Ex wieder gewinnen, aber bitte ohne Selbstmitleid

26.04.2018

Selbstmitleid ade! Sie quälen sich wahrscheinlich mit sämtlichen Fragen, die schon 1000000 andere Verlassene und Betrogene auch im Kopf hatten. Hätte ich doch nur….es wird nie wieder so sein wie mit ihr….ich bin nicht gut genug….was hab ich falsch gemacht….usw.

Es ist gut, wenn Sie ein wenig über sich selbst nachdenken und sich selbst reflektieren. Aber lassen Sie Ihre Gedanken nicht im Kreis drehen. Das bringt Ihnen nichts und zieht Sie nur noch mehr nach unten.

Fokussieren Sie Ihre Gedanken auf etwas Neues. Das ist unendlich schwer, aber machen Sie einen Schritt nach dem anderen. Versuchen Sie es mit Meditation oder Entspannungsübungen oder lassen Sie sich mit einer Massage verwöhnen. Sie werden staunen, welche Blockaden dabei gelöst werden können.

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Ex wiedergewinnen möchten, ob all das funktioniert, finden Sie sich selbst wieder. Das ist der erste Schritt zum Neuanfang!

20 Tipps:

1.) Wollen Sie überhaupt zurück?

2.) Drohung, Selbstmord, Gewalt und Wut – bleiben Sie ruhig

3.) Schreien, weinen und Mitleid

4.) Den Ex eifersüchtig machen!

5.) Zurückhaltung, Kontaktsperre und cool sein

6.) Freunde, Verwandte und Bekannte kontaktieren

7.) Hoffnung nicht aufgeben

8.) Kein Stalking – Bedrängen Sie Ihre Ex nicht!

9.) Verzweiflung und Panik mitteilen!

10.) Geschenke, Gutscheine oder Briefe

11.) Diskussion, Streit und Stress vermeiden!

12.) Sich in eine neue Beziehung stürzen

13.) Nur der Geduldige erntet was reif ist

14.) Sich nicht einigeln

15.) Auf den gesunden Menschenverstand hören

16.) Ehrlich sein zu sich und zum Ex

17.) Meinung von anderen einholen

18.) Beziehung analysieren

19.) Für eine Freundschaft zu früh

20.) Positiven Abschluss finden

Exfreundin wieder gewinnen ohne Selbstmitleid
Bitte bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

  4.67 von 5
3 Bewertungen
Loading ... Loading ...
Autor: - aktualisiert am
Trennung Paar