69

Wie kann man sich nur so verändern

FortunaCake

FortunaCake

23
1
15
Also mir gefällt das mit der Mülltonne ja schon sehr

Selbst wenn ich es ihr schicke, weiß ich jetzt schon sie findet wieder etwas neues, so geht das doch schon die ganze Zeit leider.
Die Spiele/Filme haben wir zum großen Teil zusammengekauft, deswegen habe ich gesagt wir müssen das zusammen sortieren.
Die Möglichkeit hat sie gehabt und wollte es nicht machen, erst wenn sie eine Wohnung hat und jetzt ist es soooo wichtig
Auf dem Boden liegen ja auch noch viel Zeug und Altkleider, wollte sie auch mal sortieren, nur ist mir das vorher schon klar gewesen und vieles hat sie davon schon bekommen.
So bleib ich nicht auf allem sitzen

Bekannte zusammen gibt es nicht, deswegen fällt das leider weg.
Abholen wird sie das Zeug eh nicht, habe ihr auch mehrfach gesagt schick mir meine Sachen und dann bekommst du deine.

Ich habe ihr ja schon alle Sachen gebracht, damit ich es los bin und mich da schon zum Depp gemacht für sie.
Hörte auch immer stelle deine Sachen runter und nichts kam, nur meine Geschenke an sie


@ chiby
Ich fühle jetzt schon, dass ich wieder Atmen darf und das ist wirklich ein schönes Gefühl.
Ja man kann die Gefühle leider nicht direkt abstellen, dafür bin ich leider ein zu ehrlicher Mensch.
Man sagt sich, gerne würde ich auf der anderen Seite stehen, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass man treu und ehrlich besser ins Ziel kommt.


Viele gute Vorschläge, meine Antwort an sie:

Die Sachen stehen gepackt hier, du weißt auf dem Dachboden liegt noch viel Müll von dir, man wollte es zusammen sortieren, wenn du eine Wohnung hast und jetzt ist es so wichtig?

Also stelle ich alles am Sonntag vor die Tür und du kannst es dir dort alles abholen, sonst fliegt es in den Müll wie mein Zeug auch!
Mit alles meine ich alles und nicht nur was du möchtest, so wie du deine Sachen auch schon wolltest und ich soll mich dann noch um deinen Müll kümmern.
Das gibt es nicht sorry!

Sonntag um 15 Uhr, bitte um eine kurze Bestätigung, sonst werde ich das Zeug jetzt schon entsorgen und eigentlich hast du ja genug Möglichkeiten schon gehabt.
Nur wolltest du einfach nichts machen und hast dir von mir den Umzug noch machen lassen

Ich wünsche mir keinen weiteren Kontakt und das habe ich dir jetzt mehrfach deutlich mitgeteilt.
Alle weiteren Mails von dir, werde ich in Zukunft ignorieren und wünsche dir für die Zukunft alles Gute.

11.04.2019 14:15 • x 2 #46


SlevinS

SlevinS

823
1
1386
und jetzt ganz ganz wichtig. Halte dich an deine Worte!
Egal was sie schreibt, bleib konsequent

11.04.2019 14:18 • x 2 #47


Wölkchen82

1040
2
1348
Zitat von SlevinS:
Ich frage mich echt, wie das geschehen konnte?

Ich denke, da spielen immer mehrere Faktoren zusammen.
Zum einen kommt so ein Prozess meist schleichend. Wenn jemand gleich zu Beginn sagt, das das und das verbiete ich Dir - vergiss es, das würde kaum jemand machen.
Dann können solche manipulativen Leute oft ihre Forderungen sehr gut verpacken und begründen, so dass man den Brocken schluckt. Und wenns dann immer heftiger wird ist man oft schon an einem Punkt, dass man emotional voll in der Beziehung ist, und investiert hat, und dann der Abschied nicht so leicht fällt.
Und letztlich diese blöde Hoffnung, dass der Gegenüber es doch begreifen MUSS, was er (bzw sie) damit tut. Was er/sie an einem hat. Dass es so nicht weitergehen kann, das man leidet.

Zitat:
schick mir meine Sachen und dann bekommst du deine.



Ich hätt wahrscheinlich noch viel kürzer und knapper geschrieben - trotzdem gefällt mir der Text.

Und jetzt:

Zitat:
Egal was sie schreibt, bleib konsequent

11.04.2019 14:22 • x 2 #48


FortunaCake

FortunaCake


23
1
15
Zitat von SlevinS:
Die Kette reicht doch gar nicht von der Küche bis in ein Fußballstadion?

Tut mir leid, hab meinem Teufelchen nun ein Schreibverbot erteilt.

Warum denkt man in solchen Momenten trotzdem, dass man diesen Menschen als Partner braucht und will?
Von was ist man so verblendet?
Nicht falsch verstehen, ich war auch schon mal in einer ähnlichen Situation.
Ich frage mich echt, wie das geschehen konnte? Sind es die Hormone? Unsicherheit? Das Selbstwertgefühl?



Weil man leider nur seine Gefühle sieht und alles andere nicht sehen/hören möchte?
Ich kann sicher sagen, es ist auch viel Mitleid dabei gewesen und damit konnte sie mich immer wieder um den Finger wickeln und das hat ja bei mein Eltern auch gut funktioniert immer
Jetzt lebt sie wieder dort und hier sind alle böse, hoffe nur das sie dafür mal die Quittung bekommt.
Es kommt der Zeitpunkt, da kommt man mit seinen Geschichten nicht mehr weiter und dann kommt der tiefe Fall hoffentlich

11.04.2019 14:23 • #49


DieSeherin

DieSeherin

341
250
das klingt in meinen ohren noch sehr sehr verletzt und bockig... ich habe mal einen vorschlag im text gemacht:
Zitat von FortunaCake:
Viele gute Vorschläge, meine Antwort an sie:

Die Sachen stehen gepackt hier, du weißt auf dem Dachboden liegt noch viel Zeug von dir, das wolltest du mit mir zusammen sortieren, wenn du eine Wohnung hast. Wenn es dir allerdings jetzt wichtig ist, stelle ich es am Sonntag vor die Tür und du kannst es dir dort abholen.

Sonntag um 15 Uhr, bitte um eine kurze Bestätigung! Ansonsten muss ich mir überlegen, was ich damit mache.

Ich wünsche mir keinen weiteren Kontakt - alle weiteren Mails von dir, werde ich in Zukunft ignorieren.

11.04.2019 14:23 • x 1 #50


SlevinS

SlevinS

823
1
1386
Zitat von FortunaCake:
Jetzt lebt sie wieder dort und hier sind alle böse, hoffe nur das sie dafür mal die Quittung bekommt.


Die wird sie bekommen, ganz bestimmt.
Irgendwann wird sie keinen mehr finden, der sich ihr Verhalten gefallen lässt oder sie bekommt mal ein Prachtexemplar, welcher das selbe bei ihr abzieht.

11.04.2019 14:29 • x 1 #51


FortunaCake

FortunaCake


23
1
15
Zitat von DieSeherin:
das klingt in meinen ohren noch sehr sehr verletzt und bockig... ich habe mal einen vorschlag im text gemacht:



So hat sie es jetzt bekommen, mit dem Zusatz (alles)
Es stimmt, natürlich ist man verletzt und auch bockig, deswegen DANKE.

Jetzt bin ich mal auf die Rückmeldung gespannt und da muss ich jetzt nicht mehr antworten

11.04.2019 14:49 • x 1 #52


FortunaCake

FortunaCake


23
1
15
Die Antwort ist da:
Sorry aber das wird nix werden. Habe keine Möglichkeit nach Hessen zu kommen.

Könntest aufm postalischem Wege schicken, dich bei der Post schlau machen wie teuer es wäre, wenn ich den Versand übernehme, dann schick ich dir das Geld.

Keine Sorge, sofern ich meine Sachen bekomme wirst du keinen weiteren Mails mehr von mir bekommen.


Was soll ich dazu bitte noch schreiben?
Findet wohl keinen blöden, wir haben ihre Sachen ja früher auch dort abgeholt

Sie kommt nur nicht, weil sie weiß das der Müll auch wartet und da bin ich mir ganz sicher

Mir fällt jetzt nur noch ein:
Dann gehen die Sachen den gleichen Weg, wie meine Sachen.
Ich habe es dir öfter angeboten und sie nicht direkt entsorgt!

Oder ich sage nichts dazu.

11.04.2019 15:33 • #53


DieSeherin

DieSeherin

341
250
gibt es nicht die möglichkeit, die sachen auf dem dachboden oder im keller zwischenzulagern? dann könntest du antworten:

"sorry, aber du bist gegangen, ich hatte dir schon angebote gemacht, wegen deiner sachen und habe keine lust mehr auf das hin und her. ich kann dir als allerletzte möglichkeiten nur anbieten sie bis zum xy.ab. 2019 im keller zwischenzulagern. solltest du sie bis dann nicht abgeholt haben, werde ich sie entsorgen.

11.04.2019 16:18 • x 2 #54


FortunaCake

FortunaCake


23
1
15
Das hat sie ja verlangt und es sollte hierbleiben, bis sie eine Wohnung hat.
Habe öfters gesagt, soll kommen zum packen und nichts kam von ihr, der Depp macht es ja schon.
Jetzt geht es immer die nächsten Sachen, bis am Ende eben nur noch der Müll da ist.
Möchte die Dame natürlich nicht haben.

Ach ja, wie gerne würde ich ihr schreiben, dass in den letzten Wochen so viele leere Zusagen kamen ..
Aber ich muss stark bleiben
Angefangen bei Sachen zusammen durchschauen, über ich spreche mit dir, wenn ich hier angekommen bin.
Dann hieß es sie will mir eine Mail schreiben und alles erklären, am Ende wollte sie mich immer nur warmhalten und es hat ja geklappt.
Ich bin es einfach leid und ich merke es wieder, dass ich das nicht mehr brauche und kann.

Habe hier alle Sachen nach Listen von ihr gepackt, allein das ist ihre Arbeit schon gewesen und dann hat man es ihr noch gebracht.
Dann lacht sie dich noch aus und es gab kein DANKE dafür.

Alles was jetzt hier ist, kann warten und sei nicht wichtig und jetzt soll ich mich wieder um den ganzen misst kümmern?
Ich habe die Nase gestrichen voll sorry, dazu wurden meine Sachen einfach entsorgt.
Ich habe die Zusage bekommen, ich schicke dir alles per Post und kann das jetzt nicht sortieren.
Da habe ich ihr schon gesagt, ich werde eh nichts bekommen und möchte es jetzt haben.
Dann kam ja steht unten und es sind die Geschenke an sie gewesen und mehr nicht.
Ich Depp habe ihr natürlich die gewünschten Sachen gebracht und das letzte Mal ein Gespräch versucht und wurde nur ausgelacht dafür..

3 Tage später bekomme ich die Nachricht, ich kann den Müll mit meinen Sachen bei ihrem alten Chef abholen, sie hat es dort liegen gelassen?

Ich werde jetzt nicht mehr antworten, habe dafür einfach keine Nerven mehr und mach mich doch eh nur zum Affen.
Habe ihr die nächste Möglichkeit gegeben und auch das wollte sie nicht.

11.04.2019 17:07 • #55


FortunaCake

FortunaCake


23
1
15
Habe mir mal die Arbeit gemacht und ein paar Nachrichten rausgesucht von ihr, den Verlauf habe ich mir ja gespeichert.
Lasse das jetzt einfach mal so stehen hier, wie soll man da noch durchblicken?
Das sind nur ein paar Nachrichten von vielen und am 04.04 schreibt mir der neue.

Ob ich ihr das als Hilfe mal schicken sollte? (Sachen)



[18.03.19, 21:25:02]: Ja, aber ich habe auch gesagt, dass ich eigentlich keinen Sinn mehr sehe was zu sagen, weil für mich eh klar ist, dass das, was wir mal hatten, nie wieder so sein wird und ich einfach alleine sein möchte. Ja, es kam von jetzt auf gleich, gib ixh zu.
Ich kann und will keine beziehung mehr führen und dass dies allein an mir liegt sagte ich schon mal. Ich will nicht an etwas gekettet sein, was mich ehrlich gesagt ziemlich traurig macht momentan. Ich möchte mein eigenes Leben leben.

Ich mein, was willst du noch von mir hören?
[18.03.19, 21:30:44] : Niemand weiß was die Zukunft bringt. Aber dauerhaften Abstand ist das was ich momentan einfaxh brauche.

[22.03.19, 07:32:11] : Doch, wir reden, wenn ich zur Ruhe gekommen bin. Keinen Stress mehr habe und abschalten kann.
[26.03.19, 07:30:38] : Wir sind getrennt. Und das bleiben wir auch.
mehr als Freundschaft empfinde ich momentan nicht für dich.
[26.03.19, 14:01:22] : Reden werden wir, wenn ich amngeommen bin und alles erledigt und geregelt habe
[26.03.19, 15:41:03] : Ich hab noch nix sortiert, das werde ich in Ruhe machen, wenn ich da angekommen bin
[26.03.19, 15:52:42] : Ne, heute schaffe ich das nicht. Ich hab genug zu tun. Und keinen Platz. Sorry. Ich schicke es dir dann alles per Post.
Am 28.03.2019 um 10:15 schrieb:
Ich hab noch nicht alles zusammen. Werde es dir dann schicken.
Am 02.04.2019 um 11:28 schrieb :
Hallo,
Du musst in die Kanzlei gehen und dir große Tasche von Euch rausholen, da ist unter anderem noch Zeug drin von dir, was ich aussortiert hatte.
Danke!

11.04.2019 17:51 • #56


Wölkchen82

1040
2
1348
Zitat von FortunaCake:
Ob ich ihr das als Hilfe mal schicken sollte?

Ich befürchte, sie würde das dennoch nicht begreifen (wollen). Sie misst mit Zweierlei Maß. Was sie sich rausnehmen 'darf' wird sie bei Dir noch lange nicht 'dulden'

Und wenn Du schreibst:
Sobald meine Sachen wie von Dir versprochen per Post hier angekommen sind, schicke ich Deine Sachen ebenfalls gern per Post. Ansonsten mach Dir einen Kopf, wie Du her kommst. Bis 06.05. bin ich noch gewillt, die Sachen hier zu lagern, danach werde ich sie entsorgen.

12.04.2019 10:35 • #57


FortunaCake

FortunaCake


23
1
15
So meine letzte und wirklich letzte Antwort an sie.
Alles was jetzt noch kommt, werde ich nur noch ignorieren.

Habe wohl wieder viel zu viel geschrieben, aber so bin ich leider.
Da hat sie wieder etwas zum lachen
Hatte das Bedürfnis bei der letzten Nachricht und mache jetzt den Deckel drauf.
Sagt sich so einfach, aber ich gebe mein bestes


Hallo x.,
Wo sind denn meine versprochenen Sachen per Post, wie zugesagt?
Als Hilfe schicke ich dir mal einen kleinen Auszug deiner Nachrichten!

Mehrfach habe ich dir sortieren angeboten, wollten wir zusammen machen?
Hätte man in der Zeit längst machen können, wolltest aber warten damit?
Habe dir angeboten, kannst es abholen auch das willst du nicht!
Damit hat sich das Thema dann für mich erledigt, wie du die zugesagten Sachen ja auch einfach entsorgt hast!


Habe auch noch den Verlauf, wo du klar sagst WhatsApp willst du nicht mehr und wir sollen es löschen!
Weihnachten hatten wir das Thema unten am Tisch und da sagtest du noch, nie wieder willst du den misst haben
Auch wolltest du Facebook löschen, damit du von dort nichts mehr hörst und auch den Verlauf habe ich!
Du hast ein Fake Konto gehabt, damit dich keiner sieht zum Spielen und das jetzt hast du auch schon eine ganze Zeit, passt also nicht ganz zusammen.

Kann ich dir gerne alles zeigen.


Es ist nicht alles perfekt gewesen, aber ich bedanke mich trotzdem für die fast 7 Jahre mit dir und das wird auch immer ein Teil von mir bleiben.
7 Jahre kann man nicht einfach mal eben streichen und das möchte ich auch gar nicht, allein deswegen wünsche ich dir für die Zukunft alles Gute!

Du wolltest immer, dass es nur noch uns gibt und wir haben das Gefühl geteilt, dass wir angekommen sind!
Ich habe dich immer beschützt und bin für dich da gewesen, bis zum Ende (übergeben) und das habe ich immer voller Überzeugung gemacht!

Wollte dir nie etwas Böses und das weißt du eigentlich, stand immer hinter dir und hätte dich aufgefangen, wie du es wolltest.

Pass auf dich auf x. und finde deinen Weg, auch wenn du immer gesagt hast, du hast diesen mit mir gefunden.

Niemanden ist egal, was mit dir ist, aber du wolltest diesen Weg alleine gehen!

Im Herzen bist du für immer bei mir!

12.04.2019 14:58 • #58


DieSeherin

DieSeherin

341
250
also, ich bin raus hier! ihr putscht euch beide so mies hoch, mit eurem mail-ping-pong... so wird das nix

12.04.2019 16:12 • #59


FortunaCake

FortunaCake


23
1
15
Zitat von DieSeherin:
also, ich bin raus hier! ihr putscht euch beide so mies hoch, mit eurem mail-ping-pong... so wird das nix


Ich muss sagen, mir hat die Nachricht bisher sehr geholfen.
Es fühlt sich richtig an und das habe ich wohl schon viel eher gebraucht, es ist der Abschluss von meiner Seite gewesen damit.

Kann es selbst nicht glauben, dass es so einfach gewesen ist.

12.04.2019 22:13 • #60




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag