73

Zuhause meiner Tochter verkaufen ?

Konrad

Konrad

10477
3
6973
Meinen Glückwunsch Uta und gleichzeitig Beileid , Schade das Dein Mann nicht mehr bei Euch ist.

15.03.2019 16:34 • x 1 #46


Uta

Zitat von Konrad:
Meinen Glückwunsch Uta und gleichzeitig Beileid , Schade das Dein Mann nicht mehr bei Euch ist.


Danke

Ja, der wäre gerne Opa geworden.

15.03.2019 16:38 • x 1 #47


Konrad

Konrad

10477
3
6973
Zitat von Uta:
Du hast eine tolle Mutter

Das überträgt sich auf die Nächste Generation Puppenmama ,- der Tip der Woche hier in Trenndins de,- Ne tolle Frau zum Heiraten

15.03.2019 16:40 • x 1 #48


Sankaty

Sankaty

280
554
Verkaufen. Ich hab zu viele Kollegen gesehen, die nach Umstrukturierungen bis zu 2h Fahrt pro Strecke auf sich genommen haben, weil sie ja ein Haus hatten. Eltern, die enttäuscht sind, weil ihre inzwischen erwachsenen Kinder das Haus nicht wollen. Beziehungen, die daran scheitern, dass ein Partner unbedingt an einem bestimmten Ort oder gar in einem bestimmten Haus leben möchte.

Ich kann mir nicht vorstellen, mich an einen Haufen Steine zu binden. Das kann eine unglaubliche Last werden.

Es kommt aber drauf an, wie man gestrickt ist. Was einem wichtig ist. Allerdings - was dir wichtig ist. Tu es nicht für deine Tochter. Wer weiß, was sie später möchte.

15.03.2019 16:52 • x 1 #49


Konrad

Konrad

10477
3
6973
Wenn mehrere Kinder da sind so wie bei Uta liegt die Wahrscheinlichkeit sehr hoch das Uta und das Haus zum Mittelpunkt der Ganzen Familie werden , dauerhafer Treffpunkt für Kinder Enkel und Schwiegersöhne.

Wenn jeder was mitbringt is ja gut.

15.03.2019 17:35 • x 1 #50


LonelyXmas

LonelyXmas

2819
3821
Zitat von ZauberSandra:
solange wir unseren neuen Audi in bar zahlen können


Joah. Mit eingebautem Dieselfahrverbot vielleicht.

15.03.2019 19:23 • #51


Uta

Zitat von Konrad:
Wenn mehrere Kinder da sind so wie bei Uta liegt die Wahrscheinlichkeit sehr hoch das Uta und das Haus zum Mittelpunkt der Ganzen Familie werden , dauerhafer Treffpunkt für Kinder Enkel und Schwiegersöhne.

Wenn jeder was mitbringt is ja gut.


Nö.

Die Wohnen in Hamburg, ich im Alten Land.
Älteste und Mann (Arzt) besitzen eine große Eigentumswohnung in Hambug Eppendorf. Die Jüngste, Mann und Enkel besichtigen heute ein Haus in meiner Nähe, zum Kauf.
Die führen ihr eigenes Leben. Und das ist auch gut so. Sind aber stets bei mir willkommen.

16.03.2019 09:02 • x 2 #52


ZauberSandra

61
29
Zitat von LonelyXmas:

Joah. Mit eingebautem Dieselfahrverbot vielleicht.


Wir Österreicher schei**** nicht so rum das bei uns die Autos teurer sind lassen wir auch mal aussen vor^^

16.03.2019 09:40 • #53




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag