605

Affäre oder Familie? Entscheidung bis mitte April!

Trust_him


@BadDecision
Wie ist denn bei dir der aktuelle Stand? Ich gehe mal davon aus, dass du Corona-bedingt bei deiner Familie bist und deine AF nicht sehen kannst. Hilft dir das bei deiner Entscheidung?

23.03.2020 15:55 • #226


Vegetari

Vegetari


6941
3
5591
Zitat von Trust_him:
@BadDecision
Wie ist denn bei dir der aktuelle Stand? Ich gehe mal davon aus, dass du Corona-bedingt bei deiner Familie bist und deine AF nicht sehen kannst. Hilft dir das bei deiner Entscheidung?




Keine Antwort ist auch eine Antwort

24.03.2020 02:52 • #227


baerin77


1
Hallo Verzweifelter

Ich verstehe die Lage :

1.liert aber innerlich tot, begann ich eine Affaere und nach Verzweifelung entschied ich mich fuer die neue Beziehung.

2.dieser neue Mann erkrannte an Krebs und starb 2 Jahre später. Ich selbst schaffte es nur noch mit Alk..

3.spaeter traf ich einen Mann-ich fragte, er sagte, er hatte keine Zeit fuer eine ernsthafte Beziehung die letzten zwei Jahre. Er suchte den Kontakt zu mir, zu Hause sass seine hochschwangere Frau in einer anderen Stadt.
Wie ich heute Weiss, ist deren Ehe schwierig.
Er hat monatelang ein Doppelleben gefuehrt bis seine Frau sein Telefon nahm.
Mehrfach hat er mich kontaktiert und gebeten, Ob wir nicht weiter uns sehen koennen, aber das kleine Kind kann er nicht verlassen.(er hat berechtigterweise Angst, denn seine Frau ist schwierig. Wie ich mittlerweile von ihrem Exmann weiss, ist deren gemeinsames Kind bereits traumatisiert.)

Ich fragte ihn, ob er gluecklich sei in seine Ehe - er sagte, es gibt Defizite. Ich ging, denn ich wollte eine normal Beziehung und sah, dass er sich nicht scheiden lassen will. Ironischer weise hat seine Frau den ersten Mann mit dem ersten Kind verlassen aus materiellen Gruenden.

Heute lebe ich in einer guten Beziehung, manchmal gibt es Streit und ich vermisse meine Affaere. Er meldet sich ab und zu und ist bereit mir zu helfen, beruflich, als Freund, auch wuerde er mir Geld geben, falls ich Probleme habe.(mittlerweile ist er wohlhabend)
Beide sind wir irgendwie traurig, aber ich konnte es nicht ertragen, ich wollte einen Menschen ohne Lug und Trug. Nie sagte ich, er soll seine Frau verlassen fuer mich.
Wenn er mich anschrieb , sagte ich lange , ich sei verreist, krank etc , damit ich ihn nicht sehen muss. Er weiss nun, dass ich wieder liiert bin.

Was ich sagen moechte :
1.Gefuehle, die nicht da sind, kann man nicht per Zwang wiederbeleben.

2. Es ist schwierig, mit einer Person zuleben aber emotional an jemanden anderen zu haengen -man stirbt innerlich.
Es hilft auch dem Ehepartner nicht, der stirbt indirekt mit.

3.
Stellen Sie sich Ihr Leben in 10 Jahren vor - was moechten Sie sehen.

4. Ich empfehle Ihnen alleine zu verreisen und allen zusagen, dass Sie erschoepft sind und Zeit fuer sich brauchen. Suchen Sie sich psychologische Hilfe ggf.

Sie werden eine Entscheidung treffen muessen und eine Person verlassen muessen, zu dritt werden sie nicht gluecklich.

Ich kann Ihnen zu nichts raten, denn ich kenne weder Ihre Frau noch Ihre Freundin. Ich denke, es haengst davon, ab wer besser zu Ihnen passt. Mit wem koennen Sie besser reden und schaffen Harmonie.

Sie koennen bei Ihrer Frau bleiben und eine neue Bekanntschaft Suchen, Welche verheiratet und S. unbefriedigt, es gibt zig Seiten.
Ihre Freundin wird trauern, wie ich damals. Sie koennen sich sauber trennen. Ihre Freundin kann dann aber neu anfangen. Dennoch sie wusste, worauf sie sich einlaesst- ich waere frueher gegangen und haette mich nicht emotional jahrelang gebunden.

Sie koennen eine Paartherapie mit Ihrer Frau beginnen und zusammen mit einem Therapeuthen die Trennung vorbereiten.

Das Unterbewusstsein laesst sich nicht vom Pflichtbewusstsein dominieren bei feinfuehligen Menschen.

Lassen Sie sich nicht unter Druck setzten weder von Ihrer Frau noch von Ihrer Freundin. Sie sind mit Ihrer Frau durch das schlimmste gegangen und Ihre Freundin wusste, worauf sie sich einlaesst.

Sie muessen nur entscheiden, ob Ihre Ehe wieder gluecklich sein kann
Und ob Ihre Freundin wirklich die liebevolle selbstlose loyale Person ist fuer eine zweite Ehe.

16.05.2020 21:46 • #228




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag