104

Verguckt in 9 Jahre jüngeren Mann

Wildflower


16
1
8
Ja ich denke auch, dass ich das mit dem S. erstmal einschränken werde. Irgendwie nervts mich grade total wie das zwischen uns läuft. Naja eigentlich machts mich ein bisschen traurig. Ich habe irgendwie am Anfang gedacht, dass das mit uns auf jeden Fall passt, da wir uns so gut verstehen (auf freundschaftlicher Ebene) und da es zumindest so klang als wären wir ähnlich gestrickt was Beziehungen angeht. Mir ist das so aber einfach zu wenig. Ich denke auch nicht, dass das seine Schuld ist (seitdem ich ihm gesagt habe, dass mich das stört braucht er auch keine Ewigkeit mehr um mir zu antworten). Ich denke wir sind da einfach Grundverschieden.

27.02.2020 08:59 • #61


VAL

VAL


10
18
Zitat von Wildflower:
dass seine Exfreundin genau das an der Beziehung gestört hat und dass er wohl generell was soziale Umgangsweisen angeht ein bisschen auf dem Schlauch steht


Diesen Punkt finde ich sehr wichtig. Manche Menschen brauchen etwas (mehr) Zeit um sich emotional zu öffnen.
Für mich ließt es sich nicht so, als würde es ihm nur um "das eine" gehen. Ich vermute, es fällt ihm lediglich einfacher, seine Zuneigung körperlich zu zeigen, als sich zu öffnen.

Was die Säxualität angeht, würde ich mich nicht (mehr) "überreden" lassen!
Erst einmal könnte er dir entgegen kommen und etwas dazu beitragen, um eure Bindung zu verstärken und sich dir stückchenweise zu öffnen. Das wird dir wahrscheinlich etwas Geduld abverlangen und ihm körperliche Zurückhaltung:)
Ansonsten, reden, reden, reden ...

28.02.2020 02:04 • x 1 #62



Hallo Wildflower,

Verguckt in 9 Jahre jüngeren Mann

x 3#3


Wildflower


16
1
8
Zitat von VAL:
Ich vermute, es fällt ihm lediglich einfacher, seine Zuneigung körperlich zu zeigen, als sich zu öffnen.

Was die Säxualität angeht, würde ich mich nicht (mehr) "überreden" lassen!
Erst einmal könnte er dir entgegen kommen und etwas dazu beitragen, um eure Bindung zu verstärken und sich dir stückchenweise zu öffnen. Das wird dir wahrscheinlich etwas Geduld abverlangen und ihm körperliche Zurückhaltung:)
Ansonsten, reden, reden, reden ...


Ja er meint auch für ihn wäre das ja nicht nur S., sondern er wollte mir ja auch zeigen wie gern er mich hat . Ich befürchte trotzdem, dass das noch problematisch werden könnte wenn das nicht ein bisschen weniger wird.

Gestern war er nochmal bei mir zu Besuch. Wir hatten vorher über das Thema geredet. Es war dann trotzdem wieder so, dass er sich nicht richtig entspannen konnte bis dass ich ihm einen runtergeholt habe. Liebe Männer, ist das für manche von euch wirklich so schlimm, wenn da erstmal nix läuft, obwohl ihr heiß seid oder macht er mir da was vor? Er meinte er hätte den ganzen Tag über Kopfkino gehabt und konnte sich nicht konzentrieren.

Danach hat er sich dann allerdings mit mir ans Klavier gesetzt und mir ein Lied beigebracht, dass ich gerne spielen wollte. Das war echt schön. Wir haben dann noch lange geredet und die ganze Nacht gekuschelt, bis er wieder meinte mich mitten in der Nacht wecken zu müssen weil er S. wollte . Ich meinte dann zu ihm ich will gerne noch schlafen. Er sagt dann okay, probierts aber dann gefühlt im Minutentackt weiter bei mir .

Also eigentlich ist es echt schön zwischen uns und ich muss auch grinsen wenn ich an ihn denke nur das mit dem S. ist mir definitiv zu viel.

29.02.2020 11:35 • #63


DieSeherin

DieSeherin


1768
1788
ach komm, selbst, wenn es ihm aus den ohren tropft, könnte er sich ja auch selber erleichtern und respektieren, um was du gebeten hast. dass er jünger ist als du, macht ihn ja noch lange nicht zum unkontrollierten teenager

02.03.2020 14:54 • x 2 #64




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag