909

Warum macht eine Frau so etwas?

Tee-Freundin

Tee-Freundin


1657
2949
Zitat von NorthlandExplor:
Ich könnte ein Programm auf meinem Handy installieren was regelmäßig "Alles prima, und bei dir?" automatisch antwortet.

Mach' Dir doch mal den Spaß.
Zitat von NorthlandExplor:
"Guten Morgen meine süße Kuschelmaus, ich wünsche dir einen tollen Start in den Tag " zu schreiben!
Sie jedoch hat das gnadenlos drauf.

Woah!
Kotz!
Und ich dachte ein Bauarbeiter-Dekolleté wäre Alltags-Horror, doch das ist viel schlimmer.
Und DAS lässt Du dir bieten?!
Aus Neugier?
Aus verletztem Stolz abwartend auf einen Brosamen Reue?
Zitat von NorthlandExplor:
Mehr als "ja, das können wir gerne mal machen" kommt von ihr nicht.

Das ist doch für die Tonne.
Ist eine KANN-Bestätigung, keine ABSICHTS-Erklärung.
Da weißte schon, wie der Hase läuft:
Eine Umsetzung ist NICHT vorgesehen.
Zitat von NorthlandExplor:
Genau das macht ihr Verhalten so unverständlich und nervt mich zunehmend.

Verwirrendes und unangenehmes sollte man aus seinem Leben verbannen. Senkt den Puls und mindert Stress.
Zitat von NorthlandExplor:
Ich habe u.a. gesagt, dass es befremdlich ist, dass sie mir weiter so schreibt, dass sie damit verheilende Wunden aufreißt, dass ihre Lügen und die Art wie sie sich getrennt hat keine Basis für eine Freundschaft sind...
Ihre Reaktion und Antwort war so etwa: Sie liebt mich doch als Mensch und könnte keinesfalls nie wieder Kontakt zu mir haben. Sie hätte eben einfach inzwischen andere Vorstellungen von einer Liebesbeziehung. Deswegen bin ich ihr aber nicht egal. Sie möchte wissen wir es mir geht usw...

Merkste was?
Zitat von Karili:
Damit hast du eine gute Antwort. Es geht ihr nach wie vor um ihr Wohlbefinden, nicht um deins.

Ganz genau!
Obwohl sie weiß, dass sie Dir dadurch zu ihrem "Vergnügen" schadet.
Sie ist egoistisch, dein Wohlergehen... ... schurzpiepegal.

28.09.2021 13:26 • #316


ElGatoRojo

ElGatoRojo


2984
1
4171
So wie es sich darstellt ist ihr voll bewußt, dass du zumindest noch Restgefühle für sie hast. Und das nutzt sie gnadenlos aus - sogar mit gewisser Akribie, wenn sie sich deine Termine notiert. Dadurch wird ihr "Kümmern" ja glaubhaft. Dennoch ist auch das eben nichts als Warmhalten. Wenn du das inzwischen seelisch abkannst, dann soll dir das egal sein. Ansonsten unterbinde es.

28.09.2021 13:33 • x 4 #317



Warum macht eine Frau so etwas?

x 3


Karili


1845
1
4472
@ElGatoRojo

Aber es ist schon irgendwie krank, oder? Sich wie ein Dating-Site Roboter jeden Tag zu melden und Standardsätze zu funken. Das Gleiche bekommt man bei Abonnements von Seiten aus Moldawien. Und sich dann noch Termine zu notieren... macht mein Smartphone übrigens auch:"Heute - Geburtstag von Oma". Super!

28.09.2021 14:26 • x 1 #318


aequum

aequum


47
61
Wie geht es Dir inzwischen?

Gestern 18:08 • #319


Angi2


4956
6
4540
@NorthlandExplor
Zitat von NorthlandExplor:
Vor einem Jahr teilt sie mir plötzlich und ohne Vorwarnung mit, dass sie mich nicht mehr liebt. Für mich brach die Welt zusammen. 2-3 Tage habe ich alles versucht.

Sie ist sehr jung gewesen, fast noch ein Kind, als sie dich kennenlernte, sich für dich entschied. Sie hat noch nichts erlebt in ihrem Leben....und das möchte sie nun nachholen.
Zitat von NorthlandExplor:
Aber sie liebt mich eben als Mensch, nicht als Partner.

Natürlich hängt sie weiter an dir, du bist ihr Vertrauter....trotzdem möchte sie sich jetzt ausprobieren.
Zitat von NorthlandExplor:
Sie legt auch keinen Wert auf eine zeitnahe Scheidung

Nein, warum soll sie sich scheiden lassen, sie genießt im Moment nur ihr Leben. Wenn sie sich ausgetobt hat, kann es sein, dass sie zu ihrem Vertrauen (zu dir) zurückkehrt. Die Frage ist, ob du auf sie warten willst. Sie war auf jeden Fall fair und hat dir nichts kaputt gemacht.
Hätte von mir sein können, ich habe auch sehr jung (mit 19) einen 19 Jahre älteren Mann geheiratet, mit Ende 30 hatte ich auch eine Phase, wo ich all das Versäumte nachholen wollte.
Mein Mann hat gewartet.

Gestern 18:19 • x 1 #320


Angi2


4956
6
4540
Zitat von ElGatoRojo:
So wie es sich darstellt ist ihr voll bewußt, dass du zumindest noch Restgefühle für sie hast. Und das nutzt sie gnadenlos aus - sogar mit gewisser Akribie, wenn sie sich deine Termine notiert. Dadurch wird ihr "Kümmern" ja glaubhaft. Dennoch ist auch das eben nichts als Warmhalten. Wenn du das ...

Sie lebt ihr Leben praktisch mit 2 Männern. Es kommt also nur darauf an, ob beide das mitmachen.

Gestern 18:21 • #321


NorthlandExplor

NorthlandExplor


70
1
175
Zitat von aequum:
Wie geht es Dir inzwischen?


Danke für die Nachfrage. Soweit ganz gut. Es gab in den letzten Tagen wieder mal ein paar Kontakte zum Ex-Freundeskreis, Ex-Familie und gestern Abend sogar ein kurzes Telefonat zur Ex wegen ein paar organisatorischer Dinge. Es wühlt mich nicht mehr auf. Etwas erstaunt war ich mal wieder über ständiges "Hasi" am Telefon und ein Kuss-Gewitter in das Handymikrofon am Ende des Telefonates. Offensichtlich war der Neue nicht im Nest.. Na egal. Ich war die letzten Wochen betont kurz angebunden bei der Reaktion auf gelegentliche Nachrichten und seit 2 Wochen war auch fast sowas wie Funkstille.
Ansonsten gibt es schon seit einer Weile eine Frau mit der ich regelmäßig Zeit verbringe. Ich weiß dass es möglicherweise noch etwas früh dafür ist, aber ich rede offen mit ihr darüber. Sie gibt mir die Zeit. Ich gehe es ruhig an.


Zitat von Angi2:
Nein, warum soll sie sich scheiden lassen, sie genießt im Moment nur ihr Leben. Wenn sie sich ausgetobt hat, kann es sein, dass sie zu ihrem Vertrauen (zu dir) zurückkehrt.


Naja, Scheidungstermin am 2.12. steht nachdem sie den Termin am 30.09. hat platzen lassen, weil mit ihrem Neuen im Kuschelurlaub war. Zumindest sollte ihr inzwischen klar sein, dass die Konsequenzen ihrer Trennung auch ein Finale haben.

Zitat von Angi2:
Sie lebt ihr Leben praktisch mit 2 Männern. Es kommt also nur darauf an, ob beide das mitmachen.


Ich kann nicht genau einschätzen wie "schmerzfrei" ihr Neuer ist. Aber er hatte ja 2019 bis zur Trennung im Mai 2020 offensichtlich auch keine kalten Füße, dass meine Frau noch bei mir war. Die schrieb ihm sicher die gleichen Nachrichten parallel abends in der Art wie ich sie jetzt bekomme/bekommen habe.
Allerdings weiß sie, dass ich recht konsequent bin und mich zunehmend auch so verhalte. Weiterhin weiß sie von meiner Freundin und kennt diese auch schon entfernt seit Jahren.

Also mal davon abgesehen, dass sie mit der Axt durch die ehemalige Ehe und Beziehung ist, jede Art von Vertrauen kurz und klein geschlagen hat, halte ich sie evtl. für naiv, aber sicher nicht für blöd. Sollte sie wirklich Ambitionen haben, 2-gleisig zu fahren, dann müsste sie merken dass ihr die Felle gerade davon schwimmen.

Vor 53 Minuten • #322


aequum

aequum


47
61
Freut mich für Dich, dass Du Fortschritte in die richtige Richtung gemacht hast und dass Du auch eine Frau an Deiner Seite hast, die Dich versteht und Dir die Zeit gibt, die Du noch brauchst.
Und zu früh ist es, außer vielleicht für Deine Gefühlswelt, definitiv nicht.

Gerade eben • #323