158

Ex sagt immer wieder Treffen ab!

Elfe11


25
9
Kalte Dusche?!

02.12.2019 21:04 • #31


Mienchen

Mienchen


382
2
447
Zitat von Elfe11:
Kalte Dusche?!


Es mag lustig klingen, ist es aber nicht. Mädchen, lies dir mal bitte durch, wie er dich hinhält. Warum tust du dir diesen Schmerz an?

02.12.2019 21:07 • x 1 #32


Elfe11


25
9
Zitat von Mienchen:

Es mag lustig klingen, ist es aber nicht. Mädchen, lies dir mal bitte durch, wie er dich hinhält. Warum tust du dir diesen Schmerz an?


Ich denke oft, er kann nicht anders, da bindungsgestört. Und dann versuche ich es zu retten. Damit bin ich überfordert und überlastet. Er verhält sich nicht wie ein Erwachsener. Dennoch mag ich ihn. Kann es nicht abschalten. Aber ja, für andere Frauen hat er sich schon mehr ins Zeug gelegt, Hochzeit, Shopping, Luxus etc. Das macht er bei mir nicht. Ich will das alles aber auch nicht. Ich will nicht-materielle Dinge.

Ich komme nicht aus meiner Haut!
Und Danke für's ehrliche Feedback.

02.12.2019 21:12 • #33


Mienchen

Mienchen


382
2
447
Zitat von Elfe11:

Ich denke oft, er kann nicht anders, da bindungsgestört. Und dann versuche ich es zu retten. Damit bin ich überfordert und überlastet. Er verhält sich nicht wie ein Erwachsener. Dennoch mag ich ihn. Kann es nicht abschalten. Aber ja, für andere Frauen hat er sich schon mehr ins Zeug gelegt, Hochzeit, Shopping, Luxus etc. Das macht er bei mir nicht.


Möchtest du keinen Mann, der dich liebt wie du bist? Du rettest ihn nicht, weil er keine Rettung braucht.

Rette dich vor ihm

02.12.2019 21:16 • x 2 #34


Elfe11


25
9
Danke. Gute Nacht!

02.12.2019 21:23 • #35


T4U

T4U


999
957
Zitat von Elfe11:
Er ist oft verpeilt und chaotisch.

du nimmst ihn ganz schön in Schutz, merkst du das eigentlich? Er kann dich am Standesamt versetzen und du sagst, oh er fand keinen Parkplatz. Krass!

Das ist von dir auch keine gesunde Liebe, das ist so und kann nicht funktionieren. Mir ist eine Partnerin mit Ecken und Kanten lieber, als eine, die wie ein Hündchen folgt.
Zitat von Elfe11:
Er hat einen neuen Job und ist in der Probezeit.

Und was heißt das nun wieder? das er 24 Stunden arbeiten muss? Das die Chefin ihn nach der Arbeitszeit ins Büro kettet?
Zitat von Elfe11:
er kann nicht anders, da bindungsgestört

du aber auch, weil du machst es ihm verdammt leicht - das er seinen Kopf durchsetzt und du dafür regelmäßig leidest. Das ist keine Liebe!
Zitat von Elfe11:
Aber ja, für andere Frauen hat er sich schon mehr ins Zeug gelegt, Hochzeit, Shopping,

Ahja

Zitat von Elfe11:
Ich will nicht-materielle Dinge.

Das Leben ist kein Ponyhof und auch kein Wünsch dir was, er geht mit dir so um, weil du es so zulässt, damit du überhaupt ein bisschen seiner Aufmerksamkeit bekommst - auch wenn es nur negative ist.

"Wenn ich es nur stark genug will - dann.." Funktioniert hier nicht! Er will nichts von dir, selbst wenn er mit dir schnackselt, will er nix von dir, nur sein Zeuch los werden. Und du begibst dich auf die billigste Ebene, die es gibt, weil er ist normal bereit, dafür zu zahlen!

Arbeite an dir, mit professioneller Unterstützung, verliere dich nicht, wenn du einen Partner hast und bedenke, du kannst nur über Dich herrschen und walten.

03.12.2019 06:22 • x 4 #36


Ibims

Ibims


698
789
@Elfe11
@T4U hat Recht, das ist weder Liebe, noch Augenhöhe, denn du begibst dich mit deinem in Schutz nehmen und Ausreden/ Entschuldigungen für ihn finden viel eher in eine emotionale Abhängigkeit!

03.12.2019 07:58 • x 4 #37


Kummerkasten007


7214
2
8414
Zitat von Elfe11:
Ich komme nicht aus meiner Haut!


Ich denke eher, Du willst nicht aus der Haut, weil Du auf irgendeine komische Weise beweisen willst, dass Du doch die viel bessere Partnerin für ihn bist. Und wenn er das erst begreift, dann wird alles wunderbar und er macht die gleichen Sachen und noch viel mehr mit Dir wie bei den anderen Frauen.

03.12.2019 08:06 • x 4 #38


Katip


268
360
Du hattest zwei Jahre lang eine PTBS nach der Trennung und kaum geht es dir ein bisschen besser rennst du wieder dem Auslöser hinterher?

Er steht auf professionelle Frauen, hat dich mehrfach betrogen, dich geghostet und eine andere geheiratet...
Jetzt schnippt er mit dem Finger und du rennst los.
Beim nächsten Kontakt wird er ein Treffen zum S. vorschlagen und du bist soooo dankbar, dass er sich endlich erbarmt, dass du zustimmen wirst.

Er hat dich für die andere Frau sitzen lassen und du glaubst es geht da ums Visum? Echt?

Wenn du dir wirklich was Gutes tun willst, dann such nicht nach Veganen Rezepten und dein Heil in Ayurveda und Horoskopen, sondern halte dich von diesem Poloch konsequent fern.
Totale Kontaktsperre.
Kein stalken mehr in sozialen Medien.
Wenn du das alleine nicht schaffst, such dir Hilfe bei zugelassenen Fachleuten und nicht in der Eso Ecke.

03.12.2019 08:31 • x 4 #39


Gast07


Die PTBS ist immer ein Zeichen einer toxischen Beziehung, meist haben die Männer dann selber ein psychisches Problem. Du wurdest nach Strich und Faden ausgenutzt.
Er liebt dich nicht und wenn er Interesse hat, dann sicher nur fürs Bett.

Wach doch endlich mal auf!

Du bist emotional abhängig von diesem Mann und so lange du da nicht Abstand hältst, quasi auf Entzug gehst (ist wirklich einer), wird sich das nicht bessern.
Er wird sich nicht ändern!
Nur du kannst zusehen den Typen endlich loszulassen.
Mach das!

03.12.2019 08:46 • x 3 #40


PuMa


40
82
1 Millionen Ausreden.
1 Millionen Rechtfertigungen.
1 Millionen Schritte die du nicht nach vorne machen willst, sondern zurück in DEINE Vergangenheit.

Nicht ER ist bindungs gestört, er weiß was er will und nicht will. Er weiß welche Knöpfe er bei dir drücken muss.
Er hat die andere Frau nicht aus Zwang geheiratet.

Es ist deine Entscheidung, wenn du lieber weiterhin des Königs Pudel spielen möchtest, mach.

03.12.2019 09:12 • x 2 #41


Elfe11


25
9
Zitat von Katip:
Du hattest zwei Jahre lang eine PTBS nach der Trennung und kaum geht es dir ein bisschen besser rennst du wieder dem Auslöser hinterher?


Ja, guter Punkt! Ich sollte das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ich sollte verantwortungsvoller mir gegenüber sein. Sowas ist ja schließlich kein Schnupfen... Hinterher renne ich nicht. Er kam wieder auf mich zu. Ich denke oft, er kommt ja immer wieder. Und das tröstet und bestätigt mich in meinen Gefühlen. Er ist dann sehr romantisch und lieb, schenkt z. B. einen bunten Rosenstrauss oder sucht alte Fotos von uns heraus vom Oktoberfest. Aber dieses plötzliche Fallenlassen und sich Abwenden von einem Tag auf den anderen, das tut weh. Ich frage mich dann, was mache ich falsch oder was kann ich besser machen. Ja, ich will irgendwas besser machen, damit es funktioniert... Ich brainstorme dann, wie ich ihn besser nehmen soll. Und ja, er macht oft Schritte auf mich zu. Eigentlich meistens er. Immer über S. und Leidenschaft. So ist er. In Kommunikation ist er nicht gut! Ich fühle mich wie eine Versagerin, weil ich es wieder einmal nicht schaffe. In meinem Alter braucht man Beständigkeit, Vertrauen, Verlässlichkeit, Wärme. Jemand, der da ist. Someone who cares.

03.12.2019 12:53 • #42


Kummerkasten007


7214
2
8414
Zitat von Elfe11:
Er ist dann sehr romantisch und lieb, schenkt z. B. einen bunten Rosenstrauss oder sucht alte Fotos von uns heraus vom Oktoberfest


Wer *** will muss freundlich sein.

03.12.2019 12:57 • x 3 #43


unfassbar


1295
2046
Zitat von Elfe11:
Ich frage mich dann, was mache ich falsch oder was kann ich besser machen. Ja, ich will irgendwas besser machen, damit es funktioniert...


Ich kann dir ganz genau deinen Fehler sagen, du investierst in den falschen Mann.
Ja, du kannst es besser machen und dich nach einen Mann umsehen, der jemanden, wie dich, verdient. Jemand der liebevoll mit dir umgeht, für den du nicht nur eine Option bist, der hinter dir steht, zu dir hält, dich liebt, dir Wärme, Nähe, Vertrauen und Beständigkeit gibt.
Glaub mir, dein Ex ist nicht dieser Typ!

03.12.2019 13:04 • x 2 #44


Katip


268
360
Zitat von Elfe11:
Ja, guter Punkt! Ich sollte das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ich sollte verantwortungsvoller mir gegenüber sein. Sowas ist ja schließlich kein Schnupfen... Hinterher renne ich nicht. Er kam wieder auf mich zu. Ich denke oft, er kommt ja immer wieder. Und das tröstet und bestätigt mich in meinen Gefühlen


Doch du rennst hinterher.
Nachdem was er angerichtet hat in deinem Leben, solltest du schon lange jeglichen Kontakt zu ihm meiden, weil du mit so einem Menschen nichts zu tun haben willst.
Stattdessen findest du ihn wieder süß und romantisch und Hirnst rum, ob seine Frau vielleicht abgereist sein könnte und er dann wieder auf dich zurückgreifen will, bis er wieder Lust auf was Frisches hat.

Du stalkst ihn und er kriegt jede Menge Energie von dir. ( um mal esoterisch zu werden)
Er weiß ganz genau, dass du schon wieder am Haken hängst.

Warum tust du dir das an?
Wieder mit Anlauf in den dreck getreten werden?
War es noch nicht schlimm genug?

03.12.2019 13:04 • x 1 #45




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag