230

Wir sind auch nur Menschen!

GegenLiebe

Hallo.
Ich bin hier stiller Leser und wenn ich manche Antworten lese, haut es mich echt um.

Klar ist hier der ein oder andere, der nur eine reine S. hat. ABER die, bei denen wirklich Gefühle mit im Spiel sind und nicht auf S. aus sind, die leiden. Es ist nicht einfach, sich zu entscheiden. Es ist nicht einfach, alles hinter sich zu lassen und zum anderen zu gehen. Warum wird da bei einigen so drauf rumgetrampelt? Ich find das ganz schlimm, keiner kann was für seine Gefühle. Liebe ist halt nicht einfach.
wir wissen doch, dass es nicht richtig ist, was wir tun. aber wisst ihr auch, wie wir leiden? welches päckchen wir da mit uns rumtragen?
meint ihr, wir haben es uns ausgesucht, uns fremd zu verlieben?

Und ja, mir geht's nicht anders, wie einigen anderen hier auch. Ich habe mich fremdverliebt und ihm gehts genauso. Aber wir haben beide kleine Kinder zuhause und vielleicht gibts auch noch andere Gründe, warum wir uns von zuhause nicht so einfach los reissen können.

man kommt doch her, um darüber zu reden. mit gleichgesinnten. man kommt doch her, weil man vielleicht in seinem umfeld mit niemanden drüber sprechen kann.
aber ich komme nicht hierher, dass mir x leute sagen müssen, wie sch. das ist, dass ich meinen partner betrüge. natürlich möchte ich dafür auch nicht gelobt werden.

11.05.2019 21:35 • x 5 #1


Anders


Und jetzt?

11.05.2019 21:39 • x 2 #2



Wir sind auch nur Menschen!

x 3


monchichi_82

monchichi_82


1052
1302
Zitat von GegenLiebe:
Es ist nicht einfach, alles hinter sich zu lassen und zum anderen zu gehen. Warum wird da bei einigen so drauf rumgetrampelt? Ich find das ganz schlimm, keiner kann was für seine Gefühle. Liebe ist halt nicht einfach.

Wenn man Absolution fürs fremdgehen sucht ist man auf Onlineforen wohl genauso fehl am Platz wie im Bekannten- Familien- und Freundeskreis. Da wird ebenfalls nicht Applaus geklatscht.

Zitat:
Wir sind auch nur Menschen!

Menschen schon aber was für welche? Solche Verhaltensweisen sagen viel über den Charakter aus.

11.05.2019 21:54 • x 12 #3


KBR


10135
5
17151
Nun mal nicht so viel Betroffenheit über das Verhalten der User hier.

Natürlich kann es einem passieren, dass man einen anderen Menschen interessant oder anziehend findet. Aber von diesem Moment an trifft man Entscheidungen, wie man damit umgeht. Dafür ist man verantwortlich und die sucht man sich aus. Jedes Mal aufs Neue, wenn man mit dem Feuer spielt.

11.05.2019 22:45 • x 8 #4


mafa

mafa


2606
6
2510
..und weil wir Menschen sind gehen wir auch mal fremd... und weil wir Menschen sind verurteilen wir andere... und weil wir Menschen sind, sind wir manchmal verlassener und manchmal verlasser ...

11.05.2019 23:06 • x 3 #5


BrokenHeart

BrokenHeart


2870
3552
@te
vorab sehr schade, dass Du als Gast hier bist. Offensichtlich kennst Du Dich ja hier aus.

Einerseits frage ich mich, vor geschrieben steht, das ein Mensch verpflichtet ist, sein ganzes Leben mit nur einem Partner zu verbringen, wenn es nicht funktioniert oder einer unglücklich ist?

Andererseits finde ich es schäbig, hinterrücks zu belügen und zu betrügen.

Da hier keine Kinder im Spiel sind, lasse ich den Part mal aus. Das hat ganz andere Seiten.

Warum können so viele Menschen, die wir ja sind (steht so im Thema), nicht einfach offen und ehrlich sein? Das ist für mich die Frage .....
Angst? Feigheit? Verlustängste? etc.

11.05.2019 23:27 • x 5 #6


Siglo-XX


Zitat von BrokenHeart:
@te
vorab sehr schade, dass Du als Gast hier bist. Offensichtlich kennst Du Dich ja hier aus.

Einerseits frage ich mich, vor geschrieben steht, das ein Mensch verpflichtet ist, sein ganzes Leben mit nur einem Partner zu verbringen, wenn es nicht funktioniert oder einer unglücklich ist?

Andererseits finde ich es schäbig, hinterrücks zu belügen und zu betrügen.

Da hier keine Kinder im Spiel sind, lasse ich den Part mal aus. Das hat ganz andere Seiten.

Warum können so viele Menschen, die wir ja sind (steht so im Thema), nicht einfach offen und ehrlich sein? Das ist für mich die Frage .....
Angst? Feigheit? Verlustängste? etc.


Hätte ich besser nicht formulieren können.

11.05.2019 23:35 • x 1 #7


juliet

juliet


1693
4
3357
Zitat von BrokenHeart:
Da hier keine Kinder im Spiel sind, lasse ich den Part mal aus.


es sind KLEINE kinder im spiel.
nicht KEINE

11.05.2019 23:38 • #8


Abendrot


1649
3001
Zitat von GegenLiebe:
wir wissen doch, dass es nicht richtig ist, was wir tun. aber wisst ihr auch, wie wir leiden? welches päckchen wir da mit uns rumtragen?
meint ihr, wir haben es uns ausgesucht, uns fremd zu verlieben?


Kann ich verstehen , hab mich auch mal fremdverliebt .
Ist ein tolles Gefühl ,wir beide sind etwas besonderes,
sind wir aber nicht ,wir nehmen uns zu wichtig .
Das einmalige Gefühl zueinander .... vergeht meistens
Wenn es nicht so wäre , gäbe es vielmehr Menschen , die glücklich sind , bis dass der Tod sie scheidet .
Aber die Hoffnung stirbt zuletzt
Vielleicht seid ihr ja jenes besondere Paar , bei dem alles anders ist .

11.05.2019 23:47 • x 1 #9


Tiefes Meer

Tiefes Meer


3013
3
4481
Zitat von BrokenHeart:
Angst? Feigheit? Verlustängste? etc.

Warum ? Weil dies alles zutiefst menschlich ist .

11.05.2019 23:48 • x 1 #10


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


5832
3
10705
Zitat von Tiefes Meer:
Warum ? Weil dies alles zutiefst menschlich ist .


Ja, das ist alles zutiefst menschlich. Darüber hinaus verfügt der Mensch im besten Fall über Hirn und Empathie. Und beides sollte vielleicht dazu führen, dass man jemand anderen, der einen liebt und vertraut, nicht über längere Zeit hintergeht.

Einen graden Weg zu gehen, andere und letztlich auch sich selber nicht zu verletzen, das sollte wohl möglich sein. Sagt ja keiner, dass es einfach ist.

11.05.2019 23:59 • x 8 #11


BrokenHeart

BrokenHeart


2870
3552
Zitat von Tiefes Meer:
Warum ? Weil dies alles zutiefst menschlich ist .


Nein, weil man den Partner zutiefst verletzt. Möchtest Du ewig belogen werden?
Dann doch lieber mal ein ehrliches Wort
Mir gehts jedenfalls so

12.05.2019 00:00 • x 2 #12


williams


Zitat von GegenLiebe:
Hallo. Ich bin hier stiller Leser und wenn ich manche Antworten lese, haut es mich echt um. Klar ist hier der ein oder andere, der nur eine reine S. hat. ABER die, bei denen wirklich Gefühle mit im Spiel sind und nicht auf S. aus sind, die leiden. Es ist nicht einfach, sich zu entscheiden. Es ist nicht einfach, alles hinter sich zu lassen und zum anderen zu gehen. Warum wird da bei einigen so drauf rumgetrampelt? Ich find das ganz schlimm, keiner kann was für seine Gefühle. Liebe ist halt nicht einfach. wir wissen doch, ...


Jaja, blabla, "der Geist ist willig, aber das Fleisch ist schwach".
Dass dich Hormone anspringen entbindet doch keineswegs von der respektvollen Verantwortung, die du gegenüber deinem Partner und der Partnerschaft trägst.

12.05.2019 00:01 • x 5 #13


Ayaka

Ayaka


920
2
1526
wenn du dich beklatschen lassen willst würde ich ein Seitensprungforum empfehlen

12.05.2019 00:21 • #14


Bones


Ist hier das Wochenende der großen und dramatischen Appelle ausgebrochen?

12.05.2019 00:51 • x 4 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag