326

Wie einschätzen ob die Frau Interesse an mir hat?

Fernfahrer

36
3
19
So, nach langer Zeit eines leidigen Weges habe ich eine Frau kennengelernt

Wir schreiben sehr sehr viel, auch wenn mal nichts von mir kommt, meldet sie sich

Haben uns bisher zweimal getroffen und hatten auch richtig Spaß, wir verstehen uns quasi

Aber sie lässt irgendwie nichts raus, auch auf manche Annäherungen geht sie nicht wirklich ein

Ich weis ich sollte Klartext reden aber habe Angst, dass zu zerstören was wir bereits haben. ich kann die Situation nicht abwiegen und hoffe auf Frauen, die Vll wissen wieso man so reagiert oder welcher Schachzug dahinter steckt?!

Habe mich Jetz etwas kürzer gefasst und falls Fragen aufgekommen sind, würde ich diese natürlich im Detail beantworten

27.01.2020 19:53 • #1


Pocahontas

Pocahontas


64
1
57
Die Frage ist: was willst du?
Würdest du dich in der Situation wohlfühlen, wenn es immer so bleibt wie es ist?
Oder möchtest du mehr?

Du hast es schon erkannt, du solltest besser Klartext reden, wenn du dir mehr erhoffst sonst besteht die Gefahr, dass sie mit dir machen kann was sie möchte und das wirkt ..naja.....unattraktiv.

Da ich die Frau nicht kenne, könnte sie entweder kein Interesse an mehr haben oder es ist einfach nicht ihre Art offensiver ran zu gehen. Manche spielen auch gerne hart to get. Was sagt dir dein Bauchgefühl?

LG

27.01.2020 20:06 • #2


Fernfahrer


36
3
19
Mein Bauchgefühl ist sehr sehr gemischt

Auf eine gewisse Art ist die neugierig und will es nicht liegen lassen

Auf der anderen seite wirkt sie aber auch kalt

Hm dann muss ich wohl mal versuchen irgendwie eine Text zu verfassen um es vorsichtig einzupacken

27.01.2020 20:13 • #3


Pocahontas

Pocahontas


64
1
57
Bist du denn ein Mensch der generell Dinge vorsichtig verpackt?
Vielleicht weiß sie auch selbst nicht woran sie bei dir ist?

Gib doch mal ein paar Beispiele, wo du denkst sie wäre dir gegenüber kalt.

27.01.2020 20:16 • #4


AllesGegeben30

AllesGegeben30


3461
6
6192
Zitat von Fernfahrer:
Ich weis ich sollte Klartext reden aber habe Angst, dass zu zerstören was wir bereits haben. ich kann die Situation nicht abwiegen und hoffe auf Frauen, die Vll wissen wieso man so reagiert oder welcher Schachzug dahinter steckt?!



Muss Dich leider enttäuschen, denn eine Frau bin ich nicht, doch meinen Senf bekommst Du dennoch

Da Du emotional ja scheinbar an mehr interessiert bist, würde ich Dir auch diesen "Klartext", Tacheles zu reden, empfehlen, denn wenn eine Partei mehr empfindet, wird eine Freundschaft wenig Sinn machen.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt

Aber von irgendwelchen "Schachzügen" rate ich ab. Sei einfach Du selbst!
Alles andere geht generell nach hinten los.

Alles Gute und viel Erfolg für Dich

27.01.2020 20:21 • x 2 #5


Gash

Gash


50
58
Zitat von Poccahontas91:


Du hast es schon erkannt, du solltest besser Klartext reden, wenn du dir mehr erhoffst sonst besteht die Gefahr, dass sie mit dir machen kann was sie möchte und das wirkt ..naja.....unattraktiv.


LG


Hm.
Da bin ich ja immer sehr zwiegespalten Klartext
Wie meinst Du, könnte das sein?

Mir gefällt ja ein tiefer Blick in die Augen, ein verlegenes Lächeln, ein kurzer Griff nach meiner Hand beim Spazigang besser... vielleicht ein "ich fühl mich wohl mit Dir" -

aber bloss nicht Zuviel Text... gar: Ich könnte mir mehr mit Dir vorstellen - in dieser frühen Phase...

Eigentlich sollte sich das immer organisch, beidseitig entwickeln.

Ich weiß ist alt, aber:
Bei der Falschen kannst nichts richtig machen, und bei der Richtigen kannst Du nichts falsch machen.



:

27.01.2020 20:26 • x 3 #6


Anis17

Anis17


4038
3
6961
Zwei mal getroffen... Warum muss denn da schon was entschieden werden? Lernt euch doch erst mal kennen.

Bist du denn klar in deinen Signalen? Ist es für sie eindeutig zu erkennen an deinen Handlungen, dass du mehr möchtest, oder bist du auch unsicher und sendest ambivalente Zeichen?

27.01.2020 20:31 • x 6 #7


Pocahontas

Pocahontas


64
1
57
@Gash jede Frau ist unterschiedlich. Man muss unbedingt auf die Signale achten.
Wenn ein Mann zu schnell zu viel Gas gibt, dann ist man als Frau auch schon mal verschreckt. Aber wie gesagt, es kommt auf die Frau an.

Aber wenn man ab einem gewissen Punkt Klarheit möchte, spricht nichts dagegen mal zu fragen, ob überhaupt weiter Interesse besteht.

27.01.2020 20:39 • x 1 #8


Fernfahrer


36
3
19
Ok ok ok ja haben uns zweimal bzw dreimal getroffen aber schreiben halt seit knapp 2 Monaten täglich

Daher eigentlich die Frage

27.01.2020 21:23 • #9


Landwarrior


210
1
338
Ihr schreibt seit zwei Monaten und habt euch erst zwei Mal physisch gesehen?
Also alleine dass wäre für mich schon ein Grund die Sache ruhen zu lassen. Das geht ja eher in eine Brieffreundschaft über.

Also jetzt Mal ein paar konkrete Fragen:
- wie alt ist die gute Dame
- wie weit wohnt sie von dir entfernt
- was lief körperlich zwischen euch bei den zwei Treffen (Küssen, Petting.....)

Ich bin der klären Meinung, dass du unter keinen Umständen schreiben solltest, dass du dir mehr vorstellen kannst. Absoluter Quatsch. Macht dir nur unattraktiv.

Wenn du mehr von der Dame willst, solltest du zunächst mal folgendes machen:
- aufhören soviel zu schreiben. Ruf Sie lieber mal in der Woche an
- Triff sie öfter!
- Verführe sie und habt erst einmal körperlichen Spaß zusammen.

Und wenn dass alles vernünftig läuft, dann kommt der Rest von alleine.

Denk dran. Aller oberstes Gebot. Nicht der Mann bindet in der Beziehung. Dein Job ist die Verführung. Und wenn der Frau das gefällt, dann wird sie versuchen dich zu binden.

28.01.2020 05:44 • x 4 #10


willan


2953
4006
Ich finde das viel zu viel Getippe für nur zwei Treffen. Das stellt eine Nähe her, die es gar nicht gibt. Warum seht ihr Euch nicht häufiger?

28.01.2020 08:26 • x 1 #11


Tamarin

Tamarin


29
31
Sein Name ist Fernfahrer. Vielleicht fehlt einfach die Zeit sich häufiger/regelmäßiger zu treffen.
Wie sehen deine Annährungsversuche denn aus? Machst du auch Andeutungen beim schreiben?
Ich finde schon auch, dass sich nach jedem treffen ein bischen mehr entwickeln sollte. Ist das so bei euch? Also das es nach jedem der zwei treffen beim schreiben etwas vertrauter geworden ist? Oder findest du, dass es immer auf dem selben stand bleibt?

28.01.2020 08:33 • #12


Ex-Mitglied


Es gibt 2 Möglichkeiten

- Die Chemie stimmt für sie zwischen euch nicht, aber sie möchte dich auch noch nicht wirklich gehen lassen, denn immerhin schenkst du ihr ja Aufmerksamkeit und Bestätigung.

oder aber

- Sie ist einfach vorsichtig. In der heutigen Datingwelt werden Menschen sehr viel enttäuscht, hat auch was mit Täuschung zu tun.
Nicht jede Frau geht schon gleich beim 2. oder 3. oder 4. Mal mit jemandem ins Bett, sondern möchte ihn erstmal wirklich kennenlernen, bevor sie das macht und er ist dann danach (vielleicht) weg.
Sicher verstehst du, wie ich es meine.

Deine Aussage, sie wirkt kalt, lässt mich eher an den 1. Punkt denken. Sicher sagen kann ich das natürlich auch nicht. Hier hilft nur weiter beobachten und noch eine Weile in Kontakt bleiben. Setz dir einen Zeitraum x, in dem du dir die Sache weiter anschaust und wenn dann immer noch keine Nähe zustande kommt, weder mental noch physisch, dann kannst du entweder die Sache beenden oder einfach mal das Problem ansprechen, dann weißt du wenigstens, woran du bist.
Ein wenig Zurückhaltung beim Texten mit ihr wäre für dich sicher auch angebracht.

28.01.2020 08:48 • #13


leilani

leilani


1531
3
2542
Zitat von Fernfahrer:
Ich weis ich sollte Klartext reden aber habe Angst, dass zu zerstören was wir bereits haben. ich kann die Situation nicht abwiegen und hoffe auf Frauen, die Vll wissen wieso man so reagiert oder welcher Schachzug dahinter steckt?!


Solange eine Frau sich mit dir treffen möchte und nicht regelmäßig absagt, aber dich trotzdem warm hält ist alles in Butter.

An deiner Stelle würde ich einfach weiter daten und wenn es sich ergibt mal auf Tuchfühlung gehen, zB bei der Begrüßung eine Umarmung oder im Gespräch kurz die Hand auf ihre legen, so Kleinigkeiten halt.
Oder bei der Verabschiedung einen Kuss auf den Mund versuchen, wenn sie den Kopf wegdreht, dann hast ja dein Ergebnis, da würde ich dann langsam aus dem Kontakt rausgehen.

28.01.2020 08:54 • #14


Urmel_

Urmel_


6474
9028
Zitat von Fernfahrer:
Haben uns bisher zweimal getroffen und hatten auch richtig Spaß, wir verstehen uns quasi

Nach zwei Treffen und wenigen entspannten Stunden würde ich an Deiner Stelle keinen Text verfassen oder ein "Gespräch" führen, durch das Du den Status der Beziehung zementierst. Das nimmt (zu diesem Zeitpunkt) einfach zu viel Leichtigkeit und Du könntest als Klammeraffe rüberkommen.

28.01.2020 11:11 • x 2 #15