113

Eine Frau kennengelernt, wie verhalten?

Solskjaer20

Solskjaer20


86
4
28
Hallo zusammen

Herzlichen Dank für all eure Beiträge, ich lese jeden Aufmerksam durch.
Ich möchte euch gerne noch etwas fragen, wo euch ich euren Rat brauche.

Ihr schrieb ihr bis jetzt einfach am Morgen und am Abend und wünsche ihr ein guten Morgen und Abend und fragte dann wie ihr Tag war und individuell nach wenn ich weiss oder sie mir erzählt hatte was sie an dem Tag gemacht oder unternommen hat. Wir haben bis jetzt auch jeden Tag telefoniert, und sie sagte mir, dass ich sie anrufen kann wenn ich Zeit habe. Ja, die Initiative zum Telefonieren kommt meist von mir aus. Ist das ''normal''?

Das ''Problem'' auch wenn es das falsche Wort dabei ist, dass sie nur kurze Antworten wie Dankeschön, oder Thank you mit Smiley mir zurückschreibt.

Bitte versteht mich nicht falsch, ich möchte auf keinen Fall bedürftig rüberkommen, und wie es mir geht möchte ich nicht von ihr abhängig machen. Ich habe auch besseres zu tun als auf mein Handy zu schauen ob sie geantwortet hat, und für mein Empfinden ist es nicht bedürftig oder viel wenn man Morgens und Abends eine kurze Nachricht schreibt. So zeige ich dass es mich interessiert und wichtig ist wie es ihr geht und andererseits dass ich sie nicht ''volltexte''. Oder sehe ich da etwas falsch?

Am nächsten Dienstag haben wir ja uns verabredet zum spazieren und Essen. Sollte ich bis dahin mich weniger bei ihr melden? Wie sieht ihr das wie ich mich bis am Dienstag verhalten soll? Mein Persönliches empfinden ist, wenn man wirklich daran interessiert ist wie es der anderen Person geht oder wie ihr Tag war, dass man ruhig am Tag 1-2 Nachrichten schreiben ''darf'' um nachzufragen. Wenn man sich nicht meldet kann es ja als Desinteresse wahrgenommen werden..... ich weiss es nicht genau, es ist manchmal halt auch nicht so einfach.

Vielleicht mache ich mir auch zu viele Gedanken?

Sie ist wirklich eine interessante nette, Junge hübsche und talentierte Frau. Ich werde versuchen selbstbewusst zu bleiben und an mir zu glauben. Ich freue mich einfach auf den Dienstag sie zu Treffen und werde auf mich schauen und versuchen mir nicht zu viele Gedanken zu machen.

Wie seht ihr das?

Liebe Grüsse

30.09.2021 02:49 • #46


Heidemarie


3775
1
3499
@Solskjaer20

Ich habe den Eindruck, dass du immer noch viel zu sehr darüber nachgrübelst, was "man darf", welche Regeln es zu beachten gilt, statt einfach das zu tun, wonach dir ist.

Nur Guten Morgen und guten Abend als Message wäre übrigens ziemlich langweilig, wenn es nicht verbunden ist mit einem persönlichen Text, einer offenen Frage.

30.09.2021 06:59 • x 1 #47



Eine Frau kennengelernt, wie verhalten?

x 3


Tin_

Tin_


3101
5985
Man kann auch eine Raketenwissenschaft daraus machen...

30.09.2021 07:30 • x 4 #48


Solskjaer20

Solskjaer20


86
4
28
@Tin_ Ja das stimmt, da hast du recht. Ich dachte schon dass ich mir unnötig zu viele Gedanken mache.

30.09.2021 08:02 • #49


Solskjaer20

Solskjaer20


86
4
28
@Heidemarie Danke für deine Nachricht. Ja da hast du recht, ich mache mir zu viele Gedanken.
Denkst du wirklich ich soll mich wirklich melden wonach mir gerade ist? Es gibt wirklich keine Regeln die zu beachten sind da jeder individuell ist?

Ich habe ihr nicht nur Guten Morgen und Guten Abend geschrieben, sondern auch Fragen gestellt zu ihren Unternehmungen, sie hat aber nicht darauf geantwortet.

Kann ich das auch ein wenig als desinteresse verstehen? Ich versuche einfach vieles richtig zu machen und ihr zu zeigen dass ich daran interessiert bin wie es ihr geht und was sie macht.

30.09.2021 08:10 • #50


OxfordGirl

OxfordGirl


1357
2127
Zitat von Solskjaer20:
Ich habe ihr nicht nur Guten Morgen und Guten Abend geschrieben, sondern auch Fragen gestellt zu ihren Unternehmungen, sie hat aber nicht darauf geantwortet.

Wenn sie nicht antwortet, kannst du eigentlich davon ausgehen, dass es ihr "zuviel" ist.
Deine beiden Nachrichten morgens und abends signalisieren irgendwie: du bist jeden Tag mein erster und letzter Gedanke ...mir persönlich wäre das viel zu viel in der ersten Kennenlernphase.
Du hast ausserdem geschrieben, dass sie Köchin ist. D.h. ihre Arbeitszeiten sind nicht standard 8-17 Uhr. Wenn deine " Wie war dein Tag" Message um 20 Uhr kommt, ist sie noch mitten im Stress, oder? Arbeitet sie in der Gastro?

30.09.2021 08:30 • #51


Heidemarie


3775
1
3499
Zitat von Solskjaer20:
@Heidemarie Danke für deine Nachricht. Ja da hast du recht, ich mache mir zu viele Gedanken. Denkst du wirklich ich soll mich wirklich melden wonach mir gerade ist? Es gibt wirklich keine Regeln die zu beachten sind da jeder individuell ist? Ich habe ihr nicht nur Guten Morgen und Guten Abend geschrieben, sondern ...

Für mich hört sich das alles ziemlich gut an. Sie ist noch nicht Feuer und Flamme, wie auch, doch steht einem Kennenlernen offen gegenüber. Und als Köchin weiß sie sicher, wie sich die richtige Hitze halten lässt.
Von Sparflamme kann keine Rede sein.
Warte den Dienstag ab und bleib positiv und leicht

30.09.2021 08:35 • #52


Sentimentalo

Sentimentalo


1008
5
1016
Zitat von Solskjaer20:
Vielleicht mache ich mir auch zu viele Gedanken?

Ja, du machst dir zu viele Gedanken. Du hast Sehnsucht und möchtest auf schnellstem Wege eure Beziehung in trockenen Tüchern haben. Das ist legitim, macht aber unter Umständen die Pferde scheu!

Bedenke, dass deine Freundin auch noch ein Alltags- und Privatleben hat und das sollte auch so bleiben. Du solltest dich auch auf deinen Alltag konzentrieren, das ist die beste Garantie dafür nicht bedürftig zu wirken. Wenn sie kurz antwortet, heißt das nicht dass sie kein Interesse hat, sondern vielleicht nur, dass sie müde, beschäftigt oder gestrest ist. Auch hat jeder einen anderen Modus und Mitteilungsbedürfnis.

Meine Freundin - wir sind vor kurzem zusammen gezogen - brauche ich vor 10 Uhr garnicht anzusprechen auf tiefschürfende Themen. Das war und ist auch gewöhnungsbedürftig.

Viel Glück!

30.09.2021 09:01 • x 1 #53


Solskjaer20

Solskjaer20


86
4
28
Da habt ihr recht dass ich mir zu viele Gedanken mache.

Ich möchte ihr einfach zeigen, dass ich mich auf das Treffen am Dienstag freue und dass ich mich für ihr Wohlbefinden interessiere.

Habe ihr in der Pause kurz einen schönen Tag gewünscht nach ihren freien Tagen und hoffe dass sie nicht all zu sehr stress hat heute.
War das gut oder auch zu viel?

Wie würdet ihr euch verhalten wenn ihr mich wärt? Wegen ihr schreiben oder telefonieren etc?

30.09.2021 10:07 • #54


ElGatoRojo

ElGatoRojo


3022
1
4257
Zitat von Solskjaer20:
Wie würdet ihr euch verhalten wenn ihr mich wärt?

Hypothetische Frage. Das ist doch nicht die allererste Frau, mit der du dich triffst. Folge einfach deinem Feeling, denn alle Ratschläge können richtig sein oder falsch - je nach Temperament und Stimmung der Frau. Also ist schon das, was von ihr kommt, eben das auf das du reagieren kannst.

30.09.2021 11:13 • #55


Heidemarie


3775
1
3499
Zitat von Solskjaer20:
Da habt ihr recht dass ich mir zu viele Gedanken mache. Ich möchte ihr einfach zeigen, dass ich mich auf das Treffen am Dienstag freue und dass ich mich für ihr Wohlbefinden interessiere. Habe ihr in der Pause kurz einen schönen Tag gewünscht nach ihren freien Tagen und hoffe dass sie nicht all zu sehr stress hat ...

Jetzt einfach mal bisschen vom Gas gehen, ok? Termin am Dienstag ist in trockenen Tüchern,- beschäftige dich mit anderen Dingen.

30.09.2021 11:16 • x 1 #56


Solskjaer20

Solskjaer20


86
4
28
Zitat von Heidemarie:
Jetzt einfach mal bisschen vom Gas gehen, ok? Termin am Dienstag ist in trockenen Tüchern,- beschäftige dich mit anderen Dingen.

Danke für deine Antwort, du hast absolut recht, ich werde mich mit anderen Dingen beschäftigen.

Entschuldige wenn ich dir noch etwas frage (Weiss es nicht besser)
Wenn ich ihr oder wir uns bis Dienstag nichts schreiben, dann wird sie nicht den EIndruck haben dass kein interesse meinersets mehr besteht? Es wird ja nicht im Sand verlaufen, da wir uns ja am Dienstag Treffen.

Es reicht wenn ich am Montag mich bei ihr melde um die genaue Zeit für am Dienstag abzumachen?

30.09.2021 11:32 • #57


TimTayler


207
245
Zitat von Solskjaer20:
Vielen Dank für all eure Zahlreichen Antworten. Mein "Problem" ist wenn ich dem so schreiben darf ist, dass ich kein Freund bin vom die ...

...Nein, gibt es nicht...nur Dr. DATE-Experten sagen das...geh nach deinen Gefühlen, wenn es die richtige ist, dann wirst du keinen falschen Zeitpunkt wählen, das ist authentisch...wenn es ihr nicht gefällt, dann hätte es nach dem taktischen Vorgehen in einem 1/2 Jahr auch nicht gereicht oder willst du nur der passende Schauspieler sein...das ist ungesund...

30.09.2021 11:49 • x 1 #58


Hansl

Hansl


4724
3
4212
Zitat von Solskjaer20:
War das gut oder auch zu viel?

Wie würdet ihr euch verhalten wenn ihr mich wärt? Wegen ihr schreiben oder telefonieren etc?

Also, Du musst jetzt wirklich langsam runterfahren.
Du leidest ja schon an Grübelzwang.
Niemand hier kann Dir sagen, was diese Frau toll findet und was nicht.
Tipps sind natürlich schon ok und inspirierend, aber aus dieser hilflosen Grübelschleife musst Du raus.

30.09.2021 11:55 • x 2 #59


Solskjaer20

Solskjaer20


86
4
28
Zitat von Hansl:
Also, Du musst jetzt wirklich langsam runterfahren. Du leidest ja schon an Grübelzwang. Niemand hier kann Dir sagen, was diese Frau toll findet und was nicht. Tipps sind natürlich schon ok und inspirierend, aber aus dieser hilflosen Grübelschleife musst Du raus.

Hallo
Danke für deine Nachricht.
Du hast absolut recht, ich werde runterfahren, und mit der Grübelei aufhören und mich auf den Dienstag freuen und Positiv denken.

Ich werde das schaffen

30.09.2021 12:03 • x 1 #60



x 4