79

Sie braucht eine Auszeit - habe großen Fehler gemacht

BREAXXKZ

BREAXXKZ

46
1
32
Hallo,

Möchte etwas loswerden, habe den größten Fehler meines Lebens gemacht und die Frau die ich über alles Liebe vernachlässigt war nie für Sie(31) da, ich (33) bin der größte Trottel der Welt , Sie hat immer alles für mich getan und noch mehr und ich war nicht da wenn Sie mich gebraucht hat und natürlich ist Sie jetzt weg seit ca.2 Wochen habe kein Kontakt zu ihr möchte Sie nicht stressen, Sie hat noch 2 Süße Mädels(6) wir wohnten getrennt und ich habe mehr Zeit allein bei mir verbracht als bei Ihnen zu sein.
Jetzt sind ihre Gefühle weg und die kommen nicht wieder, da habe ich leider keine Hoffnung, Sie hat kurz vor unserem Ungarn Urlaub um eine "Auszeit" gebeten, Sie könne nicht mehr und weiß nicht weiter, es ist nicht alles Schlimm gewesen wir hatten sehr viele schöne Momente die Sie nie vergessen wird später dann kam noch "Vielleicht wenn einige Zeit der Heilung vergangen ist, das sich unsere Wege wieder finden" (nur gesagt um zu trösten denke ich)
Habe ihr gesagt das wäre kein Problem. wusste da aber schon das es keine Auszeit ist ist sondern das Ende meine Gedanken "da ist bestimmt jemand anderes", habe Sie gefragt Sie hat es verneint.
Hatten danach noch ein Treffen was sehr kalt ablief.
Noch vor 4 Wochen heisst es werde dich Niemals gehen lassen.
Bin seit 2 Wochen nicht mehr auf der Welt läuft alles ab wie im Film
WARUM WAR ICH SO DUMM das beschäftigt mich so sehr

Wir wollten zusammen ziehen haben viele Wohnungen angeschaut usw. Wir waren 2 Jahre zusammen. Ich liebe sie und würde alles tun um Sie zurück zubekommen würde Sie nie wieder allein lassen bzw da sein wenn Sie mich braucht. Das wird aber nicht möglich sein denke ich, es tut sehr weh wenn man weiß das alles allein die eigne Schuld ist. DAS HABE ICH WOHL VERDIENT ! bin so ein A-loch gewesen und jetzt jeden Tag am Heulen, Esse nicht ,Trinke nicht bin auf Arbeit umgefallen und wurde vom Notarzt abgeholt.

Werde immer damit Leben das ich so ein Trottel war/bin. .

Versuche es aus Ihrer Sicht zusehen,wenn Ich Sie wäre hätte ich das auch getan und wäre gegangen. Hoffe sehr das Sie Glücklich wird auch wenn ich die Chance nicht bekommen werde der zu sein der Sie Glücklich macht. Hauptsache Sie wird es ! Sie hat nichts anderes Verdient! Wenn ich 3 Wünsche frei hätte das wäre der erste IHR GLÜCK steht über allem habe es zu spät kapiert, das bereue ich zutiefst.

Dieser Moment als Sie sagte Sie brauche eine Auszeit hat mich wach gerüttelt aber zu spät . das bereue ich mein ganzes Leben. Werde Sie alle sehr vermissen Sie fehlen mir

31.05.2018 16:45 • x 1 #1


Arnika

Arnika


2692
4
3679
Oje, das tut mir sehr leid für dich. Ich bezweifle aber ehrlich gesagt deine große Liebe zu ihr. Wieso hast du sie denn so vernachlässigt, dich wie ein A. verhalten, warst nicht für sie da, wenn sie dich gebraucht hat? Das tut man doch eigentlich nicht, wenn man jemand "über alles liebt". Fehlt sie dir vielleicht nur aus Gewohnheit? Oder was war da los?

31.05.2018 16:59 • x 2 #2


fabi09


17
24
Mach dir nicht so viele Gedanken darüber, was du vielleicht falsch gemacht hast. Selbst wenn du alles richtig gemacht hättest, wäre sie vielleicht irgendwann gegangen. So ist es mir zumindest passiert.

31.05.2018 17:04 • x 1 #3


Amilia


Ja, sie hat dir Zeit genug gegeben um dein Verhalten zu ändern, es ist nachvollziehbar warum sie jetzt genug davon hat sich allein in einer Beziehung zu fühlen. Sie hat 2 kleine Kids, die viel von ihr abverlangen und hat für dich auch viel getan, es kam aber kaum etwas von dir zurück und irgendwann ist auch ihr Aku leer und nichts geht mehr.

Sie jetzt zu bedrängen bringt wahrscheinlich nichts, sofern sie dich vermisst und noch Interesse an dir hat wird sie sich melden, du musst jetzt mit den Konsequenzen, die dein Verhalten hatte, leben.

Vielleicht gibt sie dir noch eine Chance, das wird die Zeit zeigen.
Viel Glück !

31.05.2018 17:06 • x 2 #4


Puppenmama5269


Zitat von fabi09:
Selbst wenn du alles richtig gemacht hättest, wäre sie vielleicht irgendwann gegangen. So ist es mir zumindest passiert.


Das redest du dir da aber wunderbar ein. ^^

31.05.2018 17:07 • x 6 #5


fabi09


17
24
Das brauch ich mir nicht einreden, das ist so und wurde mir von meiner Ex bestätigt. Zumindest kannst du nicht immer davon ausgehen, dass es du davon befreit bist, verlassen zu werden, wenn du deine Freundin stets auf Händen trägst und versuchst, sie gut zu behandeln etc. Dennoch solltest du natürlich über dein Verhalten ihr gegenüber nachdenken und es in Zukunft mit ihr oder einer anderen, die irgendwann kommt, wieder besser machen. Damit zumindest die Wahrscheinlichkeit steigt, dass dir sowas nicht nochmal passiert.

31.05.2018 17:10 • x 1 #6


BREAXXKZ

BREAXXKZ


46
1
32
Zitat von Arnika:
Oje, das tut mir sehr leid für dich. Ich bezweifle aber ehrlich gesagt deine große Liebe zu ihr. Wieso hast du sie denn so vernachlässigt, dich wie ein A. verhalten, warst nicht für sie da, wenn sie dich gebraucht hat? Das tut man doch eigentlich nicht, wenn man jemand "über alles liebt". Fehlt sie dir vielleicht nur aus Gewohnheit? Oder was war da los?


ich kann es nicht sagen,vielleicht aus Angst es nicht zu schaffen mit 2 Kindern zu versagen ich weiß es nicht.

. war ja nicht immer so aber das war aber der Grund für unsere Trennung

wenn Sie bei mir waren habe ich alles für Sie getan, alles !. Aber wenn Sie zu sich sind, bin ich lieber bei mir geblieben mein Rückzugs Ort, wo ich hätte mit gehen sollen. Sie fehlt mir nicht aus Gewohnheit das weiß ich ganz sicher.

Zitat von fabi09:
Das brauch ich mir nicht einreden, das ist so und wurde mir von meiner Ex bestätigt. Zumindest kannst du nicht immer davon ausgehen, dass es du davon befreit bist, verlassen zu werden, wenn du deine Freundin stets auf Händen trägst und versuchst, sie gut zu behandeln etc. Dennoch solltest du natürlich über dein Verhalten ihr gegenüber nachdenken und es in Zukunft mit ihr oder einer anderen, die irgendwann kommt, wieder besser machen. Damit zumindest die Wahrscheinlichkeit steigt, dass dir sowas nicht nochmal passiert.


danke dir, fällt sehr schwer, wo ich weiß das alles einfach alles meine Schuld ist. Gelernt für die Zukunft auf jeden Fall
würde alles tun um es wieder gut zumachen.

Zitat von Amilia:
Ja, sie hat dir Zeit genug gegeben um dein Verhalten zu ändern, es ist nachvollziehbar warum sie jetzt genug davon hat sich allein in einer Beziehung zu fühlen. Sie hat 2 kleine Kids, die viel von ihr abverlangen und hat für dich auch viel getan, es kam aber kaum etwas von dir zurück und irgendwann ist auch ihr Aku leer und nichts geht mehr.

Sie jetzt zu bedrängen bringt wahrscheinlich nichts, sofern sie dich vermisst und noch Interesse an dir hat wird sie sich melden, du musst jetzt mit den Konsequenzen, die dein Verhalten hatte, leben.

Vielleicht gibt sie dir noch eine Chance, das wird die Zeit zeigen.
Viel Glück !


Ja genau das und ich habe es einfach nicht gecheckt das bereue ich sehr, nein lasse Sie völlig in Ruhe wenn von ihr was kommt würde ich mich natürlich freuen aber die hoffnung ist sehr klein

31.05.2018 17:18 • #7


LonelyXmas

LonelyXmas


3158
4373
Zitat von fabi09:
Mach dir nicht so viele Gedanken darüber, was du vielleicht falsch gemacht hast. Selbst wenn du alles richtig gemacht hättest, wäre sie vielleicht irgendwann gegangen. So ist es mir zumindest passiert.


Richtig. Wie es ausgegangen wäre, wenn das und das....
Kann niemand sagen.

Seine Schuldgefühle sind massiv, weil er erkannt hat, dass er egoistisch unterwegs war. Das ist der Unterschied.

31.05.2018 17:19 • x 1 #8


BREAXXKZ

BREAXXKZ


46
1
32
Zitat von LonelyXmas:
weil er erkannt hat, dass er egoistisch unterwegs war. Das ist der Unterschied.


auf den Punkt gebracht, war egoistisch und umso mehr tut es weh !

31.05.2018 17:21 • x 1 #9


LonelyXmas

LonelyXmas


3158
4373
Zitat von BREAXXKZ:

auf den Punkt gebracht, war egoistisch und umso mehr tut es weh !


Ich weiß.
Kommt mir bekannt vor.

Manchmal erkennt man sein Fehlverhalten erst, wenn ein Verlust hingenommen werden muss.
Daraus gilt es zu lernen.

31.05.2018 17:27 • x 2 #10


BREAXXKZ

BREAXXKZ


46
1
32
Zitat von LonelyXmas:

Ich weiß.
Kommt mir bekannt vor.

Manchmal erkennt man sein Fehlverhalten erst, wenn ein Verlust hingenommen werden muss.
Daraus gilt es zu lernen.



Werde mich durch diese Erfahrung sicher weiterentwickeln,
Nur im Moment ist alles leer bereue zutiefst.

31.05.2018 17:29 • x 1 #11


LonelyXmas

LonelyXmas


3158
4373
Wie lange seid ihr ein Paar gewesen?
Wie lange seid ihr getrennt?

31.05.2018 17:31 • #12


BREAXXKZ

BREAXXKZ


46
1
32
Zitat von LonelyXmas:
Wie lange seid ihr ein Paar gewesen?
Wie lange seid ihr getrennt?



2 Jahre zusammen gewesen
und seid 2 Wochen getrennt.

31.05.2018 17:33 • #13


Heartbreakhotel


Es tut mir leid was Du fühlst. Spontan fällt mir ein Spruch dazu ein , der Dich vermutlich nur nicht sehr viel weiter bringt:
" Frauen verlieben sich und merken erst dann dass er ein Idiot ist . Männer versauen erst alles und merken dann, dass sie die Richtige ist " .
Ich bin demnach die größte trotteline des Jahres
Lass uns einen trinken darauf .irgendwann wird alles gut . Und wenn nicht ist es noch lange nicht das Ende .

31.05.2018 17:41 • x 2 #14


BREAXXKZ

BREAXXKZ


46
1
32
Zitat von Heartbreakhotel:
" Frauen verlieben sich und merken erst dann dass er ein Idiot ist . Männer versauen erst alles und merken dann, dass sie die Richtige ist " .


Ja so ist es, danke dir ! Musste erst alles verlieren um zu merken was ich hatte.

und Prost

31.05.2018 17:45 • x 2 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag