94

Date hat abgesagt - enttäuscht

Schnuffi100

74086
Ich muss mir einfach von der Seele schreiben weil ich einfach gerade enttäuscht bin.
Hatte vor einer knappen Wochen ein Match über Tinder, wir waren sofort auf einer Wellenlänge, haben Stundenlang telefoniert, Videos und Bilder getauscht und uns dann für heute Abend verabredet.
Er wohnt 2 Stunden von mir und da ich danach in den Urlaub fahre und anders es nicht möglich wäre wollte er zu mir kommen.
Es hat mich viel Überwindung gekostet, aber ich dachte mir komm riskier mal was, mein Schäferhund ist zur Sicherheit ja auch noch da.
Alles war geplant etc. Und jetzt sagt er mir eben ab. Wir sollten es lieber nach meinem Urlaub machen, wäre ja doch ein gutes Stück und er müsse ja Nachts auch zurück.
Versteh ich irgendwie, trotzdem bin ich irgendwie auch enttäuscht. ich weiss in ein paar Tagen ist es mir egal aber jetzt gerade bin ich halt geknickt und muss das irgendwie mal los werden.
Und klar er kann mir die Tage ja auch viel erzählt haben und es gibt doch eine andere oder oder.
Ärger mich wieder mal über mich selbst.

16.03.2018 18:27 • x 2 #1


MelaLy


21
1
5
Oder vielleicht ist er auch total nervös und traut sich dann doch noch nicht...

16.03.2018 19:55 • x 2 #2



Date hat abgesagt - enttäuscht

x 3


Schnuffi100


74086
Echt? Sowas gibt's?

16.03.2018 20:11 • #3


MelaLy


21
1
5
Klar, interpretiere nicht zu viel da rein. Es kann auch alles ganz logisch sein. Wenn er will wird er sich melden

16.03.2018 20:17 • x 1 #4


TinTin1980


74086
Und du konzentriere dich jetzt erstmal auf deinen Urlaub! Er ist ein Fremder und kann nicht so wichtig sein, dass er dir Freitag Abend kaputt macht!

16.03.2018 20:53 • x 2 #5


Schnuffi100


74086
Wow Danke. Du hast Recht. sch. drauf...

16.03.2018 21:05 • #6


TinTin1980


74086
Kein Ding. Dafür ist das Forum da

16.03.2018 21:06 • #7


E-Claire

E-Claire


4391
10545
Hey,

ich versteh das total. Blöde Situation! Aber es ist Freitag, Du fährst bald in den Urlaub und bald kommt der Frühling.

Ja das war doof, aber ist jetzt kein Grund, sich über sich selbst zu ärgern. So etwas ist nie nett, Du hast Dich drauf gefreut, warst neugierig und hey, das klang ja auch richtig gut.
Laß es ruhen, schick ihm in Fünf Tagen (nicht vorher, es sei denn er meldet sich) ein richtig schönes Foto von der Location, capture Leben is fein.

Und für heute, gehst Du entweder mit Freunden aus, tauchst ab in die Badewanne oder schaust mal Netflix, Youtube oder Wiki vorbei und lässt Dich in das Wurmloch der sinnlosen Beschäftigungen ziehen.
Dafür gibt es doch das Internet

Die Enttäuschung ist total doof und ja dann ist man sehr empört, das bedeutet ja aber auch nur, daß Dir halt ein bißchen was an dem liegt. So hatten wir uns das nicht vorgestellt, ja is so.

Aber hey, immer dran denken, der hat abgesagt, Du wärst mutig gewesen, Dich drauf einzulassen.

Sei stolz auf Dich!

16.03.2018 21:13 • x 4 #8


DaniWeiss19


406
14
801
Du bist noch nicht lange auf tinder oder?
Das ist völlig normal. Vielleicht hat er ein date mit jemandem bekommen die ihn mehr interessiert.
Aber in dieser ersten Runde solltest du dich wirklich noch nicht kränken.
Jeder dated dort mehrere nebeneinander. Vielleicht hat er ja jemandem kennengelernt wo es gefunkt hat und jetzt dated er nicht weiter sondern schaut sich das mal an.

Aber bei tinder ist das so. Man versteht sich super und 3 Wochen später wird man kommentarlos gelöscht. So ist das Spiel dort. Tinder ist die taffeste Methode für Dating und nichts für schwache Nerven. Viele Treffen in kurzer Zeit dafür kurzer Prozess wenn es nicht passt.
Ich finde tinder ok aber man muss es mit Anstand leben.

16.03.2018 21:19 • x 6 #9


Schnuffi100


74086
Hey E-Claire wow danke für diesen lieben Beitrag. Ich werde das Wurmloch wählen, nach mehr ist mir heute nicht. Morgen sieht die Welt aber schon wieder anders aus. Was soll's, hab's versucht.

16.03.2018 21:24 • x 1 #10


E-Claire

E-Claire


4391
10545
Zitat von Schnuffi100:
Ich werde das Wurmloch wählen


Live long and prosper. Von einer Sternenflottenkadettin zur anderen!

16.03.2018 21:47 • #11


Schnuffi100


74086
@DaniWeiss19 tut mir leid irgendwie habe ich in meiner Enttäuschung und meinem Selbstmitleid deinen Beitrag gestern überlesen.
Nein ich bin schon etwas länger bei Tinder und hatte auch schon 2 3 Dates von dort die auch wirklich nett waren, also die Menschen einen sehr normal und netten Eindruck gemacht haben, doch leider von meiner Seite aus der Funke nicht übergesprungen ist.
Und ich gemerkt habe dass ich die Stimme, Mimik und Gestik dazu brauche.
Daher war das hier auch sehr nett, da wir schon Stundenlang telefoniert hatten, Videos getauscht etc.

Er meldet sich auch nach wie vor, versteh nicht so recht dass ich da jetzt enttäuscht bin.
Aber ich habe mir ja auch die Zeit genommen und das eingeplant und ich hasse es wenn man meine Zeit nicht wertschätz.

2 Stunden eine Strecke stand nun mal schon vorher fest und ich hätte es einfach gern vor meinen Urlaubstripps gehabt. Da ich ab nächstem Wochenende erstmal in der Weltgeschichte unterwegs bin. Wo ich mich auf jedenfall drauf freue. Aber so hätte ich vorher gewusst die investierte Zeit in Texten und Telefonieren lohnen sich hier...werde halt dadurch dass ich dann unterwegs bin nicht so die Zeit haben so viel in Kontakt zu stehen und das wäre irgendwie schade wenn es dadurch dann einschläft. Klar ist das kein Weltuntergang und hört sich vielleicht jetzr etwad blöd an aber es ist genau das was ich gesucht habe..

@E-Claire das Wurmloch mit Hundi zusammen war sehr nett, ausgeschlafen und gerade ne Runde durch die Wälder gestreift mit guter Musik auf den Ohren.

War gestern einfach nur genickt und es musste mal raus, da ich meinen Freunden von den Dates nichts mehr erzähle.
Die erklären mich immer für verrückt wenn ich dann wieder erzählt habe der ist auch nichts für mich. Und dann kommen immer so Sprüche, so viele haben Interesse aber die Guten siehst du einfach nicht. Sie verstehen nicht dass mich die Person vom ersten Augenblick an umhauen muss, alles andere habe ich ja schon versucht.
Daher war es jedenfalls gut dass ich es hier raus lassen konnte.

Hatte mich halt gefreut, weil alles irgendwie perfekt war bis dahin aber naja...

17.03.2018 10:42 • x 1 #12


aquarius2

aquarius2


6368
7
7292
Viel Erfolg bei 2. Versuch und einen wunderschönen Urlaub. Ich habe öfters mal Dates über´s Internet ausgemacht als es die Lokis noch gab und ein paar Mal auch über Spin. Das sind keine Partnersuchbörsen, aber sogar auf Stayfriend wird gebaggert...
Kurzfristige Absagen sind da eher die Regel als die Ausnahme. Ich war auch die ersten Mal sauer, aber inzwischen verabrede ich mich auch nur dann, wenn ich wirlich nichts anderes wichtigeres habe, dann gibt es eben eine Sofarunde mit einem Buch, oder meine Katze wird beschmust, wenn die nicht lieber ihren Kumpel um die Häuser jagt.

17.03.2018 16:52 • x 1 #13


Schnuffi100


74086
@aquarius2 danke für deinen Beitrag. Ob es einen zweiten versuch geben wird weiss ich von meiner Seite aus noch nicht. Wäre jaf frühstens in 3 Wochen..ob der Kontakt bis dahin so bestehen bleibt...

Ausserdem bin ich durch die Vergangenheit vorsichtig geworden. Und denke mir wenn es so schon anfängt..wie endet es dann erst? Hätte irgendwie mehr Aktion erwartet dass ein Treffen vor meinem Urlaub statt findet..

Bis jetzt hat mir noch nie jemand ein Date abgesagt und diese waren jetzt auch nicht nur auf S. aus...ich bin heut irgendwie immer noch sehr enttäuscht. Er meldet sich den ganzen Tag über und sonst ist auch alles wie vor der Absage bloss in mir verändert es sich irgendwie...wenn ich merke dass es mir auch nur kurzzeitig durch eine Person schlecht geht mache ich sehr schnell dicht...aus Angst es tut irgendwann richtig weh

17.03.2018 17:28 • #14


TinTin1980


74086
Sag ihm doch, dass du enttäuscht bist. Das ist dein gutes Recht.

17.03.2018 17:31 • x 1 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag