6292

Was ist mit meinem Mann los?

LaLeLu35

LaLeLu35


776
1
1557
das sind die Fragen, die Gedanken, die Juliane sich auch mithilfe der Mediation machen muss.

Aber wenn sie es nicht schafft, zumindest ihm den Status quo zu glauben, dann kann man sich das alles ersparen, denn dann gibt es einfach keine Chance mehr.

Ohne Frage verstehe ich ihre Verletzungen und ihren Schmerz. Aber hinter allem, was er gerade zumindest versucht, nun böse Absichten zu vermuten, das bringt echt nix... ;(

02.08.2020 03:23 • x 4 #2161


CaveCanem

CaveCanem


2647
1
3684
Zitat von Marinella:
Vielleicht hat er ne neue habdynummer dmit rosa ihn nicht mehr kontaktieren kann?


Naja... oder er hat ne neue Nummer, DAMIT Pinky ihn kontaktieren kann, ohne dass Juliane das merkt?

Das Ganze ist ihm ja auf den Kopf gedonnert, weil er so offen viel mit ihr getextet hat. So emotionsdoof, wie er sich grad gibt... wer will das sagen?

Zitat von Marinella:
Ansonsten wär er ja schön blöd mit der nummer bei juliane anzurufen


Der war voll wie ne Strandhaubitze. Da geht auch schon mal was schief.

02.08.2020 05:53 • #2162



Was ist mit meinem Mann los?

x 3


Butterblume63


1293
1
2516
Zu der neuen Handynummer bzw. Zweithandy bin ich zwiespältig.
Schlau wäre es,wenn in der Meditation gefragt wird ob noch Kontakt zu Rosa besteht und er sein altes? Handy hinlegte und keine Einwände gegen eine Überprüfung hätte.
Wegen Rosa macht eine neue Nummer eigentlich keinen Sinn ausser sie hat auch ein Zweithandy um Martin zu täuschen.
Was mich mehr interessiert wie und warum die " Liebe" zu Rosa angeblich vorbei ist. Was ist passiert?
Wieso will Eric auf einmal die Ehe retten? Hat ihn Rosa abserviert?

02.08.2020 08:32 • x 4 #2163


CaveCanem

CaveCanem


2647
1
3684
Zitat von Butterblume63:
wenn in der Meditation gefragt wird ob noch Kontakt zu Rosa besteht


Gute Frage. Sehr wichtige Frage.

Zitat von Butterblume63:
Was ist passiert?


Noch viel viel wichtiger. Woher kommt dieser Rettungsimpuls, nachdem vorher alles zertrümmert wurde?

02.08.2020 08:58 • x 2 #2164


Clementine44


567
1
780
Zitat von Juliane333:
Mein Mann hat mich eben angerufen, da ich ihm nicht geschrieben habe zu seinem Geburtstag. Hatte mich dagegen entschieden nach allem, was jetzt bei dem Mediationsgespräch rauskam. Er war stockbesoffen und hat geheult wie ein Schlosshund, er hat anscheinend eine neue Handynummer, sonst hätte ich überhaupt nicht abgehoben. Warum ich ihm denn nicht gratuliert habe? Er hätte den ganzen Tag auf meine Nachricht gewartet, immerhin seien wir ja noch! verheiratet und ist würde ihn behandeln wie einen Schwerverbrecher. Das würden andere auch so sehen, aber mir nicht sagen. Aber die würden mir das ...


Liebe Juliane,
Ich halte deinen Mann für egozentrisch. Zuerst hat er eine (emotionale) Affäre und ignoriert dich völlig, auch deine Wünsche. Jetzt will er wieder mit dir sein und ignoriert deine Wünsche wieder. Du handelst völlig verständlich und konsequent, du machst genau das, was dir gut tut. Du bildest eine Mauer gegen sein toxisches Verhalten.

Tut mir leid, dass es so weit kam. Ich wünsche dir alles Gute!

02.08.2020 09:20 • x 3 #2165


Anaria

Anaria


354
2
1042
Zitat von Juliane333:
Damit macht er alles immer noch schlimmer, begreift er es nicht?

Oh man, er hat offensichtlich immer noch in keinster Weise begriffen, was SEINE Handlungen angerichtet haben. Und wieder praktiziert er Schuldumkehr vom Feinsten. DU zerstörst ihn also mit der Trennung? ALLE finden dich böse? Zieh dir um Himmelswillen ja nicht diesen Schuh an! Das ist ein egoistisches kleines Kind, das stampft und tobt, weil die Welt nicht so funktioniert wie es möchte.
Auch das er nach wie vor deine gesetzten Grenzen überschreitet und dich kontaktiert, weil IHM danach ist...Und das obwohl auch die Mediatorin da deutliche Worte gesetzt hat. War er eigentlich immer schon so rücksichtslos?
Ah jo und Zweithandy hat auch einfach mal so?

Ich fürchte nur, der wird dir nie die Ruhe geben die du für dich so dringend brauchst. Vielleicht ist da mal ein deutliches Schreiben vom Anwalt nötig.

02.08.2020 09:32 • x 3 #2166


Anaria

Anaria


354
2
1042
Zitat von LaLeLu35:
Zweithandy für rosa macht für mich keinen Sinn.

Doch macht sogar sehr Sinn. Das Handy hat er wohl erst kürzlich angeschafft, und ein Zweithandy garantiert, dass er jederzeit mit Röschen in Kontakt bleiben kann. Dann hat man halt länger Toilettensitzungen oder braucht ewig beim Einkaufen. Und zu Hause präsentiert man brav sein richtiges Handy...siehste! alles sauber, ich habe sellbstverständlich üüüüberhaupt keinen Konakt mehr...

02.08.2020 09:37 • x 4 #2167


LaLeLu35

LaLeLu35


776
1
1557
Iinteressant, dass aus einer anderen Handynummer de facto nun schon ein definitives zweithandy wurde....

Es macht aktuell keinen Sinn. Es sind lediglich eure Spekulationen, weil ihr in ihm nur boeses seht.

02.08.2020 09:47 • x 3 #2168


Clara1111

Clara1111


1350
2195
Zitat von Clementine44:

Liebe Juliane,
Ich halte deinen Mann für egozentrisch. Zuerst hat er eine (emotionale) Affäre und ignoriert dich völlig, auch deine Wünsche. Jetzt will er wieder mit dir sein und ignoriert deine Wünsche wieder. Du handelst völlig verständlich und konsequent, du machst genau das, was dir gut tut. Du bildest eine Mauer gegen sein toxisches Verhalten.

Tut mir leid, dass es so weit kam. Ich wünsche dir alles Gute!



Die Affäre war ja nicht nur emotional, obwohl ich das viel schlimmer finde, als einen ONS.
Es fanden ja auch 6uelle Handlungen statt, wie jetzt erst bei dem Mediator raus gekommen ist.

02.08.2020 10:09 • x 3 #2169


Clara1111

Clara1111


1350
2195
Zitat von LaLeLu35:
Iinteressant, dass aus einer anderen Handynummer de facto nun schon ein definitives zweithandy wurde....

Es macht aktuell keinen Sinn. Es sind lediglich eure Spekulationen, weil ihr in ihm nur boeses seht.



Demnach müsste ja die alte Nummer nicht mehr erreichbar sein, wenn kein 2. Handy oder keine 2. Simkarte für sein Handy.

Er hätte ja der Juliane vorab seine neue Nummer mitteilen können, wenn seine alte nicht mehr existiert.
Denn er sollte ja ihren Anruf abwarten, falls sie sich meldet.

Ich sehe in dem Mann nicht nur das Böse. Er ist ein Mann, der nur seine persönlichen Vorteile sieht.
Jetzt ist sein Glück Rosa nicht mehr da, jetzt besinnt er sich darauf, wie gut er es bei Juliane hatte.

02.08.2020 10:16 • x 3 #2170


CaveCanem

CaveCanem


2647
1
3684
Zitat von Anaria:
Doch macht sogar sehr Sinn.


Dann wäre man aber echt dusselig, vom "isch abe gar kaina Gondagd meah" Handy "ich rette meine Ehe" anzurufen.

Saudämlich wäre mann dann. Aber joa. "Allohol macht Birne hohl" oder wie war der Spruch?

02.08.2020 10:19 • x 2 #2171


CaveCanem

CaveCanem


2647
1
3684
Zitat von Anaria:
stampft und tobt,


Das war vorher. Derzeit rollt es sich heulend auf dem Boden vor der Quengelkasse.

Und hofft, dass ein genervter Freund (oder sonstwer, zur Not auch seine Eltern) "Vernunft" in die böse Juliane geredet bekommen.

02.08.2020 11:17 • x 4 #2172


Anaria

Anaria


354
2
1042
Zitat von Clara1111:
Dann wäre man aber echt dusselig, vom "isch abe gar kaina Gondagd meah" Handy "ich rette meine Ehe" anzurufen.

Saudämlich wäre mann dann. Aber joa. "Allohol macht Birne hohl" oder wie war der Spruch?

Ist aber mE die einzig logische Erklärung. Wozu ein neues (zweites?) Handy. Um von Miss Piggy nicht mehr kontaktiert werden zu können reicht es wenn er diese eine Nummer blockiert. Wozu also eine neue Nummer? wozu ein zweites? Handy?

Nein, ich sehe in diesem Mann nicht die Verkörperung des Bösen, wie eine Userin hier geschrieben hat. Aber ich sehe einen ziemlich egoistischen und extrem rücksichtslosen Kerl, der gewaltigen Mist gebaut hat, und einfach nicht bereit ist, dafür die volle Verantwortung zu übernehmen. Erst stellt er Julianne als hysterische, eifersüchtige Ehefrau hin, die ihm eine "harmlose" Freundschaft zu einer Arbeitskollegin nicht gönnt. Dann als alles auffliegt, ist plötzlich Rosa die Böse, weil sie ihn ja so furchtbar manipuliert hat. Jetzt ist wieder Julianne die Böse, weil SIE mit der Trennung SEIN Leben zerstört.
Schon reichlich armselig, was er hier abzieht.

Zudem nimmt er immer noch in keinster Weise Rücksicht auf die Bedürfnisse von Julianne, die schlicht und einfach jetzt mal Ruhe braucht, um sich zu sortieren. Er handelt in einer Tour übegriffig, macht Schuldumkehr, ist auch jetzt nicht zu keiner ehrlichen Reflektion seines Verhaltens fähig.

.

02.08.2020 11:23 • x 6 #2173


Clara1111

Clara1111


1350
2195
Liebe @anaria, ich bin da ganz Deiner Meinung, obwohl das Zitat nicht von mir ist.

02.08.2020 11:42 • #2174


LaLeLu35

LaLeLu35


776
1
1557
Scheinbar ists schwer verständlich, was ich kommunizieren möchte.

Was ich von ihm und seinem Handeln halte und wie er sich Juliane gegenüber verhalten hat, habe ich schon oft genug mitgeteilt.

Und was das in Konsequenz für mich bedeuten würde, auch.

Aber was hier jetzt Zum Teil passiert, mutet an, als würde man den Mann aufhängen und baumeln lassen und Schauen, was er in seiner Verzweiflung noch so tut. Das finde ich persönlich unschön.

Mir ist immer noch nicht klar, was Juliane für die Zukunft sieht. Aber wenn sie aktuell auch vermutet, dass er sie weiterhin belügt und betrügt und das mit rosa weiter fröhlich läuft, wofür ich echt keine Anzeichen sehe, dann gibt es doch auch wirklich keine Chance mehr und dann kann man doch das Seil einfach durchschneiden und gut ist. Dann braucht es auch keine Mediation mehr. Solange diese Option im Raum steht, wird er sich weiterhin Hoffnung machen, dass es noch was zu retten gibt.

Oder soll er strampeln und hängen, bis er es endlich einsieht? Und dann kann man ihm wieder runterlassen?

Vielleicht wird in seiner Wahrnehmung nie eine Einsicht geben.

02.08.2020 11:44 • x 3 #2175



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag