75

Verliebt in den ONS?

Stardust1


22
1
7
Zitat von Ayaka:
ich drück dir die Daumen

Danke dir
Fühle mich gerade echt wie eine 14-Jährige und nicht so als wäre ich 22, weil ich so Panik habe..

13.07.2021 12:27 • #16


ElGatoRojo

ElGatoRojo


3003
1
4212
Zitat von Stardust1:
Soll ich dann fragen ob wir uns mal treffen und wie stelle ich das an? Irgendwie traue ich mich halt nicht, weil ich nicht weiß ob er überhaupt Lust hätte sich mal so zu treffen

Wenn er doch schon mal anfragt - und er dir gefallen hat = Warum denn nicht einen zweiten One-Night-Stand mit ihm? Was soll passieren? Wird nur dann haarig, wenn du dich in ihn verliebst und er sich nicht in dich.

Zitat von Stardust1:
aber ich mach mir voll die Gedanken, dass er jz von mir denkt ich wäre leicht zu haben - auch wenn er weiß, dass er durch den ONS erst der zweite Mann war, mit dem ich in der Kiste gelandet bin.

Wenn du zu einem ONS bereit bist, bist du insofern natürlich leicht zu haben. Ja und? Ich gehe davon aus, dass du Single bist. Also bist du frei in deinen Entscheidungen, mit wem du ins Bett gehst.

13.07.2021 13:11 • x 1 #17



Verliebt in den ONS?

x 3


FrauDrachin


1279
1
1984
Zitat von Stardust1:
Was mich aber noch interessieren würde, soll ich etwas darauf geben, dass einige meinen, dass er eh nur der Typ für was lockeres ist, weil er angeblich mit so vielen Frauen geschrieben hat etc.?


Wäre für mich auf jeden Fall ein Signal, etwas genauer hinzuschauen, und ein Herz nicht leichtfertig herzuschenken.
Ein KO Kriterium gegen ein Kennenlernen wäre es für mich nicht.

13.07.2021 13:13 • #18


DonaAmiga

DonaAmiga


3523
4
5294
Zitat von Stardust1:
weil ich so Panik habe..

Panik?

https://de.wikipedia.org/wiki/Panik?wprov=sfla1

Nimmst du ihn oder irgendwas im Zusammenhang mit ihm wirklich als bedrohlich wahr?
Nein?
Dann ist das, was du hast, keine Panik, sondern allenfalls Ungewissheit.

Und warum misst du dem, was über deinen ONS erzählt wird, so viel Bedeutung zu? Bilde dir deine Meinung über ihn doch selbst und frage dich allenfalls, was die Person, die dir was über deinen ONS erzählen will, damit wirklich bezweckt!

13.07.2021 13:27 • x 1 #19


Heffalump

Heffalump


18349
25792
Zitat von Landlady_bb:
Dann ist das, was du hast, keine Panik

Unsicherheit steigerungsfähig - Selbstsicherheit fehlt

13.07.2021 13:29 • x 2 #20


DonaAmiga

DonaAmiga


3523
4
5294
@Heffalump , aber "Panik" klingt immer so schön dramatisch.

13.07.2021 13:31 • x 1 #21


Heffalump

Heffalump


18349
25792
Zitat von Landlady_bb:
@Heffalump , aber "Panik" klingt immer so schön dramatisch.

Laut Profil ist TE 22

13.07.2021 13:33 • #22


DonaAmiga

DonaAmiga


3523
4
5294
Zitat von Heffalump:
Laut Profil ist TE 22

Eben! Dem Alter nach erwachsen genug, um zu lesen und über Begriffe nachzudenken.

13.07.2021 13:53 • x 1 #23


Stardust1


22
1
7
Zitat von Landlady_bb:
Eben! Dem Alter nach erwachsen genug, um zu lesen und über Begriffe nachzudenken.


Nun ja, auch wenn der Begriff etwas dramatisch ist und ich sehr wohl weiß was Panik ist, hat es mein Chaos innerlich ganz gut ausgedrückt, weil ich das schon ewig nicht mehr hatte, dass ich jemanden so gerne richtig kennenlernen würde.
Die Beziehung mit meinem Ex-Partner war recht lang und ich hatte diese Dating Situation dementsprechend viele Jahre nicht und im Endeffekt ist das jetzt wieder eine ganz neue Situation für mich.
Diesbezüglich verstehe ich auch nicht, was an der Verwendung eines einzigen Wortes so schlimm ist.

13.07.2021 13:59 • x 1 #24


DieSeherin

DieSeherin


4434
5647
Zitat von Unterwegs:
Der Mann hatte schon mehrere ONS, also kann er Gefühle und S. gut trennen.

ääähhhh.... es wird über ihn gesagt, er hätte... wenn alle gerüchte, die über mich nerzählt wurden, weil ich nur mit jungs/männern um die häuser ziehe, gestimmt hätten, holla!
Zitat von Stardust1:
Habe jetzt richtig Angst, dass eine Ablehnung oder sonstiges kommt

du, kann passieren, ist aber nicht schlimm, sondern blöd! und dann weißt du wenigstens gleich bescheid! und falls es klappt mit dem treffen, kannst du ja gleich mal seinen humor testen und ihm sagen, dass du mit ihm die hochzeitskonditionen besprechen wolltest und über die namen eurer 7 kinder reden musst, weil schließlich hattet ihr ja sechs!
Zitat von Stardust1:
Fühle mich gerade echt wie eine 14-Jährige und nicht so als wäre ich 22, weil ich so Panik habe..

also, ich kannmit weit über 50 noch so teenagermäßig sein

13.07.2021 14:00 • x 2 #25


Heffalump

Heffalump


18349
25792
Zitat von Stardust1:
Diesbezüglich verstehe ich auch nicht, was an der Verwendung eines einzigen Wortes so schlimm ist.

nix. oder alles - je nachdem wer dir antwortet

13.07.2021 14:08 • #26


DonaAmiga

DonaAmiga


3523
4
5294
Zitat von Stardust1:
Die Beziehung mit meinem Ex-Partner war recht lang und ich hatte diese Dating Situation dementsprechend viele Jahre nicht und im Endeffekt ist das jetzt wieder eine ganz neue Situation für mich.

Kann ich nachvollziehen, war bei mir ähnlich und ist wahrscheinlich altersunabhängig.

Trotzdem kein Grund zur Panik.

Ach ja, und noch was über die Quassler und Gerüchteindieweltsetzer: @Stardust1 , was ist eigentlich über dich so in Umlauf? Wer hat's in Umlauf gebracht und wie, wann und warum? Und was von alledem stimmt auch?
Bzw. was von alledem stimmt nicht, und wie gehst du damit um?

Und hast du selbst diese Leute nach deinem ONS befragt? Wenn nein: Warum ist dir deren Meinung dann so wichtig?

13.07.2021 14:22 • #27


Felica

Felica


5541
3
5302
Zitat von Landlady_bb:
Trotzdem kein Grund zur Panik.

Ach naja, die Generation verwendet das Wort anders als wir.

13.07.2021 14:37 • x 2 #28


Stardust1


22
1
7
Zitat von Landlady_bb:
Kann ich nachvollziehen, war bei mir ähnlich und ist wahrscheinlich altersunabhängig. Trotzdem kein Grund zur Panik. Ach ja, und noch was über die ...


Klar hast du recht, war vielleicht in dem Bezug der falsche Ausdruck.
Und ich weiß, dass man auf sowas nichts geben soll, wäre es so, dann hätte ich auch nicht gefragt, ob wir uns mal treffen wollen.

Ich war irgendwie auch richtig happy, dass er sich von selbst nach dem ONS nochmal gemeldet hatte.

Jetzt hätte ich aber mal noch eine Frage, was kann ich denn gegen diese innere Nervosität tun?
Was in ihm vor sich geht kann ich ja nicht beurteilen, ich weiß nur, dass ich auf jeden Fall schon ein Kribbeln im Bauch habe, wenn ich schon nur an ihn denke.
Wir haben jetzt vereinbart gehabt, dass wir uns voraussichtlich am Montag gegen Abend nach seinem Training treffen, was wir machen wollen haben wir noch nicht entschieden
Habt ihr vielleicht Tipps für das Treffen allgemein an sich?

14.07.2021 09:49 • #29


FrauDrachin


1279
1
1984
Zitat von Stardust1:
Jetzt hätte ich aber mal noch eine Frage, was kann ich denn gegen diese innere Nervosität tun?

Genießen?
Zitat von Stardust1:
Wir haben jetzt vereinbart gehabt, dass wir uns voraussichtlich am Montag gegen Abend nach seinem Training treffen, was wir machen wollen haben wir noch nicht entschieden

Einen Plan haben, der nicht involviert, dass ihr zu einem von euch geht und in der Kiste landet.
Dann kannst du dich darauf einlassen, was er vorschlägt, und hast was in der Hinterhand, wenn er planlos ist.

Ansonsten, Glückwunsch zum Date! Würde mich freuen, wenn du uns ein bisschen auf dem Laufenden hältst!

14.07.2021 09:53 • x 2 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag