87

Verhalten nach vermeintlich gutem Date?

_Tara_

_Tara_


7055
7
9771
Ich interpretiere alles, was er so schreibt so, dass er recht routiniert im Online-Dating ist. War es "Tinder", wo Du ihn kennengelernt hast? Ich empfehle Dir, beim nächsten Date auf keinen Fall mit ihm ins Bett zu gehen und auch generell nicht zu intim zu werden. Denn anschließend würdest Du ihn vermutlich nicht wiedersehen...

Einen "schicken Abend"? Aha...

25.01.2021 04:59 • x 2 #31


Gorch_Fock

Gorch_Fock


5189
2
10367
Und man kann raualesen, dass er die typischen Techniken (ködern / warten) kennt und sie recht routiniert anwendet. Dazu die betont "lockere" Schreibweise und das Reinbringen der Verunsicherung (push/pull) wirken wieder wie gehabt. Kann Tara da nur zustimmen.

25.01.2021 06:13 • x 3 #32



Verhalten nach vermeintlich gutem Date?

x 3


Tin_

Tin_


2441
5011
Mal langsam Leute... Zum flirten und kennenlernen gehört ein gewisses "Spiel der Geschlechter" dazu. Siehe auch die Definition von flirten.

Keine Ahnung was der Typ will oder nicht will, aber es ist nicht das erste Mal, dass in solch einem Thread sofort ein potentieller Serienkiller "erkannt" wird.

Was kommt als nächstes? Er frisst kleine Kinder und will nur ihre Nieren?

25.01.2021 08:34 • #33


Tin_

Tin_


2441
5011
Nur mal zum Nachdenken: legen die Männer los wie die Feuerwehr, weil der Hormonrausch sie packt - falsch und böse. Sind sie lockerer - falsch und böse! Geben sie sich verbindlich - falsch und böse!

Ich bin hier lange genug um zu wissen, in welche Richtung sich solche Thread entwickeln.

@te locker bleiben, etwas auf dich achten und nichts tun, was du nicht willst. Immer auch daran denken: du siehst gerade EINE Seite von ihm. Da gibt's noch viel mehr.
Ansonsten kann ich dir nur den Tipp geben, hier nicht zuviel zu fragen. Du siehst ja wo das hinführt.

25.01.2021 08:41 • #34


_Tara_

_Tara_


7055
7
9771
Zitat von Tin_:
Du siehst ja wo das hinführt.

Im Idealfall führt es dahin, dass man (frau) die heutige Dating-Realität schon auf'm Schirm hat, bevor man (frau) geghostet / nach dem Se* abserviert wird. (hier hundertfach leider so nachzulesen - nennt sich "Erfahrung")

25.01.2021 08:53 • #35


aquarius2

aquarius2


5856
6
6389
Ich würde einfach warten, was von ihm kommt, meiner Meinung nach macht der Mann die Dates. Kommt ewig nichts oder immer nur ich kann nicht, ist es auch ok, alles kann nichts muss...
Du hast gesagt, dann habe ich Zeit und wenn dann nichts von ihm kommt

25.01.2021 09:05 • #36


Baumo


3536
1
2972
Zitat von Melanie1984:
Ich habe ihn gefragt ob wir bei mir was kochen sollen. Und bevor jetzt die Empörung kommt: ich war am Donnerstag nach unserem Spaziergang (es wurde verdammt kalt und ich musste Pipi) auch schon bei ihm zu Hause.

Trotzdem sind wir uns nicht körperlich näher gekommen. Insofern habe ich da das gewisse Vertrauen, dass er deshalb nicht glaubt ich lade ihn zu was anderem ein. Und wenn doch, dann ist es eben so





Na das ist ja wie im Paradies . Wenn er auf dich steht wird er das Angebot sicher annehmen! Ansonsten steht er nicht auf dich!

25.01.2021 09:12 • x 1 #37


Cienne

Cienne


399
1
741
Ist das so ein Ding, dass man hinterher die Meinung über das Date erfragt? Ich finde das persönlich irgendwie seltsam Da höre ich immer eine gewisse Unsicherheit heraus.

Vielleicht ist er eben unsicher und versucht, durch die Blume, dass du den Faden aufnimmst und die Initiative für das nächste Date übernimmst. Also Zeit und Ort vorschlägst. Ich würde da jetzt auch nicht direkt einen professionellen Frauenverführer hineininterpretieren. Aber ich vermute mal, dass du eher der Typus Frau bist, die möchte, dass der Mann die Dates organisiert.

Weiß nicht, ob das der Sache förderlich ist, kann sein, dass es sich durch die Warterei im Sande verläuft.

25.01.2021 09:22 • x 1 #38


Arjuni


Zitat von Melanie1984:
Update: Er hat sich gemeldet und gefragt wann ich denn Zeit hätte für ein Wiedersehen. Und schrieb noch, dass er die Woche relativ flexibel ist weil sein Job erst nächste Woche anfängt. Ob ich Ideen/ Wünsche/ Vorschläge hätte.

Habe dann Freitag vorgeschlagen, weil ich vorher nur zwischen Tür und Angel Zeit hätte und das möchte ich nicht. Daraufhin kam: er hätte da irgendwie im Kopf, dass da was wäre aber es müsste klappen. Also die nächste Verunsicherung meinerseits...


Ich verstehe Dich jetzt aber auch nicht. Du willst ihn unbedingt sehen und dann schlägt er Dir vor, Euch diese Woche zu treffen, sagt dass er flexibel ist (welch Angebot!) - und dann ist Dir das auch wieder nicht recht und Du willst erst am Freitag. Heute ist Montag. Warum denn nicht unter der Woche einfach auch mal kurz treffen? Auf einen kleinen Spaziergang mit Kaffee in der Hand oder so. Damit man sich mal wieder gesehen hat.

Ansonsten - er meldet sich, er will Dich sehen, er fragt, was Du Dir wünschst, Freitag ist so gut wie eingetütet - ist mir vollkommen schleierhaft, warum Du jetzt verunsichert bist. Das Problem liegt aus meiner Sicht allein bei Dir.

25.01.2021 11:45 • x 4 #39


monchichi_82

monchichi_82


1551
2333
Mich würde der Satz stutzig machen: " Daraufhin kam: er hätte da irgendwie im Kopf, dass da was wäre aber es müsste klappen". Eventuell, vielleicht unter Umständen müsst es klappen Leidet er unter Alzheimer, ist es ein derart viel beschäftiger Mann, dass man nicht sagen kann was in 4 Tagen ist? Er eiert, du eierst.

Wenns passt dann passt es. Dann gibt es keine Unsicherheit, kein zuviel oder zu wenig, dann läuft das von alleine.

25.01.2021 12:01 • x 2 #40


aquarius2

aquarius2


5856
6
6389
Vielleicht hat er noch andere Eisen im Feuer

25.01.2021 12:08 • x 1 #41


Arjuni


Zitat von monchichi_82:
Mich würde der Satz stutzig machen: " Daraufhin kam: er hätte da irgendwie im Kopf, dass da was wäre aber es müsste klappen". Eventuell, vielleicht unter Umständen müsst es klappen


Meine Güte - es ist WA - da sollte man wirklich nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen und bis ins Letzte analysieren. Der Mann zeigt doch mehr als eindeutig Interesse an einem Wiedersehen. Als souveräne Frau kann man da auch einfach mal antworten: "Okay, dann Freitag 19.00 bei mir - magst Du asiatisches Essen?" Fertig.

25.01.2021 12:09 • x 4 #42


monchichi_82

monchichi_82


1551
2333
Zitat von Arjuni:
Als souveräne Frau kann man da auch einfach mal antworten: "Okay, dann Freitag 19.00 bei mir - magst Du asiatisches Essen?" Fertig.

Als souveräner Mann kann man ebenso Klartext reden. Tun aber beide nicht.

25.01.2021 12:14 • x 1 #43


Cienne

Cienne


399
1
741
Es eiern beide furchtbar herum Ich bin auch ein Fan davon, wenn der andere etwas souveräner ist, aber wenn ich an Jemanden wirklich Interesse hab, kann ich auch Datum, Uhrzeit und Tätigkeit aus meinem Mund aussprechen ...

25.01.2021 12:18 • #44


Bones


Sorry,aber du liest dich zu verkopft und zu anstrengend für ein entspanntes Kennenlernen.
Warum unter der Woche nicht einfach Kaffee trinken und spazieren gehen?

25.01.2021 12:19 • x 3 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag