160

Will er mich nur rumkriegen oder meint er es ernst?

Mira_

Mira_


1204
2413
Zitat von Nancy1:
Wahrscheinlich hat er schlechte Erfahrung und einige Frauen haben ihn schon gemeldet

oooch armes TukTuk

12.05.2020 13:30 • x 1 #121


Likos24


71
128
Zitat von Nancy1:
gruselig ist er mir jetzt im Nachhinein auch, ich bekomme Gänsehaut wenn ich daran denke, dass er neben mir in meinem Bett lag.....vor allem die Dinge die er sagte, ich schlafe immer nur mit einer , ich bin sehr anhaenglich,, du bist mir so nah,...ich sehne mich nach dir (das hat er wieder geloescht auf whatsapp und meinte er waere zu sentimental),
ich moechte gar nicht mehr gehen und der komische, romantische aber kalte Blick, den er mir zuwarf beim Gehen .
Ich glaub das ist wirklich eine Art von Psychopath


War das bei Dir Zuhause? Und war Deine Tochter auch daheim bei Dir? Wenn ja..dann kopfschüttel...


Zitat von Nancy1:
Das wollte ich tatsächlich tun, weil mich das sehr beschäftigte, (obwohl meine Entdeckungsfunktion auf tinder schon ausgeschaltet hab), immerhin hat ich zumindest das Glück ihn zu durchschauen nach n paar Fehler von ihm aber was ist mit den anderen? Du bist der einzige hier anscheinend dem das ebenso wichtig ist wie mir, ich wollte ihn auf Tinder melden, um diese Boesartigkeit zu stoppen, er hat aber anscheinend das match aufgeloest weil er nicht mehr auf meiner Liste ist. Leider! Auf whatsapp hat er mich nicht blockert nur auf tinder wo ich was anrichten koennte.....und sein Profilbild da, sieht auch noch so gutmütig und lieb aus, grausam!


Dann mach was über Whatsapp . Aber dann brauchste Charakter, denn dann wirst bestimmt angesprochen auf die ganze Sauerei, aber da müsstest dann durch! Wennst andere Frauen warnen willst, musst halt selber ein paar Blessuren in Kauf nehmen.

LG

12.05.2020 13:30 • x 1 #122



Will er mich nur rumkriegen oder meint er es ernst?

x 3


Nancy1


834
4
526
Zitat von Likos24:

War das bei Dir Zuhause? Und war Deine Tochter auch daheim bei Dir? Wenn ja..dann kopfschüttel...




Dann mach was über Whatsapp . Aber dann brauchste Charakter, denn dann wirst bestimmt angesprochen auf die ganze Sauerei, aber da müsstest dann durch! Wennst andere Frauen warnen willst, musst halt selber ein paar Blessuren in Kauf nehmen.

LG


Nein sie war nicht zu Hause, aber sie hatte ihn gesehen und kurz hallo gesagt, sie ist auch übrigens kein Kind mehr.
wie soll ich das machen, wenn ich die Frauen nicht kenne ? Und kein Wunder das er FB vor einiger Zeit gelöscht hat

12.05.2020 13:35 • #123


Nancy1


834
4
526
.....wahrscheinlich macht er auch bei allen einen auf unsicher und fragt auch alle Frauen wie mich damals, "magst du mich denn wirklich? Ich bin doch so dick, was magst du wohl an mich" .....Berechtigte Frage!
(Er ist nicht dick)

12.05.2020 13:48 • #124


Scheol

Scheol


6243
12
7350
Zitat von Nancy1:
Wahrscheinlich hat er schlechte Erfahrung und einige Frauen haben ihn schon gemeldet........kann ich mir gut vorstellen wenn er nur so unterwegs ist.......er erzählte sogar mal, dass eine verrückte Kollegin ihm das Leben zur Hölle macht weil sie sich in ihn verliebt hat....war wahrscheinlich nicht der einzige Grund!



Normalerweise wird der verrückte die normale Kollegin die Hölle gemacht haben.

12.05.2020 14:09 • x 2 #125


Bones


3955
6737
Zitat von Nancy1:

Es ist so frech, dass ich nicht mal glaube, dass man dabei nüchtern sein kann......vielleicht war er da auch auf Dro. ....aber anscheinend versteht er ja das man das nicht so macht sonst hätte er vielleicht nachgefragt warum ich es beendet habe, da kam ja bis heute keine Reaktion, kein ok, kein machs gut.....gruselig......ich hoffe nur esist keine Masche für die zweite Runde----dann bliebe nichts mehr ausser das Blockieren


Der Mann hat kein tieferes Interesse, warum sollte er da nachfragen?Masche für die zweite Runde?Wie weit reitest du dich da gedanklich rein?Er muss doch nicht unter D. stehen,um es zu versuchen .Hat nicht geklappt, ist für ihn dann so wahrscheinlich auch ok und Bedarf dann keiner weiteren Worte in deine Richtung,weil unwichtig.
Du suchst dir da aber auch immer komische Männer aus und verrennst dich da gedanklich. Dein Problem in der Gleichung sind nicht die Männer,sondern du selbst.Es endet aber komischerweise bei dir immer mit irgendwelchen Unterstellungen, warum die Männer sich so verhalten oder sie sind gestört,da steigerst du dich dann lieber rein,als auf Problemsuche zu gehen.Sind es in deinem Leben ansonsten auch immer die Anderen oder reflektierst du dich da auch mal?Es bringt dich doch nicht weiter,von einer schrägen Geschichte in die Nächste zu fallen und dann den Männern die Schuld gibst,weil sie nicht so sind und reagieren,wie du es dir vorgestellt hast.

12.05.2020 14:15 • x 2 #126


Shakur

Shakur


529
859
Wovor möchtet ihr alle die Frauen warnen? Vor S.? Frauen, die Tinder nutzen, wissen doch, wozu Tinder da ist. Frauen, die um 23:00 Uhr zu einem Mann vorbeigehen, ohne in einer festen Partnerschaft mit ihm zu sein, wissen doch auch, warum sie dort hingehen, oder? So hätte es sich auch Nancy denken können. Hat sie sich übrigens, sonst wäre der Thread hier nicht entstanden. Sie hat dennoch gegen ihren Verstand und ihres Bauchgefühl entschieden.

Finde es gerade total übertrieben, er ist doch nicht bösartig oder ein Psychopath. Gott, er wollte unverbindlichen S., oder eine Freundschaft +, oder was auch immer, und du Nancy hast es ihm ohne sich gross zu bemühen und zu beweisen gegeben. Von einer Beziehung war ja nie die Rede.

Übernehme Verantwortung für dich und dein Handel und verkaufe dich das nächste Mal nicht unter deinem Wert. Wenn du eine Beziehung mit einem Mann möchtest, dann bitte, sende die richtigen Signale aus. D.h. kein Tinder, keine Nachtdates, keine schnelle Nummer, Grenzen!

12.05.2020 14:21 • x 4 #127


Nancy1


834
4
526
Zitat von Shakur:
Wovor möchtet ihr alle die Frauen warnen? Vor S.? Frauen, die Tinder nutzen, wissen doch, wozu Tinder da ist. Frauen, die um 23:00 Uhr zu einem Mann vorbeigehen, ohne in einer festen Partnerschaft mit ihm zu sein, wissen doch auch, warum sie dort hingehen, oder? So hätte es sich auch Nancy denken können. Hat sie sich übrigens, sonst wäre der Thread hier nicht entstanden. Sie hat dennoch gegen ihren Verstand und ihres Bauchgefühl entschieden.

Finde es gerade total übertrieben, er ist doch nicht bösartig oder ein Psychopath. Gott, er wollte unverbindlichen S., oder eine Freundschaft +, oder was auch immer, und du Nancy hast es ihm ohne sich gross zu bemühen und zu beweisen gegeben. Von einer Beziehung war ja nie die Rede.

Übernehme Verantwortung für dich und dein Handel und verkaufe dich das nächste Mal nicht unter deinem Wert. Wenn du eine Beziehung mit einem Mann möchtest, dann bitte, sende die richtigen Signale aus. D.h. kein Tinder, keine Nachtdates, keine schnelle Nummer, Grenzen!


Wovor möchten wir die Frauen warnen? Wir möchten die Frauen davor warnen auf ihn rein zu fallen, vor seinen Lügen, vor seiner Verarsche nicht vor S.! Abgesehen davon dass nicht alle Tinder für S. nutzen, es gibt etliche Profile wo drauf steht "suche feste Beziehung" und auf meinem auch. Wenn zwei nur 6 wollen und es auch unverbindlich haben und offen kommunizieren ist das vollkommen in Ordnung, da braucht man natürlich niemand warnen,
ABER wenn einer mit mir über gemeinsame Kinder kriegen spricht und ich sei die einzige mit der er schläft, und während er bei ner anderen ist mir sagt er wäre eingeschlafen usw. usw ist das was GANZ ANDERES. nämlich ne VERARSCHE und dies macht er nicht nur mit mir sondern mit ner ganzen Reihe von Frauen und dies bedarf dringend WARNUNG....Und natürlich ist das Bösartig! Es haben sich sicherlich mehrere Frauen in ihn verliebt. Kein Wunder dass er mich auf tinder direkt entmatched hat, wahrscheinlich ist er gewohnt gemeldet zu werden, ist halt sehr geübt.....Die Idee des Meldens bekam ich leider zu spät.


P:S Nur mal so nebenbei, wer den Thread gelesen hat weiß Ich bin nie um 23 Uhr dahin gefahren. meine Antwort darauf war das erste mal Nein und das zweite mal der Abschied.

12.05.2020 17:06 • #128


Nancy1


834
4
526
Zitat von Bones:

Der Mann hat kein tieferes Interesse, warum sollte er da nachfragen?Masche für die zweite Runde?Wie weit reitest du dich da gedanklich rein?Er muss doch nicht unter D. stehen,um es zu versuchen .Hat nicht geklappt, ist für ihn dann so wahrscheinlich auch ok und Bedarf dann keiner weiteren Worte in deine Richtung,weil unwichtig.
Du suchst dir da aber auch immer komische Männer aus und verrennst dich da gedanklich. Dein Problem in der Gleichung sind nicht die Männer,sondern du selbst.Es endet aber komischerweise bei dir immer mit irgendwelchen Unterstellungen, warum die Männer sich so verhalten oder sie sind gestört,da steigerst du dich dann lieber rein,als auf Problemsuche zu gehen.Sind es in deinem Leben ansonsten auch immer die Anderen oder reflektierst du dich da auch mal?Es bringt dich doch nicht weiter,von einer schrägen Geschichte in die Nächste zu fallen und dann den Männern die Schuld gibst,weil sie nicht so sind und reagieren,wie du es dir vorgestellt hast.


Die anderen Geschichten von denen du redest finde ich nicht so schlimm wie diese hier. Ich hatte da auch keine Schuldzuweisungen gemacht.
Ich reflektiere tatsächlich die ganze Zeit warum ich solche Männer anziehend finde und die netten langweilig. Hier im Thread habe ich ja auch bereits meine Bindungsangst erwähnt und arbeite auch daran, dass schliesst aber nicht aus, dass dieser Mann hier natürlich zweifellos auch ein A loch ist. Abgesehen von meinen Anteilen warum ich mir ihn aussuche!

12.05.2020 17:14 • #129


Scheol

Scheol


6243
12
7350
Zitat von Nancy1:

Die anderen Geschichten von denen du redest finde ich nicht so schlimm wie diese hier. Ich hatte da auch keine Schuldzuweisungen gemacht.
Ich reflektiere tatsächlich die ganze Zeit warum ich solche Männer anziehend finde und die netten langweilig. Hier im Thread habe ich ja auch bereits meine Bindungsangst erwähnt und arbeite auch daran, dass schliesst aber nicht aus, dass dieser Mann hier natürlich zweifellos auch ein A loch ist. Abgesehen von meinen Anteilen warum ich mir ihn aussuche!

Die anderen Geschichten von denen du redest finde ich nicht so schlimm wie diese hier. Ich hatte da auch keine Schuldzuweisungen gemacht.



Stefanie Stahl sagt , das kommt aus der Kindheit. Ein Elternteil der meist nicht verfügbar war,

12.05.2020 17:16 • #130


Nancy1


834
4
526
Zitat von Scheol:


Stefanie Stahl sagt , das kommt aus der Kindheit. Ein Elternteil der meist nicht verfügbar war,


Bei mir waren beide Elternteile emotional nicht wirklich verfügbar....Ich finde diesen Christian Hemschemeier den du hier empfohlen hast wirklich sehr hilfreich. Ich schaue die ganze Zeit seine Videos....Freue mich auch schon sehr auf sein Buch....Er redet darüber in einem seiner Videos, dass man eine Sucht zu diesen Dramen entwickelt und das normale ohne Drama daher dann langweilig und ohne Chemie empfindet und dass man schon dagegen kämpfen kann sofort auch wenn gegen seinen Emotionen abzubrechen sobald Red Flags (die er sogar erklärt) zu sehen sind....finde ich alles sehr interessant
Nur suche ich noch den Part wo ich das "Langweilige" zu schätzen lerne....

12.05.2020 17:26 • #131


Scheol

Scheol


6243
12
7350
Zitat von Nancy1:

Bei mir waren beide Elternteile emotional nicht wirklich verfügbar....Ich finde diesen Christian Hemschemeier den du hier empfohlen hast wirklich sehr hilfreich. Ich schaue die ganze Zeit seine Videos....Freue mich auch schon sehr auf sein Buch....Er redet darüber in einem seiner Videos, dass man eine Sucht zu diesen Dramen entwickelt und das normale ohne Drama daher dann langweilig und ohne Chemie empfindet und dass man schon dagegen kämpfen kann sofort auch wenn gegen seinen Emotionen abzubrechen sobald Red Flags (die er sogar erklärt) zu sehen sind....finde ich alles sehr interessant
Nur suche ich noch den Part wo ich das "Langweilige" zu schätzen lerne....



Er bietet auch Kurse an , liebeschip umprogrammieren , ich denke da geht es um das Thema.

Sollte man in Erwägung ziehen.

12.05.2020 17:35 • x 1 #132


Emma75

Emma75


1092
2
2037
Zitat von Nancy1:
Nur suche ich noch den Part wo ich das "Langweilige" zu schätzen lerne....

Da sind wir leider Leidensgenossinen. Ich fing mal was mit einem ganz normalen Mann an. Er sah gut aus, war Lehrer, machte Sport, sang im Chor und führte ein sehr geregeltes Leben. Er war stets höflich und zuvorkommend, konnte kochen und hatte auch sonst keine Macken. Nach ein paar Wochen lernte er zufällig meine Eltern kennen (nicht geplant). Die unterhielten sich später und mein Vater sagte zu meiner Mutter: Das ist ja mal ein anständiger Mann, richtig seriös, darauf sie:'Und, wie lange gibste ihm?'. Tatsächlich fand ich ihn innerhalb von kürzester Zeit derart öde, dass ich ihn einfach nicht mehr begehrt habe und diese Beziehung einschlief.
Ich könnte mir dafür selbst in den Hintern beißen, obwohl ich ihm auch kein Stück hinterhertrauere, mich sogar kaum an ihn erinnern kann. Aber schon seltsam - ich hinterfrage schon ewig meine Muster, aber das muss doch bitte irgendwann auch im Bauch ankommen!
Du hast also mein größtes Verständnis! Hoffe Dir gelingt es schneller als mir...

12.05.2020 17:43 • x 1 #133


Nancy1


834
4
526
Zitat von Scheol:


Er bietet auch Kurse an , liebeschip umprogrammieren , ich denke da geht es um das Thema.

Sollte man in Erwägung ziehen.


Ja, das werde ich wohl auch machen, es gibt auch Gruppen Workshops aber wohl nicht in Zeiten von Corona

12.05.2020 18:05 • #134


Nancy1


834
4
526
Zitat von Emma75:
Da sind wir leider Leidensgenossinen. Ich fing mal was mit einem ganz normalen Mann an. Er sah gut aus, war Lehrer, machte Sport, sang im Chor und führte ein sehr geregeltes Leben. Er war stets höflich und zuvorkommend, konnte kochen und hatte auch sonst keine Macken. Nach ein paar Wochen lernte er zufällig meine Eltern kennen (nicht geplant). Die unterhielten sich später und mein Vater sagte zu meiner Mutter: Das ist ja mal ein anständiger Mann, richtig seriös, darauf sie:'Und, wie lange gibste ihm?'. Tatsächlich fand ich ihn innerhalb von kürzester Zeit derart öde, dass ich ihn einfach nicht mehr begehrt habe und diese Beziehung einschlief.
Ich könnte mir dafür selbst in den Hintern beißen, obwohl ich ihm auch kein Stück hinterhertrauere, mich sogar kaum an ihn erinnern kann. Aber schon seltsam - ich hinterfrage schon ewig meine Muster, aber das muss doch bitte irgendwann auch im Bauch ankommen!
Du hast also mein größtes Verständnis! Hoffe Dir gelingt es schneller als mir...


Danke dir, hast du denn versucht etwas dagegen zu tun? Hat irgendwas halbwegs geholfen, ich merke das Wissen allein bringt gar nichts. Das vernünftig mit mir selbst reden auch nicht wirklich
Es wird von Typ zu Typ schlimmer, als müsste ich mich bewusst für jemand entscheiden, der mich überhaupt nicht interessiert,....auch schwierig

12.05.2020 18:08 • #135



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag