328

Wie einschätzen ob die Frau Interesse an mir hat?

Kepler


191
341
Zitat von Kaetzchen:
Es ist nicht einfach, ein Wir zu erzeugen und trotzdem Ich zu bleiben. Aber genau diese Fähigkeit macht für mich Beziehungsfähigkeit aus.


Ich stimme dir in allem zu...
Aber genau weil es nicht einfach ist, erfordert es Reife, Charakter und Klarheit auf beiden Seiten. Wenn einer auf dem Weg ins straucheln kommt, geht die Augenhöhe ganz schnell flöten.

12.02.2020 08:45 • #331


Zugaste

Zugaste


1990
3
3042
@Kepler
Auch straucheln ist nicht erlaubt?
Ich finde ja, man darf auch straucheln, ohne dass man gleich Sorge um die Augenhöhe haben muss.
Wichtig ist nur, dass man sich selbst wieder austarieren kann und man im Gespräch bleibt, finde ich und der Partner das Straucheln nicht zum Anlaß nimmt sich über den Strauchelnden zu stellen, sondern einfach soviel Sicherheit hat und abwarten kann.

Paarbeziehungen sind ja nicht starr und klar verändern sie sich, weil man sich verändert. Und ab und an ist auch mal der Eine vielleicht "abhängiger", als der Andere, aber ich würde dann trotzdem nicht von fehlender Augenhöhe sprechen, sondern erst dann, wenn das Ungleichgewicht über einen längeren Zeitraum besteht und sich nicht mehr ändert.

@all
Ich lese hier schon ab und an Beiträge, die von Frustrationen und Enttäuschungen gezeichnet sind. Hier in diesem Thema vor allem von Männern, die sich abgelehnt fühlen und mit Enttäuschungen nicht zurecht kommen.
Diesen Männern möchte ich gerne den Tipp geben, einfach mal vor der eigenen Haustür zu kehren und dabei nicht soviel zu werten. Sondern mit Milde und Eigenliebe.
Nicht jede Frau, die ihr toll und anziehend findet ist die EINE, es gibt so viele tolle, liebenswerte Frauen.
Klar gibt es auch nicht so tolle, gibt es ja bei den Männern auch.
Man kann nur an sich arbeiten, seinen Blick für tolle Menschen schärfen und lernen, sich von den Unnetten abzugrenzen. Und ab und an darf man dabei auch auf die Nase fallen und Fehler machen. Einfach als weitere Erfahrung verbuchen und weiter gehen. Ist fast Jedem schon mal passiert.

12.02.2020 09:40 • x 1 #332


Kaetzchen

Kaetzchen


8747
3
18857
Ich behaupte sogar, dass es keine Beziehungen auf Augenhöhe gibt

Es ist immer ein leichter Schiefstand da, und der ist auch gut so, denn das macht eine Beziehung aus und hält sie lebendig. Es müssen halt beide damit umgehen können und die richtigen (!) Methoden kennen, um einen temporären Schiefstand wieder auszugleichen. In einer gesunden und lebendigen Beziehung sollte das also immer pendeln.
Setzt sich das Machtgefüge einmal für längere Zeit zu Ungunsten des einen fest, ist die Beziehung tot.

12.02.2020 10:40 • x 1 #333


Plentysweet

Plentysweet


4357
6387
Zitat von Kaetzchen:
gesunden und lebendigen Beziehung sollte das also immer pendeln.

Das finde ich auch. Es darf auch mal mächtig zu einer Seite kippen.
Und eine gute Beziehung muss eine Dynamik von sich abwechselnden Taktgebern aushalten können.
Zitat von Zugaste:
Nicht jede Frau, die ihr toll und anziehend findet ist die EINE, es gibt so viele tolle, liebenswerte Frauen.

Die Crux ist ja, daß sie sich meistens ins unerreichare Frauen verlieben, weil die natürlichen einen viel stärkeren Reiz und eine höhere Eroberungsschwelle haben. Und die Eroberung einer solchen Person erstmal für reichlich Glückshormonausschüttung sorgt. Insbesondere wenn vorher ein perfides Push and Pull Spiel gespielt und/oder Hard to get Verhalten an den Tag gelegt wurde. Weil da der Gedanke vorherrscht: Wofür ich kämpfen muss, das muss einen hohen Wert haben.
Wer will es schon einfach haben und den netten, langweiligen Mann/Frau von nebenan? Der/die sofort zu haben ist?! Natürlich ist es Unsinn und führt nicht wenige Leute in eine Dauerschleife aus Hoffnunglosigkeit und Beglückung (Anspringen der Glücksbotenstoffe), wieder Absturz, wieder Beglückung, usw... so kann man sich auch das Leben zur Hölle machen. Deshalb: Entweder fröhlich allein bleiben und sein Leben ausbauen oder n paar Gänge runter schalten und gleich jemand Kompatiblen suchen.

12.02.2020 13:40 • x 1 #334


Zugaste

Zugaste


1990
3
3042
Zitat von Plentysweet:
Entweder fröhlich allein bleiben und sein Leben ausbauen oder n paar Gänge runter schalten und gleich jemand Kompatiblen suchen.


Problem ist ja, dass manche denken oder projizieren, dass der Andere kompatibel ist. Und da auch echt dran festhalten und das Objekt der Begierde das entweder komplett anders sieht oder das nach zwei Dates noch gar nicht sagen kann

12.02.2020 14:24 • x 1 #335


Plentysweet

Plentysweet


4357
6387
Zitat von Zugaste:
Und da auch echt dran festhalten

Es ist alles so krampfig und klammerig von der einen Seite aus. Und auf der anderen Seite wird sich mit Rückzugsmaßnahmen und Kontaktabbrüchen hoch in den Kurs gebracht. Damit der Andere schön am Ball bleibt. Im Grunde kann man nur konsequent diese Art der Machtspiele verhindern, indem man bei den ersten kleinen Anzeichen davon gleich aussteigt. Und sich und dem anderen signalisiert: Mit mir, an der Stelle nicht mehr, die rote Linie ist überschritten.
An und für sich ist das Ganze in Summe dermaßen anstrengend (geworden), dass ich für mich die Konsequenz gezogen habe, dass ich gar keine Beziehung mehr möchte. Sondern nur noch lockere, ungezwungene Sachen . Oder gar nichts.

12.02.2020 14:53 • x 2 #336


Snoopey


Worüber diskutiert ihr hier eigentlich und warum?

Viele Möglichkeiten hat der Mann ja hier nicht und offensichtlich will er das einzig Nötige ja nicht tun.

12.02.2020 15:22 • #337


Zugaste

Zugaste


1990
3
3042
Zitat von Snoopey:
Worüber diskutiert ihr hier eigentlich und warum?

Viele Möglichkeiten hat der Mann ja hier nicht und offensichtlich will er das einzig Nötige ja nicht tun.


Wir diskutieren doch gar nicht, wir tauschen uns aus.
Und warum? Weil es interessant ist.

12.02.2020 15:34 • x 2 #338


Snoopey


Das ist mit Sicherheit nicht der Grund, aber soll mir egal sein

12.02.2020 15:46 • #339


Zugaste

Zugaste


1990
3
3042
Zitat von Snoopey:
Das ist mit Sicherheit nicht der Grund, aber soll mir egal sein


Dann hau mal raus!
Aber wenn du weißt, warum wir hier schreiben, warum fragst du dann?
Gerade wenn es dir egal ist?

12.02.2020 15:48 • x 1 #340


Plentysweet

Plentysweet


4357
6387
Zitat von Snoopey:
Worüber diskutiert ihr hier eigentlich und warum?

Also ich will Dir mal antworten. Es ist eigentlich ja der Thread von Fernfahrer. Aber er hat sich hier rausgekoppelt. Und nun schreiben wir hier (weiter) und tauschen uns über unsere Beziehungsphilosophien aus. Was ich persönlich interessant finde !

12.02.2020 16:12 • #341


Snoopey


Klingt für mich eher nach Langeweile und persönliche Befriedigung, anstelle von Hilfestellung für andere.

Getarnt als sachliches Interesse und wenn einer die Wahrheit sagt, wird es mit solchen Sprüchen überspielt.

Muss reichen. Alles Gute.

12.02.2020 16:34 • #342


Plentysweet

Plentysweet


4357
6387
@Snoopey
Du musst ja gar nicht hier schreiben-das ist ja das Gute ! Und aus welchen Beweggründen hier wer was schreibt, das darfst Du gerne den Autoren/innen überlassen .

12.02.2020 17:28 • #343


Fernfahrer


36
3
21
Ich bin am staaaarrtttt Leute ))!

Also, brutal was ich hier alles gelesen habe. Von Mega nützlich zum größten hirngespinnst, alles dabei

Die meisten haben auf ihre Art recht, ich glaube egal welche Schiene ich gefahren wäre, ihre Anzeichen waren wohl deutlicher, als ich es wahr haben wollte!

Zwei dates waren ausgemacht, gesehen hab ich sie aber schon öfters, auf Partys oder in der Stadt ab und an...

Habe ja bereits erwähnt dass ich nicht mehr schreibe.. Siehe da, plötzlich fing sie an!

Ob es am Ende ego pushen war oder was weis ich...

Ich werde es niemals raus finden, weil ich zu meinem Wort stehe, Ende bleibt Ende! So kriechen würde sie niemals, damit ich ankommen würde )

Jeder Mensch, egal ob Mann oder Frau, hat eine eigene Geschichte zu erzählen, jeder geht vollkommen anders damit um, wenn da jemand Interesse zeigt!

Ich habe mein Interesse an ihr verloren aber ich habe auch eine Erklärung von ihr bekommen, ich weis dass zumindest ein Teil davon wahr ist!

Sie ist nun mal der Typ Mensch, der mehr als nur gebrochen wurde, ein Typ Mensch der sich alles lieber viermal überlegt und anschaut, anstatt sich fallen zu lassen!

Dass hat Gründe, die ich aus Respekt ihr gegenüber, nicht schreiben möchte, auch wenn es hier anonym zugeht ))

Ich weis, wenn mal die wahre Liebe vor ihr steht, wird sie vermutlich anders reagieren

Leute, schließt mal eure Augen, erinnert euch bitte wieder an die Zeit zurück, wo ihr hoffnungslos verliebt wart! ) wie blind man in dem Moment sein kann

Wie naiv und dumm man manchmal da steht

Dass Thema ist ein gutes Thema und finde den thread auch wahnsinnig interessant

Weil man auch viele andere Seiten kennen lernt, wie etwas abläuft

Hoffe natürlich auf noch weit mehr Nachrichten als bisher

12.02.2020 18:35 • x 1 #344


Snoopey


Alles wird gut.

12.02.2020 18:38 • #345