2541

Würde er es sagen wenn er mich vermisst & zurück will?

Minion84

Minion84


964
4
592
Zitat von Chrissy-:
dass man eben doch Grund zum Misstrauen hat, wenn man einmal einen Anlass dafür bekommen hat

Ich habe damals eine Weile gebraucht um ihm wieder zu vertrauen. Aber ich habe mir gedacht jeder macht mal einen Fehler. es tat ihm Leid und er versprach es nie wieder zu tun. Ich weiß ja wie gesagt nicht, ob er nur wegen ihr gelogen hat, also explizit weil er mit ihr was unternehmen wollte. Danach hatte ich keinen Anlass mehr zu Misstrauen, erst wieder ein paar Wochen vor der Trennung, weil sie sich da so unendlich viel bei WA geschrieben haben. Und weil sie plötzlich aus unserer WA Urlaubsgruppe rausging. 2 Mal. Beim ersten mal (angeblich ein Versehen) hab ich schon zu meinem Ex gesagt ob es Absicht war. Beim 2. Mal war es mir klar..Und ich finde es zum einen total hintenrum, sie hätte auch einfach direkt sagen können sie will nicht mehr mit mir in den Urlaub. Zum anderen geht sie 2 mal absichtlich raus, damit ich es merke und frage. Ich wüsste sonst keinen anderen Grund warum sie das tun sollte. Sie hätte auch einfach ne parallele Gruppe ohne mich aufmachen können, oder wenn sie so sicher mit der Trennung war einfach die paar Tage warten können. Aber nein..Weil heimlich ne neue WA Gruppe aufzumachen in der sie Urlaub mit meinem Kerl plant von der ich aber nichst weiß ist nicht lustig genug. Spaß macht es erst, wenn sie mich darauf hinweisen kann.. Merkt jeder, dass das ihre Absicht war, nur mein Ex scheinbar nicht..Es tut nicht nur weh verlassen worden zu sein, es tut auch weh, dass sie mit so einem verhalten durchkommt.

Zitat von Chrissy-:
ich weiß nicht ob es dich etwas aufbaut aber ich wurde vom 1. Tag an belogen und hintergangen. Wegen ihr. Hab es später auch erst von ihr erfahren..Da hätte man direkt den Rückzug schaffen sollen, sowas wird nicht besser wenn niemand der beiden bereit ist es zu ändern. Mir wurde das viel zu spät klar und umso mehr leide ich jetzt..

ich glaube nicht, dass er mich so lange belogen hat. Ich glaube das fing wirklich erst kurz vor der Trennung an, als sie anfangen wollte den Urlaub mit ihm und ohne mich zu planen. Könnte mir vorstellen, dass sie ihm gesagt hat dass er nur ohne mich mit darf. Sie lässt sich nämlich nix gefallen. Ohne mich in den Urlaub zu wollen ist ja ihr gutes Recht. Und ihm das zu sagen auch. Nur warum er darauf eingeht..? Ja er war unsicher mit uns und ich glaube jeder weiß dass er gerade ne Phase hat wo er nicht mehr weiß was er will. Er wusste er will den Urlaub. Er wusste aber nicht, dass ich ihm den nicht verbieten würde. Also nutzt sie seine Zweifel aus und sagt ihm dass ich eh die falsche für ihn bin und ihm alles verbiete..? Und dann macht er schluss damit er da mit kann? Ich frage mich echt ob er sich erhofft die beiden kommen dort zusammen. Und ob er sich mit der Trennung diese Chance wahren wollte. Ne Freundin zu haben die heiraten will weil sie einen liebt ist ja auch blöd, man könnte ja so viel verpassen..Sch*** drauf dass man glücklich mit ihr war..

Zitat von Chrissy-:
Meist kennen die zwei sich ja besser oder länger. Oder beides.. Die vertrauen sich blind, die glauben was bF sagt, sind verunsichert und schon nimmt alles seinen Lauf. Man ist einfach machtlos..

Mein ex und ich kennen uns 11 Jahre und sind 4 zusammen gewesen. Die beiden kennen sich ca. 6 Jahre. Da sollte man doch meinen er vertraut mir mindestens genauso viel..ich weiß garnicht ob er mir nicht vertraut hat. Ich glaube das Problem ist eher, dass er nicht wusste, ob er das mit mir wieder hinbekommt. Sich dann mit ihr zu streiten und sie zu verlieren, dann würde er am Endevielleichtohne uns beide dastehen. Ihre Argumente werden ihn vielleicht überzeugt haben, dass das mit mir keine Chance mehr hat.vielleichthat sie ihm ein Ultimatum gestellt, wer weiß. Aber so hat er sie enger an sich gebunden, dadurch dass er ihr zeigt wie loyal er zu ihr ist und mich dabei "geopfert". Vielleicht in der Hoffnung dass sie dann was von ihm will, vielleicht nicht.

Zitat von Chrissy-:
Hatte dein Ex denn vor dir auch schon mal Beziehungen oder gar die selben Probleme?

Nein, das ist es ja. Ich war seine erste lange und die einzige mit der er gewohnt hat. Deshalb war es ja so leicht zu sagen, dass ich mit meiner Eifersucht schuld bin. Er hat ja keinen Vergleich, er weiß nicht, dass eine andere Freundin da auch Probleme mit hätte. Ich war seine erste lange Beziehung seit er 18 war (damals war es 1 Jahr). Und seine Freundin hat keinen Freund. Sie kann ihm leicht einreden, dass andere Partner das erlauben würden und ich ja so böse bin..er ist so naiv bei sowas, sagt auch sein bester Freund. Der sagte auch zu mir ich war zu lieb, seine Frau hätte der besten Freundin sicher die Augen ausgekratzt und ihm auch verboten, mit ihr in die Sauna oder in den Urlaub zu gehen.

Zitat von Chrissy-:
Ich habe nie Männer mit solchen besten Freundinnen gehabt und werde wohl auch nie wieder so jemanden wollen

ich glaube das geht mir ähnlich. ich würde das auf jeden Fall ansprechen. Gebranntes Kind..

Ich weiß nicht ob meine Vermutungen stimmen, aber vieles was ich bisher sicher weiß deutet darauf hin, dass er für sie oder wegen ihr schluss gemacht hat/ dass sie da irgendwie mit drin hängt. Am meisten die Tatsache, dass er a) immer vor mir und Freunden/ Verwandten gezeigt hat wie glücklich er mit mir ist und plötzlich, nach meinem "Streit" mit ihr schlussmacht und b) er jetzt den Urlaub mit ihr macht und sie schon im Sommer über mögliche Ziele geredet haben..Was auch immer. ich traue ihr jedenfalls nicht und ich denke sie ist nicht unbedingt das was man unter einer besten Freundin versteht. Ich mag vielleicht keine perfekte Freundin gewesen sein, aber ich habe meinen Ex geliebt und ihm nie absichtlich weh getan. Ich habe immer versucht ihm eine gute Freundin zu sein. Und dann so weggeworfen zu werfen ist nicht nett..Ich hoffe er erkennt das irgendwann. Wie heißt es so schön, man weiß erst was man hatte wenn man es nicht mehr hat.. Meine Mama sagte sie wünscht ihm so nen Drachen als nächste Freundin, die ihm alles verbietet und ihn immer kritisiert, damit er mal sieht, was er an mir hatte..

06.11.2018 16:13 • #61


Grace_99


Er ist ein Heiliger für dich... Der Typ ist erwachsen und hat sich sicherlich nicht beeinflussen lassen. Er weiß sehr wohl was er will und wie er mit dir umgeht, ich sag nur BF.

Wenn du aufwachst wird es sehr weh tun, aber ich hoffe das ist bald...

Sorry, der Typ ist alles aber nicht heilig... Vielleicht vögel-t er dies Mädel nicht, aber glaube mir, er weiß wie sie agiert und ihm ist es latte, sonst hätte ER agiert und zwar ihr gegenüber.

So nen Typen willst du?

Ich fahre auch allein mit Freunden in den Urlaub, sollte da aber nur einer quer schießen wegen dem Partner, dann gäbe es das Wort zum Sonntag. So verhält sich kein Typ mir gegenüber (wie es dein Ex macht).

06.11.2018 16:51 • x 5 #62


Chrissy-

Chrissy-


137
2
76
Zitat von Grace_99:
Er ist ein Heiliger für dich... Der Typ ist erwachsen und hat sich sicherlich nicht beeinflussen lassen. Er weiß sehr wohl was er will und wie er mit dir umgeht, ich sag nur BF.

Wenn du aufwachst wird es sehr weh tun, aber ich hoffe das ist bald...

Sorry, der Typ ist alles aber nicht heilig... Vielleicht vögel-t er dies Mädel nicht, aber glaube mir, er weiß wie sie agiert und ihm ist es latte, sonst hätte ER agiert und zwar ihr gegenüber.

So nen Typen willst du?

Ich fahre auch allein mit Freunden in den Urlaub, sollte da aber nur einer quer schießen wegen dem Partner, dann gäbe es das Wort zum Sonntag. So verhält sich kein Typ mir gegenüber (wie es dein Ex macht).


So wäre es wünschenswert. So habe ich mit sowas auch erhofft und gedacht. So wäre es richtig und so würde ich auch reagieren.
Scheinbar ticken die meisten Typen da aber leider anders

06.11.2018 17:00 • #63


mcteapot


Zitat von Minion84:
Das ist ja das Problem,

du hast kein Problem, nimm es hin. Es wird nie eine Antwort geben, die Dich vollständig erleuchtet
Zitat von Minion84:
rätsel ich rum und tappe im dunkeln

vier Themen, x-Antworten in verschiedenen Themen noch dazu, du gehst es nicht aktiv an
hoffst und erbettelst dir eine Abfuhr, eine nach der anderen. Es ist bereits November, er hat somit noch maximal bis Ende Dez. Zeit den restlichen Fussel zu holen, aber du lässt ihm bestimmt Zeit bis Dez. 2019, bis du dich von deinem (Alp)Traumprinzen verabschiedest
Zitat von Grace_99:
So verhält sich kein Typ mir gegenüber

ne wahrlich, so ein Würstchen, dem hätte ich auch schon längst die Klamotten quer über die Einfahrt nachgepfeffert - und danach hätte ich mir ein Stück blutiges argentinisches Rindfleisch gegönnt.

Warum solche Luftpumpen von 0815 Männern immer wieder Frauen finden, die duldsam alles hinnehmen, nur damit er bleibt

06.11.2018 17:01 • x 3 #64


Minion84

Minion84


964
4
592
Zitat von Grace_99:
Er ist ein Heiliger für dich... Der Typ ist erwachsen und hat sich sicherlich nicht beeinflussen lassen. Er weiß sehr wohl was er will und wie er mit dir umgeht, ich sag nur BF.

Wenn du aufwachst wird es sehr weh tun, aber ich hoffe das ist bald...

Sorry, der Typ ist alles aber nicht heilig... Vielleicht vögel-t er dies Mädel nicht, aber glaube mir, er weiß wie sie agiert und ihm ist es latte, sonst hätte ER agiert und zwar ihr gegenüber.

So nen Typen willst du?

Ich fahre auch allein mit Freunden in den Urlaub, sollte da aber nur einer quer schießen wegen dem Partner, dann gäbe es das Wort zum Sonntag. So verhält sich kein Typ mir gegenüber (wie es dein Ex macht).

Das mit dem Urlaub ist nur meine Vermutung. Weil sie halt im Sommer beim Grillen mal darüber gesprochen hatten und weil sie die WA Gruppe verlassen hat und mir sagte, dass sie nicht mit mir in den Urlaub will. Ob er das da schon wusste vermute ich nur, weiß es aber nicht.

Du hast Recht, in den letzten 2 Wochen hat er sich mir gegenüber nicht wie ein Heiliger verhalten. Ich verstehe nur nicht warum. Und warum er sie hat machen lassen. Also falls du recht hast und er wusste wie sie agiert..Warum lässt jemand, der sonst wirklich nie einer Fliege was zuleide getan hat sowas zu? Warum verändert er sich so sehr, dass auch sein bester Freund es nicht versteht?

06.11.2018 17:02 • #65


MissPlatnum


153
1
46
Der Kerl lässt dich GANZ BEWUSST leiden, weißt du das eigentlich?!

06.11.2018 17:04 • x 1 #66


Grace_99


Zitat von Chrissy-:

So wäre es wünschenswert. So habe ich mit sowas auch erhofft und gedacht. So wäre es richtig und so würde ich auch reagieren.
Scheinbar ticken die meisten Typen da aber leider anders



Ehrlich gesagt kenne ich es nur so. Ich habe viele männliche Freunde und mir würde nie in den Sinn kommen, einen davon unbegründet gegen meinen Partner schießen zu lassen. Umgekehrt genauso.

06.11.2018 17:09 • x 2 #67


mcteapot


Zitat von Minion84:
Warum verändert er sich so sehr, dass auch sein bester Freund es nicht versteht?

Ich kann es dir nicht beantworten, aber mein Ex war auch plötzlich, wie von einem anderen Stern. Aber der Kerl, den ich liebte, der war eben weg. Verschwundibus, hat es nie gegeben. Muss ich mir ü25 Jahre ausgedacht haben.

Antworten auf Fragen, waren so wischiwaschi, da hätte ich auch den Busfahrer fragen können. Es regiert beim ihm das Hormon, dagegen kommste nicht an, dann Isser noch mit der Zimtschnecke zu Bett gehoppelt - Ende -Aus!
Ich teile nicht! Nie!

Und wenn es George Cloony wäre

Normal wird man vom Partner in Schutz genommen, wenn wirklich ein blöder Spruch kommt. Somit weißt du schon, wer auf seiner Rangliste weiter oben stand

06.11.2018 17:11 • x 2 #68


Grace_99


Er lässt sie machen weil sie es kann. Siehst du doch. Wo kein Kläger, da keine Anklage, ergo keine Grenzen. Daher kann sie agieren wie sie will. Das ist aber ehrlich gesagt egal, es ist wichtig was ein Partner macht und er hat nichts gemacht.

Sorry, du verblödest ob des Heiligenstatus... Anstatt das du dich mal um dich kümmerst, nö, 24/7 er.

06.11.2018 17:12 • #69


mcteapot


Zitat von Grace_99:
Sorry, du verblödest ob des Heiligenstatus...

es sind doch erst 2 Monate
sei nicht so hart

06.11.2018 17:24 • x 1 #70


Grace_99


Zitat von mcteapot:
es sind doch erst 2 Monate
sei nicht so hart


Gerade weil es schon 2 Monate sind und sie immer noch in der Phase des verleugnen ist...

06.11.2018 17:30 • #71


mcteapot


Zitat von Grace_99:

Gerade weil es schon 2 Monate sind und sie immer noch in der Phase des verleugnen ist...

ich weiß
aber George Cloony ist doch auch so verführerisch

06.11.2018 17:36 • #72


Minion84

Minion84


964
4
592
Zitat von Grace_99:
Er lässt sie machen weil sie es kann. Siehst du doch. Wo kein Kläger, da keine Anklage, ergo keine Grenzen. Daher kann sie agieren wie sie will. Das ist aber ehrlich gesagt egal, es ist wichtig was ein Partner macht und er hat nichts gemacht.

Bis kurz vor der Trennung wusste ich nicht, dass es notwendig war ihr Grenzen aufzuzeigen. Da hat sie sich nicht anmerken lassen dass sie ihr eigenes Spiel spielt..Als ich es wusste war es zu spät. Alles was ich dann sagte wurde auf meine Eifersucht geschoben und er hat nichts getan, da war er schon auf ihrer Seite. Da hätte er was machen müssen.

Zitat von mcteapot:
Ich kann es dir nicht beantworten, aber mein Ex war auch plötzlich, wie von einem anderen Stern. Aber der Kerl, den ich liebte, der war eben weg. Verschwundibus, hat es nie gegeben. Muss ich mir ü25 Jahre ausgedacht haben.

Ich sehe auch, dass er aktuell ein A**** ist und mich nicht verdient hat. Aber ich weiß er war vorher nicht so. Wie bei dir. Und der Kerl von den letzten 11 Jahren, das ist der den ich vermisse, den ich zurück will.

Zitat von mcteapot:
Normal wird man vom Partner in Schutz genommen, wenn wirklich ein blöder Spruch kommt. Somit weißt du schon, wer auf seiner Rangliste weiter oben stand

Ja das weiß ich. Nur warum weiß ich nicht.

Zitat von MissPlatnum:
Der Kerl lässt dich GANZ BEWUSST leiden, weißt du das eigentlich?!

Nein, ich weiß garnichts mehr. Ich kenne ihn so nicht. Mein Verstand sagt er muss es doch merken aber mein Herz sagt dass er das nie tun würde. Zumindest nicht der er wie er bis vor kurzem noch war.

Und es sind schon 3 Monate..ich weiß ja er wird nicht mehr so wie vorher. Ich wünschte nur es wäre anders

06.11.2018 17:37 • #73


Grace_99


Zitat von mcteapot:
ich weiß
aber George Cloony ist doch auch so verführerisch


Ja, George Clooney ist ne scharfe Socke. Robbie Williams aber auch (der noch viel mehr), gibt aber keinem deshalb das Recht mich wie Kacke zu behandeln.

Du, TE, hättest nicht agieren müssen, das hätte er machen müssen, weil seine BF, nicht deine.

06.11.2018 17:44 • #74


Kummerkasten007


5629
2
6343
Zitat von Minion84:
Bis kurz vor der Trennung wusste ich nicht, dass es notwendig war ihr Grenzen aufzuzeigen


Ähm, ich zeige jedem die Grenzen auf, der meine Beziehung stört.

06.11.2018 18:48 • #75




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag