75

Verliebt in den ONS?

Stardust1

22
1
7
Hey zusammen,

ich glaube ich hab mir ein eigenes kleines Problem geschaffen.
Ich war letzten Freitag mit einer Freundin unterwegs und habe da einen Mann getroffen, den ich schon länger sehr attraktiv finde. Wir haben auch vorher immer mal wieder geschrieben auch wenn es wenig war.
An dem Abend ist dann auch etwas Alk. geflossen und es ist insgesamt einiges schief gelaufen und die Freundin musste alleine los.
Ich war dann mit ihm alleine und er hat mich gefragt ob ich mit zu ihm kommen möchte, weil ich auch nicht in der Stadt wohne wo wir unterwegs waren.
Letztendlich bin ich dann mitgegangen und er hat sich mega lieb verhalten - hat mir seine Jacke angeboten etc.

Bei ihm zu Hause ist es dann auf einen ONS rausgelaufen und wir sind dann zusammen eingeschlafen(wobei er sich an mich rangekuschelt hatte).
Am nächsten Morgen lagen wir noch eine ganze Weile im Bett und wir haben uns noch etwas unterhalten, bevor er mir dann sogar angeboten hat mich zu der Freundin zu fahren und vorher noch etwas zu essen beim Bäcker zu holen.
Wir haben uns im Auto dann noch etwas unterhalten, wobei er mich fragte ob ich das Ganze denn bereue, und ich hab in dem Moment dann auch ja gesagt, weil ich null der Typ Mensch für ONS eigentlich bin.
(Hatte bisher eine lange Beziehung und er war jetzt dann der zweite Mann mit dem ich jemals etwas hatte)

So, jetzt hat er mir dann aber gestern geschrieben was ich so mache, wie es mir geht etc. und ich würde ihn soo gerne näher kennenlernen, habe aber Angst, dass ich mich in etwas verrenne.
Ich glaube letztendlich ist es auch nur auf den ONS rausgelaufen, weil ich ihn schon die ganze Zeit über so attraktiv und anziehend fand.

Mich irritiert es auch, dass er sich seit Freitag immer mal wieder von selbst gemeldet hat, auch wenn es nicht viel war
Bin richtig verzweifelt, weil ich glaube, dass ich Gefühle für ihn entwickelt habe und ich aber schon öfter gehört habe, dass er öfter ONS hat, aber ob das stimmt kann ich ja nicht nachvollziehen

Ich hab ihn dann sogar gefragt an dem Tag selbst, ob er sowas oft macht und er meinte, gar nicht mal so oft wie ich vermutlich denke.

Was würdet ihr meinen? Hat sowas eine Chance darauf mehr zu werden oder eher nicht? Bzw. Meint ihr es würde die Chance bestehen, dass man sich näher kennenlernt? In mir herrscht nämlich gerade absolutes Chaos

13.07.2021 09:48 • #1


Ayaka

Ayaka


1395
2
2717
also mein längster ONS hat 8 Jahre gedauert

er meldet sich, scheint interessiert zu sein - wieso trefft ihr euch nicht wieder und schaut wie sich das entwickelt hat

nur weil ihr schon im Bett wart heißt das doch nicht, dass nicht mehr draus werden kann - wenn du aber dauernd drüber kopfst wie fruchtbar es nicht war schon mal im Bett gewesen zu sein, geht das Ding wahrscheinlich schief - und zwar nicht wegen des ONS.

Lernt euch doch mal kennen - vielleicht wird mehr daraus

13.07.2021 09:53 • x 6 #2



Verliebt in den ONS?

x 3


Emma75

Emma75


3783
3
7833
Selbe Meinung - bin ja schon etwas älter und bei mir haben auch einige Beziehungen mit einem ONS angefangen. Mach Dir keinen Kopf - genieße es und lass Dich drauf ein.
Vor allem: Hab kein schlechtes Gewissen, gegen irgendwelche ungeschriebene Gesetze zu verstoßen von wegen nicht gleich mit ihm ins Bett und so. Das ist Quatsch. Er scheint doch wirklich Interesse zu haben, Du auch - worauf wartest Du? Auf gehts und rein ins Vergnügen.
Alles Gute!

13.07.2021 09:58 • x 5 #3


Stardust1


22
1
7
Zitat von Ayaka:
also mein längster ONS hat 8 Jahre gedauert er meldet sich, scheint interessiert zu sein - wieso trefft ihr euch nicht wieder und schaut wie ...


Soll ich dann fragen ob wir uns mal treffen und wie stelle ich das an? Irgendwie traue ich mich halt nicht, weil ich nicht weiß ob er überhaupt Lust hätte sich mal so zu treffen
Oh man, ich glaube ich mache mir selbst das Leben schwer aber ich glaube ich hab mich echt in ihn verguckt

13.07.2021 10:03 • #4


Emma75

Emma75


3783
3
7833
Zitat von Stardust1:
Oh man, ich glaube ich mache mir selbst das Leben schwer aber ich glaube ich hab mich echt in ihn verguckt

Und das ist sehr süß und gehört zur ersten Verliebtheit dazu. Trau Dich und frag ganz konkret nach einem Treffen - was trinken gehen oder so - nicht direkt zu Hause. Der freut sich bestimmt - vielleicht hast Du ihn auch etwas verunsichert mit Deiner Aussage, dass Du den ONS bereust. Dann kannst Du ruhig ein wenig auf ihn zu gehen.

13.07.2021 10:08 • x 3 #5


FrauDrachin


1265
1
1947
@Stardust1

Sieht so aus, als hätte dein Unterbewußtsein die Führung übernommen, du bist auf Tuchfühlung gegangen, was du dich nüchtern offenbar nicht getraut hättest. Vertrau dir selber!

Wenn er keine Lust auf Kontakt hätte, würde er doch nicht schreiben oder?
Und wenn du ihn nach einem Treffen fragst, weißt du, ober Lust hat, sich zu treffen oder nicht.
Mach dir keinen Kopf! Freu dich, wies gekommen ist.

Pass halt jetzt ein bisschen auf, dass ihr nicht jedes mal sofort in der Kiste landet, sondern dass ihr vor allem andere Sachen macht, euch kennenlernen, was unternehmen und so. Dann wirs du, wenn du die Augen offen hältst, ganz schnell merken, ob er dich nur für die Kiste will oder für mehr.

Viel Glück!

13.07.2021 10:14 • x 3 #6


Stardust1


22
1
7
Zitat von FrauDrachin:
@Stardust1 Sieht so aus, als hätte dein Unterbewußtsein die Führung übernommen, du bist auf Tuchfühlung gegangen, was du dich nüchtern offenbar ...


Danke dir, dann werde ich ihn vielleicht mal fragen, wenn ihr beide meint, dass das Sinn macht, danke schonmal.

Was mich aber noch interessieren würde, soll ich etwas darauf geben, dass einige meinen, dass er eh nur der Typ für was lockeres ist, weil er angeblich mit so vielen Frauen geschrieben hat etc.? Ich meine klar, das kann ich nicht nachvollziehen, aber ich wurde von meinem Ex schon verarscht und weiß zwar, dass er ein ganz anderer Mensch ist, aber ich mach mir voll die Gedanken, dass er jz von mir denkt ich wäre leicht zu haben - auch wenn er weiß, dass er durch den ONS erst der zweite Mann war, mit dem ich in der Kiste gelandet bin.

Ich bin so verwirrt und unsicher, wie soll ich ihn denn am besten nach einem Treffen fragen?:)

13.07.2021 10:18 • #7


Unterwegs

Unterwegs


251
472
Ehrlich gesagt, sehe ich das ein wenig anders.

Ich würde da schon etwas vorsichtig sein und auf mein Bauchgefühl hören.

Der Mann hatte schon mehrere ONS, also kann er Gefühle und S. gut trennen.

Und dass er sich bei dir meldet, muss gar nix heißen.
Ja, er kann Interesse an dir haben. Und vielleicht möchte er dich kennenlernen. Kann aber auch genau so gut sein, dass er sich mit dir eine lockere F+ Geschichte erhofft.

Mein Tipp an dich wäre also: Treff dich mit ihm, aber halte dich mit deinen Gefühlen zurück. Halte im Hinterkopf, dass das von seiner Seite aus nicht unbedingt in Richtung Beziehung gehen muss.

Wenn du nämlich eher ein Beziehungsmensch bist, dann versuche das nach einer gewissen Zeit auch so zu kommunizieren.

Nicht selten entstehen deswegen Missverständnisse und einer von beiden wird immer verletzt.

Aber das wird sich alles dann eh nach einer gewissen Zeit rausstellen.
Ich drücke dir natürlich trotzdem die Daumen, dass es sich zu einer schönen Romanze entwickelt

13.07.2021 10:37 • x 2 #8


Ayaka

Ayaka


1395
2
2717
Zitat von Stardust1:
Was mich aber noch interessieren würde, soll ich etwas darauf geben, dass einige meinen, dass er eh nur der Typ für was lockeres ist, weil er angeblich mit so vielen Frauen geschrieben hat etc.? ... ich mach mir voll die Gedanken, dass er jz von mir denkt ich wäre leicht zu haben - auch wenn er weiß, dass er durch den ONS erst der zweite Mann war, mit dem ich in der Kiste gelandet bin.

was ist jetzt wichtiger - wie sich ein Mensch verhält oder welchen Ruf er hat und was er angeblich getan oder nicht getan hat?

dein ex hatte keine ONS und war trotzdem ein Ar*, du hattest einen ONS bist aber trotzdem nicht leicht zu haben, deine Flamme hatte einen ONS oder mehrere und wird bei näherem kennenlernen vielleicht nur mehr dich wollen oder nur auf eine F+ aus sein...

was ich dir damit sagen will - triff ihn und finde es heraus und versuch zu lernen dir selbst ein Bild von Menschen zu machen anstatt auf irgendwelche Gerüchte was zu geben. Alternativ kannst du natürlich auch einfach warten bis er ein Treffen vorschlägt - aber ich bin immer eher für die Eigeninitiative.

und meiner Meinung nach zählt mehr wie sich jemand mit gegenüber verhält (treu, loyal, ehrlich, ..) als mit wie vielen er vorher im Bett war oder nicht

13.07.2021 10:54 • x 5 #9


Emma75

Emma75


3783
3
7833
Zitat von Stardust1:
soll ich etwas darauf geben, dass einige meinen, dass er eh nur der Typ für was lockeres ist, weil er angeblich mit so vielen Frauen geschrieben hat etc.?

Dazu kann ich Dir eine Geschichte aus meinem Leben erzählen. Ich war 16 Jahre alt und sehr verliebt in einen Jungen aus der Parallelklasse. Wir haben auf einer Party geknutscht und ich dachte, wir kommen endlich zusammen, weil er auch schon vorher viel Interesse gezeigt hat. Dann aber verhielt er sich abweisend und seltsam und ich hatte fürchterlichen Liebeskummer. Bei einem Abi-Treffen 20 Jahre später habe ich ihn gefragt, was bitte damals los war. Er gestand mir, dass er wirklich heftig in mich verliebt war, aber sein großer Bruder und seine Freundin ihm gesteckt hätten, dass ich schon mit dem halben Jahrgang des Bruders in der Kiste war und er sich an mir die Finger nicht verbrennen soll. Als ich ihm nach 20 Jahren mitteilte, dass ich damals noch Jungfrau war und das Gerücht von einer Frau stammte, deren Freund mal Interesse an mir geäußert hat, waren wir beide sehr traurig.
Gib nichts auf solche Gerüchte. Probier es aus, sei vorsichtig - und dieses "leicht zu haben" ist ein Begriff aus den 50er Jahren, den Du mal aus Deinem Wortschatz streichen solltest.

13.07.2021 11:17 • x 7 #10


Stardust1


22
1
7
Zitat von Ayaka:
was ist jetzt wichtiger - wie sich ein Mensch verhält oder welchen Ruf er hat und was er angeblich getan oder nicht getan hat? dein ex hatte keine ...


Puh, ich hab mich einfach mal getraut und gefragt ob er mal Lust hat was zu machen - aber ich hab richtig Schiss vor der Antwort
Ich danke euch allen aber für die ermutigenden Worte bzw. die eigenen Erfahrungen von denen ihr berichtet habt.
Ich hab halt jz einfach gemeint, ich hoffe, dass das nicht irgendwie komisch kommt, aber wollte einfach mal fragen ob er Lust hat mal was zusammen zu machen.

Habe jetzt richtig Angst, dass eine Ablehnung oder sonstiges kommt - aber ich merke jetzt schon, dass ich die ganze Zeit über ihn nachdenken muss
Denkt ihr er wird mich jetzt zu aufdringlich finden am Ende?

Es tut mir voll Leid, dass ich euch hier so die Ohren voll jammere, aber ich bin einfach so verunsichert

13.07.2021 11:49 • #11


Ayaka

Ayaka


1395
2
2717
alles gut

wenn du 1x fragst ist das nicht aufdringlich - aber damit würde ich es dann auch belassen wenn ausweichende Antworten kommen.

weißt du - ich hab mal mit 17 von meinem großen Schwarm eine Abfuhr kassiert als ich ihm meine Gefühle gestanden habe. Er war total lieb und einfühlsam, hat sich Zeit genommen, aber er wollte eben nicht, kann man nix machen.

So komisch das klingen mag - aber mir gings nachher besser - ich war stolz auf mich, dass ich gefragt habe. Zwei, drei Wochen war ich noch traurig aber dann auch wieder befreit von der Schwärmerei und wieder bei mir selbst und nicht dauernd im Kopf bei ihm

13.07.2021 11:59 • x 3 #12


Heffalump

Heffalump


17736
24771
Zitat von Stardust1:
Habe jetzt richtig Angst, dass eine Ablehnung oder sonstiges kommt

Das eigene Kopfkino macht einen immer mehr fertig, als wenn man einfach wartet - mehr als Ja oder nein sagen kann er doch nicht - und dann weißt du Bescheid.

13.07.2021 12:07 • x 1 #13


Stardust1


22
1
7
Zitat von Ayaka:
alles gut wenn du 1x fragst ist das nicht aufdringlich - aber damit würde ich es dann auch belassen wenn ausweichende Antworten kommen. weißt ...


Danke dir
Aber ja ich versuche das jetzt auch mal so zu sehen, jetzt habe ich mich wenigstens getraut, auch wenn eine Abfuhr traurig wäre für mich

Manchmal können Gefühle echt fies sein

Ich würde mich glaube ich richtig freuen, wenn er ja dazu sagt, ich bin nämlich einfach so verwundert, da ich nicht damit gerechnet hatte, das er sich doch nochmal meldet

und ja @Heffalump da hast du auf jeden Fall recht, mehr als abwarten kann ich ja eh nicht

13.07.2021 12:08 • x 1 #14


Ayaka

Ayaka


1395
2
2717
ich drück dir die Daumen

13.07.2021 12:10 • #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag