1352

Betrogen nach 30 Jahren?

Clouddancer

32
1
158
Ich muss mir einfach einiges von der Seele schreiben und ich weiss auch nicht, was ich dann will?

Meine Frau und ich sind beide 55, seit 30 Jahren zusammen seit 25 jahren verheiratet und haben 2 Kinder die jüngere hat dieses Jahr Abi gemacht und zieht gerade in ihre Studi WG.
Wir haben uns beide sehr fit gehalten. Meine Frau ist immer noch ein richtiger Hingucker.

Meine Frau und ich hatten unsere Höhen und Tiefen. Teilweise ging es stressig zu wegen der Kinder. Unser Sohn ist hochbegabt und hat wohl eine Persönlichkeitsstörung. Wir hatten selten Zeit für uns als Paar.
Dazu kommt, dass ich teilweise Schichtdienst arbeite und wegen Schlafstörungenn haben wir getrennte Schlafzimmer. Über die Jahre schlief dann die Leidenschaft etwas ein. .

Jetzt war sie mit ihrer Freundin 1 Woche im Tauchurlaub. Angeblich alles super nicht mal besonders toll seis gewesen.
Ihr Urlaubsbuch lag auf dem Couchtisch ich wollte reinblättern weil ich den Autor mag. Und da fiel ich aus allen Wolken. Es waren 2 Fotos drin vom Clubfotografen. Tauchausflug, Auf einem lehnt sie im Bikini bei einem viel jüngeren im Arm Kopf an seiner Brust. Auf dem zweiten küssen sie sich auf den Mund. Was mich fertig macht, auf beiden hat er seine Hand auf ihrem Oberschenkel, ziemlich weit oben.
Ich bin total geschockt. Ich weiss nicht was ich davon halten soll. Mein Impuls ist sie zur Rede zu stellen, aber ich weiss ich würde ausrasten. Ihre Freundin fragen?
Ich sitze zu Hause wie der Depp udn sie macht mit Typen rum. Ich könnte kotzen. Seit Jahren hoffe ich auf Zeit für Zweisamkeit, wieder mehrn ein Paar sein. Ich dachte es wäre gut wenn sich rauskommt, sich entspannt und wir wieder zueinander finden.
Aber sie scheint ganz andere Vorstellungen zu haben.
Ich kriege diese Bilder nicht aus dem Kopf

20.09.2022 15:42 • x 5 #1


Clouddancer


32
1
158
Hat gut getan es aufzuschreiben. Aber ich weiss nicht weiter

20.09.2022 15:43 • #2



Betrogen nach 30 Jahren?

x 3


MaWa


17
28
@Clouddancer. Ich würde dem Ganzen jetzt ersteinmal nicht zuviel Raum geben. Reflektiere auch DEin Verhalten, hast Deine Frau in den letzten Jahren gezeigt, dass sie toll ist, dass Du sie liebst? Vielleicht hat ihr der Mann im Urlaub diese Aufmerksamkeit gegeben ohne das es bis zum Äußeren gegangen ist. Ja, sie haben sich geküsst. Nicht schön, aber vielleicht kann sie es irgendwie erklären. Sprich deinen Fund ganz offen an, nur so wirst Du Deine Fragen beantwortet bekommen und hast die Chance etwas zu verändern. Ein offenes Gespräch hat noch keinem geschadet.

20.09.2022 15:53 • #3


Gast2000


1451
5175
Zitat von Clouddancer:
Ich muss mir einfach einiges von der Seele schreiben und ich weiss auch nicht, was ich dann will? Meine Frau und ich sind beide 55, seit 30 Jahren zusammen seit 25 jahren verheiratet und haben 2 Kinder die jüngere hat dieses Jahr Abi gemacht und zieht gerade in ihre Studi WG. Wir haben uns beide sehr fit gehalten. ...

@Clouddancer, erst einmal willkommen im Forum, hier wirst du immer jemanden finden der zuhört und versucht
dir zu helfen.

Es war gut dir das alles von der Seele zu schreiben, das erleichtert. Dein Ansprechpartner ist deine Frau. Ich
würde sie zu einem Gespräch bitten und gut vorbereitet, jederzeit freundlich, besonnen bleibend das unge-
schminkt auf den Tisch bringen. Verlange anschließend von ihr, dass sie dir alles wahrheitsgemäß und ehrlich
beantwortet. Von ihrem Verhalten und ihren Antworten - achte auf ihre Gestik und Körpersprache - abhängig
wäre dann der weitere Gesprächsverlauf. Lasse dich bitte nicht auf erkennbare Ausreden ein und mache ihr
deutlich, dass sie durch ihr Verhalten möglicherweise die Ehe aufs Spiel setzt. Die Klärung sollte möglichst
zeitnah erfolgen.

Es ist bitter von dem Menschen der einem am nächsten steht, hintergangen zu werden, dazu reichen die
Fotos bereits aus. Behalte bitte einen kühlen Kopf. Nach dem Gespräch weißt du (hoffentlich) mehr. Bitte
keine Entscheidung ohne darüber 1x geschlafen zu haben und dich hier möglichst auszutauschen. Es gilt,
eigene Fehler möglichst zu vermeiden. Kopf hoch und viel Glück.

20.09.2022 16:45 • x 2 #4


Brennessl

Brennessl


324
734
Zitat von Clouddancer:
Mein Impuls ist sie zur Rede zu stellen, aber ich weiss ich würde ausrasten.


wie meinst du das sie würde ausrasten?

20.09.2022 16:58 • x 1 #5


tesa

tesa


2738
8
3766
Zitat von Clouddancer:
und ich weiss auch nicht, was ich dann will?


Das zu klären, wäre mal wesentlich sonst bekomme Du noch ein paar Patentrezepte ala ein offenes Gespräch hat noch keinem geschadet oder ich würde sie zu einem Gespräch bitten ... aber jederzeit freundlich

Leute! Er schreibt ich würde ausrasten!

Zitat von Clouddancer:
Ihr Urlaubsbuch lag auf dem Couchtisch ich wollte reinblättern weil ich den Autor mag.

Diesen Aspekt finde ich interessant! Du nicht?
Wenn ich etwas Bristantes zu verbergen hätte, dann ließe ich es nicht so offen am Couchtisch liegen.

Daher stellen sich mehrere Fragen:

1) will sie, dass Du es findest?
2) ist es völlig harmlos?
3) will sie genau das, was grade geschieht? Dein Feuer lodert!

Zitat von Clouddancer:
Tauchausflug, Auf einem lehnt sie im Bikini bei einem viel jüngeren im Arm Kopf an seiner Brust. Auf dem zweiten küssen sie sich auf den Mund. Was mich fertig macht, auf beiden hat er seine Hand auf ihrem Oberschenkel, ziemlich weit oben.


Ich kann das gut nachvollziehen.
Aber - ich war schon in ganz ähnlichen Situationen - und es war völlig harmlos. Klar, Herumgeflirte, aber nichts dahinter.

Zitat von Clouddancer:
Mein Impuls ist sie zur Rede zu stellen, aber ich weiss ich würde ausrasten.

Deshalb würde ich was anderes tun.
Fotos auf den Tisch und warten.
Sie wird es ansprechen. Sie muss. Und ich schätze, dass sie sehr gelassen reagieren wird.

20.09.2022 17:04 • x 4 #6


Brennessl

Brennessl


324
734
Zitat von tesa:
Er schreibt ich würde ausrasten!


danke, hab ich falsch gelesen.

20.09.2022 17:07 • x 2 #7


CiRa78

CiRa78


741
10
1534
Einfach ansprechen und erstmal nicht zu viel hinein interpretieren. Denn hätte sie was zu verbergen, läge das Buch nicht offen rum. Ich denke auch, dass ihr etwas in eurer Beziehung fehlt und das ist gar nicht so unüblich nach der langen Zeit.

20.09.2022 17:32 • #8


Lebengehtweiter

Lebengehtweiter


1643
2774
@Clouddancer

Trink ein Gin zur Beruhigung und sprech sie drauf an. Kann auch eine ganz banale Erklärung sein.

20.09.2022 17:38 • x 2 #9


Clouddancer


32
1
158
Vielen Dank Euch allen
Wow so schnell so viele Antworten.
Ja es stimmt ich muss erstmal festmachen was ich will.

Ich muss zur Ruhe kommen und das Gespräch sachlich führen.
Auf der einen Seite will ich reinen Tisch auf der anderen, hatte ich so gehofft, dass unser Leben wieder harmonisch wird. Wir wieder mal an unserer Ehe arbeiten können statt immer die Probleme der Kinder zu lösen.
Jetzt sehe ich die nächste Krise kommen.
Vielleicht sehe ich zu schwarz.
Es war aber auch ein sch. sie fliegt weg und ich erledige nebenbei den Umzug unserer Tochter

Klar ist Papa toll klar war’s günstig sich mit der Freundin das Doppelzimmer zu teilen
Alles logisch alles richtig aber wo bleib ich

20.09.2022 17:45 • x 1 #10


Clouddancer


32
1
158
Zitat von Lebengehtweiter:
@Clouddancer Trink ein Gin zur Beruhigung

Danke, das ist mal ne gute Idee
ich glaub ich habs verdient. keine Angst, ich weiß das ist keine Lösung. So ist’s nicht gemeint

20.09.2022 17:47 • #11


DonCarlos

DonCarlos


27
26
Ich glaube auch dass die Fotos gefunden werden sollten. Eigentlich sind die Bilder ja harmlos.

20.09.2022 18:09 • #12


Andy17


2205
3886
Zitat von DonCarlos:
Eigentlich sind die Bilder ja harmlos.

Sehe ich nicht so!
Habe vielleicht eine antiquierte Einstellung.

20.09.2022 18:12 • x 8 #13


DonCarlos

DonCarlos


27
26
Das wird er aber zu hören bekommen wenn er die Sache von sich aus anspricht.

20.09.2022 18:16 • #14


Butterblume63


9370
1
23680
Hallo Te!
Naja,ob die Fotos von ihr gefunden werden wollten oder schlicht übersehen wurden.....alles nur Mutmaßungen.
Wenn,du Sorge hast auszurasten wäre es geschickter dir eine Auszeit zu nehmen um runter zu kommen. Gespräche in einer emotional frischen aufwühlenden Situation können sehr viel Porzellan zerdeppern. Lege ihr die Fotos hin mit einer kurzen Notitz,dass du dir eine Auszeit nimmst um das gesehene sacken zu lassen. Für zwei drei Tage keinen Kontakt. Ich glaube dies würde eine Eskalation verhindern helfen. Und nach deiner Beschreibung gehe ich von einer Urlaubsaffäre aus. Aber bitte nimm Abstand ihre Freundin hinein zu ziehen.

20.09.2022 18:24 • x 4 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag