191

Daten aber richtig Wie erkennt man schnell ob es passt?

Springfield


397
838
@Stromer 68. Aus meiner Sicht liegt dein Fokus viel zu sehr darauf, eine neue Partnerin kennenzulernen. Ich sage dir, das Leben eines Mannes funktioniert auch ohne Frau hervorragend, wenn nicht sogar noch besser.
Klar, ist eine neue Frau im Flirt-und S. eine tolle Sache. Da wirst du in den Himmel gehoben, strahlende Augen schmachten dich an und die Leidenschaft ist grenzenlos. Das ist es doch, wonach wir uns sehnen.
Anfänglich ist all das auch reichlich da. Später versuchen wir dann meist vergeblich, wenigstens etwas davon in unserer einst so feurigen Partnerin wieder zufinden und gehen dafür unzählige Kompromisse ein. Ist es das, was du suchst? Oder glaubst du an das Märchen der ewigen Treue und Liebe?
Glaube lieber an dich selbst, das ist wenigstens etwas Handfestes. Wirf das ganze Datingzeug über den Haufen kümmere dich um dich selbst, denn du bist der einzige Mensch der immer für dich da ist, der dich niemals entäuscht, den du wirklich verstehst. Alles Glück dieser Welt liegt in dir. Wenn du jemanden brauchst um dich glücklich zu machen, dann ist doch schon Gefahr im Verzug.
Erst wenn du dich selbst komplett und völlig zufrieden fühlst und du gar keine Frau mehr in deinem Leben haben möchtest, erst dann hast du die Freiheit ohne Not und Wunschgedanken, darüber zu entscheiden, ob und welche Frau du an deiner Seite haben möchtest. Dass diese Entscheidung/Frau von ganz anderer Qualität sein wird, liegt auf der Hand. Denn du entscheidest nicht aus einem Mangel heraus, sondern aus einem glücklichen Dasein und der tiefsten Zufriedenheit mit dir selbst.
Mir ist es so ergangen, bin seit 10 Jahren tatsächlich glücklich verheiratet. Zu wissen, dass mein Leben auch ohne Frau bestens funktioniert und toll ist, war und ist dafür eine hilfreiche Grundlage.

07.06.2022 12:24 • x 1 #106


Stromer68

Stromer68


399
2
379
Zitat von Springfield:
@Stromer 68. Aus meiner Sicht liegt dein Fokus viel zu sehr darauf, eine neue Partnerin kennenzulernen. Ich sage dir, das Leben eines Mannes ...

Da irrst du dich.
Mein Fokus liegt gerade an meiner beruflichen Zukunft. Da ist aber dieses Forum eher falsch. Ich beschäftige mich zwar mit diesem Thema, aber auch mit vielen anderen.

07.06.2022 12:37 • #107



Daten aber richtig Wie erkennt man schnell ob es passt?

x 3


Lebengehtweiter

Lebengehtweiter


1486
2294
Zitat von WillyWichtig:
Ähm…. Du bist auf einem Date und erzählst Dinge über ungeliebte Familienfeiern oder etwas über Kinderwünsche? Flirten geht anders und DAS ist ...


Also, nur meine Meinung, ist ein erstes Date doch kein Flirten.
Es ist eher ein Gegenseitiges abklopfen, ob es für ein zweites reicht.

Und da kann man m.M.n. schon so Sachen wie Familienfeiern (verstehe hier ehrlich gesagt nicht das Problem einiger) und Kinder ansprechen.

07.06.2022 13:38 • x 2 #108


tina1955

tina1955


10057
21640
@Lebengehtweiter , auf jeden Fall. Diese Fragen sind sogar sehr wichtig, denn es gibt durchaus Menschen, denen eine Partnerschaft wichtiger ist, als Familienfeiern und somit regelmäßige Besuche usw.

07.06.2022 13:41 • x 2 #109


Stromer68

Stromer68


399
2
379
Denke jeder Mensch ist anders.
Ich für meinen Teil hatte vor der letzten Beziehung kein Date mit anderen. Interessierte mich einfach nicht. Und bei der davor nur zwei mit einer, wo es dann kein drittes meinerseits gab.
Also in Summe kann ich sagen, irgendwie kennengelernt und daraus wurden Beziehungen. Die Frauen waren da immer die die das initiierten. Niemals ich.
Und das möchte ich in Zukunft vielleicht mal ändern. Ist ja nur so eine Idee.
Aber dass ich in mich gehen soll und mich selbst lieben...
Wer mich etwas verfolgt hat, weiß dass ich mir selbst eine Auszeit gegeben habe, und auch 4.5 Jahre mit der vorletzten Ex ein nachbarschaftliches Verhältnis führte, nach Beendigung der eigentlichen Beziehung. Und meine Hände sind noch dran. Also ich kann das schon mit mir klar kommen. Aber als Dauerzustand sehe ich das nicht.
Vielleicht ändert sich das bei @Springfield, wenn sich seine glückliche Ehe mal auflöst. Wünsche ich ihm natürlich nicht.

07.06.2022 13:50 • #110


WillyWichtig

WillyWichtig


690
3
1178
Zitat von Lebengehtweiter:
Also, nur meine Meinung, ist ein erstes Date doch kein Flirten. Es ist eher ein Gegenseitiges abklopfen, ob es für ein zweites reicht. Und da kann ...

Okay, ich habe andere Erfahrungen gemacht.
Wenn es so auch zu einem guten Gespräch kommt, prima.

Willy

07.06.2022 13:51 • x 1 #111


Lebengehtweiter

Lebengehtweiter


1486
2294
Zitat von WillyWichtig:
Okay, ich habe andere Erfahrungen gemacht. Wenn es so auch zu einem guten Gespräch kommt, prima. Willy

Ja, ich bin ja nicht zu ersten Date hin nach dem Motto....

Also folgendes mag ich überhaupt nicht....

Sondern es ergibt sich ja auch aus den Gesprächen heraus.

PS: Familienfeiern mit meiner Familie mochte ich auch nie. Die Feiern mit ihrer (meine Freundin; per OD kennengelernt) Familie sind Topp und die liebe und geniesse ich.

07.06.2022 13:58 • x 3 #112


Stromer68

Stromer68


399
2
379
@Lebengehtweiter

Mich haben die Masse an Menschen bei meiner Ex erstmal erschreckt

07.06.2022 14:05 • #113


Lebengehtweiter

Lebengehtweiter


1486
2294
Zitat von Stromer68:
@Lebengehtweiter Mich haben die Masse an Menschen bei meiner Ex erstmal erschreckt


Du, meine Freundin ist Spanierin. Hab schnell gelernt, wenn du mit einer Spanierin zusammen bist, bist du auch mit dem letzten Grosscousin zusammen.

Aber immer lustig und herzhaft.

Bei meiner Familie artet jede Feier in Streit aus.

07.06.2022 14:13 • #114


Stromer68

Stromer68


399
2
379
Ja, ich glaube wenn Corona nicht so blöde gewesen wäre, wäre ich auch schneller warm geworden. Aber immer die Diskussionen da gingen mir etwas auf die Nüsse. Und meine Meinung da kundtun als Fremder war auch nicht leicht. Insgesamt stand alles wohl nicht unter guten Sternen. Und klar auch durch Fehler beiderseits.

07.06.2022 14:20 • x 1 #115


Springfield


397
838
Zitat von Stromer68:
.....@ Springfield... wenn sich seine glückliche Ehe mal auflöst. Wünsche ich ihm natürlich nicht.

Wäre aber nicht das große Problem. Ich bin mit mir allein auch sehr glücklich.

07.06.2022 14:22 • x 1 #116


Lebengehtweiter

Lebengehtweiter


1486
2294
Zitat von Stromer68:
Ja, ich glaube wenn Corona nicht so blöde gewesen wäre, wäre ich auch schneller warm geworden. Aber immer die Diskussionen da gingen mir etwas auf ...


Und wie du siehst, hast du daraus was gelernt.

Man lernt halt nie aus. Auch nicht (wie in deinem Fall) mit 52

07.06.2022 14:23 • x 1 #117


Stromer68

Stromer68


399
2
379
Zitat von Springfield:
Wäre aber nicht das große Problem. Ich bin mit mir allein auch sehr glücklich.

Da weiß ich jetzt nicht ob ich das gut finden soll oder nicht. Ist schon eine Ansage. Hat etwas von Beziehung ist doch mir egal...
Aber jedem seine Sache.

07.06.2022 14:26 • #118


Springfield


397
838
Zitat von Stromer68:
Da weiß ich jetzt nicht ob ich das gut finden soll oder nicht. Ist schon eine Ansage. Hat etwas von Beziehung ist doch mir egal...

...Beziehung egal... Nicht so ganz. Die Beziehung ist mir sehr wichtig. Ich tue auch alles was in meinen Kräften steht, damit es auch weiter so gut läuft, wie bisher. Ich sehe die Beziehung als ein On-Top zu meinem Leben, nicht aber als die einzig mögliche Erfüllung.
Hättest du geschrieben ....Trennung ist doch mir egal, dann hättest du im Prinzip schon recht. Klar ist eine Trennung immer blöd, aber Angst davor habe ich nicht.

07.06.2022 14:48 • x 2 #119


Stromer68

Stromer68


399
2
379
@Springfield

Angst in Form von Panikattacken hatte habe ich auch nicht.
Eher so enttäuscht. Waren ja beide Schuld. Und seit ich meine Sachen geholt habe geht's mir auch schon wieder besser. Klar ist ne Beziehung das i-Tüpfelchen. Trotzdem tut es etwas weh. Die Welt geht da eher von was anderem unter.

07.06.2022 14:55 • #120



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag