x 3 #48


marina1974


158
369
@Flower88
Zitat:
Daraufhin gabs eine riesige Diskussion über meine Wortwahl (aber leider nicht über das eigentliche Problem). Und glaubt mir, mit diesem Mann (Jurist) möchte Frau nicht diskutieren, denn er hat immer Recht.

Er meinte dann in einem Nebensatz auch ziemlich angepisst, dass er nix von meinem Ex, geschweige denn Geschichten über dessen Hund hören will, da mich diese Person scheinbar verletzt hat und er nichts von Menschen wissen will, die jemanden verletzt haben mit dem er sich eine Zukunft vorstellen kann...


Mal ganz ehrlich, was willst du den mit dem? Ihr seid in der Kennenlernphase und da ist der schon so anstrengend und komisch, wie andere Partner nach 10 Jahren noch nicht.
Mach um den bloß einen ganz großen Bogen.

marina1974

05.05.2020 20:25 • x 3 #49


Flower88


19
1
13
@ Woelkeline: Oh man, die Beschreibung passt ziemlich gut. Ich musste grad mega lachen

Ihr habt ja eigentlich alle total Recht. Ich fand halt die ersten paar Treffen schön (er war total zuvorkommend, was ich so von wenigen Männern gewohnt bin) und dann hat der Kerl irgendwie sein wahres Gesicht gezeigt . Er ist scheinbar null kritikfähig und man kann mit ihm nicht normal reden, ohne dass er einem jedes Wort im Mund rumdreht. Ich frage mich ganz ehrlich was genau er eigentlich von mir will, nachdem er mich gestern am Telefon so auseinandergenommen hat und mich eigentlich als schreckliche Person dargestellt hat.

Er hat heute gefragt ob wir uns am Abend sehen wollen und ich habe ehrlich geantwortet, dass ich nicht gut auf ihn zu sprechen bin wegen dem Telefonat gestern und dass ich das nicht in Ordnung finde, wie das gelaufen ist. Wir könnten gerne nochmal darüber reden (abends) aber ich könnte nicht so tun als wäre alles tutti. Er meinte dann (per WhatsApp), für ihn gäbe es da nichts mehr zu reden. Er hätte keinen Redebedarf. Daraufhin habe ich geschrieben, dass das für mich okay ist und das wir dann wohl einfach nicht zusammen passen, wenn man sowas nicht aus der Welt schaffen kann. Für mich wäre das Thema damit erledigt. Daraufhin hat er angerufen und wollte diskutieren und ich hab ihm immer wieder gesagt, dass ich nicht wieder am Telefon mit ihm diskutieren möchte. Wenn er das klären wolle, dann bitte persönlich. Dann kam von ihm wieder, für ihn gäbe es da nichts zu klären, er würde seinen Standpunkt nicht ändern. Ich habe dann gefragt, warum er dann überhaupt anruft und er meinte, dass das ja nicht bedeutet, dass er mit mir nichts mehr zu tun haben will, nur weil er da nicht mehr drüber reden will. Er wollte ja, dass das mit uns weitergeht....

Fakt ist auf jeden Fall, dass er dann am Ende meinte, er meldet sich, wenn er sich abreagiert hat, er bräuchte jetzt seine Ruhe (Wahnsinn, wenn man bedenkt, dass er angerufen hat und diskutieren wollte ). Ich habe ihm dann geschrieben, dass es für mich da nichts mehr zu reden gibt, da ich mir einen Partner wünsche, mit dem ich vernünftig reden kann und das wir beide wohl nicht kompatibel sind, was das angeht. Er bräuchte sich bitte nicht mehr melden.

Damit ist die Sache für mich jetzt gegessen. Sowas krasses hab ich ehrlichgesagt noch nie erlebt.

05.05.2020 23:58 • x 5 #50


Lebensfreude

Lebensfreude


5612
4
8073
haste gut gemacht!

06.05.2020 00:00 • x 1 #51


Lilli70

Lilli70


469
572
Hast du super gemacht! Und du warst auch noch höflich, fein:-))))))). Alles richtig!

06.05.2020 00:05 • x 2 #52


Catalina

Catalina


710
2
1016
Sauber gemacht. Bin stolz auf dich!

06.05.2020 00:09 • x 2 #53


CaveCanem

CaveCanem


1505
1
1933
Zitat von Flower88:
Ich glaube nicht, dass er unsicher ist. Er findet sich selbst total toll.



That's his story, dass "er sich toll findet".

Echtes Selbstvertrauen ruht in sich selber. Der da trägt seins als Plakat vor sich her.

Es ist also letzten Endes nur Fassade.

Ja, wie man das dreht... er ist unerfreulich. Weg mit Schaden.

06.05.2020 08:02 • x 2 #54


Flower88


19
1
13
Danke ihr

Ja immer schön höflich bleiben. Das ärgert das Gegenüber am meisten .

Unerfreulich beschreibt es doch ganz treffend. Ich bin ehrlichgesagt ein bisschen baff. Sowas ist mir bisher noch nie passiert, dass ich so mit jemandem, den ich kaum kenne, aneinandergerate. Ich bin eigentlich ein sehr zurückhaltender und geduldiger Mensch. Ich fühle mich als hätte mich ne Dampfwalze überrollt.

06.05.2020 08:26 • x 1 #55


Revell

Revell


396
1
527
Zitat von Flower88:
Ich bin eigentlich ein sehr zurückhaltender und geduldiger Mensch. Ich fühle mich als hätte mich ne Dampfwalze überrollt.


Ich könnte mir vorstellen, dass das deine ganze Energie bzgl. deines Selbstschutzes war um das Übel von dir zu halten.

Gratulation!

Gerade hier im Forum liest man beinahe täglich wie sich Frauen bereits in einem so frühen Stadium einer Beziehung erniedrigen lassen und im absoluten Nebel rumtapsen.

Hast du super gemacht !

06.05.2020 08:33 • x 2 #56


Chria

Chria


132
152
Sehr gut gemacht. Nach ein paar Dates sollte man auf Wolke 7 schweben und nicht schon ewig diskutieren - das hat leider einfach gar nicht gepasst. Dachte am Anfang vlt. ists nur ein einfach gestrickter Mann (Fernseher, Essen, Frau) der blöde Sprüche raushaut, aber bei dem scheint einiges im Argen zu sein.

Deshalb nicht den Kopf hängen lassen. Du hast ja frühzeitig gemerkt, dass da irgendwas nicht gut läuft, also verlass dich in Zukunft weiter auf deinen Bauch und sobald du wieder bereit bist geht´s weiter mit dem Abenteuer "Dating" - vlt. wieder mit Rückschlägen aber hoffentlich am Ende mit Erfolg

06.05.2020 08:41 • x 1 #57


Woelkeline


123
287
"Unerfreulich" merke ich mir

Dir, liebe Flower, alles Gute!

06.05.2020 09:07 • x 2 #58


CaveCanem

CaveCanem


1505
1
1933
Huhach... der ist ja echt der Knaller.

Schießt sich selber bereits im Vorsingen aus "the Voice Kids" selber ausm Sandkasten.

Tja, schade.... hatter umsonst, das mit dem "mehr vorstellen".

06.05.2020 09:45 • x 2 #59


Sevi

Sevi


673
955
Der Typ ist ja mal richtig hammer

Das kann man kaum glauben wenn man es nicht selbst mal genauso erlebt hat

Gut dass du da eine Grenze ziehst! Besser wird es mit dem Vogel nicht mehr.
Hatte auch mal so eine Frau kennengelernt, der absolute Wahnsinn dieses Verhalten und es ermüdet so sehr.
Da hilft nur laufen, so schnell man kann.

Sei froh dass du es so schnell erkannt hast! Manipulation vom Feinsten.

06.05.2020 10:17 • x 3 #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag