109

Desillusionierung bei Partnersuche

MAMP


483
2
531
Es ist halt irgendwie ne umgekehrte Psychologie.
Frauen denken: Wozu soll ich mich da anmelden, die Typen wollen ja doch alle nur S..
Typen wie ich denken: Wozu soll ich mich da anmelden, die Frauen die fĂŒr mich interessant sind melden sich doch eh nicht an weil sie denken die Typen wollen nur S..

Ist so meine Logik, deshalb versuch ich's halt gar nicht erst

31.12.2019 19:25 • x 10 #16


Lea33


Zitat von MAMP:
Frauen denken: Wozu soll ich mich da anmelden, die Typen wollen ja doch alle nur S..
Typen wie ich denken: Wozu soll ich mich da anmelden, die Frauen die fĂŒr mich interessant sind melden sich doch eh nicht an weil sie denken die Typen wollen nur S..

Eine wie ich denke sehr wahre Vermutung

31.12.2019 19:29 • #17



Desillusionierung bei Partnersuche

x 3


Dracarys


952
7
2256
Ich erklÀre mir das PhÀnomen so:
MĂ€nner jenseits eines gewissen Alters sind ja zu 99% gebrauchte MĂ€nner.
Und wenn sie so frisch entfraut und frei durch das Internet und das RL fliegen, denken sie nicht im Traum daran, Abstriche zu machen.
Das haben sie immerhin die letzten 25 Jahre getan.

31.12.2019 20:20 • #18


Merilin


Ja ich denke auch..gebrauchte MÀnner wollen endlich die sau rauslassen. In seiner Ehe hat er das alles nicht machen können. Das ist gut dass du dich sofort triffst. So hast du keine Zeit verschwendet und dich gar nicht erst an ihn gewöhnt. Jetzt kannst du ihn direkt abhaken. Weiter gehts

31.12.2019 21:51 • #19


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4147
1
7710
"Gebrauchte Frauen" aber auch. Ich hatte damals wirklich sehr "offene" Frauen kennengelernt, die genau wussten, was sie wollten. Fand ich absolut in Ordnung. Aber aus heutiger Sicht kann ich auch sagen: Das waren Lebensphasen. Die Frauen, mit denen ich heute noch in Kontakt stehe, sind heute alle selber wieder in Beziehungen, haben zwei Kinder und den ganz normalen Beziehungswahnsinn, vor dem sie vor ein paare Jahren vielleicht mal ausgebrochen sind.

31.12.2019 22:03 • x 1 #20


mafa

mafa


2737
6
2721
Zitat von Dracarys:
MĂ€nner jenseits eines gewissen Alters sind ja zu 99% gebrauchte MĂ€nner.


Wieder diese schwachsinnigen Pauschalisierungen. Als ob das nur MĂ€nner betrifft

31.12.2019 22:11 • x 5 #21


Dracarys


952
7
2256
@mafia
Frohes neues Jahr.

Bestimmte Kontexte erachte ich als ĂŒberflĂŒssig z.B. den nicht erwĂ€hnten Nachsatz, dass das fĂŒr die Damenwelt EBENFALLS gilt.
Und den Nachsatz "dies ist meine ganz ersönliche eigene Meinung und bedeutet nicht das Evangelium" schreibe ich ebenso selten dazu.
Ich setzte einfach voraus, dass Menschen zwischen den Zeilen lesen können.

Warum man auf einen simplen Satz derart unfreundlich und abwertend reagieren muss, entzieht sich meinem VerstÀndnis. Die meisten Menschen haben nun mal eine partnerschaftliche Vergangenheit.
Wenn Du das bis heute nicht hast, dann bist du halt eine Ausnahme.

01.01.2020 16:22 • #22


Ex-Mitglied


Zitat von Dracarys:
Bestimmte Kontexte erachte ich als ĂŒberflĂŒssig z.B. den nicht erwĂ€hnten Nachsatz, dass das fĂŒr die Damenwelt EBENFALLS gilt.

Das mag fĂŒr dich zutreffen, aber nicht fĂŒr die Allgemeinheit.

[qoute]
Und den Nachsatz "dies ist meine ganz ersönliche eigene Meinung und bedeutet nicht das Evangelium" schreibe ich ebenso selten dazu.[/quote]
Ok....
Zitat:
Ich setzte einfach voraus, dass Menschen zwischen den Zeilen lesen können.


...und sich, wenn es sich nicht aus dem Kontext ergibt, raussuchen, was deine Meinung ist und welcher deiner erstgenannten SÀtze dort stehen könnte?
Alles klar!

02.01.2020 11:26 • x 4 #23


mafa

mafa


2737
6
2721
Zitat von Dracarys:
Bestimmte Kontexte erachte ich als ĂŒberflĂŒssig z.B. den nicht erwĂ€hnten Nachsatz, dass das fĂŒr die Damenwelt EBENFALLS gilt.


Aha, wenn es also fĂŒr beide gilt dann schreibt man Menschen , indem Du Frauen hier ausklammerst bezieht es sich fĂŒr einen Leser speziell auf MĂ€nner .. deine Ausrede hier finde ich etwas schwach ...

Zitat von Dracarys:
Warum man auf einen simplen Satz derart unfreundlich und abwertend


Unfreundlich ? Unfreundlich und abwertend ist MĂ€nner eines Gewissens Alters als verbraucht hinzustellen...

unfreundlich klingt bei mir anders ....

02.01.2020 13:00 • x 1 #24


Ex-Mitglied


Zitat von mafa:
MĂ€nner eines Gewissens Alters als verbraucht hinzustellen...

Na komm, lass mal die Kirche im Dorf. Wenn du den Post von ihr nochmal liest, dann wirst du sehen, dass sie "Gebrauchr" geschrieben hat und nicht "Verbraucht". Du wirst mir bestimmt zustimmen, daß das schon einen gewissen Unterschied darstellt, oder!?.

02.01.2020 15:37 • #25


WillyWichtig

WillyWichtig


230
3
276
Hallo,
auf dem Markt gibt es jede Menge Menschen, mit den unterschiedlichsten Absichten.
Die einen testen ihren Marktwert, einige wollen schnellen 6 und es gibt auch Leute, die wirklich eine feste Beziehung suchen.
Gerade auf kostenlosen Seiten treiben sich natĂŒrlich auch die schrĂ€gsten Vögel rum.

Ich wĂŒrde jeden empfehlen, so schnell wie möglich den persönlichen Kontakt herzustellen. Also nach kurzem Mailen gleich telefonieren. Sicherlich bekommt man hier den besten ersten Eindruck.

Ich selbst bin kein Freund davon, immer schön parallel Leute anzuschreiben. Wie soll man sich denn auf eine bestimmte Person einlassen, wenn man 3 Dates die Woche hat?
Jedesmal erzĂ€hlt man den gleichen Schmuh ĂŒber den Beruf usw.
Am besten, man kommt noch durcheinander, wem man etwas erzÀhlt hat...
Ich habe relativ schnell raus bekommen, wie man schreiben muss, und um das Interesse zu wecken+Date. Das bringt aber am Ende des Tages nicht viel.

Andersherum scheint es ĂŒbrigens auch so zu sein, wie anfangs beschrieben.
Einige Frauen in meiner Altersgruppe sind so verkorkst. Unglaublich! Da kann man(n) sich nur wundern.

Aber egal!
Irgendwann passt es halt!

Wer ernsthafte Absichten hat, wird wohl auch nicht um die kostenpflichtigen Seiten herumkommen. Meine Meinung.

Das schnell 6 von MĂ€nnern gesucht wird kann ich mir sicherlich vorstellen.
Ehrlich? Das liegt aber auch oft an der Unsicherheit der MĂ€nner!
Nichts ist schlimmer fĂŒr zumindest mich, in die Friendzone zu rutschen. Gerade wenn ich mich verknallt habe.
Wenn man versucht, Körperkontakt herzustellen, mit positiver Reaktion, dann gibt das halt Sicherheit, dass es vielleicht mehr werden könnte.
Nicht gleich 6, sondern vielleicht ein Kuss oder sich berĂŒhren.
Ich, wie vielleicht auch andere MÀnner können halt schlecht einschÀtzen, ob nun wirklich Interesse vorliegt oder ob man ein weiterer Kumpel wird.
Je attraktiver die Frau, um so schwieriger, meiner Meinung nach.

Fotos von untenrum gehen natĂŒrlich garnicht!
Blockieren und fertig!

Gruß Willy

03.01.2020 09:14 • x 1 #26


Karibu

Karibu


155
2
126
Kann es auch sein, dass man auf Dates zu nett ist und sich nicht interessant genug macht?
Eigentlich bin ich am AnhÀnger davon, authentisch zu sein, das ist in meinem Fall eigentlich eher offen und freundlich und auch lebensfroh.
Manchmal glaube ich allerdings, bei manchen MĂ€nnern kommt das sehr Kumpelhaft an.
Andererseits habe ich keine Lust mich kĂŒnstlich zurĂŒck zu halten und einen auf scheues Reh zu machen.


Oft waren die GesprĂ€che sehr freundschaftlich und interessant. Trotzdem hat es bei meinem gegenĂŒber gar nicht gekribbelt, wenn ich mir durch aus was vorstellen konnte. NatĂŒrlich weiß ich dass manche auch nicht fĂŒr eine Beziehung bereit sind.

Das schlĂ€gt ungemein auf das SelbstwertgefĂŒhl, liegt es an der kleinen Falten an der Stirn, sind die Wangen zu pausbĂ€ckig. Sollte ich vier Kilo weniger wiegen? Solche Fragen.....

Auf jeden Fall lasse ich mich bei einem Date in Zukunft nicht mehr ausfragen. Soll doch der Mann mal den Unterhalter machen. Ich versprĂŒhe meinen ganzen Esprit, und alles fĂŒr nichts. Frust pur

03.01.2020 12:52 • x 2 #27


WillyWichtig

WillyWichtig


230
3
276
Ich denke es kommt bei einem Date auf den Spannungsbogen an.
Ich erzÀhle ziemlich viel. Allerdings lasse ich negative Dinge weg. Ex- Beziehungen usw. gehören da im Detail nicht hin.

Nach dem Motto: Fortsetzung folgt im zweiten Date!

Aber unbedingt authentisch sein!
Alles andere hÀlt man sowieso nicht lange durch.
Wie beschrieben, haben die meisten MĂ€nner, wie auch ich immer Zweifel daran, die Zeichen richtig zu deuten.
Hat sie Interesse oder nicht...
Friendzone oder Herz?
Hier kann SIE ja zumindest auch durchsickern lassen, zumindest etwas Interesse zu haben.
Danach kann ER sich aber auch ein wenig anstrengen. Der schwer erarbeitete Hauptgewinn ist mehr wert als der leicht zu habende.

03.01.2020 13:09 • x 1 #28


Auriana


118
1
245
Zitat von WillyWichtig:
Wie beschrieben, haben die meisten MĂ€nner, wie auch ich immer Zweifel daran, die Zeichen richtig zu deute

Ich als Frau tu mich aber auch schwer, Signale richtig zu deuten - ist er ein Gentleman oder will er tatsÀchlich nix von mir, wenn er immer nur höflich ist und redet bzw. will er nur S. oder soll das körperliche Interesse die "nÀhere Kennenlern-Phase" einlÀuten ...

Stehe momentan auch bei jemandem an einem Punkt, wo ich nicht weiß, was er eigentlich will. Aber ich vermute, er will nur S.

Da bin ich direkt immer "froh", wenn ich Schw.bilder bekomme, dann weiß ich wenigstens, woran ich bin

03.01.2020 13:49 • #29


WillyWichtig

WillyWichtig


230
3
276
Dann ist es wohl fĂŒr beide Parteien schwierig.
Nicht jeder Mann ist ein DraufgÀnger und ergreift die Initiative.

MÀnner suchen, Frauen wÀhlen...
Da ist schon was dran.

03.01.2020 14:09 • #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag