58

Bin ich nur der Lückenbüßer

Rolf123


31
1
4
Zitat von Shakur:
ok und was willst du mit ihr?

Selbst, wenn sie über ihn hinweg wäre, willst du so eine Frau? Sie provoziert, droht, bezieht Kinder mit ein und und und. Als würde ich von einem Mädchen lesen, nicht von einer Frau.


Aber wieso macht sie sowas? Ich verstehe den Grund da hinter nicht. Will sie ihn in Spur bringen oder was ?

09.04.2020 07:01 • #61


Shakur

Shakur


529
859
Zitat von Rolf123:

Aber wieso macht sie sowas? Ich verstehe den Grund da hinter nicht. Will sie ihn in Spur bringen oder was ?


Hast du ihr diese Frage schon mal gestellt?

Entweder sie will ihn zurück und erhofft sich dadurch, dass er anfängt, um sie zu kämpfen, oder aber sie hat ein sehr verletztes Ego. Beides ungünstige Voraussetzungen für eine neue Beziehung.

Und zu dir:

Zitat von Rolf123:
Ich werde das ganze erstmal weiter beobachten. Wenn er sie nicht mehr will, habe ich ja vielleicht doch Chancen.


Was soll das? Willst du nicht, dass sie dich wählt, egal ob ihr Mann noch was will oder nicht? Warum gibst du dich mit sowas zufrieden?

09.04.2020 07:08 • x 2 #62



Bin ich nur der Lückenbüßer

x 3


Rolf123


31
1
4
Also ich die Nachrichten gelesen hatte, kam es mir so vor, als wenn es immer krasser geworden ist so mehr er es ignoriert hat. Also wollte sie ja bei ihm was erreichen. Und wieso hat sie ihn vor der Trennung auch Eifersüchtig gemacht? Und wieso hat sie gesagt er soll die Kinder alle 14tage sehen uns jetzt will sie das er jeden zweiten Tag kommt. Hat sie einfach mit ihm abgeschlossen und ist nicht mehr sauer ?

09.04.2020 07:26 • #63


SlevinS

SlevinS


2551
2
4944
Zitat von Rolf123:
Und wieso hat sie ihn vor der Trennung auch Eifersüchtig gemacht?


Weil sie etwas bei ihm erreichen wollte

Zitat von Rolf123:
Und wieso hat sie gesagt er soll die Kinder alle 14tage sehen uns jetzt will sie das er jeden zweiten Tag kommt.


Weil sie etwas bei ihm erreichen wollte

Zitat von Rolf123:
Hat sie einfach mit ihm abgeschlossen und ist nicht mehr sauer ?


Doch, da Eifersucht und Kinder bei ihm nicht zogen, kamst du ins Spiel weil..

Weil sie etwas bei ihm erreichen wollte

Zitat von Rolf123:
Aber wieso macht sie sowas?


Weil sie vielleicht gelernt hat mit dieser Art und Weise das zu bekommen was sie will.
Die Krönung wäre, wenn sich der EX nun auch eine neue Partnerin anlacht.

Ich wette dann geht deine neue Flamme ab wie eine Rakete, leider aber nicht zu deinem erfreuen.

09.04.2020 08:14 • x 2 #64


Bones


3943
6712
Zitat von Rolf123:
Hat sie einfach mit ihm abgeschlossen


Liest du überhaupt wirklich, was man dir hier schreibt oder filterst du so stark?

09.04.2020 09:12 • x 3 #65


Shakur

Shakur


529
859
Nein Rolf, sie hat nicht mit ihm abgeschlossen. Hoffentlich hat sie aber verstanden, dass sie den Kindern ihren Vater nicht verbieten soll. Er kann mit den Kindern ja auch raus oder sie zu ihm nach Hause nehmen, mit ihr in einer Wohnung sein muss er nicht.

09.04.2020 09:17 • x 2 #66


berliner1962

berliner1962


511
2
1146
Mal grob formuliert: Wer direkt von einem zum Anderen springt, also so "richtig" mit Aus- und Einzug in einem Abwasch usw. tickt nicht ganz sauber. Ich kann eine kaputte Waschmaschine emotionsfrei gegen eine neue austauschen, vielleicht sogar eine Karre, aber nicht den Partner.

Du stellst Fragen, die viel Raum für Spekulationen offen lassen. Die Antworten können Dich aber nicht befriedigen, eben weil es bei Spekulatius bleibt.

Da bist Du also jetzt selbst gefragt. Wenn sie so kalt agiert und Dich offenkundig benutzt um ihren (vielleicht-) Ex mit Dir anzuspitzen versucht, könntest Du schnell der Nächste werden mit dem sie so umgeht. Entsprechend würde ich die Weichen stellen, unabhängig wie süchtig Du nach ihr schon geworden bist.

Abgesehen davon, das mir keine Frau direkt von einem Anderen kommend ins Haus bzw. einen neuen Mietvertrag käme, einen sauberen Schnitt würde ich schon vorher einfach verlangen. Ist eine Trennungsvereinbarung amtlich, der Kontakt auf das Notwendigste beschränkt - ok. Dann vielleicht. Aber keine Spielchen. Es sei denn, Du stehst drauf...

09.04.2020 09:47 • x 2 #67


Arnika

Arnika


3053
4
4323
Sorry, Leute, aber entweder führt uns hier jemand an der Nase rum - oder der TE hat irgendwie anders gelagerte gröbere Probleme.

Er geht auf nichts ein, fragt nur dauernd Aber wieso?, Aber wieso?, Aber wieso?

Ich für meinen Teil denke, Dont feed the troll und selbst, wenns wahr wäre, dem Guten kann man wohl nicht helfen.


Erinnert mich auch irgendwo an diese Pseudo-Schriftsteller-Tante, die uns benutzen wollte, um ihre Figuren zu entwickeln. Der Ex kommt mir auch hier zu toll rüber und spielt in dem Plot die heldenhafte Hauptrolle. Über den TE erfährt man allerdings nichts.

So oder so, alles Gute.

09.04.2020 11:31 • x 4 #68


Rolf123


31
1
4
Wie gesagt ich will es nur verstehen, weil ich sowas noch nie gehört habe. Und wie gesagt der ex ist nicht ohne. Ich werde jetzt mich erstmal zurück ziehen und nicht mehr so viel investieren, mal sehen wie ernst sie es mit mir meint.

Ich danke allen

09.04.2020 11:37 • x 1 #69


darkenrahl

darkenrahl


1845
3035
Zitat von Rolf123:
Wie gesagt ich will es nur verstehen, weil ich sowas noch nie gehört habe. Und wie gesagt der ex ist nicht ohne. Ich werde jetzt mich erstmal zurück ziehen und nicht mehr so viel investieren, mal sehen wie ernst sie es mit mir meint.

Ich danke allen


Das scheint mir der richtige Weg zu sein.
Aber vergiss nicht, hier darüber zu schreiben. Viele haben dir gute Tips gegeben und warten auf die Ergebnisse

09.04.2020 11:56 • x 1 #70


Rolf123


31
1
4
Zitat von darkenrahl:

Das scheint mir der richtige Weg zu sein.
Aber vergiss nicht, hier darüber zu schreiben. Viele haben dir gute Tips gegeben und warten auf die Ergebnisse


ok jetzt wird es Interessant. Da mir das ganze keine ruhe lässt war ich eben nochmal an ihren Handy und habe ihren Whatsapp verlauf weiter kontrolliert.

Tja was soll ich sagen, 3 Tage nach der Trennung ist er zu einen Kollegen gefahren und hat ihr geschrieben das er da heute übernachtet. Darauf ist sie total abgerastet und hat ihm geschrieben ob er jetzt die Scheidung will... Paar tage darauf war er wieder weg und sie ist wieder total Eifersüchtig geworden und hat ihn ausgefragt.

3 Wochen später sind wir dann zudammen gekommen.

09.04.2020 17:30 • x 1 #71


Shakur

Shakur


529
859
Zitat von Rolf123:
ok jetzt wird es Interessant.


Ich meine das nicht böse Rolf, aber überrascht dich das wirklich? Ich weiss, Liebe macht blind und so, aber du siehst doch, das da was nicht stimmt. Jeder ist seines Glückes Schmied. Du entscheidest, was du dir antun willst und was nicht.

09.04.2020 18:47 • x 2 #72


trauer37


2075
2
2127
Warum hast du dich so schnell auf ein Zusammenziehen mit ihr eingelassen, wo du doch wusstest, dass sie sich erst vor kurzem von ihrem Mann getrennt hatte und auch noch Kinder mit ihm hat? Nur weil sie es wollte? Oder war es nicht doch eher deshalb, weil du sonst Angst davor hattest, sie nicht zu bekommen oder/und du dich schnell mit ihr binden wolltest?

Hättet ihr nicht auch erst einmal so zusammen sein können, um euch besser kennen zu lernen und zu sehen, wie ernst es der anderen ist?

Dir muss doch auch klar sein, dass eine Trennung nicht von einem auf den anderen Tag vollzogen wird bzw. dass es eben eine Weile dauert, bis man darüber hiinweg ist. Warum hast du das ignoriert?

Es liegt tatsächlich nahe, dass du für sie gerade mal Mittel zum Zweck ist, sie versucht, ihn eifersüchtig zu machen und du dienst ihr als Trostpflaster. So sieht es aus, aber die Suppe hast du dir auch selber eingebrockt, wenn du ihrem Drängen nach Zusammenziehen so schnell nachgegeben hast. Jetzt ist ein Rückzug deinerseits natürlich auch schwierig, wenn ihr schon zusammen lebt.

09.04.2020 18:58 • x 1 #73


Rolf123


31
1
4
Zitat von trauer37:
Warum hast du dich so schnell auf ein Zusammenziehen mit ihr eingelassen, wo du doch wusstest, dass sie sich erst vor kurzem von ihrem Mann getrennt hatte und auch noch Kinder mit ihm hat? Nur weil sie es wollte? Oder war es nicht doch eher deshalb, weil du sonst Angst davor hattest, sie nicht zu bekommen oder/und du dich schnell mit ihr binden wolltest?

Hättet ihr nicht auch erst einmal so zusammen sein können, um euch besser kennen zu lernen und zu sehen, wie ernst es der anderen ist?

Dir muss doch auch klar sein, dass eine Trennung nicht von einem auf den anderen Tag vollzogen wird bzw. dass es eben eine Weile dauert, bis man darüber hiinweg ist. Warum hast du das ignoriert?

Es liegt tatsächlich nahe, dass du für sie gerade mal Mittel zum Zweck ist, sie versucht, ihn eifersüchtig zu machen und du dienst ihr als Trostpflaster. So sieht es aus, aber die Suppe hast du dir auch selber eingebrockt, wenn du ihrem Drängen nach Zusammenziehen so schnell nachgegeben hast. Jetzt ist ein Rückzug deinerseits natürlich auch schwierig, wenn ihr schon zusammen lebt.


Ich wollte ihr helfen da raus zu kommen.
Dann müssen von ihrer Seite ja noch sehr starke Gefühle sein, wenn sie ihn bis zum Schluss Eifersüchtig gemacht hat und selbst noch Eifersüchtig geworden ist.

Deswegen spielt sie mit mir wohl auch die heile Familie, so als wenn nichts passiert ist.Kommt mir vor als wenn sie mich einfach nur Ausgetauscht hätte und alles so bleiben soll wie früher mit ihren Mann.

Wenn ich hier im Forum hier so weiter lese und sie es wirklich ernst mit mir meinen sollte werden ihrer verdrängten Gefühle sie bald wieder einholen.... Dazu auch noch die Kinder die ihren Vater vermissen. So ein sch. und sie hat mir das ganze so erzählt als wenn da nichts mehr ist und sie froh ist das raus zu sein.

10.04.2020 06:53 • #74


berliner1962

berliner1962


511
2
1146
Zitat von Rolf123:
habe ihren Whatsapp verlauf weiter kontrolliert.


Sorry Rolf, aber das ist etwas was man einfach nicht macht. Ok?

Eure Beziehung ist ja wohl noch nicht soooo alt. Und egal wie alt sie ist: Wenn ich eine Partnerin dabei erwischen würde das sie meine private Korrespondenzen überwacht flöge sie achtkantig raus. Selbst dann wenn ich gar nichts zu verbergen habe.
Etwas anderes wäre es, wenn man gemeinsam damit offen umgeht ("ja, kannste lesen").

Ich habe den Eindruck das Du eher an Deinem Selbstbewusstsein was tun musst. Es wäre doch völlig verständlich, wenn Du ihr einfach mal sagen würdest das Dich ihr Engagement zum Ex verunsichert und stört.
Desto unsicherer Du in Dir selbst bist, umso eher begünstigst Du das sie in Dir nicht den Halt findet den sie jetzt vielleicht braucht. Angst und Kontrollzwang kann viel zerstören......

10.04.2020 07:50 • #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag