653

Ehe vor dem Ende oder Chance für einen Neuanfang?

Vegetari

Vegetari

5085
3
3690
Lieber Ulle,
Sowas ist ja schlimm, so junge Menschen!
ich sende dir und deinem Sohn auch mein aufrichtiges Beileid.

Ja dagegen sind manche Probleme nicht zu vergleichen.

Wünsche Dir alles Gute!

25.12.2017 00:19 • x 1 #391


kaaaaa72

kaaaaa72

1818
3
1728
Grüße Ulle,

Passende Worte für sowas gibt es nicht.
Ich wünsche dir einfach alles Gute und weiterhin viel Kraft.

25.12.2017 01:45 • x 1 #392


DerImmerLacht

DerImmerLacht

655
2
490
Auch von mir mein Beileid und viel Kraft, so schreckliche Ereignisse bringen oft die ganze Weltanschauung durcheinander....

25.12.2017 02:25 • x 1 #393


Traurig 1973

173
1
246
Lieber Ulle, was für unfassbar traurige Nachrichten. Mein aufrichtiges Beileid und weiterhin viel Kraft für dich und deinen Sohn.
Ich hoffe, dass du diesem Weihnachtsfest dennoch etwas Schönes abgewinnen kannst und sende dir eine Umarmung. Liebe Grüße A.

25.12.2017 02:38 • x 1 #394


sade

sade

908
1
1481
Lieber Ulle,

Vielen Dank, dass Du uns geschrieben hast, obwohl es Dir sehr schwergefallen sein muss.
Ich möchte hiermit Dir und Deinem Sohn mein tiefempfundenes Beileid ausdrücken.
Pass auf Dich auf und alles Gute für Deinen Neuanfang.

25.12.2017 09:16 • x 1 #395


Ulle


210
1
381
Liebe Freunde!
Danke für die Anteilnahme. Das Leben interessiert sich nicht für das Einzelschicksal. Da muss man einfach durch. Und wenn es geht Hilfe dazu geben - und annehmen. LG Ulle

25.12.2017 21:00 • x 5 #396


Flieder2

66
1
37
Lieber Ulle,
Ich lese hier nicht viel, meistens nur Bruchstücke einer Geschichte. Aber deine musste ich verfolgen.
Deine Geschichte lief bei mir wie ein Film vor meinen Augen ab.
Du bist ein Mann mit viel Stärke, Würde, Ausdauer und unglaublicher Empathie.
Ich hoffe, dass du liebe Menschen um dich hast, um diesem Schicksalschlag gut zu meistern!
Ich wünsche dir alles Gute!
Und gib niemals auf: deine Zeit kommt wieder!

26.12.2017 16:07 • x 2 #397


Ulle


210
1
381
Hallo zusammen,
ich lebe noch. Habe mich eingerichtet in meiner Wohnung. Irgendwann wird es fertig sein. Ich habe keine Eile. Komme glaube damit klar, dass man verlorenem Mammon nicht nachhängen soll, sondern nach vorn schauen muss. Irgendetwas kommt immer. Das ist wohl der Neustart?!
Ich treffe SIE zuweilen, tue am/im Haus, was notwendig ist. Will, dass es ihr gut geht. Zusammen kommen wir wohl nicht mehr. Kann mir das nun selbst nicht mehr vorstellen. Abstand ist für mich besser, als sie zu sehen.

Der Tod des Mädchens indes lässt meine Seele nicht los. Ich war mittlerweile am Unfallort (lange Reise), habe mit ihrer Familie Freunde gefunden, deren Leid unermesslich größer ist, als meins.
Es wird dauern, bis man das aushalten kann.

Gestern brach ich zu meiner ersten Bergtour dieser Saison auf, übers lange Wochenende. Allein. Gut.

Also: Ich komme nicht zurecht mit jungem, ausgelöschten Leben. Alles Andere kriege ich auf die Reihe. Jeden Tag etwas besser. Das als Trost für all die, denen es heute so geht wie mir auf Thread Seite 1.
LG aus den noch hochverschneiten Bergen. Ulle

10.05.2018 19:52 • x 9 #398


Traurig 1973

173
1
246
Lieber Ulle,
schön, von Dir zu lesen. Ich habe mich häufiger gefragt, wie es Dir wohl gehen mag.
Es freut mich, dass Du Dich in Deiner neuen Wohnung/Deinem neuen Leben gut eingelebt hast und nach vorne schaust.
Alles Liebe für Dich und viel Spaß bei Deiner Bergtour.

T.

10.05.2018 20:46 • x 1 #399


Ulle


210
1
381
Hey Freunde,
ich sende mal wieder ein Lebenszeichen!
Wie geht es Euch? Bei mir läuft es nun eigentlich recht ruhig und geordnet. Ich habe mein neues Leben organisiert. Die Wohnungseinrichtung hat noch viele Defizite, aber es geht in die richtige Richtung. Ich komme abends gern hierher nach Hause, fühle mich hier sicher und geborgen.

Sowohl der Tod meiner Schwiegertochter und ihrer Freundinnen, als auch unsere Ehe-Bruchlandung haben bis heute eine tiefe Traurigkeit in mir hinterlassen. Lässt mich das Eine gerade etwas los, packt mich das Andere mit festem Griff.

Ich unternehme viel, plane gerade eine weitere Wanderreise im Spätsommer in Südeuropa. Aber die Traurigkeit kommt immer mit. Mit diesem Begleiter werde ich es aushalten müssen.

Ich freue mich aber trotzdem auf schöne Erlebnisse im Urlaub.

Euch wünsche ich allen eine schöne Urlaubszeit und gute, sichere Heimkehr. LG Ulle

20.08.2018 20:34 • x 7 #400


Vegetari

Vegetari

5085
3
3690
Zitat von Ulle:
Sowohl der Tod meiner Schwiegertochter und ihrer Freundinnen, als auch unsere Ehe-Bruchlandung haben bis heute eine tiefe Traurigkeit in mir hinterlassen.


Was hat einen Sinn ?

In jeder Krise steckt Sinn und eine Chance. Bezüglich Paar-Probleme : ja irgendwann wird der Sinn erkennbar sein , Trennung macht Sinn und danach Neuanfang allein oder zusammen.


Hat der Tod Sinn ? im Prinzip schon , nur bei jungen Menschen tut es noch mehr weh und menschlich nicht hinzunehmen.

Jeder Mensch hat im Leben mindestens 1 Prüfung ....Das Leben ist nicht immer ein Spaziergang...

Ulle , es kommen auch für Dich irgendwann bessere Zeiten!

20.08.2018 22:32 • x 1 #401


Sonne100

536
562
Hallo Ulle, ist deine Frau immer noch mit ihrem älteren Chef zusammen und habt ihr noch Kontakt?

21.08.2018 07:26 • #402


sade

sade

908
1
1481
Lieber Ulle,

vielen Dank für die Rückmeldung.
Du hast seit dem ersten Auffliegen der Affäre viel mitgemacht und durchgestanden. Irgendwann wird der Heilungsprozess beginnen. Lass ihn zu, sei offen für schöne Dinge.
Ich denke, das Deine Schwiegertochter das auch so gewollt hätte.
Sehr gut finde ich, dass Du auf dem richtigen Weg bist. Sich seinen Gefühlen zu stellen, erfordert Mut. Täglich neu. Aber nur dann hat die Seele eine Chance, wieder zu genesen. Du machst das richtig.

LG,
sade

21.08.2018 08:37 • x 2 #403


Kabr

Kabr

158
1
201
Lieber Ulle,

ich habe mir nun dein komplettes Thema durchgelesen. Ich weiß gar nicht was ich sagen soll.
Viele - mich inbegriffen - hätten das Thema um das es ursprünglich ging, anders angegangen. Klare Sache, das ist dir auch bewusst. Beeindruckt hat es mich dennoch. Diese Situation so auszuhalten und durchzustehen wie du... einfach nur beeindruckend. Von eurem schweren Schicksalsschlag danach ganz zu schweigen.

Ich wünsche dir für deine bzw. eure Zukunft einfach nur alles Gute. Ich hoffe sehr, dass ihr bald wieder unbeschwert lächeln könnt. Meine Gedanken gehen heute in eure Richtung.

Liebste Grüße,
Kabr

21.08.2018 12:19 • x 1 #404


Traurig 1973

173
1
246
Lieber Ulle,
schön, dass du dich von Zeit zu Zeit immer mal wieder meldest. Ich finde auch, dass du auf einem guten Weg bist.
Dass du immer noch traurig bist, aufgrund der erlittenen Schicksalsschläge, ist normal, aber auch hier wird die Zeit die Wunden hoffentlich heilen.
Alles Liebe weiterhin für dich.
T.

21.08.2018 15:30 • x 1 #405




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag