172

Urlaub als 1 Date

TinTin1980


74137
Da man seine Motive nicht wirklich einschätzen kann, sollte die Antwort klar sein.
Ich kenne aber Frauen, die ohne nachzudenken mitfahren würden.

19.12.2017 10:36 • #16


HarryKane


74137
Zitat von Blake88:
Spanien und Europa gehen immer


Spanien oder Europa- Hauptsache Italien.

19.12.2017 10:38 • x 8 #17



Urlaub als 1 Date

x 3


winkle


74137
Zitat von Blake88:
Wieso sehen die Leute immer das negative dabei? Natürlich kann man sich vorher ja mal kurz treffen und schauen ob es passt aber ich finde die Idee an sich nicht schlecht, ich würde jetzt nicht gleich nach Thailand oder so fliegen aber ein romantisches Wochenende in einem Wellnesshotel oder so hat auch was schönes, man lernt sich wirklich kennen und kann sehen ob es passt, wenn nicht dann halt nicht.


Die Frage ist ja eher: Wieso will er es SO? Weshalb kann sie nicht selbst ihr Ticket bezahlen oder selbst aussuchen, wo man sich trifft?
Für mich wären auch 2 Tage im Wellnesshotel mit einem, den ich furchtbar finde (und die Chance, dass das passiert, ist nicht so klein) einfach nur schrecklich. Offenbar reicht ihm ja ein normaler Kaffee um die Ecke nicht aus. Wieso?

Ich würde sagen: Ein kurzes Treffen vorher muss drin sein. Du musst abchecken, ob er für dich passt oder nicht. Um sich erstmal in Sachen Sympathie in Position zu bringen, braucht ein Mensch normalerweise nicht 5 Tage - Das passiert in den ersten 40 Sekunden. Kennen lernen ist dann wieder ne Sache, die sowieso über Monate andauert. Ob man das aber will, muss niemand über Tage hinweg entscheiden.

19.12.2017 10:39 • x 1 #18


SehWolf

SehWolf


2089
4
1651
Zitat von HarryKane:

Spanien oder Europa- Hauptsache Italien.


Es geht nach Vögelbrunn in Saugeier Höhen.

19.12.2017 10:40 • x 2 #19


HarryKane


74137
Zitat von SehWolf:

Es geht nach Vögelbrunn in Saugeier Höhen.


Oder nach Lago di Bunga Bunga in der Po Ebene.
Ich sag doch : Italien

19.12.2017 10:41 • x 2 #20


KBR


11262
5
20382
Ich habe mal etwas Ähnliches gemacht. Ein gemeinsames Wochenende nach deutlich intensiverer Online-Zeit und Telefonzeit als nur drei Wochen. Ich wähnte mich sicher. Das war sehr speziell in vielerlei Hinsicht und mit reichlich neuen Erfahrungen verbunden sowie sehr ernüchternd. Rückwirkend kann ich darüber lachen, aber damals nicht, denn die Sache hatte auch noch ein für mich etwas übles Nachspiel. Ich kann nur davon abraten. Bitte tu das nicht.

Wenn man bedenkt, welch Katastrophen schon normale Dates sein können .. wie ist das, wenn Du ein Wochenende an einen Menschen gebunden bist, mit dem es einfach nicht passt? Dazu muss der Typ nicht mal kriminell sein o.ä. Es kann auch mit einem Langweiler die Hölle werden.

Und nein, Du kannst nicht ausschließen, dass er das ist. Du kannst auch nicht ausschließen, dass er stinkt oder ununterbrochen glaubt, er müsse den Hengst für Dich geben. Du kannst nicht ausschließen, dass er total hohl im Kopf ist oder annimmt, Du wärst leicht zu haben (was man ja sogar noch verstehen könnte, wenn man es aus seiner Sicht betrachtet) und das auch permanent einfordert. Du kannst nicht ausschließen, dass er geizig, geschmacklos, ignorant, unflexibel usw. ist. Egal, wie er sich beim Schreiben gibt.

Vielleicht interessiert er Dich aber einfach auch nur null und ist ansonsten ganz nett und dann sitzt Du da drei Tage Deines Lebens und verschwendest sie. Und nein, es reist sich auch nicht leicht ab, wenn ein trauriger Hundeblick Dich trifft.

19.12.2017 10:43 • x 2 #21


TinTin1980


74137
Blake, du setzt Dinge vorraus, die nicht gegeben sind. Nein, kein erster Kaffee - darum geht es ja. Es soll gleich in den Urlaub gehen. Zudem hast du als Mann auch andere Vorraussetzungen. Nehmen wir den schlimmsten Fall an und er drängt sich ihr auf - du als Mann wärst vor sowas gefeit, da du physisch überlegen bist. Für Frauen sieht das meist anders aus. Sie begibt sich auch in eine Abhängigkeit indem sie ihm alles überlässt, inkl. Heimfahrt.

Würde ich sowas machen? Klar, nach dem ersten echten kennenlernen - btw, für mich geht's ähnlich im Februar nach Teneriffa und danach an die Ostsee nach Polen und dann nach Paris. Mit einer Frau, die ich kaum kenne bzw. Grade besser kennenlerne. Oh, ich habe Holland vergessen...

Würde ich das mit einer Frau machen, die ich noch nie getroffen habe? Nö... Zu viele negative Möglichkeiten - aber keine davon ist Übergriffigkeit oder finanzielle Notlage um nicht nach Hause zu kommen. Vielleicht sieht das aber bei der TE völlig anders aus.

19.12.2017 10:45 • #22


megan

megan


3537
2
4859
meine erste assoziation: der hält sich für unwiderstehlich
arlamglocke an
aus mir nicht nachvollziehbaren gründen laufen millionen frauen auf dem erdball spazieren die sich, selbst mit einschlägiger erfahrung, von nahezu jeder story suggerieren lassen, sie persönlich seien gemeint

19.12.2017 10:48 • x 6 #23


HarryKane


74137
Zitat von megan:
meine erste assoziation: der hält sich für unwiderstehlich
arlamglocke an
aus mir nicht nachvollziehbaren gründen laufen millionen frauen auf dem erdball spazieren die sich, selbst mit einschlägiger erfahrung, von nahezu jeder story suggerieren lassen, sie persönlich seien gemeint


So auch mein Verdacht -
Es ist eine von ihm schon des öfteren praktizierte Masche die in 1/20 Fällen tatsächlich klappt

19.12.2017 10:50 • x 1 #24


SehWolf

SehWolf


2089
4
1651
Zitat von KBR:
Ich habe mal etwas Ähnliches gemacht. Ein gemeinsames Wochenende nach deutlich intensiverer Online-Zeit und Telefonzeit als nur drei Wochen. Ich wähnte mich sicher. Das war sehr speziell in vielerlei Hinsicht und mit reichlich neuen Erfahrungen verbunden sowie sehr ernüchternd. Rückwirkend kann ich darüber lachen, aber damals nicht, denn die Sache hatte auch noch ein für mich etwas übles Nachspiel. Ich kann nur davon abraten. Bitte tu das nicht.

Wenn man bedenkt, welch Katastrophen schon normale Dates sein können . wie ist das, wenn Du ein Wochenende an einen Menschen gebunden bist, mit dem es einfach nicht passt? Dazu muss der Typ nicht mal kriminell sein o.ä. Es kann auch mit einem Langweiler die Hölle werden.


Vielleicht interessiert er Dich aber einfach auch nur null und ist ansonsten ganz nett und dann sitzt Du da drei Tage Deines Lebens und verschwendest sie. Und nein, es reist sich auch nicht leicht ab, wenn ein trauriger Hundeblick Dich trifft.


Ich war am letztem WE auf einen Date. es begann alles ganz harmlos auf dem Weihnachtsmarkt ging über in ein Etablisment mit 43 Jungfrauen weiter in eine zweifelhafte Küchenerotik und endete in einer Herrendusche mit Fenjala allover Shampoo.

Es kann auch witzig werden!
Das ist das was ich meinte liebe KBR

19.12.2017 10:56 • #25


SehWolf

SehWolf


2089
4
1651
Zitat von megan:
meine erste assoziation: der hält sich für unwiderstehlich
arlamglocke an
aus mir nicht nachvollziehbaren gründen laufen millionen frauen auf dem erdball spazieren die sich, selbst mit einschlägiger erfahrung, von nahezu jeder story suggerieren lassen, sie persönlich seien gemeint


jooo, richtig.
Ein Psychopath mehr auf Gottes Scheibe.
Ihr habt doch zuviel schweigende Lämmer gesehen, echt mal.
Der Typ wollte einfach mal rumflirten. und ihre Reaktion cheken. fertig.

19.12.2017 11:06 • #26


willan


3256
4611
Ich wollte nicht fliegen, das nimmt mir wirklich meine Unabhängigkeit. Ich wollte selbst anreisen und selbstverständlich selbst zahlen. Wellnesshotel in fahrbarer Nähe und ich wäre dabei. Vorher absprechen, dass man einfach ein nettes Wochenende hat, falls es nicht passt. Oder gar getrennte Wege geht, das Wellness würde ich ja trotzdem haben. Also keine verschwendete Zeit. Das würde ich machen. Hatte bis jetzt aber immer Glück auch mit nicht ganz gewöhnlichen ersten Dates. Bei mir funktioniert die Masche. Wollen mir mal nen Kaffee trinken finde ich langweilig ...

19.12.2017 11:08 • #27


TinTin1980


74137
Was ist falsch an Vorsicht? Es gibt genug Knalltüten die sich im Netz Mädels suchen. Ohne das auf diesen Thread zu beziehen: schonmal mit einem Missbrauchsopfer geredet? Die würden gerne die Zeit zurückdrehen und Vorsicht statt Nachsicht walten lassen.

19.12.2017 11:08 • x 2 #28


KBR


11262
5
20382
Zitat:
Ich war am letztem WE auf einen Date...es begann alles ganz harmlos auf dem Weihnachtsmarkt ging über in ein Etablisment mit 43 Jungfrauen ging über in eine zweifelhafte Küchenerotik und endete in einer Herrendusche mit Fenjala allover Shampoo...

Es kann auch witzig werden!
Das ist das was ich meinte liebe KBR


Was witzig ist und was nicht, ist eine Frage der Perspektive. Die Perspektive auf die Veranstaltung, die ich Samstagabend besuchte, ist eine vollkommen andere.

Ich ziehe mich zurück ins Off. Ich wollte nur die TE warschauen, weil das eine Katastrophe werden kann und die geringe Chance, dass das nicht Fall wird, das Risiko nicht wert ist.

19.12.2017 11:09 • #29


SehWolf

SehWolf


2089
4
1651
Zitat von TinTin1980:
Was ist falsch an Vorsicht? Es gibt genug Knalltüten die sich im Netz Mädels suchen. Ohne das auf diesen Thread zu beziehen: schonmal mit einem Missbrauchsopfer geredet? Die würden gerne die Zeit zurückdrehen und Vorsicht statt Nachsicht walten lassen.


Diggi...Das macht doch eh keine Frau mit - und wenn ja sag ich gerade der ab!
Der flirtet...fertig. Und miss TE schraubt hier den längsten Thread ohne Tit. aus dem Boden.

Macht da nicht aus allem die Psychonummer.

19.12.2017 11:12 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag