116

Was denkt ihr über einen großen Altersunterschied?

darkenrahl

darkenrahl


4668
10588
Zitat von DonaAmiga:
Je älter die Geige, desto schöner der Klang. Deshalb wissen ältere Männer, wozu zwei gesunde Hände und eine gesunde Zunge gut sind. Und nicht nur, dass sie das wissen - sie können auch! Sofern sie dürfen, statt zu müssen.

Diese Spruch kommt in meine Sammlung, danke Lady
Du mit deinen Erfahrungen weist genau was Sache ist.
Wenn wir dürfen und dann ist halt Voraussetzung, die Partnerin ist auch voll dabei

11.07.2022 10:58 • x 2 #46


DonaAmiga

DonaAmiga


6201
4
12556
Bisschen Kultur zum Thema: Nehm' Se'n Alten, original von Otto Reutter, hier interpretiert von Walter Plathe (der inzwischen ebenfalls ein paar Kilo älter ist)

11.07.2022 11:13 • x 2 #47



Was denkt ihr über einen großen Altersunterschied?

x 3


Hansl

Hansl


8352
3
7929
Zitat von Isely:
Aber ich hatte auch Kinderwunsch, er nie.


Dann war mMn ja nicht doch nicht das Alter die Ursache, sondern er der falsche Mann.
Von Anfang an.

11.07.2022 11:15 • x 1 #48


Heike1307

Heike1307


1391
2
1728
Meine Schwester und ihr Mann sind 16 Jahre auseinander. Er ist jetzt 74 und sie 58. Sie waren beide immer sehr aktiv. Sind viel gewandert, Fahrrad gefahren über Berg und Tal, Stock und Stein. Nichts war ihnen zu weit oder zu hoch. sie haben ein Wohnmobil, mit dem sie umherkurven.
Nun beginnen bei ihm aber langsam die Zipperlein. Hüft-OP, Herz alles sowas. Sie fahren immer noch viel durch die Gegend, er kann aber nicht mehr alles mitmachen. Ihr ist das schon lange bewusst, auch, dass er höchstwahrscheinlich eher gehen wird.
Aber im Moment genießen sie ihre Zeit zusammen. Es hat einfach beim 2.Anlauf gepasst.

Mein Forengrund war knapp 15 Jahre jünger als ich. Das Alter spielte da auch überhaupt keine Rolle.

11.07.2022 12:35 • x 2 #49


Frida3lisa

Frida3lisa


118
2
188
Vielen dank für deine schönen worte. Das glaube ich. Ich fühle mich das erste mal richtig geliebt. Es geht um mich und nicht so stark um äußeres, wie das früher oft war. Durch Medikamente habe ich was zugelegt, er kennt mich noch sehr schlank. Er liebt mich wie ich bin. Mein manchmal bröselgehirn stört ihn auch nicht. Bin mehr als dankbar und ich weiß, dass es sehr traurig für mich werden kann und er vielleicht eher geht. Aber dann habe ich richtig geliebt. Der Moment zählt für mich

11.07.2022 12:44 • x 3 #50


Caya

Caya


244
1
402
@ Chrome,

was machst Du denn, wenn deine Partnerin gesundheitliche Einschränkungen bekommt, wo sie nicht mehr mithalten kann. Entsorgen?

Ich verstehe Deine Argumentation, und jeder hat das recht drauf, sich den Partner nach seinen Kriterien zu suchen, jedoch solche Leistungskriterien an den Tag zu legen halte ich generell für gewagt.

@frisa3lisa,

ich finde sowas völlig ok. Wenn es für Euch passt und ihr glücklich seid ist das doch die Hauptsache. Ich selbst bin altersmäßig auch sehr offen, hatte auch in beide Richtungen schon alles, 10 minus und 15 plus. Der Altersunterschied war nie Thema und auch nicht Trennungsgrund.

Ich selbst schaue aber auch offen in die Zukunft und male mir keine Szenarien aus, die irgendwann in x Jahren wegen dem Altersunterschied sein könnten. Ist mir zuviel Wäre Hätte Faharadkette und entspricht nicht meiner Lebenshaltung. Das Leben hat mich bisher gelehrt daß es 1. immer anders kommt als man denkt und ich 2. versuche im Hier und Jetzt zu leben. Und dann denke ich kann das gut klappen

11.07.2022 12:54 • x 2 #51




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag