89

Ex gibt mir keine Chance mehr - aufgeben?

Heffalump

Heffalump


23256
1
34993
Zitat von J_29:
Ich habe langsam keine Ahnung, was ich denken soll.

jetzt nimm dir diese voluminöse Pause, von der du berichtet hast. Ohne Fremdwirkung von Außen oder innen.
Tu eine Woche nichts. Schreib nicht, stalke nicht social canals.

Lerne, dieses Sehnen auszuhalten.
Ob sie ab - oder unabsichtlich schummelt, ist ihr Problem, mache es nicht zu deinem, es macht dich nur kaputt.

25.06.2022 12:46 • x 2 #61


Lifetime


55
3
47
@J_29 hör auf damit! Es zerstört dich, spreche aus Erfahrung. Als meine Ex sagte nun ist sie glücklich seit ich weg bin...es war nur zum einen rein drücken, aber schmerzt ungemein.

25.06.2022 13:07 • x 1 #62



Ex gibt mir keine Chance mehr - aufgeben?

x 3


J_29


34
2
11
@Lifetime

Also am besten erstmal gar keinen Kontakt?

Ja zerstört schon sehr. Das stimmt..

25.06.2022 13:14 • #63


J_29


34
2
11
@Heffalump

Sie hat mich in der letzten Zeit kontaktiert, wegen Haushalt etc. Und hat mir paar Infos sozusagen gegeben.

Dann hatte ich sie heute gefragt wie es ihr geht.

Aber du hast Recht, ich muss den Kontakt erstmal auf Eis legen. Tut alles zu sehr weh.

Sie ist sowieso total kühl, interessiert sie auch nicht ob ich weine oder sonstiges. Als sie gelitten hat, habe ich sie immer getröstet. Jetzt ist es ihr sch. egal. Naja…

Abstand ist wirklich wohl das Beste! Danke vielmals

25.06.2022 13:23 • #64


Heffalump

Heffalump


23256
1
34993
Zitat von J_29:
Als sie gelitten hat, habe ich sie immer getröstet. Jetzt ist es ihr sch. egal. Naja…

man kann einzahlen, in das Sparbuch der Liebe, abheben kann man nichts

25.06.2022 13:32 • x 1 #65


Heffalump

Heffalump


23256
1
34993
Zitat von J_29:
Also am besten erstmal gar keinen Kontakt?



wenn du unbedingt was los werden willst, es gibt hier ein Thema dazu, ich finde bloß grad den Link nicht für

funden: start-kontaktsperre-wer-macht-mit-tag-1-t14943-s22605.html?hilit=kontaktsperre%20tag%20eins

25.06.2022 13:34 • #66


Lifetime


55
3
47
@J_29 genau, du machst nichts. Mach nicht den selben Fehler wie ich. Kämpfen um nichts und am Ende bist ein seelisches Wrack. Sie hat sich getrennt, die muss kommen ganz einfach. Selbst wenn sie zurück kommen will, möchtest du das überhaupt? Meine Einstellung nach dem ganzen. Wenn aus dann bleibt das so! Hätte man alles in der Beziehung regeln können.

25.06.2022 18:24 • #67


J_29


34
2
11
So, es gibt Neuigkeiten!

Sie möchte einfach nicht mehr. Ich muss es respektieren. Haben uns nochmal ausgetauscht, wie es weiter gehen soll. Ich gehe erstmal auf Abstand wegen den Gefühlen etc.
Aber auch, wie mein Leben weitergeht und neu Sortieren. Ich werde sie sehr vermissen, aber man darf niemanden dazu zwingen. Das geht natürlich nicht.
Sie nannte mir ihre Punkte, ich wäre ihr nicht egal, aber eine Beziehung mit mir möchte sie einfach nie wieder. Habe auch erstmal geschluckt.
Hat es wieder bisschen umgedreht, als ob ich echt nur die böse war. Wie dem auch sei, ich danke euch für die Hilfe und Unterstützung. Das weiß ich zu schätzen. Manchmal fühlt man sich in so Situationen total alleine, aber wie man sieht gehört das auch leider zum Leben dazu eine Trennung.

26.06.2022 00:02 • x 3 #68


Heffalump

Heffalump


23256
1
34993
Zitat von J_29:
Hat es wieder bisschen umgedreht, als ob ich echt nur die böse war.

Andersherum betrachtet und genauer hin gesehen - hat jede ihrer Exen, dieses Prädikat bekommen. sie ist immer das arme Opfer - und sie wird wieder eine finden, die ihr das glaubt.

Nur schade, das sie sich nicht als Ursache wahrnimmt, warum all ihre Beziehungen scheitern

26.06.2022 06:30 • x 1 #69


J_29


34
2
11
@Heffalump

Guten Morgen,

Wenn man das so sieht, glaube ich das mittlerweile auch. Sie ist die brave der Rest ist immer schuld an allem. Aber sie hat es dazu geführt, dass es so weit kommen musste. Dann kämpft sie nur ein bisschen, lässt alles fallen. Sie meinte ihre SELBSTLIEBE ist viel zu stark, dass sie mit mir jemals wieder was anfängt. Habe gestern nur große Augen gemacht. Ich erkenne sie gar nicht mehr wieder. Wie ausgewechselt.

Lg

26.06.2022 07:51 • #70


Heffalump

Heffalump


23256
1
34993
Zitat von J_29:
Sie meinte ihre SELBSTLIEBE ist viel zu stark

Naja, kann sie ja so sehen. Wird Zeit, das dein Selbstschutzmotor anspringt.

Zitat von J_29:
Ich erkenne sie gar nicht mehr wieder. Wie ausgewechselt.

Die war schon immer so - nur hast du es nie sehen wollen

26.06.2022 07:56 • #71


Lifetime


55
3
47
@J_29 ja willkommen im Club. Man hat ebenfalls nur die Fehler bei mir gesucht, es ist halt der einfachste Weg. Und innerhalb von 2-3 Wochen hab ich sie und ihre Art nicht mehr erkannt. Diese Leute kaufen von Partner zu Partner hoffen das es besser wird das es der eine ist. Allerdings verstehen sie nicht das sie sich selbst im Weg stehen und sich selbst die Zukunft zerstören. Man muss auch mal in sich gehen, sich seine Fehler klar machen, sich in den Partner versetzen und mal seine Seite versuchen zu sehen. Aber dafür gehört halt auch eine gewisse Art von Intelligenz. Und dann kann es passieren das einem klar wird das man auch selbst fehler gemacht hat. Aber das wäre halt der schwerere Weg.

26.06.2022 09:18 • x 1 #72


J_29


34
2
11
Hallo ihr Lieben,

Also ich muss sagen, das alles ist wirklich schmerzhaft 7 ganze Jahre sind einfach weg.

Gestern bekam ich nur Vorwürfe, wurde beleidigt, wurde erniedrigt ich sei immer schuld an allem. Sie hätte schon vorher die Beziehung beendet. Sie meinte, ich wäre ja so richtig dumm und vor allem ist die Beziehung für sie wie ein dunkles Loch. Schlimmer als die anderen Beziehungen. Sie sieht absolut nur das schlechte an mir.. aber ihre Fehler? Sieht sie wirklich überhaupt kaum ein. Dreht alles um.. sie erträgt mich nicht mehr, wenn sie mich sieht wird sie aggressiv und sie hat langsam keinerlei Respekt mehr vor mir. Das erläuterte sie gestern alles.

Habe sie auch ziemlich angeschriehen,
weil ich mir das nicht gefallen lassen habe.

Also habe ich gestern wieder voll die Seite abbekommen. Dann kam sie, entschuldigt sich bei mir. Dann spürt man die Verachtung. Ich habe mein Schutz ständig an. Aber es tut eben doch weh, das alles zu hören.

Ich ignoriere sie, das ausziehen dauert noch bisschen. Es ist so schmerzhaft echt.. habe Wut und Herzschmerz zugleich.

28.06.2022 12:06 • #73


J_29


34
2
11
* Ach ja übrigens, möchte sie mit mir Kontakt haben wegen unseren Katzen und eventuell eine Freundschaft.

Ja genau, am besten noch nebenan wohnen damit ich mitbekomme, wie sie eine neue hätte oder vielleicht schon hat.

28.06.2022 12:08 • #74


Camaro


583
1194
Ach, das tut mir sehr leid für dich.
Natürlich tut es weh, aber Kopf hoch, es wird wieder besser, Stück für Stück.

Zitat von J_29:
Ach ja übrigens, möchte sie mit mir Kontakt haben wegen unseren Katzen und eventuell eine Freundschaft.

Mit ihrem Verhalten vorher hat sie sich für diese Option allerdings disqualifiziert, oder?
Ich hoffe du kannst dich ablenken, hast genug Rückhalt von Familie und Freunden und schaffst es bis zum Auszug so wenig wie möglich mit ihr zu tun zu haben.

Du kriegst das hin! Alles Gute!

28.06.2022 12:18 • #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag