262

Wie Kontakt nach 3 Dates rücksichtsvoll beenden?

Flumminchen

Flumminchen


19
28
Ich finde gar nicht, dass das ein Luxusproblem ist und kann dich total gut verstehen. Mir fällt es zwar nicht schwer mich von Leuten abzugrenzen, die mich massiv bedrängen, nerven, sich respektlos verhalten, aber es gibt eben auch die, wo ich genau weiss, mir gibt der Kontakt auf Dauer nichts ausser Anstrengung. Da fällt es schon schwerer, klare Ansagen zu machen. Man bekommt ein schlechtes Gewissen, weil die Person so dringend Kontakt sucht und braucht und ausgerechnet so einen Menschen weist man ab. Aber ich denke, solchen Menschen geht es es eben auch gar nicht um dich als Person sondern um irgendjemand der sich ihrer annimmt. Ich hab Abgrenzung so gelernt: ich antworte nicht immer sofort auf jede Nachricht. Ich stehe, auch wenn ich bei fb, Whatsapp online bin, nicht immer jedem für ein Gespräch zur Verfügung. Vielleicht möchte ich gerade nur Fotos sortieren, bin in einer Gruppe gerade aktiv oder eben nur mit einer Person gerade im Gespräch und möchte mich nur darauf konzentrieren. Versuch mal in kleinen Schritten da Grenzen zu setzen. Ganz viele verlieren schon von selbst das Interesse wenn sie merken, dass du ihnen nicht dauerhaft zur Verfügung stehst.

11.01.2019 18:55 • x 3 #106


arjuni


Zitat von Flumminchen:
Aber ich denke, solchen Menschen geht es es eben auch gar nicht um dich als Person sondern um irgendjemand der sich ihrer annimmt.


@Flumminchen (was ist das denn bitte für ein super süßer Nickname?! )

Vielen Dank, dieser Satz hat mir gerade sehr weitergeholfen!

11.01.2019 18:57 • #107


Marmorkuchen

Marmorkuchen


516
2
660
Meine Liebe ich hatte dieses Thema auch zuletzt . Ich hab mich doch entschieden ihm zu sagen was mich stört bzw. warum ich mich nicht weiter einlassen kann . Die Worte waren neutral freundlich , nicht beleidigend , aber auch nicht übertrieben emotionsgeladen . Ich hab ihm dann aber noch alles Gute gewünscht . Antwort hab ich keine bekommen. Ob Verletzter Stolz , Unhöflichkeit oder Desinteresse ? Ich werde es vermutlich nie erfahren. Aber ich kann aufrecht meines Weges gehen. Zumindest mental , körperlich bin ich ja aktuell leider ein Wrack

11.01.2019 20:50 • x 2 #108


tesa

tesa


2029
7
2508
Zitat von arjuni:
Die Treffen haben mich einfach nicht inspiriert. Aber das kann ich ja jetzt so direkt auch nicht sagen. Oder doch?


Doch kannst du. Die Frage ist, wie du das formulierst. Mit ich-Botschaften. "Ich fühle mich nicht inspiriert...."

"Manche Leute mögen keine Mangos, da kann die Mango aber nichts dafür."

Zitat von Ex_Mitglied:
es liegt nicht an dir


Woran denn sonst?
Ich hasse diesen Satz!
Außerdem ist er im Kontext schwachsinnig! Man trifft sich, damit man Kontakt mit jemandem hat und dann sagt man "hoppla, Irrtum, ich komm grad drauf, dass ich doch niemanden um mich haben will ... es liegt an mir und nicht an dir!"

Wer soll das glauben?

Zitat von arjuni:
von sich und seinen Problemen erzählt.


Das ist der Knackpunkt! Menschen die nur von sich erzählen und dann noch dazu von Problemen sind nun mal uninteressant und NICHT inspirierend. Und er wird wahrscheinlich dankbar sein, wenn du ihm diesbezüglich die Augen öffnest. Beim Kennenlernen sollte Heiterkeit, Spaß und Interesse herrschen. Erst wenn der "Boden" stabil ist, kann man auch mal über Probleme reden.

11.01.2019 23:45 • x 1 #109


arjuni


Hey @tesa ,

danke für Deine Antwort, aber der thread ist schon 2 Jahre alt. Sorry.
Jemand holte ihn kürzlich wieder hoch.

Der Typ vom Date ist also längst History, ich weiß schon gar nicht mehr, wie er überhaupt hieß.
Ich freu mich aber, wenn hier weiter über dies und das geplaudert wird.

11.01.2019 23:49 • x 1 #110


tesa

tesa


2029
7
2508
Zitat von arjuni:
Hey @tesa ,

danke für Deine Antwort, aber der thread ist schon 2 Jahre alt. Sorry.
Jemand holte ihn kürzlich wieder hoch.

Der Typ vom Date ist also längst History, ich weiß schon gar nicht mehr, wie er überhaupt hieß.
Ich freu mich aber, wenn hier weiter über dies und das geplaudert wird.



Ah lustig, ich hab nur auf das Datum nicht auf die Jahreszahl geschaut. (Und geistig war ich offenbar schon im Februar )

Aber mei, kann ja für andere auch interessant sein

11.01.2019 23:53 • x 1 #111


arjuni


Zitat von tesa:
Aber mei, kann ja für andere auch interessant sein


Jo mei, genau.
Der thread wurde schon über 10.000 mal geöffnet, seh ich gerade



Zitat:
Zitat von Ex_Mitglied:
es liegt nicht an dir

Antwort von @tesa :
Woran denn sonst?
Ich hasse diesen Satz!
Außerdem ist er im Kontext schwachsinnig! Man trifft sich, damit man Kontakt mit jemandem hat und dann sagt man "hoppla, Irrtum, ich komm grad drauf, dass ich doch niemanden um mich haben will ... es liegt an mir und nicht an dir!"

Wer soll das glauben?


Seh ich genauso!

11.01.2019 23:58 • #112


aquarius2

aquarius2


4130
6
3778
Wahrscheinlich hast nicht nur du das Problem und Erfahrungen damit...

12.01.2019 10:30 • x 1 #113


Sentimentalo

Sentimentalo


146
5
144
Lieber Arjuni, man muss ja nicht tiefenpsychologisch ergründen warum es nicht gepasst hat. Es ist doch ganz einfach entweder es passt oder es passt nicht und da ist es das Beste es einfach zu sagen, sonst wird auch der Frust und das Leid auf beiden Seiten immer größer und wie hier schon richtig gesagt rumgeeiert wird
Schöne Ostern!

19.04.2019 09:31 • #114




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag