607

Finde keine Freundin - treffe immer die falschen Frauen

Leo88

71
2
53
Ja gerade fühle ich mich verarscht...

Ich habe ja immer das Gefühl, nach mir... kommen die, mit denen die Damen mega glücklich sind...

tja die nächste auf der Liste... die letzte mit der was lief vor einem halben Jahr hat jetzt Ja zum Heiratsantrag gesagt... Das war die, die mich auf einmal geblockt und einen einen 56 jährigen hatte....

ich glaube echt langsam daran.. nach mir kommt das Glück... aber nie für mich... wieso?

naja keine Ahnung... immer wenn ich sowas höre... dann macht mich das depri das es bei allen immer klappt... das ich sehe wie die damen mich fallen lassen, wegen einem typen und der es dann ist...

09.09.2018 20:41 • #316


Femira

Femira

2539
4
2934
Keine Ahnung, ob das gut ist, aber es wurde mir empfohlen und du brauchst unbedingt mehr Selbstliebe und es muss sich was ändern:
https://www.liebeschip.de/store/cexFkMDW

Entschuldige, ich bin eigentlich auch gegen Werbung hier, aber vielleicht gibt dir das einen Impuls? Oder das Buch von Stefanie Stahl: Jeder ist beziehungsfähig? Gibt es auch kostenlos als Hörbuch bei YouTube. Hab ich nicht gelesen/gehört, aber auch das wird hoch gehalten.

Ich finde dich auf dem Bild recht attraktiv und du schreibst wie ein intelligenter Mann. Es muss also an was anderem liegen.

Liebst du dich genug?

09.09.2018 20:47 • #317


Leo88


71
2
53
Mh danke :wink: ich schaue es mir mal an... bin offen für neue Impulse... danke

mh danke für die zwei Komplimente. werde gleich rot...

Ich liebe mich nicht nur... ich finde mich genial... also ich finde mich gut aber ich weiß, dass ich mich bei gewissen Dingen verbessern kann und muss...

Eine meine besten Freundinnen kennt ja die eine oder andere Dame, von denen ich hier geschrieben habe... ihre meinung... ich erwische immer die Irren! Ist nicht gerade sehr befriedigend die Antwort aber vielleicht. ein grund. Das ich die falschen Frauen treffe bzw. anspreche... aber sie meint auch, ich habe da Glück/ Pech...

09.09.2018 20:54 • #318


Femira

Femira

2539
4
2934
Zitat von Leo88:
ich erwische immer die Irren!

Ich war früher viel auf online Dates. Da sind viele Irre und noch häufiger passt es einfach nicht. Hab Geduld...oder bist du da schon doll interessiert gewesen und dann hat sie einen anderen geheiratet? Aber auch dann...wer so sprunghaft ist, solltest/wolltest du nicht in deinem Leben.

10.09.2018 05:11 • #319


kaaaaa72

kaaaaa72

1801
3
1698
Ich habe deinen Thread mal gelesen.

Wer mit sich nicht zufrieden ist der strahlt das auch aus und bei dir merkt man sofort das du krampfhaft suchst.
Arbeite dringend daran, dass ist nicht so schwierig.

In meiner Zeit als Single habe ich jede Menge Frauen gedatet und es waren oft schöne Abende dabei.
Einfach nichts erwarten und dann macht es wirklich Spass.
Wenn dann eine dabei ist wo es bei BEIDEN passt, wirst Du es merken.

10.09.2018 08:49 • #320


Jana88

Ich hab mir all deine Beiträge durchgelesen. Warum bist du so erpicht darauf eine Freundin haben zu wollen? Mein bester Kumpel ist 32 und ist seit mehreren Jahren alleine und kann damit gut leben. Er ist ein toller Kerl und unsere Freundschaft ist daraus entstanden, dass er mich angeschrieben hat und ich mich einfach mit ihm getroffen habe, ohne mir groß Gedanken zu machen.
Manchmal trifft man auf einen Mann der nett, intelligent und charmant ist und gemeinsame Interessen hat, aber keine Anziehung da ist.
Ist es denn dann nicht besser, wenn du schnell herausfindest, dass die von dir getroffenen Frauen nicht die richtigen für dich sind ?
Ich kenne seine Dating Geschichten, da ist auch alles dabei.. die irre/ die vergebenen, die die nur Aufmerksamkeit brauchen und abtauchen.
Ich glaube deine Erwartungshaltung ist falsch. Triff dich mit Frauen und habe keine große Erwartung daran, sondern einfach nur Spaß und sei du selbst.
Streng dich nicht zu viel an...deine zukünftige soll keinen verstellten Mann kennenlernen, der sich zu viel Mühe gibt und eine Rolle spielt, die danach abgelegt wird.
Sei bei den ersten vier bis fünf Dates locker und mache bitte keine Geschenke, sei es auch nur eine Rose. Sowas kann einen abschrecken, wenn ihr euch mehrfach getroffen habt (zwei-drei Monate) und euch mehr angenähert habt sind kleine Gesten schön, aber vorher bitte nicht.
Wir sind in einem Alter und finde es verwunderlich, dass du so viel auf die Beziehungen in deinem Umfeld gibst.
Ich sehe, wie viele in einer Beziehung festhängen, sich nicht mehr lieben, sich nicht trauen sich zu trennen, da sie Angst vor dem Alleinsein haben... oder Frauen/ Männer die ankommen möchten und auf teufel kommt raus eine Familie gründen wollen/ ein Haus kaufen usw. DAS ist alles keine GARANTIE, dass diese Paare glücklich sind.
Mein jetziger Partner wurde jedes Mal betrogen und hat an sich selbst gezweifelt und hinterfragt was er falsch gemacht hat und wieso ihm sowas passiert sei...
Wir haben täglich geschrieben, wir haben uns monatelang getroffen, ohne das etwas lief.
Ich habe gesehen, dass er ein guter Mensch ist, viel von sich gibt (emotional) und loyal und treu ist...wenn man charakterlich so gestrickt ist, wird einem leicht das Herz gebrochen und ausgenutzt. An meinem Freund ist nichts falsch und das habe ich ihm mehrfach erklärt und ihm klargemacht, dass es eine Beziehung auf Augenhöhe ist und ein geben und nehmen stattfinden muss. Es kommt immer darauf an auf wen man trifft und ob man zusammenpasst...
Du wirst deiner Frau noch über den Weg laufen...so spielt das Leben, die einen sind z.b zu langweilig/ spießig/ die körperliche Anziehung fehlt/ das Verliebtsein/ die einen wollen nur den Status/ schnell eine Familie gründen/ Haus etc.
ich kenne viele Paare, die gerade in unserem Alter heiraten oder Kinder bekommen, aber im Grunde nicht glücklich sind (natürlich gibt es auch glückliche und zufriedene) , sondern sich eher damit arrangiert haben, dass das Leben so ist und sie jemanden haben, mit dem es sich eben mehr oder weniger aushalten lässt, frei nach dem Motto es könnte ja schlimmer sein
Mein bester Kumpel hat mir gesagt, er sei lieber Single, als eine Frau kennenzulernen, die eigentlich passt, aber er nicht verliebt ist bzw dieses gewisse etwas spürt. Überlege dir, im Idealfall ist sie deine Partnerin fürs Leben und du bist erst seit zwei Jahren Single, besser Single als in einer Beziehung, die dir dann doch nicht das gibt, wonach du dich sehnst.
Kopf hoch! Genieße dein Leben, sei glücklich, sei du selbst, du triffst schon noch die richtige, auch wenn es was dauern sollte.
Falls du ein beuteschema hast, weich mal davon ab und Triff dich mit verschiedenen Frauen, auch wenn du dir mal denkst neee, ist so gar nicht mein Typ

10.09.2018 22:52 • x 2 #321


Gehtmirauchso

Weniger nachdenken. Mehr sein. Und dort hingehen, wo du hingehörst...

Mehr kann nicht machen. Tu viel für Dich selbst, werde zufrieden, erzwingen kann man das nicht.

25.09.2018 13:04 • #322


Leo88


71
2
53
Wow, war ja ewig nicht mehr hier. Naja ich wollte mal wieder schreiben :grinsen:

Gibt ja viel neues. Bin total glücklich geworden, habe jemanden gefunden.. sie ist großartig, sie ist wow.. ihr hattet alle recht und oh man^^ ne sorry den sarkasmus kann ich schlecht über mehr als 1 zeile aufrecht erhalten xDDDD

Bin immer noch Single, ok habe seit Spe. 2018 keine mehr gedatet oder angelabbert oder gechattet oder sonst was. Also habe nichts gemacht mit Frauen. Null! Fühle ich mich besser? Freier? glaube nicht.

Ich habe soviel ertragen müssen die letzten Monate... Auto Schrott, Selbstständigkeit zu Ende, dadurch plötzliche Finanzprobleme und... bis auf eine sehr gute Freundin sind jetzt alle Freunde von mir vergeben und schwärmen wie toll es ist, der oder die richtige gefunden zu haben. Manche melden sich monatelang nicht und dann kommen schmalzige Nachrichten... wie süß das Leben ist, wie schön die Liebe ist... ich erfinde gerade ein Kotzeimer für Unterwegs weil einem schlecht wird wenn man sowas sieht und hört... Dann bekommt man natürlich auch sehr viele ungefragte Kommentare wie: "Für die gibt es auch jemand!", "Bald kommt Sie!", "Du musst positiv Denken!" usw. Wow die Leute die keine Geldsorgen haben, einen Job den sie lieben, ständig in den Urlaub fahren, die Liebe gefunden haben und sehr oft Glück im Leben haben, sagen mir ich soll postiv denken. das ist echt der Gipfel der Ironie...

Ich haben die letzten Jahre immer positiv gedacht... aber siehe die letzten Monate... man kämpft und verliert... man versucht es... aber man bekommt einen Tritt ins Gesicht... wenn der Funken kurz aufleuchtet, dass man denkt, jetzt brennt es... verschwindet der Funken wieder und Dunkelheit herrscht. Ich habe jetzt einen Job... miese Bezahlung... nur Nachtschicht und Wochenendschicht... Quasi... selbst wenn ich jemanden hätte... dann hätte ich keine Zeit... was auch bitter ist... den Verein musste ich verlassen, weil ich das zeitich gar nicht mehr schaffe... den anderen Sport kann ich auch vergessen... die Sportpartner machen ja jetzt leider was mit den Partnern... ich gönne ja meinen Freunden ihr Glück wenn man aber dann selbst hinten runter fällt, weil keiner mehr so wirklich Zeit hat... dann nervt es und es macht einen traurig...

Ich stehe jetzt vor einem Neuanfang, neuer Job, neues Auto, neuer Plan... Abnehmen wäre ja auch nicht schlecht. Aber ich trau dem Hasen nicht... das alles klingt nicht wirklich gut... aber irgendwie denke ich... da kommt noch was... irgendwie spüre ich den Tritt vom Schicksal wieder...

Ich merke es... ich bin innerlich noch zerbrochener und teil verbittert...

ich kann einfach nicht los lassen... es kommt immer wieder der schmerz hoch... wenn ich an die ganzen frauen denke... die mich verarscht haben und jetzt glücklich sind mit jemand anderes... ich weiß nicht wie ich den kreis durchbrechen soll... dieses... warum... hat jemand einen rat? mit meiner ex habe ich solala abgeschlossen... da ist das warum eher klein... da ist eher manchmal hass da... keine trauer eher wut und verachtung...

27.01.2019 03:20 • x 1 #323


EchtJetzt

3132
3988
Sorry,aber so gefrustet wirst du nicht anziehender.
Was machst du, wenn deine Freunde keine Zeit haben?Was machst du für dich sportlich, wofür du keinen Sportpartner brauchst?Warum gehst du das Thema Abnehmen nicht aktiv an?Ich weiß nicht, wie schwer du bist, aber Abnehmen und die damit verbundene Selbstfürsorge kann auch das Ego stärken, was sich auf die Ausstrahlung auswirkt.
An welchen Aktivitäten hast du alleine Freude?

27.01.2019 09:08 • x 1 #324


Dattel

566
1
972
TE, Du hast aktuell keine gute Zeit, das finde ich traurig, schade, dass es gerade nicht gut läuft.
Lass Dir keinen Unsinn erzählen, manchmal ist das Leben halt nicht sonnig und chillig.
Du darfst ruhig mal sauer auf das Schicksal sein, ja!
Permanente Selbstbeobachtung und Selbstoptimierung, inklusive Beleuchtung der Schwächen und das harte Ausmerzen derselben, das ist in meinen Augen nicht richtig, wenn eine Partnerschaft das angestrebte Ziel ist.

Diese Optimierung des Selbst kann natürlich zur Lebensaufgabe werden, klar, aber wozu?
Damit der Markt überschwemmt ist mit gut gelaunten Menschen, die Job, Hobbys, Freunde und Familie perfekt im Griff und Optik und Charakter auf "super nett aber trotzdem authentisch" getrimmt haben?
Schon der einfache Wunsch nach Partnerschaft ist ja ein Minenfeld, weil "needy" ein Schimpfwort ist.
Man muss ja nicht mit der Tür ins Haus fallen, aber das tust Du ja auch gar nicht.
Du wirkst auf mich völlig normal und da gibt es keine "Eigenanteile", die Du dringend bearbeiten musst.
Mit Kalendersprüchen im Sinne von "wenn Du Zitronen bekommst, mach Limonade draus", ist Dir nicht geholfen.

Du hast halt eine längere Pechsträhne, manchmal ist das einfach so.

Ich verstehe Deine Situation, aber ich habe wirklich nur den einen Rat, Dein Leben ganz bewusst auf Single umzurüsten bzw. auf dem Kurs zu bleiben, den Du eh schon eingeschlagen hast.
Wenn Dir das ohne Bitterkeit gelingt, dann hast Du eine echte Chance auf Glück.
Das bedeutet mitunter auch, neue Gruppen und Bekanntschaften aufzutun, wo Du Dich gut aufgehoben fühlst. Es gibt reichlich Singles, die sehr gerne Single sind, das sind beileibe nicht zweckoptimistische Selbstbetrüger sondern sehr oft echte Überzeugungstäter.

Nicht jeder Mensch ist übrogems für das klassische Lebensmodell geeignet.
Und manch einem ist es (trotz Selbstoptimierung und Therapie) einfach nicht vergönnt.
Und sehr vieleMenschen leben das klassische Modell und scheitern trotzdem.

Stell Dir selbst einmal die Frage, woher Deine felsenfest Überzeugung herrührt, dass diese Form der Lebensgestaltung der einzige Schlüssel zum Glück ist?

31.01.2019 22:19 • x 2 #325


Karenberg

87
153
Zitat von Leo88:
Ich merke es... ich bin innerlich noch zerbrochener und teil verbittert...

ich kann einfach nicht los lassen... es kommt immer wieder der schmerz hoch... wenn ich an die ganzen frauen denke... die mich verarscht haben und jetzt glücklich sind mit jemand anderes... ich weiß nicht wie ich den kreis durchbrechen soll... dieses... warum... hat jemand einen rat? mit meiner ex habe ich solala abgeschlossen... da ist das warum eher klein... da ist eher manchmal hass da... keine trauer eher wut und verachtung...


Mit der Verbitterung solltest du aufpassen, nicht dass es ein Selbstläufer wird.

Lass die anderen leben. Du hast dein Leben, wo immer es dich hinführt. Es ist deines. Vielleicht soll es nicht so sein, dass dir Frau und Familie gegönnt wird. Bei all der Selbstoptimierung gehört auch eine Menge Glück dazu. Dies hat halt nicht jeder. Das sind Fakten.
Mach das, was du beeinflussen kannst. Schau nicht auf die anderen. Wenn sie teils betonen, wie toll es so ist mit der Liebe, lass sie reden. Warte 10 Jahre, bis die erste Scheidungswelle läuft. :lol:
Ob die Frauen, welche dich verarscht haben glücklich sind, weißt du nicht. Vielleicht geben sie es nur vor.
Zudem, was willst du mit Frauen, die so einen miesen Charakter haben, dass sie Menschen verarschen müssen? Mt denen wird keiner glücklich. Oft nur Schein. Sei froh, dass du nicht an deren Seite bist.

02.02.2019 16:36 • #326


Gorch_Fock

Gorch_Fock

2058
3510
Leo, ohne Wert auf eine ausgeglichene Work-Life-Balance zu legen, wirst Du weder für andere noch für Dich selbst attraktiv. Du vernachlässigst durch einen miesen Job Dein Privat und Sozialleben. Ist es das Wert? Wenn Du in einer Beschäftigung bist, dann nutze die Möglichkeiten, Dich auf eine andere Position, anderen Job zu bewerben. Dort wo Du bessere soziale Bedingungen vorfindest.

02.02.2019 16:57 • x 1 #327


Immunsystem

Immunsystem

32
15
An Deiner Stelle würde ich alles nageln was nicht bei 3 aufm Baum ist, wenn die nix anderes wollen...

Ist doch traumhaft, andere Männer beneiden Dich darum!

Und genau dann wollen die Frauen Dich unbedingt fest binden, jede Wette!

Im Ernst, guck doch mal nach einem anderen Typ Frau.

07.02.2019 11:59 • #328


Siglo-XX

Siglo-XX

100
1
89
Manchmal ist es ganz gut, nicht zu wissen, wie es mit der Ex weiterging. Unglücklicherweise habe ich genau dieses Problem im Moment ebenfalls.
Sehen zu müssen, wie sie mit ihm glücklich ist und er es vermeintlich besser macht, und auch, dass er es leichter hat mit ihr (Borderlinerin), nagt schon sehr am Selbstbewusstsein. Und zugegeben: Das Ego mag das auch nicht..

Zu Deinem Problem:
Vielleicht gibt es ja wirklich Eigenschaften an dir, die jetzt nicht so beziehungsfördernd sind? Wenn das immer wieder passiert, würde ich wohl anfangen, das Problem bei mir zu suchen. Hat sich eine Deiner Ex's mal dazu geäußert?

07.02.2019 13:09 • #329


Doing

Doing

844
7
901
1) Meide soziale Netzwerke. Dein Umfeld postet hier nur positives. Dadurch wird schnell der Eindruck erweckt "allen anderen geht es gut" Das ist aber ein falsches Bild der Wirklichkeit. Den die ganze sch* die den anderen auch passiert wird natürlich nicht gepostet.

2) Wenn du mies drauf bist, dann bist du das halt. Unterlass diese "Du musst positiv denken" und suche dir schlicht ein Ventil für die Emotionen. Krafttraining kann ich da empfehlen

3) Ändere deine Erwartungshaltung. Das Leben ist nunmal kein zuckerschlecken, dass zu akzeptieren macht es gleich viel besser. Punkt 1) spielt da natürlich mit rein.

4) Hör nicht auf dieses "Du bist eigentlich ein toller Mensch" Würde Frau das wirklich über dich denken, wärst du nicht single. Es führt nur zur falschen Erwartungshaltung.

5) Mach einfach wonach dir ist. Du wolltest schon immer mal eine Brust wie Arni haben? Ja dann mach doch. Du stellst jetzt um 21 uhr fest das du bock auf Kino hast? Dann geh doch. Diese Freiheit, du glaubst gar nicht wieviel Paar-Menschen sich danach nur sehnen... Kümmere dich um dich, lerne mit dir glücklich zu werden

07.02.2019 14:37 • x 1 #330




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag