688

Elf Jahre, Ehe und drei Kinder - Game over?

thegirlnextdoor


148
268
Zitat von Helmi91:
Nee... Bin verabredet mit einem Freund. Gehen ins Restaurant. Fand sie kurz doof.

Klasse! Wünsche dir einen schönen Abend!

23.11.2021 17:07 • x 1 #466


Pinkstar

Pinkstar


6117
2
8331
Zitat von Helmi91:
Nee... Bin verabredet mit einem Freund. Gehen ins Restaurant. Fand sie kurz doof.

Wieso sagst du ihr überhaupt, was du machen willst. Geht sie ja nix mehr an. Helmi Helmi, so wird das nix mit dem Abgrenzen

Ich hoffe wirklich, dass du noch mehr aufwachen wirst. Und zwar so schnell wie nur möglich.

Viel Spaß beim Essen mit einem guten Freund, der wahrscheinlich mehr wert ist, als die Kindsmutter

23.11.2021 17:09 • x 1 #467



Elf Jahre, Ehe und drei Kinder - Game over?

x 3


Wollie

Wollie


2717
5833
Zitat von Pinkstar:
Wieso sagst du ihr überhaupt, was du machen willst. Geht sie ja nix mehr an.

Völlig richtig....du bist ihr keine Rechenschaft schuldig über das was du machst und mit wem.......du musst sie nicht um Erlaubnis fragen du kommst mir wirklich manchmal wie ein kleiner Junge vor, der noch am Rockzipfel von Mami hängt und hofft, dass sie nicht böse wird, wenn der Kleine mal allein auf den Spielplatz möchte
Helmi......wach endlich auf......

23.11.2021 17:15 • #468


thegirlnextdoor


148
268
Zitat von Pinkstar:
Wieso sagst du ihr überhaupt, was du machen willst. Geht sie ja nix mehr an. Helmi Helmi, so wird das nix mit dem Abgrenzen

Ich hätte die Befürchtung, dass eine zu plötzliche, künstlich erzwungene Abgrenzung nach hinten losgehen könnte.

Da würde die Ex Panik bekommen und möglicherweise noch mehr versuchen, Helmi unter der Fuchtel zu behalten, wofür er momentan immer noch empfänglich ist.

Ich finde so wie heute abend macht er es genau richtig. Einfach mal abblitzen lassen ohne sofort Panik zu schüren, dass der Leibdiener abhanden kommen könnte.
Dafür ist immer noch Zeit, wenn Helmi sich innerlich gefestigt hat und voll dahinter steht.
Da wird sich die Ex dann umschauen.

23.11.2021 17:16 • x 2 #469


Pinkstar

Pinkstar


6117
2
8331
Zitat von thegirlnextdoor:
Ich hätte die Befürchtung, dass eine zu plötzliche, künstlich erzwungene Abgrenzung nach hinten losgehen könnte.

Ich weiss, wie du das meinst thegirlnextdoor und da bin ich auch bei dir.

Mir hat, als ich vor 3 Jahren so einen Liebeskummer hatte, manchen Watschen aber sehr gut geholfen.

Ich meine damit, dass auch härtere Aussagen oftsmals irgendwie auch einen weiterbringen im Denken und Handeln.

Schätz mich nicht als wirklich harte Person ein, ich bin schon auch mit Herz dabei. Nur braucht Helmi, so denk ich, auch was härteres

23.11.2021 17:22 • #470


alleswirdbesser

alleswirdbesser


2822
4555
Zitat von thegirlnextdoor:
Da würde die Ex Panik bekommen und möglicherweise noch mehr versuchen, Helmi unter der Fuchtel zu behalten, wofür er momentan immer noch empfänglich ist.

Du meinst das nächste mal läuft sie ohne Bademantel durch die Wohnung?

23.11.2021 18:32 • x 1 #471


Wollie

Wollie


2717
5833
Zitat von alleswirdbesser:
Du meinst das nächste mal läuft sie ohne Bademantel durch die Wohnung?

so in etwa......um Helmi wieder gefügig zu machen

23.11.2021 18:33 • #472


alleswirdbesser

alleswirdbesser


2822
4555
Zitat von thegirlnextdoor:
Ich finde so wie heute abend macht er es genau richtig. Einfach mal abblitzen lassen ohne sofort Panik zu schüren, dass der Leibdiener abhanden kommen könnte

Dafür muss er aber nicht jedes mal essen gehen. Ein Ich habe schon etwas anderes vor sollte reichen. Selbst wenn das ein Vollbad sein sollte.

23.11.2021 18:34 • x 2 #473


Wollie

Wollie


2717
5833
TE führt einfach überhaupt kein autonomes Leben.....muss bei seinen Eltern unterkriechen und wird von Ex rumgescheucht für alles was sie nicht auf die Kette bekommt.......aber mal ein ganz anderer, völlig schräger Gedanke: vielleicht ist dies auch so eine Art Lebensinhalt für Helmi, weil er sonst nichts anderes hat.
Dann lieber Ex und die irrationale Hoffnung, dass sie doch wieder zurückkommt. Dafür reicht ein Krümmel dem sie ihm vor die Füsse wirft.....Bademantelaktion und schon geht das Kopfkino los und die Hoffnung.....

23.11.2021 18:38 • x 2 #474


alleswirdbesser

alleswirdbesser


2822
4555
Zitat von Wollie:
muss bei seinen Eltern unterkriechen

Oh, das habe ich nicht mitbekommen. Na da wiegt sich die Ex bestimmt in Sicherheit, dass sein Privatleben gleich null ist, er ihr nachtrauert, gar mit ihr auswandern würde (Wer finanziert das Leben von 5 Personen, wenn gar keiner mehr arbeiten geht und das im Ausland?) und wenn nicht, jedes mal bei Fuß ist, um zum Beispiel die Kinder ins Bett zu bringen während sie sich für den Neuen fein macht.
Helmi, da sollte sich was ändern. Schaust du dich nach einer Wohnung für dich um? Vielleicht ein paar Flirtbekannschaften zum Ablenken (offen kommuniziert versteht sich, heute gibt Internet alles her)? Keine Ahnung, ob das eine gute Idee wäre, aber dein Fokus sollte weg von ihr.

23.11.2021 18:50 • x 1 #475


Heffalump

Heffalump


19263
27334
Zitat von Wollie:
so in etwa......um Helmi wieder gefügig zu machen

Noch gefügiger?


Paraguay oder Mongolei, macht keinen Unterschied, wenn du die Landessprache nicht kannst.

24.11.2021 05:11 • #476


Helmi91

Helmi91


207
3
134
Zitat von alleswirdbesser:
Du meinst das nächste mal läuft sie ohne Bademantel durch die Wohnung?

Och...

Naja, im Grunde gibts nix neues aus den letzten Tagen zu berichten. Sie hält an ihrem Auswanderungsgedanken fest, plant mich in ihren Gedankenspielen augenscheinlich auch tatsächlich ein.
Ab und zu wagt sie sich zudem auch, von ihrem neuen Macker zu sprechen, den sie zumindest unter uns tatsächlich als Freund bezeichnet, den sie dann ja im Falle des Auswanderns auch zurücklassen würde. Demnach sei es für sie eine besondere Situation.
Keine Ahnung warum sie mir das manchmal an den Kopf zu klatschen versucht. Will sie mir weh tun? Will sie, dass ich vor ihr in Tränen ausbreche? Ich habe keine Ahnung. Aus irgendeinem Grund macht sie es jedenfalls absichtlich.

Hab am Wochenende wieder die Kids, freue mich irgendwo auch auf die Zeit mit den dreien. Wenngleich ich auch weiß, dass Mutti dann wieder Freifahrt hat und Vollgas geben kann... (Ich muss für mich noch lernen, das Kopfkino auszustellen, gelingt mir nämlich überhaupt nicht!)

25.11.2021 23:34 • #477


thegirlnextdoor


148
268
Zitat von Helmi91:
Sie hält an ihrem Auswanderungsgedanken fest, plant mich in ihren Gedankenspielen augenscheinlich auch tatsächlich ein.
Ab und zu wagt sie sich zudem auch, von ihrem neuen Macker zu sprechen, den sie zumindest unter uns tatsächlich als Freund bezeichnet, den sie dann ja im Falle des Auswanderns auch zurücklassen würde. Demnach sei es für sie eine besondere Situation.

Was entgegnest du darauf, wenn sie so mit dir darüber spricht..?
Oder sagst du wirklich kein Sterbenswort und lässt sie nur reden?

Wenn sie so felsenfest entschlossen ist zu verschwinden, würde ich sie offengestanden auch lieber reden lassen und versuchen, möglichst alles mitzubekommen... nicht, dass du sie vor den Kopf stößt und sie hiner deinem Rücken plant und am Ende einen durchgeknallten Querdenker findet, der das mit ihr (und deinen Kindern) durchzieht.

Ja, mag man belächeln, aber da sie ja schon einige Affären hatte ist ihr sicher zuzutrauen, dass sie auch noch einen weiteren Mann auftreiben könnte, der womöglich so etwas mit ihr durchzieht.
Die Verrückten sterben nicht aus...

Wie geht es dir aktuell? Willst du sie immer noch zurück? Inkl. schräger Pläne und neuem Stecher?

25.11.2021 23:43 • x 1 #478


Heffalump

Heffalump


19263
27334
Zitat von Helmi91:
Keine Ahnung warum sie mir das manchmal an den Kopf zu klatschen versucht. Will sie mir weh tun? Will sie, dass ich vor ihr in Tränen ausbreche? Ich habe keine Ahnung. Aus irgendeinem Grund macht sie es jedenfalls absichtlich.

Weil du es zulässt. Weil du innerlich glaubst, das Sie feststellt, du bist doch die bessere Option. Du bist noch voll im Hoffnungsmodus. Auch du hast deine festzementierten Muster und kannst gerade nicht aus deiner Abwärtsspirale.

Natürlich macht sie das mit Absicht und Kalkül. Das hat die letzten Jahre immer super funktioniert. Sie musste, von deiner Seite, doch nie mit Konsequenzen rechnen, deswegen hast du nun den Salat.
Und sie wird auch weiterhin keine Konsequenzen von dir erhalten, weil du wie Hamster immer die gleichen Wege läufst, immer mit der Hoffnung, ihr möge doch auffallen, das Du der bessere Hahn im Korb bist.

Immer wenn sie einen Aufpassdeppen für die Kinder braucht, bist du sofort zur Stelle. Auflaufen lassen hast du sie noch nie! Ihre Konsequenz auf deine Art, Du zu sein, ist - sie geht fremd!

Und sie weiß es bereits schon, weil mehrfach so erfahren, du nimmst sie immer wieder mit Handkuss zurück. Selbst wenn sie dir 5 Kinder unterjubelt.

Gestern 02:51 • x 2 #479


Lumba


430
842
Zitat von Helmi91:
Keine Ahnung warum sie mir das manchmal an den Kopf zu klatschen versucht. Will sie mir weh tun? Will sie, dass ich vor ihr in Tränen ausbreche? Ich habe keine Ahnung. Aus irgendeinem Grund macht sie es jedenfalls absichtlich.

Ich glaube (ich weiß es nicht), dass sie gar nicht zielgerichtet agiert oder kommuniziert. Sie kommt mir sehr impulsgesteuert vor, wie ein Kind sagt sie, was sie gerade im Köpfchen hat. Ohne Rücksicht auf (Deine) Verluste).

Was ist denn eigentlich Dein Ziel Helmi, kannst Du das umreißen?!

Gestern 05:52 • x 2 #480



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag