129

Wird eine Geliebte auch betrogen

Ex-Mitglied


Zitat von Vegetari:

Büroalltag?
Oder schöne neue bunte Welt?

Ich kenne in meinem Bekanntenkreis nur von 3 Affären. ...Ansonsten 99% der Paare haben anscheinend Null Erfahrung mit Affären. Ich Weiss die Dunkelziffer ist größer. ..nichtsdestotrotz kenne ich nur ganz wenige Affären Fälle


Ich bin eigentlich sehr gut in Sachen Affären sehen und erkennen. Habe es bei 2 Kollegen fast 10 Jahre nicht mitbekommen - Er verheiratet - mittlerweile sind sie glücklich zusammen. Man bekommt nicht alles mit.

Büroalltag: Ich kenne Geschichten im echten Leben, da ist GZSZ langweilig und einfallslos dagegen.

Es ist nichts, worauf man stolz sein kann, ich weiß. Ich selbst bin es auch nicht, und habe es wie gesagt nie wieder vor. Es war auch nicht als Spaßfaktor meines Lebens gedacht.

11.01.2019 18:25 • x 1 #196


Hitachi

Hitachi


3573
4847
Zitat von SweetSeduction:

Und: natürlich schäme ich mich dafür und bereue es!
Wenn manche Menschen es weiterhin cool finden, das Leben anderer zu zerstören und 0 Gewissen haben - gerne.
Aber ich habe ein Gewissen.


....so aber nun reicht es langsam,....du bereust es und du schämst dich und hast auch noch dein Gewissen, haben jetzt alle gelesen und verstanden!

Also in der Kirche bei der Beichte hättest du 20 "Vater unser beten müssen und es wäre dir vergeben"!
Ich weiss nicht so recht was es noch ewig darüber zu diskutieren gibt? Du bist in eine sau blöde Geschichte rein gerauscht, den Typen hast du überwunden, er wird auch ohne dich "glücklich" werden, genauso wie du ohne ihn....

Du hast deine Lektion gelernt, andere verdürren ewig in der AF- Falle! Es wird auch in Zukunft gelogen, betrogen, fremdgegangen, bereut, nicht bereut....bis in alle Ewigkeit!

11.01.2019 19:32 • x 2 #197


Ex-Mitglied


Zitat von Hitachi:

....so aber nun reicht es langsam,....du bereust es und du schämst dich und hast auch noch dein Gewissen, haben jetzt alle gelesen und verstanden!

Also in der Kirche bei der Beichte hättest du 20 "Vater unser beten müssen und es wäre dir vergeben"!
Ich weiss nicht so recht was es noch ewig darüber zu diskutieren gibt? Du bist in eine sau blöde Geschichte rein gerauscht, den Typen hast du überwunden, er wird auch ohne dich "glücklich" werden, genauso wie du ohne ihn....

Du hast deine Lektion gelernt, andere verdürren ewig in der AF- Falle! Es wird auch in Zukunft gelogen, betrogen, fremdgegangen, bereut, nicht bereut....bis in alle Ewigkeit!


Ja. Stimmt! Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

11.01.2019 20:01 • x 1 #198


Freddie


Warum jemand fremdgeht kann sehr vielschichtig sein. Von Rache, weil selbst betrogen, bis Ausbruch aus einer unglücklichen Beziehung. Dazwischen liegt sehr viel.

Wichtig finde ich auch gar nicht das warum, denn das ist immer festgemacht am subjektiven Empfinden desjenigen, der fremdgeht. Der Partner wird sehr wahrscheinlich eine ganz andere Wahrheit dazu haben. Mir ist beim Fremdgehen leider immer zu viel Selbstmitleid im Spiel. "Ich konnte nicht anders", "Ich habe meine Bedürfnisse in der Partnerschaft nicht erfüllt bekommen", "Ich liebe meine Kinder, aber meine EF ist die Hölle" etc., etc. Wenn das alles so ist, mit dem Partner reden und Lösungen suchen oder ab zur Familienmediation und sich sauber getrennt. Belogen werden in einer Affäre 3 Personen (plus möglicher Kinder): von den beiden in der Affäre und von sich selbst.

Das letztere, sich selbst belügen ist der erste Teil, den man analysieren und abstellen sollte. Hat meine Ehe realistisch eine Chance? Hat meine Affäre realistisch eine Chance? Glaube ich alles, was mir der andere erzählt? Und warum bloß? Insbesondere AF glauben sich in der Affäre in dem Aufbau einer Beziehung, verstehen dabei in der Regel nicht, dass sich der Partner in der Zerstörungsphase eines Teils seines Lebens befindet. Da sind AFs sehr häufig in der Rolle des Stabilisators.

Eine innere Trennung kann natürlich schon erfolgt sein, bevor die äußere Trennung erfolgt ist. Aber sauber ist sie dennoch nicht, da die rechtliche Trennung und der Verarbeitungsprozess noch nicht abgeschlossen sind. Der Partner also noch im Abbau dieses Lebensteils und -abschnitts ist.

Um die Frage zu beantworten: Ja, Geliebte werden auch betrogen. Am meisten von ihren eigenen Hoffnungen und Erwartungen.

12.01.2019 11:46 • x 2 #199


Ex-Mitglied


Zitat von Freddie:
Warum jemand fremdgeht kann sehr vielschichtig sein. Von Rache, weil selbst betrogen, bis Ausbruch aus einer unglücklichen Beziehung. Dazwischen liegt sehr viel. Wichtig finde ich auch gar nicht das warum, denn das ist immer festgemacht am subjektiven Empfinden desjenigen, der fremdgeht. Der Partner wird sehr wahrscheinlich eine ganz andere Wahrheit dazu haben. Mir ist beim Fremdgehen leider immer zu viel Selbstmitleid im Spiel. "Ich konnte nicht anders", "Ich habe meine Bedürfnisse in der Partnerschaft nicht erfüllt bekommen", "Ich liebe meine Kinder, aber meine EF ist die Hölle" etc., etc. ...


Es KANN so sein, muss es aber nicht. Manche betrügen einfach zum Spaß. Wollen weder aus ihrer Beziehung raus, noch befinden sie sich in irgendeiner Umwandlungsphase. Und eine Affäre wird dadurch einfach nur benutzt, angelogen und missbraucht. Genau wie die EF, die sowieso.

12.01.2019 13:42 • x 1 #200


kuddel7591

kuddel7591


5800
2
5151
Zitat von Freddie:
Zitat:
(...)... Mir ist beim Fremdgehen leider immer zu viel Selbstmitleid im Spiel. "Ich konnte nicht anders", "Ich habe meine Bedürfnisse in der Partnerschaft nicht erfüllt bekommen", "Ich liebe meine Kinder, aber meine EF ist die Hölle" etc., etc. ...


@ Freddie

und diese Liste ist ohne Ende erweiterbar - und meist zum Nachteil der Betrogenen ausgelegt.
Wirklich ehrliche Gründe - für eine Affäre gibt es keine "ehrlichen" Gründe. Kein Grund der Welt
rechtfertigt eine Affäre. Betrug und Lüge würde legitimiert. ALLE "Gründe" sind evtl. tatsächlich vorhanden...nur die Affäre als "Ausweg" zu nehmen - das ist der Punkt.

@SweetSeduction

Affäre aus Spaß - natürlich gibt es das. Trophäenjagd, Macho-Gehabe (auch von Frauen), "Selbstbestätigung", "Marktwert"....und eine verkappte Leidenschaft, Kick, Abenteuer, usw.

Affäre - eine Leidenschaft, die Leiden schafft!

...bis auf die total Herzlosen, die ALLES machen....

12.01.2019 14:48 • #201




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag