295

Erst nur S., nun Veränderung, ich bin verwirrt

La92ra


15
1
51
Ich werde es versuchen, auch wenn es nicht leicht ist, aber du hast natürlich total recht.
Leider nehme ich seine Reaktionen sehr persönlich, ich habe enorme Selbstzweifel entwickelt, habe immer das Gefühl, einfach nicht gut genug zu sein, es nagt sehr an mir.
Die Verlustangst ist ziemlich gewachsen, ich habe ständig die Sorge, dass ich etwas falsches machen könnte, vergesse mich total dabei. Ich denke zu wenig daran, was ich eigentlich will und was ich brauche.
Ich werde versuchen, mir diese Worte zu Herzen zu nehmen und einfach mal machen, wonach mir gerade ist, was ich möchte. Vorallem auch, mir nicht immer die Schuld zu geben und zu denken, dass ich versagt habe, wenn es nicht wie erwartet läuft.
Meine Nachricht ist nun abgeschickt, ich bin gespannt, ich werde seine Antwort hier reinstellen, sollte ich eine erhalten.

08.09.2021 15:27 • x 4 #31


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1658
2949
Gut gemacht!

Hey, Du bestimmst nicht, was andere tun, noch warum. Vieles hat rein gar nichts mit Dir zu tun.
Oder hast Du z.B. den letzten Bahnstreik verursacht? *Scherz*
Die meisten handeln aus ganz eigenen Motiven.

Wer sich traut kann scheitern.
Wer nichts wagt verliert nie.
Kann bloß auch nicht gewinnen.
Manchmal zählt der Versuch an sich mehr, als das Ergebnis.

Ein Leben in Angst ist nur halb gelebt.

Du hast nur dieses eine.

Genieße es.

08.09.2021 15:46 • x 4 #32



Erst nur S., nun Veränderung, ich bin verwirrt

x 3


Jane_1

Jane_1


955
2015
Zitat von La92ra:
wirklich schlimmer wird es dann auch nicht mehr, damit lebe ich seit Monaten.

Genau. Und vielleicht kommt es ja sogar besser, als erwartet.

Fiebere richtig mit, drücke dir die Daumen.

Freue mich auf jeden Fall, dass du geschrieben hast. Nimm die Zügel für dein Leben in die Hand!

08.09.2021 17:27 • x 4 #33


Dana457


14
1
18
Hey, tut mir leid, dass du in diese Situation geraten bist.

Es gibt kein falsches Handeln im Richtigen und kein Richtiges im Falschen.

Mit anderen Worten: Ob du ihm schreibst oder nicht, ändert nichts daran, ob er etwas für dich empfindet oder nicht. Es kann kein Fehler sein.

Dein Bauchgefühl sagt Dir längst, dass du dich da in etwas verrannt hast....dass der Typ dich abruft, wie er es gerade braucht.

Spätestens, wenn er sich wieder mehr zurückzieht, wirst du das zu spüren bekommen.

Ich würde dir wirklich von Herzen wünschen, dass es anders ausgeht.

Wie auch immer. Ich glaube, dass du hier gut aufgehoben bist und aufgefangen wirst. Es ist gut, sich hier helfen zu lassen.

Liebe Grüße

08.09.2021 17:50 • x 4 #34


La92ra


15
1
51
Er hat mir gerade geantwortet.
Das war nun eine recht schnelle Antwort, das hätte ich nicht gedacht. Allerdings kam etwas, womit ich nicht gerechnet habe.

Seine Antwort "Hey, mich hat es auch total gefreut, es war wieder super mit dir. Ich bin des öfteren mit meinem besten Freund zusammen, vielleicht mag eine Freundin von dir demnächst mitkommen, damit wir alle gemeinsam etwas unternehmen?"

Jetzt bin ich verwirrt, dass er nach einer Freundin fragt.
Einerseits hat es etwas total positives, dass er mich also seinem Freund vorstellen würde, andererseits finde ich es auch ein wenig komisch und ich frage mich, ob er tatsächlich gute Absichten hat oder ob es ihm vielleicht doch zu unangenehm und nah ist, mit mir alleine etwas zu unternehmen?! Ja, jetzt kommen auch wieder all die negativen Gedanken. Ich weiß gerade wirklich nicht, was ich darüber denken soll, erstrecht nicht, was ich antworten soll. Was meint ihr?

08.09.2021 20:41 • #35


H-Moll


530
935
@La92ra Ja, cool, vielleicht klappt es ja, habt ihr einen Vorschlag?

So die Art...

Angst sollte dich nicht dominieren. Erwartung auch nicht. Sondern freies Spiel. Du hast immer die Entscheidung und kannst im letzten Moment absagen, wenn du dich nicht wohlfühlst.

08.09.2021 21:18 • x 2 #36


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1658
2949
Er antwortet schnell, positiv und nicht nur S..
Ist doch ganz gut.

Was wären denn positive Erklärungen für seine Nachricht?

@H-Moll s Vorschlag finde ich gut.

Du wirst sehen, wie es sich entwickelt.
Probier's.
Entweder es passt oder nicht.

08.09.2021 21:29 • x 1 #37


H-Moll


530
935
Es könnte durchaus S. gemeint sein, gibt nichts, was es nicht gibt:)

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.

Man erkennt es, spielt aber den Ball zurück. Wenn man selber keine Angst hat, kann dir nichts passieren, liebe TE, und darum geht es ja. Mut ist nicht ohne Angst, sondern mit Angst etwas zu tun, das dem eigenen Inneren entspricht.

08.09.2021 21:40 • x 2 #38


Dia

Dia


676
1713
Zitat von La92ra:
Er hat mir gerade geantwortet. Das war nun eine recht schnelle Antwort, das hätte ich nicht gedacht. Allerdings kam etwas, womit ich nicht ...

Ich finde, das Treffen zu viert ist doch eine tolle Gelegenheit festzustellen, wie er dich vorstellt und in Gegenwart seines Freundes und deiner Freundin mit dir umgeht. Hast Du eine gute Freundin, die dich gut kennt und der du vertraust? Sie soll ihn genau beobachten und dir danach ihre Einschätzung berichten, wie er zu dir steht.

Ich hatte mal bei einem Treffen auch meine beste Freundin dabei. Ich war selbst viel zu nervös, seine Signale zu deuten, ja, überhaupt zu bemerken. Meine Freundin sagte mir nach dem Treffen "Der ist dir verfallen." Ich muss heute noch grinsen über diese Wortwahl. Sie meinte, wie er mich angeschaut habe zwischendurch, wenn ich wegguckte, er habe mich immer nur beobachtet mit schmachtendem Blick. Eine Woche später waren wir zusammen und er wurde später mein Ehemann. Also, mit bester Freundin dabei hab ich nur gute Erfahrungen.

08.09.2021 21:40 • x 4 #39


La92ra


15
1
51
Vorhin kam nochmal eine zweite Nachricht, wahrscheinlich deshalb, weil ich noch nicht geantwortet hatte.
Da schrieb er:
"Ich dachte, dass es schön wäre, wenn wir unsere Freunde kennenlernen, ich hoffe, ich habe dich jetzt nicht verschreckt? "

Ich habe jetzt geantwortet, dass es in Ordnung ist und dass wir uns gerne mal zu viert treffen können. Ich fragte auch gleich, was sie sich denn vorstellen.
Mal schauen, was für Vorschläge kommen.

Ich muss überlegen, welche Freundin ich fragen und mitnehmen könnte. Leider ist meine beste Freundin umgezogen, sie wohnt drei Stunden entfernt, sie hätte ich am liebsten dabei gehabt, weil ich ihr am meisten vertraue und sie vieles bereits weiß.
Ich weiß auch noch nicht, wie ich das anstellen soll, denn ehrlich gesagt, weiß keine so genau, dass es ihn gibt bzw was da genau läuft, außer eben meine beste Freundin.

Irgendwie freue ich mich darüber, ich finde es toll, dass er so einen Vorschlag macht. Es ist auch wirklich eine gute Möglichkeit, um herauszufinden, wie er sich verhält, wenn weitere Personen dabei sind, wie er zu mir steht.
Es ist bloß alles so neu, total verändert, niemals hätte ich gedacht, dass es überhaupt mal soweit kommen wird, noch bin ich deshalb skeptisch. Er scheint wie ausgewechselt.
Aber ich bin total froh, dass ich ihm heute geschrieben habe, mit solch einer positiven und sogar schnellen Antwort habe wirklich nicht gerechnet. Hättet ihr mir nicht den Mut gemacht, wäre es nun nicht so, ich hätte ihm nicht geschrieben!
Ich werde jetzt versuchen, mir keine großen Hoffnungen zu machen, alles irgendwie locker zu sehen, auch wenn ich gerade total am grübeln war, was das nun bedeuten könnte und was für Hintergedanken dahinter stecken könnten.
Vielleicht wird es etwas, vielleicht auch nicht, ich habe natürlich Angst, aber irgendwie muss ich nun entspannt bleiben und abwarten, was passiert und sich entwickelt.

08.09.2021 23:02 • x 6 #40


teardrops


344
2
528
Für mich hört sich das ganz stark nach mehr an.
Er sucht den Kontakt, will schöne Dinge machen, will, dass du den Freund kennenlernst.
Komm aus deinem Schneckenhaus...

09.09.2021 01:23 • x 2 #41


Jonahs


11
2
41
Prima, dass du dich bei ihm gemeldet hast, das war doch gar nicht so schwer, oder? Das klingt alles klasse, ich bin davon überzeugt, dass er sich mehr vorstellen kann. Seine Nachricht klingt eindeutig, ich käme nicht auf die Idee, ein Treffen mit Freunden vorzuschlagen, wenn ich nichts von dieser Frau wollen würde, gerade das will man doch vermeiden, wenn es unverbindlich bleiben soll. Sei nicht so negativ, wenn er keine Nähe mehr haben wollen würde, würde er die Unternehmungen einfach wieder sein lassen, das würde viel einfacher gehen, er kam doch auf dich zu, nicht du hast ihn zuvor gefragt, alles ist positiv! Er wirkt ein wenig unsicher und vorsichtig, man erkennt auch, dass er scheinbar auf deine Nachricht, dein Interesse gewartet hat, bevor er nun den nächsten Schritt wagte. Er gibt dir damit Zeichen, er traut sich was!
Nehme diesen Vorschlag auf jeden Fall wahr, ob mit oder ohne Freundin, sollte deine beste Freundin keine Möglichkeit haben, dir bei diesem Treffen zu helfen. Irgendeine solltest du nicht mitnehmen, wichtig ist, dass du dich sicher und wohl mit ihr fühlst, schließlich wird es ein besonderer Tag für dich. Die Freundin wird er vorgeschlagen haben, um ein Gleichgewicht herzustellen.
Durch das wahrnehmen signalisierst du, dass auch du bereit bist, in den Freundeskreis integriert zu werden, dass du kein Problem damit hast, es ein wenig verbindlicher zu gestalten. Das ist ein toller und wichtiger Schritt, dann wird es auch schon deutlicher, dass du ihn magst, ohne große Worte. Jetzt habe keine Angst mehr und freue dich, lass es auf dich zukommen.

09.09.2021 02:07 • x 4 #42


_Tara_

_Tara_


7184
8
10137
Du sollst jetzt plötzlich eine Single-Freundin aus dem Hut zaubern, die Lust hat, seinen Freund kennenzulernen? Oder muss die Freundin gar nicht Single sein, weil es ja gar nicht um irgendwelche Verkupplung geht, sondern darum "Eure Freunde kennenzulernen"? Warum muss es dann unbedingt eine Freundin sein?

Ganz ehrlich - Dein wahres Bauchgefühl sagt Dir insgeheim schon das Richtige. Höre darauf!

09.09.2021 05:01 • x 1 #43


Jane_1

Jane_1


955
2015
Das ist doch eine schöne Entwicklung. Frage doch deine beste Freundin, ob sie dich an einem Wochenende besuchen kann. Dann könnt ihr gemeinsam etwas unternehmen, deine Freundin schaut sich den jungen Mann auch mal an. Danach übernachtet sie bei dir, ihr könnt das alles besprechen, ist doch super.

09.09.2021 08:18 • x 1 #44


Mira

Mira


4909
8876
Kannst Du überhaupt entspannen, wenn er eine Beziehung mit Dir will?

09.09.2021 08:41 • #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag