145

Wie sollte ich auf diesen Brief reagieren?

Zweizelg├Ąnger

Zweizelg├Ąnger


2357
11
2273
Zitat von Nopain:
um den TE da abzuholen wo er wahrscheinlich gerade steht.

Also ich hab keine Ahnung wo der steht.
a) h├Ąlt er sich schon l├Ąnger hier raus (vermutlich am vern├╝nftigsten...)
b) wirkte er auf mich eher so, als w├╝rde er es selbst dabei belassen wollen (auch vern├╝nftig...)

31.07.2020 11:18 • x 2 #76


Nopain


204
318
Zitat von Bones:
Ihm kann der Brief ja schmeicheln, sie muss es aber doch nicht unbedingt erfahren.W├Ąre ja dann auch Best├Ątigung f├╝r sie

Auch richtig.
Finde es halt nur besser dem TE praktische Sachen mit an die Hand zu geben (s. meine Nachricht oder Urmels Begr├╝ndung warum ignorieren) als pauschal "ignorieren, ist K├Ąse, hat ja alles keinen Sinn" vor den Latz zu knallen

31.07.2020 11:19 • #77



Wie sollte ich auf diesen Brief reagieren?

x 3


Zweizelg├Ąnger

Zweizelg├Ąnger


2357
11
2273
Zitat von Escados:
Mein erster Gedanke war: Einfach nicht antworten. ich bin mir nicht sicher, ob es das richtige ist.

Zitat von Escados:
danke f├╝r eure antworten. best├Ątigt mich in meinem ersten Gedanken... Wer weiss, was das soll. Beruhigung ihres schlechten Gewissens oder vielleicht will sie auch eine Art Best├Ątigung von mir und erwartet eine gewisse Antwort... vielleicht ist ihr auch einfach nur langweilig und sie braucht etwas drama... kann vieles sein.

Das war auf Seite 1

Seitdem wird hier nur ├╝ber "wer hat was gesagt und wie gemeint" diskutiert....
Vom TE keine weiteren Reaktionen, was ich auch v├Âllig ok finde.

31.07.2020 11:28 • x 2 #78


Acht

Acht


1402
1869
Zitat von Revell:
... und am Ende kann sie auch von Aliens manipuliert worden sein.

Die Variante gef├Ąllt mir weitaus besser

31.07.2020 11:32 • x 3 #79


CaveCanem

CaveCanem


3421
1
4894
Zitat von Escados:
dass ich jetzt f├╝r jemand anderen der Mensch bin


Sie hat jetzt jemanden.

Ende aus Mickymaus.

Finger weg. Tut nicht gut.

31.07.2020 11:42 • #80


DieSeherin

DieSeherin


2852
3273
ich glaube, ich schreibe nie wieder briefe - wenn dann so ├╝ber intension, motivation, hintersinn und sonstwas spekuliert wird

ich bin fest ├╝berzeugt, dass sie sich das einfach nur von der seele schreiben wollte, weil sie den abschluss gebraucht hat - f├╝r sich selber. w├Ąre vielleicht besser gewesen, sie h├Ątte das dann nicht abgeschickt, aber nun.

wahrscheinlich w├╝rde ich (und ich rede wirklich von mir) kurz zur├╝ckschreiben (da gab es schon einen netten vorschlag) und zwar so, dass klar daraus hervorgeht: brief bekommen, brief gelesen, ein sch├Ânes leben noch!

31.07.2020 11:57 • x 2 #81


Baumo


1356
1
1194
Wenn du sie zur├╝ck haben willst w├╝rde ich einfach klingeln gehen und das jetzt sagen.
Wenn du nicht mehr wilst antworte nicht.

31.07.2020 12:27 • #82


Escados


16
2
16
ihr macht euch da wohl mehr gedanken, als ich selbst ... ich denke, so wie ich sie kenne, wird sie sich die n├Ąchsten wochen per telefon oder whatsapp melden und da werde ich sie auch abblocken... ich bin durch mit dem thema. ich will sie definitiv nicht mehr zur├╝ck und wollte lediglich andere Meinungen h├Âren. Danke daf├╝r, auch wenn es ein wenig ausgeartet ist. das mit dem borderline kann mir mittlerweile auch egal sein. Definitiv ist sie nicht normal drauf... da gab es w├Ąhrend der beziehungen so viele unschl├╝ssige dinge, die sich durch borderline erkl├Ąren lie├čen... ob es nun borderline ist oder was auch immer kann mir jetzt egal sein. sie ist nicht mehr mein problem und das wird auch so bleiben. Zum Thema 1 1/2 Hunde ... Sie hatte unseren Welpen wieder zur├╝ckgegeben kurz nach unserer 1. Trennung. Stand glaube ich auch im ersten Thread. @Urmel_ Sch├Ân dich wieder zu lesen. Ich hoffe dir geht es trotz deiner Trennung einigerma├čen gut. Ich hatte nur den ersten Post deines Threads gelesen. W├╝nsche dir alles gute.

31.07.2020 13:33 • x 5 #83


Urmel_

Urmel_


8632
12665
Zitat von Escados:
@Urmel_ Sch├Ân dich wieder zu lesen. Ich hoffe dir geht es trotz deiner Trennung einigerma├čen gut. Ich hatte nur den ersten Post deines Threads gelesen. W├╝nsche dir alles gute.

Danke!

Es wird besser. Finde ich beachtlich, denn es ist erst etwas ├╝ber drei Wochen her. Wenn ich weiter so heile, dann komme ich ziemlich glimpflich aus der Sache raus und bin gut f├╝r die Zukunft aufgestellt. Aber nat├╝rlich habe ich derzeit noch ab und an R├╝ckschl├Ąge.

31.07.2020 13:38 • x 4 #84


Lilli70

Lilli70


1066
1348
Dann alles Gute Escados! Sch├Ân, dass du die Dinge so f├╝r dich gekl├Ąrt hast!

31.07.2020 14:45 • #85


Nopain


204
318
Zitat von Escados:
ihr macht euch da wohl mehr gedanken, als ich selbst ... ich denke, so wie ich sie kenne, wird sie sich die n├Ąchsten wochen per telefon oder whatsapp melden und da werde ich sie auch abblocken... ich bin durch mit dem thema. ich will sie definitiv nicht mehr zur├╝ck und wollte lediglich andere Meinungen h├Âren. Danke daf├╝r, auch wenn es ein wenig ausgeartet ist. das mit dem borderline kann mir mittlerweile auch egal sein. Definitiv ist sie nicht normal drauf... da gab es w├Ąhrend der beziehungen so viele unschl├╝ssige dinge, die sich durch borderline erkl├Ąren lie├čen... ob es nun borderline ist oder was auch immer kann mir jetzt egal sein. sie ist nicht mehr mein problem und das wird auch so bleiben. Zum Thema 1 1/2 Hunde ... Sie hatte unseren Welpen wieder zur├╝ckgegeben kurz nach unserer 1. Trennung. Stand glaube ich auch im ersten Thread. @Urmel_ Sch├Ân dich wieder zu lesen. Ich hoffe dir geht es trotz deiner Trennung einigerma├čen gut. Ich hatte nur den ersten Post deines Threads gelesen. W├╝nsche dir alles gute.

Ach dann ist ja alles gut und unterm Strich sicherlich die beste Entscheidung f├╝r dich

01.08.2020 11:06 • #86



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag