1767

Bin gestern ausgezogen

Sturmtief


Ich bin gegangen weil mein Mann fast schon handgreiflich würde. Ich wollte verhindern das es weiter eskaliert. Er rief mir üble Schimpfwörter hinterher. Hab mich wirklich gejagt gefühlt. Bin jetzt hier weg.

10.02.2020 09:00 • x 3 #16


Michael1266

Michael1266


5254
1
6630
Danke @hahawi es gibt Zeiten, da sind Sarkasmus und Ironie angebracht, aber irgendwann muss es auch mal gut sein, denn das alles hilft der TE aktuell gar nicht. Und das ist doch eigentlich das, warum wir alle hier sind, gegenseitige Hilfe.

10.02.2020 09:01 • x 12 #17



Hallo Sturmtief,

Bin gestern ausgezogen

x 3#3


Bones


3346
5659
Zitat von Sturmtief:
Ich bin gegangen weil mein Mann fast schon handgreiflich würde. Ich wollte verhindern das es weiter eskaliert. Er rief mir üble Schimpfwörter hinterher. Hab mich wirklich gejagt gefühlt. Bin jetzt hier weg.


Wie hast du vorher versucht ihn aufzufangen? Oder hast du ihm gegenüber die Sache auch so bagatellisiert?

10.02.2020 09:03 • x 2 #18


T4U

T4U


3905
4646
Wer weiß schon was da alles lief und wie viel wir Stückchenweise serviert bekommen. Mir kommt es so vor, als ob sich Sturmtief kaum einer Schuld bewusst wäre.

10.02.2020 09:06 • x 8 #19


Michael1266

Michael1266


5254
1
6630
Jetzt schaut die TE sich erstmal die Wohnung an.

Hier fühlen sich einige getriggert, kommt doch erstmal zur Ruhe und die TE auch. Jede Jeck is anners, und jeder geht mit Betrug und Trennung anders um. Vorverurteilen hilft niemandem. Keiner war dabei, nur die TE und ihr NM. Und das schreibe ich als Betrogener, kann das mit Abstand normal schreiben ohne andere Menschen zu verurteilen.

10.02.2020 09:06 • x 5 #20


tina1955

tina1955


2412
1
3615
Wenn ein Partner krank ist und im Bett nicht mehr so kann, wie man möchte, dann stehe ich auch mit ihm gemeinsam diese Zeit durch und unterstütze ihn.

Du fragst wie Du ihn zurück bekommst?
Das setzt voraus, dass er Dich überhaupt noch mal zurück haben möchte.

Auch eine offene Beziehung, wie Du sie Dir vorstellen kannst und tolerieren würdest, sollte für beiden Partner vorstellbar sein.

Ich denke aber eher Du hast Deinen Mann zutiefst verletzt, ob er das verzeihen kann?

Viel Glück bei der Apartmentsuche.

10.02.2020 09:09 • x 7 #21


hahawi

hahawi


10414
2
20271
Zitat von T4U:
Wer weiß schon was da alles lief und wie viel wir Stückchenweise serviert bekommen. Mir kommt es so vor, als ob sich Sturmtief kaum einer Schuld bewusst wäre.

Ja, ich denke auch, dass ein paar mehr Informationen wichtig wären, um das ganze besser einschätzen zu können.
@Sturmtief
Magst Du uns ein wenig mehr über Deine Ehe, Deinen Mann und Eure gemeinsamen Jahre, vor allem die letzten beiden erzählen?

10.02.2020 09:11 • x 5 #22


unbel Leberwurs.


7164
1
6905
Zitat von Sturmtief:
In den letzten Jahren war die Luft ziemlich raus. Er ist nicht mehr ganz gesund. Trotzdem liebe ich ihn aber den S. habe ich vermisst. Schon seit über 2 Jahren lief da nichts mehr. Leider ist mir dann etwas mit einem gemeinsamen Bekannten passiert. Ich habs auch sofort gebeichtet und zuerst wollten wir an unserer Ehe festhalten. Mein Mann wollte sich mehr Mühe geben, zum Arzt gehen und so.


Also hatte Dein Mann Probleme mit seiner Standfestigkeit oder allgemein keine Lust?
Wie war die Kommunikation darüber?

Wenn er da tatsächlich nichts gemacht hat, kann ich Dich verstehen, nach 2 Jahren schwach geworden zu sein.


Zitat von Sturmtief:
l. Jagt man jemand den man liebt nach 15 Jahren so auf die Strasse?


Das war sicher eine Affekthandlung.

10.02.2020 09:18 • x 2 #23


6rama9

6rama9


4903
4
8076
Zitat von Sturmtief:
Jagt man jemand den man liebt nach 15 Jahren so auf die Strasse?

Betrügt und hintergeht man jemand den man liebt nach 15 Jahren so mit einem gemeinsamen Freund?

Vielleicht liegt es am Realitätsschock, den du gerade erlebst, vielleicht hast du aber auch Schwierigkeiten über den eigenen Horizont zu schauen. Aber ich denke für die Mehrzahl der Foristen hier ist seine Reaktion völlig verständlich. Du missbrauchst sein Vertrauen mehrfach zutiefst und beschwerst dich hinterher, dass er das nicht einfach so hinnimmt?

10.02.2020 09:18 • x 8 #24


hahawi

hahawi


10414
2
20271
@6rama9
Überdenke auch mal Deinen Horizont bitte.

Und ich denke nicht, dass für die meisten Foristen hier Handgreiflichkeiten, zu denen es fast gekommen wäre, völlig verständlich sind.

10.02.2020 09:22 • x 6 #25


T4U

T4U


3905
4646
Kinders

nicht streiten. Wo wir gerade "Sabine" haben

10.02.2020 09:23 • x 2 #26


Bones


3346
5659
Zitat von 6rama9:
Aber ich denke für die Mehrzahl der Foristen hier ist seine Reaktion völlig verständlich.


Solange die Reaktion keine Gewalt beinhaltet. Wenn er tatsächlich kurz davor war,sie zu schlagen,hätte er sie dann doch eher auffordern sollen zu gehen.
Deshalb habe ich auch nach dem Ablauf gefragt

10.02.2020 09:26 • x 3 #27


6rama9

6rama9


4903
4
8076
Zitat von hahawi:
Und ich denke nicht, dass für die meisten Foristen hier Handgreiflichkeiten, zu denen es fast gekommen wäre, völlig verständlich sind.

Es ist nicht zu Handgreiflichkeiten gekommen. Ob es fast dazu gekommen wäre? Mutmaßung. Dass sie sich nach dem fortgesetzten Betrug eine Bleibe suchen musste, sehe ich als Selbstverständlichkeit an. In so einer Situation hat man zu gehen, um zu deeskalieren. Ob Sturm oder nicht. Völlig normal. Erinnert mich an das hier treffende Sprichwort : "Wer Wind sät, wird Sturm ernten".

10.02.2020 09:26 • x 7 #28


tina1955

tina1955


2412
1
3615
@unbeleidigte Leberwurst,
Du verstehst es, dass man schwach wird, wenn sich 2 Jahre nichts tut?

Dann ist ein Seitensprung gerechtfertigt?

Ich habe diesen Zustand auch hinter mir und wäre nie auf die Idee gekommen, meinen Mann in dieser auch für ihn traurigen Lage zu betrügen.
Mein Mann hätte mich garantiert auch vor die Tür gesetzt.
Und nein, ich bin nicht geblieben, weil ich mir sonst hätte eine Wohnung suchen müssen, ich habe selbst ein Haus.

Das Wort Liebe bedeutet nicht nur S.

10.02.2020 09:28 • x 9 #29


Sturmtief


Ich lese mit. Heiße wirklich Sabine. Antworte später. Drückt mir die Daumen für die Wohnung. Mein Mann hat sich noch nicht gemeldet. Ihm ist gerade egal was ich mache.

10.02.2020 09:29 • x 1 #30




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag