973

Affäre der Frau ist aufgeflogen was nun?

filou167

filou167


40
1
139
Zitat von Christian81:
Hallo Filou Ich würde Ihr aber nochmals klar kommunizieren, dass wenn Sie diesen Weg jetzt geht, vor allem auch die Reise dass es dann definitiv kein zurück mehr gibt. Oder willst du Sie überhaupt noch zurück ? Was sagen eigentlich ihre Eltern dazu. Schöne Feiertage und viel Spaß beim Skifahren

Aus heutiger Sicht will ich sie nicht mehr zurück. Selbst wenn ich alleine bleiben würde, bin ich ohne sie 1000x besser dran. Ich werde ihr auch die Reise nicht madig machen - als Ex-Mann kann ich da ohnehin nicht mehr mitreden. Die Optik ihr Verhalten erzeugt spricht ohnehin Bände... Ich werde die Tage wo sie weg ist mit meinem Kind genießen. Irgendwann wird sie von selbst merken, dass Zeit mit dem eigenen Kind sehr wertvoll und ihre rosarote Brille vergänglich ist.

Aber, sag niemals nie. Ich kenne selbst genügend Fälle, wo nach Jahren geschiedene Paare wieder zueinander fanden. Wenn es sich so ergibt, und alles stimmig ist, passt das so. Ich schließe das also nicht kategorisch aus. Doch weder sie noch ich sollten uns da große Hoffnungen machen. Sie weiß, dass ich sie nicht mehr zurückhaben möchte.

Ihren Eltern passt das Ganze überhaupt nicht und sie lassen sie das auch spüren. Sie haben schon vor Wochen klargestellt, dass der neue bei ihnen unerwünscht sei. Auch ihr Geschwister finden ihr Verhalten Wahnsinn. Doch wir werden sehen... irgendwann wird ihnen die Beziehung zur Tochter/Schwester wichtiger sein als ein Beziehungsdrama und sie werden den neuen Schwiegersohn/Schwager wohl oder übel akzeptieren müssen.

22.12.2021 15:51 • x 5 #376


Toretto


1761
2
2809
@filou167
Blut ist eben dicker als Wasser

22.12.2021 23:37 • x 1 #377



Affäre der Frau ist aufgeflogen was nun?

x 3


UngutesGefühl


507
1
931
Zitat von filou167:
Ihren Eltern passt das Ganze überhaupt nicht und sie lassen sie das auch spüren. Sie haben schon vor Wochen klargestellt, dass der neue bei ihnen unerwünscht sei. Auch ihr Geschwister finden ihr Verhalten Wahnsinn. Doch wir werden sehen... irgendwann wird ihnen die Beziehung zur Tochter/Schwester wichtiger sein als ein Beziehungsdrama und sie werden den neuen Schwiegersohn/Schwager wohl oder übel akzeptieren müssen

Ist doch aber letztendlich egal. Natürlich werden sie ihren Enkel / Neffen sehen wollen und das solltest du einem Kind immer auch ermöglichen, aber du kannst dich freundlich distanziert zurückhalten.

Früher oder später wird sie feststellen, was sie bei eurem Kind alles verpasst hat und verpassen wird. Ich vermute die Gedanken werden spätestens kommen, wenn du eine neue Partnerin findest.

23.12.2021 06:52 • x 1 #378


Christian81


73917
Hallo Filou. Wie ist es dir die letzten Wochen denn ergangen ?

20.01.2022 20:04 • #379




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag