221

Von großer Liebe betrogen und verlassen

Elfe11


248
1
193
Yoga Nidra gibt's auf CD über Amazon zum Meditieren. Oder auf YouTube, das innere Kind heilen. Von Nu Meditation gibt es eine sehr gute Herz Meditation auf Youtube. Und Yoga oder Dehnübungen, Radfahren ist natürlich immer gut für den Körper. Ich finde es unfassbar traurig, wie deutsche Männer heutzutage ihre Frauen auswechseln. Das deutsche Recht unterstützt sie auch noch in jeder Hinsicht. Egal ob verheiratet oder nicht, die Frauen werden zum S. Objekt degradiert und ausgenutzt. Die, Männer spielen nach ihren eigenen Spielregeln und *beep* sich durch die Single Portale. Eine normale Partnerschaft wie ich sie aus der Generation meiner Eltern und Großeltern her kenne, gibt es heute so nicht mehr. Ich finde es wirklich unfair das du mit Ende 30 wieder bei deiner Mutter Zuflucht suchen musst. Wieso trägt dein Ex keine Verantwortung?! Er ist die Ursache für das Dilemma. Er müsste für den entstandenen Schaden und deine Kosten aufkommen.

06.03.2020 20:28 • #151


zebra2020


233
320
Ich kann bei YouTube Katia Kann "Chakrenmeditation zum Erden und Loslassen - extended version mit leiser Musik" sehr empfehlen. Vor allem zum Einschlafen. Bin recht erfahren mit Einschlafmeditationen u habe diese noch NIE zu Ende gehört, weil ich dabei IMMER einschlafe.

Auch "Ohrinsel" kann ich bei YT empfehlen. Da gibt's Meditationen zu verschiedenen Themen und ich mag seine Stimme sehr. Dass einem die Stimme gefällt, finde ich bei geführten Meditationen immer besonders wichtig.

07.03.2020 01:43 • x 1 #152



Hallo Pinky81,

Von großer Liebe betrogen und verlassen


Pinky81


78
1
98
Wieso kann ich nicht aufhören darüber nachzudenken, wie es ihm geht.
Ich habe am Wochenende erfahren, dass sich ein großer Teil des Freundeskreises wegen seines Betrugs an mir von ihm abgewendet hat. Das habe ich weder erwartet noch verlangt. Irgendwie fühlt es sich gut an, zu wissen, dass man Unterstützung hat. Aber hauptsächlich muss ich daran denken, wie es sich für ihn anfühlt. Ob ich es ihn trifft. Ob er sich ausgeschlossen fühlt.
Was stimmt denn noch mit mir, dass ich mir solche Gedanken mache. Am liebsten würde ich ihn fragen, wie es ihm geht. Aber wahrscheinlich will ich die Antwort gar nicht hören.

09.03.2020 18:10 • #153


Elfe11


248
1
193
Zitat von Pinky81:
Wieso kann ich nicht aufhören darüber nachzudenken, wie es ihm geht.
Ich habe am Wochenende erfahren, dass sich ein großer Teil des Freundeskreises wegen seines Betrugs an mir von ihm abgewendet hat. Das habe ich weder erwartet noch verlangt. Irgendwie fühlt es sich gut an, zu wissen, dass man Unterstützung hat. Aber hauptsächlich muss ich daran denken, wie es sich für ihn anfühlt. Ob ich es ihn trifft. Ob er sich ausgeschlossen fühlt.
Was stimmt denn noch mit mir, dass ich mir solche Gedanken mache. Am liebsten würde ich ihn fragen, wie es ihm geht. Aber wahrscheinlich will ich die Antwort gar nicht hören.


Wie geht es dir? Wie fühlst du dich? Was läuft in deinem Leben gut? Und was weniger gut? Wer steht dir bei? Mach dir mal um ihn keine Sorgen. Das ist der Fehler. Es geht ihm super! Neue Freundin, neue Verliebtheitsgefühle, neues Glück, Sport und Job! Er wird gerade ihren Freundeskreis kennenlernen, ihre Familie und auch neue Menschen finden, die besser zu ihm passen. Er macht Zukunftspläne! Was machst du? Wie geht dein Leben weiter? Wo ist das nächste Highlight in deinem Tag? Welche Optionen hast du oder willst du schaffen?

09.03.2020 21:39 • #154


Pinky81


78
1
98
Corona bedingt fällt mein für Samstag geplanter Umzug logischerweise aus. Jetzt überlege ich, ob ich nicht trotzdem ein paar Sachen aus der Wohnung hole. Eigentlich ist es nicht nötig, da ich nichts davon dringend brauche. Andererseits stört es mich, wenn er und vor allem seine Neue meine Sachen benutzen. Hier geht hauptsächlich um Küchenkram, Deko, Vasen etc. Kleidung und Kosmetik habe ich schon abgeholt.
Jetzt weiß ich nicht, was mehr weh tut. Dies auszuhalten, oder die Wunden die wieder aufgerissen werden, wenn ich noch mind. zweimal in meiner alten Wohnung bin. Der Verlust schmerzt mich noch immer sehr.
Hat da jemand einen Rat für mich? Was würdet ihr tun? Ich bin noch unschlüssig.

23.03.2020 13:59 • #155


muss_weiter


658
940
Schreib den Küchenkram ab, wenn du drauf verzichten kannst und ende, sollen se sich den doch sonstwo hinstecken
Wenn dir die Vorstellung da nochmal hin zu müssen schon Gänsehaut beschert

Meiner Ex ist letzens (8Monate nach auszug noch eingefallen, da man ja gerade Übertöpfe brauchte), dass diese noch bei mir waren, kannst dir meine Begeisterung vorstellen(der ganze Söller steht auch noch voll mit deren Kram
aber das war OT sorry

23.03.2020 14:40 • x 1 #156


Pinky81


78
1
98
Verzichten ist tatsächlich keine Option. Mir gehts jetzt nicht um das olle Geschirr oder ein paar Löffel. Sondern um teils hochwertige Küchengeräte etc die ich alleine angeschafft habe. Bzw besondere Deko-Stücke die nicht so einfach und vor allem nicht billig zu bekommen sind. Ich bin wirklich nicht kleinlich, aber ihm nochmal ein paar hundert Euros zu schenken, während er die Wohnung und einen Großteil der Möbel behält ist für mich nicht einzusehen. Ich muss eh schon fast alles neu kaufen und bekomme von ihm die Hälfte des Zeitwerts gemeinsam angeschaffter Möbel. Das mag juristisch korrekt sein und ich habe dem auch zugestimmt, aber die Hälfte des Zeitwerts von einer drei Jahre alten Couch ist nicht besonders viel. Ich habe also ein wenig Geld, er eine völlig funktionstüchtige Couch.
Wie gesagt, damit kann ich aus verschiedenen Gründen leben, aber Dinge die eindeutig mir gehören, werde ich mir abholen.

23.03.2020 14:46 • #157


muss_weiter


658
940
Zitat von Pinky81:
Verzichten ist tatsächlich keine Option. Mir gehts jetzt nicht um das olle Geschirr oder ein paar Löffel. Sondern um teils hochwertige Küchengeräte etc die ich alleine angeschafft habe. Bzw besondere Deko-Stücke die nicht so einfach und vor allem nicht billig zu bekommen sind.


OK, verständlich, dann würde ich ihm schreiben, er soll dir das Zeug zusenden(natürlich gut verpackt und versichert), mit dem Hinweis, er soll es vernünftig einpacken, da er sonst den Stress mit dem Lieferanten hat, wenn was Zubruch geht. (da muss er sich als Absender dann drum kümmern)

Wenn dir das zu aufwendig ist, beisst in den sauren Apfel und musst da doch nochmal hin, leider

23.03.2020 16:35 • x 1 #158




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag