153

Affäre und das Ende

Andy17


1963
3385
Dein Mann hat dir bestimmt nicht verziehen, er steht noch unter Schock. Deine Ehe ist in einer großen Krise, für die du verantwortlich bist.

21.08.2019 14:14 • x 1 #16


Yosie

Yosie


5449
1
5526
Zitat von caramell:
Ich sollte mich entscheiden und er will dass wir am S. arbeiten.


Hat er denn auch konkrete Vorschläge gemacht, wir das aussehen könnte....mehr Lust und Leidenschaft füreinander zu haben? Oder meint er damit : ...mach mal...und ich entscheide dann, ob mir das gefällt ... macht er was dafür, dir zu gefallen?

21.08.2019 14:36 • x 1 #17



Affäre und das Ende

x 3


unbel Leberwurs.


11773
1
13152
Zitat von caramell:
S. nur im dunkeln und mit Decke, immer gleich. Ich war früher sehr schüchtern und auch die letzten Jahre wollte ich kein Licht anhaben.


Und das kannst du dir jetzt mit deinem Mann auch anders vorstellen?

21.08.2019 14:58 • x 1 #18


6rama9

6rama9


6638
4
11570
Zitat von Selbstliebe:
macht er was dafür, dir zu gefallen?

Also nach dem Auffliegen einer Affäre denkt der betrogene Partner wohl eher erst mal nicht daran, was er ab jetzt für die Verbesserung der Beziehung anders macht. Die Gedanken wird er sich im besten Fall in ein paar Wochen stellen. Jetzt geht's mal darum, dass die TE in einseitige Vorlage geht... und zwar ganz weit.

Zitat von unbel Leberwurst:
Und das kannst du dir jetzt mit deinem Mann auch anders vorstellen?

Klar, nachdem sie den 6 mit ihm am Ende der Affäre komplett eingestellt hat . Jetzt wird sie plötzlich von einer Welle der Leidenschaft für ihrem EM überrannt und wird im Bett bei ihm von der Nullnummer zur Femme Fatale? Aber ich denke genau das gleiche wolltest du mit einer sozial verträglicheren Frage auch ausdrücken.

21.08.2019 14:58 • x 1 #19


Yosie

Yosie


5449
1
5526
Zitat von unbel Leberwurst:
Und das kannst du dir jetzt mit deinem Mann auch anders vorstellen?


Wollte ich auch schon Fragen...ich glaube der Gatte kommt an den AM diesbezüglich nicht ran, nicht mal in ihren und seinen kühnsten Träumen . S. Anziehungskraft hat man für den anderen, oder eben nicht....klar kann man ein bisschen rumbasteln und konstruieren, dass es reizvoller wird. Aber was Erfüllung für sie bedeutet , hat ihr halt der AM gezeigt. Der Gatte kann da nicht mithalten.

21.08.2019 15:05 • x 1 #20


caramell


10
1
9
Zitat:
Macht diese Art der Liebe,die du für deinen Mann hast,euch glücklich? Wünscht ihr euch nicht beide mehr von einer Beziehung?
Was würdest du dir wünschen, wenn dein Mann die Entscheidung getroffen hätte,eine Affäre einzugehen und im Prinzip mit jeder Nachricht, jedem Telefonat, jedem Treffen und jeder Berührung auch eine Entscheidung gegen dich und eure Beziehung getroffen hätte?
Was würdest du dir wünschen, wenn er nur bei dir wäre,weil die Affäre den Warmwechsel nicht ermöglichen wollte,so wie du jetzt?

Natürlich nicht. Und ich weiß dass alles sch. war, was ich getan habe. Der Kollege passt nicht zu mir. Das heißt nicht, dass ich ihn nicht genommen hätte wären wir beide Single. Es heißt aber auch nicht, dass ich es durchgezogen hätte, denn dafür waren meine Bedenken zum Ende hin viel zu groß, dass wir kompatibel sind.

Zitat:
Unbequeme Fragen.
Die werden fast nie beantwortet, dann müsste man sich ja eingestehen , dass man so auch nicht vom Partner behandelt werden möchte.
Spielt auch keine Rolle, sie ist im Affären Gedöns gefangen , da sendet das Haupthirn nur wenig, schon gar keine Empathie

Ich bin nicht blöd. Natürlich habe ich oft darüber nachgedacht wie es andersrum wäre. Ich weiß auch wie's ihm jetzt damit gehen muss, das ändert aber Nichts daran, dass es geschehen ist.

Zitat:
was für eine art der beziehung wünscht du dir für diese jahre? eine von leidenschaft geprägte, in der du dich auch geborgen und sicher fühlst? eine ruhige und gemütliche?

Optimal wäre ein Mix aus beidem, aber das geht nunmal nicht. Ich habe auch schon darüber nachgedacht, dass keiner von beiden so richtig passt. Aber tut es das jemals?

Zitat:
Dein Mann hat dir bestimmt nicht verziehen, er steht noch unter Schock. Deine Ehe ist in einer großen Krise, für die du verantwortlich bist.

Das weiß ich. Erst grad kam es wieder zu einer Unterhaltung. Er merkt dass mich was bedrückt und er hat auch richtig geraten um was es geht. Ich habe mich entschieden es nochmal mit ihm zu versuchen, aber 100% bin ich (noch?) nicht bereit.
Er fragt was denn an dem anderen so toll ist und warum ich mich bei ihm soweit öffnen konnte, dass der S. plötzlich toll für mich ist und was er verändern muss, aber ich kann ihm doch schlecht sagen, dass ich den anderen einfach attraktiv finde und ihn nicht so sehr!? Das würde ich auch nicht hören wollen.
Er denkt es liegt an irgendwas was der Kollege getan oder besser getan hat, aber es liegt ganz einfach an der körperlichen Anziehung, die ich bisher so nicht kannte. Ich hatte gerne S. mit ihm, weil ich ihn unglaublich heiß fand. Das klingt einfach nur grausam und hormongesteuert, aber wenn man vorher noch nie so richtig Spaß beim S. hatte ist es vielleicht wenigstens ein wenig verständlich.

Zitat:
Hat er denn auch konkrete Vorschläge gemacht, wir das aussehen könnte....mehr Lust und Leidenschaft füreinander zu haben? Oder meint er damit : ...mach mal...und ich entscheide dann, ob mir das gefällt ... macht er was dafür, dir zu gefallen?

Er meint ich soll halt sein wie bei dem anderen. Das kann ich aber nicht. Will ich jetzt auch nicht. Momentan kann ich einfach garnicht an sowas denken und will ich auch garnicht.
Er macht mir jetzt ständig Komplimente und sagt mir wie toll wir doch zusammen passen und so, er will auch umarmen und Händchen halten und ich kann das aber momentan einfach garnicht hören.
Total fies, er ist derjenige den ich verletzte habe und nicht umgekehrt, aber es geht einfach nicht. Am liebsten würde ich abhauen für 1-2 Wochen.

Zitat:
Und das kannst du dir jetzt mit deinem Mann auch anders vorstellen?

Weiß ich nicht.

Zitat:
Jetzt geht's mal darum, dass die TE in einseitige Vorlage geht... und zwar ganz weit.

Ich kann und will jetzt nicht einfach weitermachen wie bisher. Ich weiß nicht warum.

21.08.2019 15:18 • x 1 #21


unbel Leberwurs.


11773
1
13152
Eine räumliche Trennung ist vielleicht wirklich gar keine schlechte Idee.

Überleg mal, ob die Wahrheit bezüglich der Anziehungskraft gegenüber der Affäre für deinen Mann nicht doch fairer ist, als ihn im Dunkeln tappen zu lassen.

Blöd, dass dein Mann sich gerade auch nicht so verhält, dass er seine Anziehungskraft gegenüber dir steigert.

21.08.2019 15:26 • x 1 #22


Gartenfee17

Gartenfee17


480
1
882
Zitat von caramell:
Er fragt was denn an dem anderen so toll ist und warum ich mich bei ihm soweit öffnen konnte, dass der S. plötzlich toll für mich ist und was er verändern muss, aber ich kann ihm doch schlecht sagen, dass ich den anderen einfach attraktiv finde und ihn nicht so sehr!? Das würde ich auch nicht hören wollen.

Warum hast du deinen EM geheiratet, wenn du ihn nicht attraktiv findest?

21.08.2019 15:30 • x 1 #23


caramell


10
1
9
Zitat:
Eine räumliche Trennung ist vielleicht wirklich gar keine schlechte Idee.

Leider momentan nicht umsetzbar. Will er auch nicht, er will dass wir sofort versuchen dran zu arbeiten, aber ich kann das nicht.

Zitat:
Überleg mal, ob die Wahrheit bezüglich der Anziehungskraft gegenüber der Affäre für deinen Mann nicht doch fairer ist, als ihn im Dunkeln tappen zu lassen.

Wird bestimmt auch noch besprochen. Zumindest weiß er schonmal, dass ich mich in den anderen verliebt habe und dass es nicht nur war weil der S. so herausragend war.
Ich häng an dem Idioten und weiß doch dass es nicht passt, aber trotzdem habe ich Liebeskummer.

21.08.2019 15:31 • x 1 #24


Bones


Zitat von caramell:
Das weiß ich. Erst grad kam es wieder zu einer Unterhaltung. Er merkt dass mich was bedrückt und er hat auch richtig geraten um was es geht. Ich habe mich entschieden es nochmal mit ihm zu versuchen, aber 100% bin ich (noch?) nicht bereit.
Er fragt was denn an dem anderen so toll ist und warum ich mich bei ihm soweit öffnen konnte, dass der S. plötzlich toll für mich ist und was er verändern muss, aber ich kann ihm doch schlecht sagen, dass ich den anderen einfach attraktiv finde und ihn nicht so sehr!? Das würde ich auch nicht hören wollen.
Er denkt es liegt an irgendwas was der Kollege getan oder besser getan hat, aber es liegt ganz einfach an der körperlichen Anziehung, die ich bisher so nicht kannte. Ich hatte gerne S. mit ihm, weil ich ihn unglaublich heiß fand. Das klingt einfach nur grausam und hormongesteuert, aber wenn man vorher noch nie so richtig Spaß beim S. hatte ist es vielleicht wenigstens ein wenig verständlich.


Klingt wirklich grausam.Auch ,dass jetzt dein Mann mit dieser Trauermiene konfrontiert wird. Er hätte allen Grund dazu.

21.08.2019 15:33 • x 1 #25


caramell


10
1
9
Zitat:
Warum hast du deinen EM geheiratet, wenn du ihn nicht attraktiv findest?

Ich wusste von Anfang an, dass er optisch nicht mein Typ ist, aber Charakter spielt doch auch eine große Rolle! Mittlerweile frage ich mich auch, ob es einfach nur sehr große freundschaftliche Gefühle waren, aber das bringt mich nun auch nicht mehr weiter.
Er hat mir damals in einer schwierigen Zeit geholfen und wir sind zusammen gekommen und ich bin dann ziemlich schnell (nach einem Jahr) schwanger geworden.

Er hat auch eben richtig erraten, dass ich Angst habe, dass es für Liebe nicht reicht und ich ihn nur noch als Freund sehe. Macht die Situation nicht leichter.

Zitat:
Klingt wirklich grausam.Auch ,dass jetzt dein Mann mit dieser Trauermiene konfrontiert wird. Er hätte allen Grund dazu.

Ich weiß das. Aber ich kann es nicht ändern. Ich hätte auch lieber, dass er tobt.

21.08.2019 15:34 • x 1 #26


Yosie

Yosie


5449
1
5526
Zitat von caramell:
Will er auch nicht, er will dass wir sofort versuchen dran zu arbeiten..


Krass! Er scheint echt Leidensdruck zu haben.

21.08.2019 15:38 • x 1 #27


Bones


Zitat von caramell:
Ich weiß das. Aber ich kann es nicht ändern. Ich hätte auch lieber, dass er tobt


Doch.Indem du dich ihm gegenüber etwas zusammenreißt,wenn du schon nicht ehrlich sein kannst.Es geht nicht nur um dich.Du wirkst auf mich wenig mitfühlend deinem Mann gegenüber.

21.08.2019 15:40 • x 2 #28


Rakaton


1061
1607
Zitat von Nachtlicht:

Kannst du mit deinem Mann so offen darüber reden wie du es hier beschrieben hast? Wenn ihr ansonsten eine gute gemeinsame Basis habt, und dir eigentlich in erster Linie s*xuelles Erleben fehlt, wäre vielleicht denkbar dass ihr mal über alternative Beziehungsmodelle nachdenkt. Zumindest entfallen dann die besonders verletzenden Elemente wie das Lügen und Hintergehen, und dein Mann erhält bestenfalls die gleichen Chancen wie du auf eine erfüllende S*xualität, wenn ihr diese nicht gemeinsam erleben könnt.


Ich frag mich wieso wir schon hierbei sind, wenn wir den ersten Prozess noch nichtmal abgeschlossen haben? Selbst Offene Beziehungen beinhalten Absprachen und vorallem Vertrauen. Das ganze nach einem Prozess ins Rollen zu bringen bei dem man das in einen gesetzte Vertrauen missbraucht hat ist ein seltsamer Move.

Daher wäe es erstmal ratsamer den Scherbenhaufen aufzuräumen anstatt die Scherben liegen zu lassen und sie nur andersfarbig anzumalen und das ganze am Ende nur umzubennen. Vorallem da hier nur versucht wird die fehlende körperliche Anziehung und wahrscheinlich nichtmal vorhandene Liebe zu kompensieren.

21.08.2019 15:41 • x 4 #29


DieSeherin

DieSeherin


4872
6367
Zitat von caramell:
Optimal wäre ein Mix aus beidem, aber das geht nunmal nicht. Ich habe auch schon darüber nachgedacht, dass keiner von beiden so richtig passt. Aber tut es das jemals?


ja, es kann einem durchaus passieren, dass man denjenigen findet, mit dem alles zusammenpasst - ich habe jetzt so einen

Zitat von caramell:
Mittlerweile frage ich mich auch, ob es einfach nur sehr große freundschaftliche Gefühle waren


genau deswegen hat wohl meine erste ehe auch nicht hingehauen... und wir haben uns echt sehr bemüht unsere beziehung zu erhalten, aber ich hatte mich auch zu sehr verliebt. (allerdings hat bei mir alles an dem anderen mann perfekt gepasst - deswegen habe ich bei dir eher das gefühl, dass du einen absprungs-grund aus deiner ehe brauchst!?)

21.08.2019 15:42 • x 2 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag