7544

Was empfindet ihr als Weiblich?

Roselin

93
4
73
Schönen Sonntagabend an alle,

nachdem ich im Moment sehr mit meinem Selbstwert zu kämpfen habe, kommt mir in letzter Zeit immer häufiger die Frage:

Was ist für andere Menschen (natürlich vorallem Männer) denn Weiblichkeit?

Ich zum Beispiel hatte lange Zeit eine Kurzhaarfrisur und bein seit einigen Monaten dabei meine Haare wieder wachsen zu lassen, in der Hoffnung dass sie nächstes Jahr dann vielleicht wieder bei meinen Schultern angekommen sind.
Ich habe mich mit den kurzen Haaren nie unwohl gefühlt, aber jetzt, durch die starken Selbstzweifel, frag ich mich ob die gesellschaftliche Meinung stimmt und kurze Haare wirklich unweiblich sind und die meisten Männer einfach eine Frau mit langen Haaren wollen.

Wenn man die Google-Suche nach dieser Frage bemüht findet man viele Forenbeiträge in denen sich Männer zu fast 100% für lange Haare aussprechen und kurze Haare an Frauen nicht wollen.
Das ist total lächerlich, aber das ist für mich im Moment Tatsache ein großer Faktor, der zum Unwohlsein beiträgt.

Was ist denn eure Meinung zu dem ganzen?
Was macht für euch ,,Weiblichkeit,, aus?
Sind nur Frauen mit langen Haaren in den Augen der Männer wirklich weiblich?

18.08.2019 17:52 • x 6 #1


Käsestulle

Käsestulle


110
154
Meinst du, dass es deinen Selbstwert langfristig steigert, wenn du versuchst stereotypen Normen zu entsprechen? Frag dich doch lieber, was DU schön findest und verkörper das dann.

18.08.2019 17:57 • x 11 #2


milano30

milano30


1881
15
2451
Hast du dich nur nie unwohl gefühlt oder fandest du dich so richtig toll? Wozu die Meinung der Männer? Who cares du sollst dir gefallen, dann gefällst auch dem richtigen Herrn.

Mein Ex fand Frauen mit kurzen Haaren mega anziehend, rate mal wie kurz die Haare der Neuen sind.

18.08.2019 17:58 • x 2 #3


Mr_Eales

Mr_Eales


150
195
Zitat von Roselin:
Sind nur Frauen mit langen Haaren in den Augen der Männer wirklich weiblich?


Für mich pers. ja. Es gibt nur wenige Frauen denen kurze Haare stehen. Ich denke die meisten Männer (Außerhalb dieses Forums) sehen das so.

Dies ist eine Antwort auf eine deiner Fragen. Um Interpretationen kümmern sich andere

18.08.2019 17:59 • x 2 #4


Mctea


Zitat von Mr_Eales:
Es gibt nur wenige Frauen denen kurze Haare stehen.

Schmunzel

mein Ex bat mich auch, die Haare wachsen zu lassen und schneiden durfte ich dann nur die Spitzen, wehe wenn - und nun ist er trotzdem bei Zimtschnecke. Alles Lug und betrug. Liebe TE, trag die Haare, wie du es möchtest. Alles andere bist nicht Du.

18.08.2019 18:05 • x 7 #5


milano30

milano30


1881
15
2451
Ich bin sowieso der Meinung, dass Schönheit so dermaßen relativ ist. Wer Dir was anderes einreden will, den darfst du links liegen lassen. Ich habe es so satt, dass Frauen ständig nach äußeren Kriterien beurteilt werden, sich selbst und andere Frauen ebenso aburteilen. Stop this b ull s hitting

Sei stolz und einfach schön, lerne von Frauen, die immer schon besonders aussahen nach Klischeevorgaben der Industrie und Gesellschaft.

18.08.2019 18:08 • x 4 #6


Mr_Eales

Mr_Eales


150
195
Zitat von Mctea:
mein Ex bat mich auch, die Haare wachsen zu lassen und schneiden durfte ich dann nur die Spitzen, wehe wenn - und nun ist er trotzdem bei Zimtschnecke. Alles Lug und betrug. Liebe TE, trag die Haare, wie du es möchtest. Alles andere bist nicht Du.


Das Forum ist ja nicht repräsentativ. Hier gibt es kaum Menschen ohne Therapeuten.
Nat. kann sie machen was sie möchte. Ich habe konkret auf eine Frage geantwortet.
Ich glaube auch nicht, das der Löwenanteil der Frauen sich mit kurzen Haaren weiblich fühlt.
Only my opinion.

18.08.2019 18:10 • x 3 #7


milano30

milano30


1881
15
2451
Zitat von Mr_Eales:

Das Forum ist ja nicht repräsentativ. Hier gibt es kaum Menschen ohne Therapeuten.
Nat. kann sie machen was sie möchte. Ich habe konkret auf eine Frage geantwortet.
Ich glaube auch nicht, das der Löwenanteil der Frauen sich mit kurzen Haaren weiblich fühlt.
Only my opinion.

Genau only your opinion.

18.08.2019 18:11 • x 2 #8


Ex-Mitglied


Zitat von Roselin:
Ich habe mich mit den kurzen Haaren nie unwohl gefühlt, aber jetzt, durch die starken Selbstzweifel, frag ich mich ob die gesellschaftliche Meinung stimmt und kurze Haare wirklich unweiblich sind

Zitat von Roselin:
Wenn man die Google-Suche nach dieser Frage bemüht findet man viele Forenbeiträge in denen sich Männer zu fast 100% für lange Haare aussprechen und kurze Haare an Frauen nicht wollen.
Das ist total lächerlich, aber das ist für mich im Moment Tatsache ein großer Faktor, der zum Unwohlsein beiträgt.


Finde3 mal den Fehler. Du meinst also, wenn Du allen gesellschaftlichen Belangen entsprichst, wird das alles gut. Was machst Du denn wenn Deine T...zu groß oder zu klein sind? Oder sich der Trend ändert? Permanent rumschnippeln?

Dein Problem ist doch wohl eher, dass Du nicht von Dir selbst überzeugt bist.....

18.08.2019 18:13 • x 4 #9


Roselin


93
4
73
Sehr ihr, genau das was @Mr_Eales sagt verunsichert mich so extrem.....

18.08.2019 18:14 • x 1 #10


Cinderella01


641
3
362
Sei froh das du Haare hast, mir fallen sie gerade durch den Stress aus...

18.08.2019 18:15 • x 4 #11


Roselin


93
4
73
Zitat von AlexH:


Finde3 mal den Fehler. Du meinst also, wenn Du allen gesellschaftlichen Belangen entsprichst, wird das alles gut. Was machst Du denn wenn Deine T...zu groß oder zu klein sind? Oder sich der Trend ändert? Permanent rumschnippeln?

Dein Problem ist doch wohl eher, dass Du nicht von Dir selbst überzeugt bist.....



Ich spreche schon innerhalb der ersten Sätze von meinen starken Selbstzweifeln.
Also ja, natürlich bin ich nicht von mir überzeugt.
Darum geht es aber überhaupt nicht, ich wollte die Meinungen der anderen dazu einfach hören.

18.08.2019 18:16 • #12


Mr_Eales

Mr_Eales


150
195
Zitat von Roselin:
Sehr ihr, genau das was @Mr_Eales sagt verunsichert mich so extrem.....


Das sollte es nicht tun. Es ist meine Meinung, und in der Realität tragen Frauen überwiegend längere Haare.
Im Surrealismus bin ich noch nicht angekommen.

18.08.2019 18:17 • x 1 #13


milano30

milano30


1881
15
2451
Zitat von Roselin:
Sehr ihr, genau das was @Mr_Eales sagt verunsichert mich so extrem.....

Das habe ich mir schon gedacht. Lass dich nicht verunsichern. Und schon garnicht von einem Menschen, der dich weder kennt, noch selbst eine frau ist. Die Anerkennung brauchst du nicht von Männern, sondern von dir selbst.

18.08.2019 18:17 • x 1 #14


milano30

milano30


1881
15
2451
Zitat von Mr_Eales:

Das sollte es nicht tun. Es ist meine Meinung, und in der Realität tragen Frauen überwiegend längere Haare.
Im Surrealismus bin ich noch nicht angekommen.

18.08.2019 18:18 • x 2 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag