165

Warum hab ich Probleme mich einzulassen?

Messiah

53
5
146
Einen wunderschönen guten Abend euch allen, ich hoffe ihr könnt mir bei meinem "Problem" vielleicht ein paar gute Ratschläge geben.

Ich bin eine Person die sehr viel reflektiert und habe hier schon vor längerem ein Thema gestartet dass ich nicht mehr an die Liebe glaube.
Da hänge ich auch noch immer etwas drin.

Mein Problem ist, dass mir selten bis nie ein Mann gefällt - also optisch.
Ich bin keineswegs oberflächlich und stehe auch nicht auf die typischen "Schönlinge" allerdings frage ich mich ob es echt an mir liegt. Mir fehlt meistens das gewisse etwas oder die Attitude ist nicht diese auf die ich stehe.
Es ist so, dass ich schon Männern die Chance gebe mich kennenzulernen aber immer wenn der Mann irgendwie anfängt mir dauernd zu schreiben oder sehr starkes Interesse zeigt bekomme ich so ein Beklemmungsgefühl, aber echt nur bei den Männern die ich jetzt nicht auf Anhieb umwerfend finde. Bei Männern die mir auf Anhieb gefallen habe ich diese Beklemmungen null, könnte mit denen dauernd Kontakt haben und mich glaube ich auch leichter öffnen. Höre aber oft, man soll doch Chancen geben und sowas auch wenn die Optik einem nicht direkt in allen Punkten zusagt. Ich habe es versucht, aber es geht nicht. Ich breche den Kontakt dann doch lieber ab oder finde ausreden warum ich mich nicht melde etc. ich kann mich da einfach nicht drauf einlassen und möchte auch niemanden falsche Hoffnungen machen. Es passt dann einfach nicht.

Ich bin auch mittlerweile so, dass ich Männer die mir gefallen auch anspreche. Aber eher auf Veranstaltungen mit guter Stimmung etc.
Aaaaaaber 99% der Männer die mir gefallen sind vergeben, verheiratet oder wohnen 500km weg.
Das frustriert mich so sehr! Die Männer die mich ansprechen sind NIE mein Typ. Nie! Das frustriert mich auch!
Ich frage mich dann, suche ich mir bewusst immer die unerreichbaren aus?
Oder liegt es am Alter von ü30 dass es so wenig Singles gibt?

Ich frage mich ehrlich warum ich so ein schlechtes Händchen bei Männern habe. Für mich kommt ein vergebener Mann überhaupt nicht infrage, ich frage immer von Anfang an ob der Herr eine Freundin hat bevor ich mein Interesse bekunde. Aber zur Bekundung kommt es nie

Ich dachte ok, dann gebe ich echt denen eine Chance die mich nicht auf anhieb optisch ansprechen aber ich bin dann total unmotiviert und kann mein Interesse auch nicht erzwingen.
Ob im realen Leben, online Dating, Veranstaltungen ich werde nur von denen angesprochen an denen ich keine Interesse habe. Warum ist das denn nur so?
In meiner hOchphase des OD habe ich schon den ein oder anderen Mann kennengelernt, über Wochen und Monate aber zu einer Beziehung kam es nie, da diese Männer irgendwie ein Bindungsproblem hatten.

Was is bloß falsch mit mir? Warum finde ich einfach keinen Mann der mir gefällt und dem ich auch gefalle und dieser frei ist oder nicht Lichtjahre weg wohnt ?
Ich würde mich so gerne wieder verlieben und geliebt werden und mit jemandem was schönes aufbauen.


Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Ich freue mich über einen Austausch!
Liebe Grüße

18.09.2022 21:04 • x 4 #1


SabineWien


819
8
1592
Oh du sprichst mir aus der Seele!

Geht mir genauso. Die meisten Männer gefallen mir einfach nicht. Und ich suche bei Gott auch keinen Schöling. Aber es gibt einfach wenig Männer, dir mir wirklich gefallen.
Und wenn man sie dann kennenlernt und man merkt sie sind anhänglich oder haben etwas nicht verarbeitet, dann bin ich auch schnell raus.

Was das ist?
Das ist weil wir nicht bedürftig sind. Also ich für meinen Teil brauche keinen Mann. Ich hätte gerne einen, aber brauchen tu ich keinen.
Ich glaube deswegen ist die Auswahl so gering..einen zu finden der wirklich in Ordnung ist... Wie die Nadel im Heuhaufen.

Ich sehe das Gegenteil bei einem Freund, der würde alles daten was sich bewegt. Und das ist mir einfach zu blöd.

Aber ja klar ist man Mal traurig, weil kein passender Mann kommt. Aber weil man eben die unpassenden gar nicht erst Daten will. Ich denke mir der passende wird schon kommen, wenn es Zeit ist. Aber mit den Unpassenden möchte ich meine Zeit trotzdem nicht vergeuden.

18.09.2022 22:08 • x 2 #2



Warum hab ich Probleme mich einzulassen?

x 3


Icecat


279
1
360
Mir geht es auch so …. Mir gefallen auch nur wenige, dass gewisse etwas benötige ich auch

Ich kenn auch einige die alles Daten und von einer Beziehung in die nächste hüpfen auch wenn die Königen verlassen wurden , Hauptsache Beziehung ….

Ich hab mich auch schon öfters gefragt was mit mir nicht stimmt , warum mich immer nur die ansprechen die mir absolut gar nicht gefallen rede nicht vom optischen …

Wenn mir jemand 30 Männer hinstellen würde , würde mir vielleicht einer gefallen und manch andere nimmt alle … Manche sagen ich bin zu wählerisch , aber ich muss doch keinen nehmen wo es nicht passt nur um eine Beziehung zu haben …

Ich kann das absolut alles nachvollziehen liebe TE , du bist nicht alleine mit der Sache

18.09.2022 22:32 • x 3 #3


NurBen

NurBen


5907
2
8874
Zitat von Messiah:
Ob im realen Leben, online Dating, Veranstaltungen ich werde nur von denen angesprochen an denen ich keine Interesse habe. Warum ist das denn nur so?
In meiner hOchphase des OD habe ich schon den ein oder anderen Mann kennengelernt, über Wochen und Monate aber zu einer Beziehung kam es nie, da diese Männer irgendwie ein Bindungsproblem hatten.

Klassische Alpha Widow.
Die Männer die dir gefallen sind außerhalb deiner Liga. Sie sind nicht Bindungsunfähig. Sie sind nur Bindungsunfähig zu dir.

18.09.2022 22:33 • x 6 #4


Icecat


279
1
360
Zitat von Messiah:
Mein Problem ist, dass mir selten bis nie ein Mann gefällt - also optisch.
Ich bin keineswegs oberflächlich und stehe auch nicht auf die typischen Schönlinge allerdings frage ich mich ob es echt an mir liegt. Mir fehlt meistens das gewisse etwas oder die Attitude ist nicht diese auf die ich stehe.

Die Worte könnten auch von mir stammen

18.09.2022 22:35 • x 2 #5


Tomi

Tomi


77
115
Kann die Situation absolut nachvollziehen und mit dir ist alles in Ordnung.

Sehe das Beklemmungsgefühl mittlerweile positiv und als eine Art Schutzmechanismus. Dein Bauch(gefühl) sagt dir, dass irgendwas nicht passt, bevor du es logisch ganz erfassen kannst.
Hab dieses wage Gefühl bei meiner Ex ignoriert, weil der Rest perfekt ist und mir gedacht habe, dass ich mich nicht so haben soll, nicht so wählerich sein soll.
Rate mal, weswegen wir uns getrennt haben bzw. weswegen Probleme aufgetreten sind.

Gestern 09:52 • x 2 #6


Tomi

Tomi


77
115
Zitat von NurBen:
Klassische Alpha Widow. Die Männer die dir gefallen sind außerhalb deiner Liga. Sie sind nicht Bindungsunfähig. Sie sind nur Bindungsunfähig zu ...


Küchenpsychologie. Nach so wenig Infos, so eine Behauptung aufzustellen ist reine Mutmaßung.

Gestern 10:07 • x 4 #7


WillyWichtig

WillyWichtig


767
3
1446
Sich jemanden zu suchen, der einen zu 100% anspricht ist doch völlig legitim.
Und am Ende auch ehrlich!

Wenn das Objekt der Begierde allerdings immer in unerreichbaren Welten liegt, dann wird es schwierig.

Vielleicht solltest Du einfach MEHR daten und locker an die Sache gehen.

Mit mehr Frequenz erhöht sich die Wahrscheinlichkeit einen passenden Partner zu finden.

Willy

Gestern 11:11 • x 2 #8


Tin_


9208
1
15817
Zitat von Messiah:
Es ist so, dass ich schon Männern die Chance gebe mich kennenzulernen aber immer wenn der Mann irgendwie anfängt mir dauernd zu schreiben oder sehr starkes Interesse zeigt bekomme ich so ein Beklemmungsgefühl, aber echt nur bei den Männern die ich jetzt nicht auf Anhieb umwerfend finde. Bei Männern die mir auf Anhieb gefallen habe ich diese Beklemmungen null, könnte mit denen dauernd Kontakt haben und mich glaube ich auch leichter öffnen.

Zitat von Messiah:
Höre aber oft, man soll doch Chancen geben und sowas auch wenn die Optik einem nicht direkt in allen Punkten zusagt. Ich habe es versucht, aber es geht nicht. Ich breche den Kontakt dann doch lieber ab oder finde ausreden warum ich mich nicht melde etc. ich kann mich da einfach nicht drauf einlassen und möchte auch niemanden falsche Hoffnungen machen. Es passt dann einfach nicht.

Zitat von Messiah:
Was is bloß falsch mit mir?

Alles okay mit dir und völlig normal. Ich würde auch nicht nach unten daten. Ich bin eine gewisse Liga, habe was zu bieten und möchte auch eine Partnerin auf Augenhöhe - optisch, finanziell, intellektuell.
Also, alles gut bei dir. Sicherlich ist das alles ein wenig schwieriger mit Ü30 für eine Frau. Bei uns Männern ist das wohl einfacher. Ich bin nun 42 und irgendwie ist die Auswahl ziemlich groß.

Gestern 11:18 • x 2 #9


FrauDrachin

FrauDrachin


2244
2
4378
Zitat von NurBen:
Klassische Alpha Widow

Gestern 11:25 • x 3 #10


Brennessl

Brennessl


324
727
liebe messiah!

zum einen:

Zitat von Messiah:
Ich bin eine Person die sehr viel reflektiert und habe hier schon vor längerem ein Thema gestartet dass ich nicht mehr an die Liebe glaube.


wie willst du liebe finden, wenn du nicht an sie glaubst?

deine gedanken beeinflussen dein leben vielleicht mehr als du denkst.



Zitat von Messiah:
Was is bloß falsch mit mir? Warum finde ich einfach keinen Mann der mir gefällt und dem ich auch gefalle und dieser frei ist oder nicht Lichtjahre weg wohnt ?
Ich würde mich so gerne wieder verlieben und geliebt werden und mit jemandem was schönes aufbauen.


mit dir ist nicht falsch. man verliebt sich nur nicht (ernsthaft) so oft im leben. ich hatte auch jahrelange durtstrecken, wie viele andere auch.

der besondere mensch lässt öfter auf sich warten, ich würde versuchen das nicht zu zerhirnen und fest daran glauben, dass du bald wieder jemanden triffst in den du dich verlieben darfst und vice versa.


vielleicht beschäftigst du dich mal mit gedanken manifestation. ist sicher nicht jedermanns sache, eventuell kannst du ja was damit anfangen.

Gestern 11:33 • x 1 #11


Geheimnis


648
1183
Ich hatte vor kurzem das gleiche Problem. Er hat keine Haare auf dem Kopf, also eine Glatze. Eine meiner größten liebhab Geste ist es Männern durchs Haar zu streicheln. Ich liebe das einfach so sehr. Also muss ich halt das Gesicht streicheln oder so. Was soll man machen? Ich gebe aber auch zu dass ich schon Gedanken hatte ob ich jetzt zur Fremdgeherin werde und die Männer ringsherum werden immer schöner für mich. Aber je öfter ich ihn anschaue umso mehr mag ich ihn und finde ihn immer hübscher. Aber noch sind wir nicht zusammen.

Mach dir nicht so viel Gedanken ums Äußere, programmiere dich um.

Gestern 11:58 • x 3 #12


Chrome

Chrome


1557
2079
@Messiah

Tja ich würde sagen weil du bedürftig bist bis oben hin und genau diese Kerle anziehst die es auch sind.

Die was es nicht sind, haben meistens ein gutes Leben mit festen Werten und so jemanden zu bekommen muss man selbst auch die Werte haben die einem zusagen.

Aus dieser Schleife zu kommen ist sehr schwer, weil du eben so verzweifelt bist. Du schätzt dich wahrscheinlich auch selber komplett falsch ein und wenn du dann noch einen Charakter besitzt der oberflächlich ist, wirst du scheitern und zwar zwangsläufig.

Mein Tipp:

Schau mal nicht so viel auf andere, sondern mehr auf dich und geh mal tief in dich und frag dich was du vielleicht ändern könntest. Dein Charakter ist gebildet aus Erfahrungen deines Lebens, da wirst du auch nicht mehr so viel tun können, aber du kannst deine Einstellung zu gewissen Dingen ändern um Männer anzusprechen die interessant für dich sind.

Ich kenne deine Werte nicht, aber es ist nie zu spät daran zu arbeiten und verstehen zu lernen was es bedeutet wirklich Werte zu besitzen.

Ich wünsche dir viel Glück und die eigene Erkenntnis ist immer der erste Schritt in sein eigenes Glück.

Gestern 12:14 • x 3 #13


Wurstmopped

Wurstmopped


8223
1
12748
Zitat von Messiah:
Es ist so, dass ich schon Männern die Chance gebe mich kennenzulernen aber immer wenn der Mann irgendwie anfängt mir dauernd zu schreiben oder sehr starkes Interesse zeigt bekomme ich so ein Beklemmungsgefühl, aber echt nur bei den Männern die ich jetzt nicht auf Anhieb umwerfend finde.

Da ist dann halt nicht genügend Anziehungskraft vorhanden, er wirkt nicht wertig genug.
Das Verhalten dieser Männer, ist dann wiederum nicht dazu angetan ihren Wert zu zu steigern, da sie sich ja ergeben und vor die Flinte werfen.

Gestern 12:29 • x 1 #14


Baumo


4835
2
4819
Weil...Liebe nicht planbar ist!
Mach die keine Sorgen- die Liebe wird dich überraschen und umhauen und zwar
- wenn du überhaupt nicht dran denkst
- ungeschminkt, im Joggingabzug etc oder hilflos bist
- es ist ein Mensch wo du dich wunderst wieso das passiert, es hat nichts mit Äußerlichkeiten zu tun

Gestern 13:58 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag