2046

Frau zieht nach 18 Jahre aus - keine Hoffnung mehr

Gorch_Fock

Gorch_Fock


2841
4809
Läuft:-) Denk ein bisschen an das Machtgleichgewicht wenn sie starke Alpha-Anteile hat. Ansonsten genieß die Zeit.

30.06.2019 16:29 • x 1 #1246


EinsamesBlatt

EinsamesBlatt


82
105
Hallo.
Deine Geschichte war mit die erste, die ich kurz nach meiner Trennung gelesen habe.

Ich konnte damals soviel für mich mitnehmen und auch Kraft finden.
Und hatte gehofft, das es dir bald besser geht.

Und nun hast du dein neues Glück gefunden. Das freut mich wirklich sehr für Dich!
Ich wünsche dir für die Zukunft wunderbare Momente, viele tolle Gespräche und das jemand zu schätzen weiß, was du für ein toller Mensch bist.
Pass auf Dich auf und genieß dein Glück.

30.06.2019 20:33 • x 2 #1247


Joshu

Joshu


593
2
1028
Vergesst das mit der "Liga".

Ihr Lieben,danke für Eure Worte.
Ich weiß das zu schätzen und das geht zu Herzen.

30.06.2019 23:12 • x 2 #1248


Mctea


Wie geht es dir heute?

27.07.2019 14:53 • #1249


Joshu

Joshu


593
2
1028
@Mctea

Hi, danke für die Nachfrage! Es geht mir gut gut.
Also so, dass ich wieder mal seit drei Jahren, als sich die Ehekrise langsam zu entfalten begann, einen richtigen Sommer habe, den ich genießen und erleben kann. Wenn auch immer noch viel zu tun ist, für mich, nach außen und nach innen.
Ich fahre mit meinem Sohn eine Woche in den Urlaub und mit meiner Freundin ein Wochenende.
Ich freue mich auf beides sehr. Das erste Mal seit eineinhalb Jahren, dass ich aus meinem näheren Wohnumkreis wieder rauskomme.

Also es ist so, dass über die lange Vergangenheit meiner Familie der Schleier einer milden Traurigkeit liegt, der sich wohl auch nie mehr ganz entfernen wird. Was gut so ist. Denn irgendwie gibt das auch Kraft. Ich denke, Menschen, die ähnliches wie ich zu verarbeiten haben, wissen nach einiger Zeit, was ich meine. Es ist immer noch unfassbar, wie es so weit hat kommen können, aber ich habe auch akzeptiert, dass es vorbei ist. Und die großen wilden, heftigen Emotionen sind vorbei. Daher kann ich mich auch sehr unbefangen mit meiner Frau auf einen Kaffee treffen, wir haben vor kurzem den Geburtstag meines erwachsenen Sohnes zusammen gefeiert, das hat alles ganz ruhig ohne Heftigkeit funktioniert. Leicht melancholisch, aber eine ganz nette Feier.

Und natürlich hilft es mir, dass ich jemanden gefunden habe, mit dem es ganz wunderbar zusammen passt. Hätte nicht gedacht, dass ich mich nochmal nach doch relativ kurzer Zeit im Bezug zu der langen Ehe auf jemanden einlassen kann. Aber es fühlt sich sehr gut an. Und sie ist auch ein sehr "verwundetes Kind", wenn auch starkes verwundetes Kind.

Und dann hat sich auch so sehr viel verschoben. Viele alte Freunde sind weg. Ich habe ganz wunderbare neue Menschen kennengelernt. Das oft unbequeme sich-wieder-öffnen-für Neues, den Kopf und das Herz wieder richtig in den Wind der Welt halten, das war für mich genau der richtige Weg. Phasen der Alleinseins waren für mich auch wichtig, aber zuviel davon habe ich nicht gebraucht. Und dann zu lernen, dass es immer wieder Phasen der Hoffnungslosigkeit gibt, die mal einfach nur aushalten muss, bis sie wieder vorbeigehen, auch das habe ich gelernt.

Und jetzt bin ich soweit zu sagen: Es geht mir gut! Heute noch drei Stunden Gitarre üben für die anstehenden Gigs, heute Abend kochen mit meinem Sohn, morgen (ich habe gerade ein bisschen Urlaub) treffen und einen schönen langen Spaziergang mit meiner Freundin.

Natürlich weiß ich nicht, wie das alles weitergeht. Aber hört sich doch soweit nach Leben an, oder?

28.07.2019 14:17 • x 11 #1250


hahawi

hahawi


8621
1
16908
Hallo.
Schön, wie Du diese melancholischen Momente beschreibst.
Ich weiss, was Du meinst.
Manchmal, es mag eigenartig klingen, lasse ich mich bewusst auf sie ein, höre Musik und entspanne fast dabei.

Ich finde es erstaunlich und grossartig, wie sich bei Dir die Dinge entwickelt haben.
Alles Gute!

28.07.2019 14:20 • x 3 #1251


e2b

e2b


135
2
159
Joshu, du bist wirklich eine Inspiration und ein Vorbild für vermutlich sehr viele Menschen in diesem Forum!

28.07.2019 22:35 • x 2 #1252