1220

Verantwortung in der Beziehung

merretich


284
3
379
Zitat von Anaria:
Er wird sich ratzfatz ne Neue suchen, wetten? Und irgendeine findet sich immer, die das mitmacht. Es gibt so Männer, die bekommen alleine nix gebacken, für sie ist es selbstverständlich dass eine Frau um sie herum ist, die dem Herrn tunlichst dienlich sein soll.

Das kann durchaus sein. Oder zurück zur Ex.
Komischerweise schmerzt mich der Gedanke garnicht.
Ich habe ihm das letzte Woche sogar vorgeschlagen
Für die Kids wäre es ja am besten.

Vielleicht bleibt er aber auch mal alleine..zum ersten mal im Leben
und denkt nach. Ist nicht mein B..

Die Arbeit bei der Heilpraktikerin hat gezeigt, dass mein Anteil auch einfach
ist, dass ich zuviel mache und schlucke.
Wobei ich kann mich schon auch verwöhnen lassen.
Aber dann muss der Partner halt auch mal in der Puschen kommen und
darf sich nicht ewig auf der Opferrolle als traumatisierter Ehemann und
papa ausruhen....

Es gehören schon immer zwei dazu.
Es war ja am Anfang schon zu sehen. Ich war halt leider verliebt.
Aber eigentlich war es schon zu Beginn frech, zu sagen, Dich werde ich
nicht heiraten. Von Dir will ich kein Kind.
Aber mir gleichzeitig bei allen möglichen und unmöglichen Gelegenheiten
seine Kids zum bespassen und bekochen unter die Nase zu halten.
Da bin ich schon selber schuld, dass ich das nicht gleich gecheckt habe.
Lag bestimmt auch daran, dass er sich so sehr als Opfer präsentiert hat.

Und ich habe mir fest vorgenommen, nächstes mal weniger reinzubuttern.
Kochen tu ich allerdings tatsächlich leidenschaftlich gerne. Auch einfach nur
für mich als Single.
Das würde ich auch gerne in der nächsten Beziehung gemeinsam geniessen..
ich bin ein Genussmensch. Aber dann besser mit jemandem, der sich nicht lieber
den Arm amputieren lassen würde, als 2,20 Euro für den Kaffee der Partnerin
zu zahlen wenn sie das ganze Menü schmeisst

15.07.2022 14:16 • x 2 #676


merretich


284
3
379
Und vielen Dank nochmal an alle hier für die Begleitung in der holprigen Zeit!
So konnte ich eine Entscheidung treffen, die sich richtiger gerade nicht
anfühlen könnte. Es ist so befreiend.

15.07.2022 15:21 • x 4 #677



Verantwortung in der Beziehung

x 3


unfassbar


2793
5330
Zitat von merretich:
So konnte ich eine Entscheidung treffen, die sich richtiger gerade nicht

Es freut mich ungemein, dass es dir mit deiner Entscheidung so gut geht.
Er war halt nicht der Richtige für dich, der kommt noch

Und solange darfst du auch gern mich mal bekochen

15.07.2022 15:24 • x 1 #678


teardrops


527
2
904
Und wie sieht es bei dir mittlerweile aus?

Gerade eben • #679




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag