7451

Was ist mit meinem Mann los?

tina1955


2713
4528
Hallo Juliane, alles Gute für Dich im neuen Jahr, Gesundheit und ganz viel Glück wünsche ich Dir.

08.01.2021 17:29 • x 3 #2686


Isely

Isely


10068
2
18857
Liebe Juliane,
Ich hoffe es geht dir allmählich besser.
Und natürlich wünsche ich dir auch für das Neue Jahr nur das beste...

Pass auf dich auf.

08.01.2021 18:58 • x 2 #2687



Was ist mit meinem Mann los?

x 3


Elfe11


2227
3
1935
Happy New Year, liebe Juli

Wie geht's dir?

08.01.2021 22:17 • x 1 #2688


Joanna2020


293
1
283
Liebe Juliane,
ich habe schon einige Male an Dich gedacht und freue mich, von Dir zu lesen. Es gibt viele schlimme Geschichten hier, ich habe viele gelesen, es hat mich ein wenig von meinem eigenen Kummer abgelenkt. Deine ist besonders schlimm, finde ich, das Verhalten dieses Mannes und auch der Frau, einfach nur rücksichtslos und obendrauf noch absichtlich verletzend. Es ist schön, zu lesen, dass es Dir ein Stück weit besser geht. Vielleicht fängt er schon an zu bereuen, wenn er schreibt, dass er an diesem speziellen Tag besonders an Dich denkt. Aber gleich, was seine Motivation ist, er hätte sich das sparen können m.E.
Meine eigene Geschichte ist eine ganz andere, aber ich habe den Mann jetzt blockiert, ich wollte das nie tun, aber es ist die beste, für mich vielleicht die einzige Möglichkeit, wirklich Abstand zu gewinnen. Vielleicht - wenn alles soweit geregelt ist - wäre das für Dich auch eine Option. Falls dieser Mann zurück zu Dir wollte, ich hoffe wirklich, dass Du ihn nicht mehr nimmst!

Alles Liebe für Dich

08.01.2021 23:23 • x 2 #2689


Juliane333


228
1
1105
Zitat von Joanna2020:
Liebe Juliane,
ich habe schon einige Male an Dich gedacht und freue mich, von Dir zu lesen. Es gibt viele schlimme Geschichten hier, ich habe viele gelesen, es hat mich ein wenig von meinem eigenen Kummer abgelenkt. Deine ist besonders schlimm, finde ich, das Verhalten dieses Mannes und auch der Frau, einfach nur rücksichtslos und obendrauf noch absichtlich verletzend. Es ist schön, zu lesen, dass es Dir ein Stück weit besser geht. Vielleicht fängt er schon an zu bereuen, wenn er schreibt, dass er an diesem speziellen Tag besonders an Dich denkt. Aber gleich, was seine Motivation ist, er hätte sich das sparen können m.E.
Meine eigene Geschichte ist eine ganz andere, aber ich habe den Mann jetzt blockiert, ich wollte das nie tun, aber es ist die beste, für mich vielleicht die einzige Möglichkeit, wirklich Abstand zu gewinnen. Vielleicht - wenn alles soweit geregelt ist - wäre das für Dich auch eine Option. Falls dieser Mann zurück zu Dir wollte, ich hoffe wirklich, dass Du ihn nicht mehr nimmst!



Alles Liebe für Dich


Danke für deine Nachricht!
Ich habe ihn auch blockiert. Das hat leider dazu geführt, dass er mir gestern hier einen Besuch abstatten wollte. Ich dachte ja, ich hätte Ruhe. Er wollte mir von seiner furchtbaren Situation im Kollegium berichten und dass er nahezu gemobbt werde wegen unserer Trennung, da alle wüssten, dass er mit dieser Frau zusammen ist, die ja ebenfalls dort arbeitet.
Ich habe direkt die Tür geschlossen als er das von sich gegeben hat. Man müsse reden...
Nein danke!

14.01.2021 23:15 • x 10 #2690


tina1955


2713
4528
Naja, das geschieht ihm doch recht.
Damit hätte er rechnen müssen, dass ein Arbeitgeber so ein Verhältnis unter Kollegen nicht gern sieht.
Mitunter ist es sogar ein Kündigungsgrund.

14.01.2021 23:22 • x 5 #2691


Elfe11


2227
3
1935
War er schon immer so egozentrisch?
Er betrügt dich und verlässt dich für eine Andere? Und will jetzt mit dir über die negativen Folgen der Affäre und des Betrugs und der Trennung sprechen? Schlimmer geht's nimmer. Beide sind ja noch immer verheiratet. Und führen offen ihre Affäre fort. Das kommt halt nicht gut an in unserer Gesellschaft. Das kann man machen, wenn man geschieden ist. Die Neue hat dazu kleine Kinder! Da hat niemand Verständnis für eine Affäre.

Ich bekomme immer mehr den Eindruck, dass du der beste Kumpel deines Mannes bist, oder vielmehr warst. Und ja, lass dich nicht beirren. Mein Ex kommt auch immer wieder an, zuletzt vor Weihnachten, er wolle reden, kuscheln und dann weitersehen... An Weihnachten bekam ich dann den WhatsApp Status mit seiner Neuen am Kamin mit vielen Flaschen Alk. in unserem Wohnzimmer. Soviel zu Weiter sehen und Kuscheln. Die fahren zweigleisig. Ich bin erneut soo verletzt, dass ich ihn wieder blockiert habe.

15.01.2021 00:08 • x 6 #2692


Butterblume63


4287
2
10044
Jetzt bekommt der feine Herr und seine Gespielin ihr eigenes Gift zu trinken.

15.01.2021 00:14 • x 8 #2693


Elfe11


2227
3
1935
Zitat von Butterblume63:
Jetzt bekommt der feine Herr und seine Gespielin ihr eigenes Gift zu trinken.


Lecker

15.01.2021 00:16 • x 3 #2694


Elfe11


2227
3
1935
Jetzt mal ehrlich, er wird dich sicher auch vermissen. Eine Art Sehnsucht und sich Sorgen um dich.

15.01.2021 01:27 • x 1 #2695


Heffalump

Heffalump


15607
21655
Zitat von Elfe11:
er wird dich sicher auch vermissen. Eine Art Sehnsucht

bestimmt wird er das - aber das alles hat er sich verbaut, selbst, als er mit seiner Flintenuschi vor dem Haus hielt.

15.01.2021 02:20 • x 3 #2696


CaveCanem

CaveCanem


4336
1
6477
Zitat von Elfe11:
Beide sind ja noch immer verheiratet. Und führen offen ihre Affäre fort.


Sie sind getrennt lebend! Und können tun und lassen, was sie wollen!

Willkommen im 21. Jahrhundert.

DASS sie was miteinander haben dürfte keinen weiter interessieren.

Aber WIE sie das betreiben, scheint im Büro genauso doof anzukommen, wie es außerhalb massiv aufstößt.

Was an dieser massiven Egozentrik liegt.

Entweder ist E. krank. Oder er ist schon immer massiv unempathisch gewesen und Du hast es bloss nicht gemerkt.

Wie auch immer: er erlebt die Konsequenz seines Handelns nunmehr immer und überall.

Wenn er zu seiner bald Exfrau zum Heulen kommt, dann kann wohl sein restliches Publikum seine Tiraden nicht mehr hören.

Zitat von Elfe11:
Jetzt mal ehrlich, er wird dich sicher auch vermissen. Eine Art Sehnsucht und sich Sorgen um dich.


Sag mal... geht's? Sicher NICHT!
@ Sorge oder Sehnsucht. Never. Sonst verhielte der sich komplett anders!

Dem fehlt maximal Julianes Verständnis für Alles uns Jeden! Vor allem für ihn. Das hat mit IHR gar nix zu tun.

Hey, es ist Corona. Alles hat zu. Freunde werden ihn mit dieser Jammer-Opfer-Nummer auch nicht mehr reinlassen.

Er ist unverschämt und außer sich selbst sieht der keinen mehr.

=======

@Juliane Das nächste Mal drück ihm nen Spruch: "Erzähls der Parkuhr. Oder Deinem Friseur. Ah, oh...Lockdown. Ja, hier ist die Klagemauer für Dich auch geschlossen. Die macht nie wieder auf. Emotional bankrott gegangen an Dir. Schönes Leben noch."

Tür zu. Und nie wieder auf!

15.01.2021 07:19 • x 6 #2697


Likos24


912
1616
Zitat von CaveCanem:
Wie auch immer: er erlebt die Konsequenz seines Handelns nunmehr immer und überall.

Gebe ich Dir recht! Wo kämen wir denn hin wenn Lügner und Betrüger nicht mal knallhart die Konsequenzen zu spüren bekommen!
Vor Allem mit der Vorgeschichte,..und dass Leben ist kein Ponnyhof,....anscheinend gibt es doch "Karma", und dass ist richtig soo.

15.01.2021 10:05 • x 3 #2698


Joanna2020


293
1
283
So dreist, dieser Mann... Wenn ich jemanden so verletzt hätte, ich meine damit nicht grundsätzlich die Trennung, das passiert eben, aber die Art und Weise, das Involvieren der Neuen, da kann man vielleicht irgendwann sagen "Es tut mir wirklich leid", aber dann noch anzukommen "Wir müssen reden... " Ja, worüber eigentlich. Soll hier Juliane ein gutes Wort für ihn und seine Neue einlegen oder bereut er und vermisst er sie? Vielleicht ist er auch komplett durcheinander, keine Ahnung...

15.01.2021 15:48 • x 2 #2699


tina1955


2713
4528
Ach, ich denke er ist unglücklich mit der derzeitigen Situation.

Ein glücklicher Mensch kann doch über ein paar Sprüche der Kollegen hinweg sehen.

15.01.2021 15:54 • x 5 #2700



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag