9613

Frau schreibt mit anderem Mann

Gast2000


832
2591
Zitat von Ichgeheim:
Das wäre glaube ich zu gefährlich

Sie meinte ja auch schonmal sie würde sich nie mit ihm treffen. Auf der anderen Seite hat sie auch mal gesagt sie würde nie einem Typen ihre Handy immer geben. Aber er war halt so nett und lustig und Facebook hat gesponnen, deshalb war ja nichts dabei die Nummer rauszugeben.
So langsam erkenne ich das ich mich ganz schön verarschen lasse.
Aber wenn ich ihr sagen würde das es nicht geht und ich da nicht mitspielen wenn das nicht aufhört, würde ich ja gar nicht mitbekommen was wirklich sache ist. Sie würde doch dann bestimmt ihr Handy noch mehr beschützen, auf Arbeit schreiben usw.
Sie meinte das letzte mal auch warum ich solche Angst vor diesem Typ habe, ich bin ihr Mann.
Ich bin mir nicht sicher ob ich sie dann direkt zu ihm führe wenn ich es ihr mehr oder weniger verbiete.

Hab sogar schonmal dran gedacht den Typen anzuschreiben und zu fragen was da läuft, aber sowas wäre glaube nicht so vorteilhaft für mich.

Das macht sie ganz geschickt und verpasst Dir gleichzeitig Beruhigungspillen. Klar dürfte sein, dass
sie etwas mehr zu verbergen hat als das was sie Dir genannt hat, sonst hätte sie kein Problem damit,
als wichtige vertrauensbildene Maßnahme, Dir den Chatverlauf zu zeigen.

Sie muß selbst erkennen, dass sie durch ihr Verhalten langsam aber sicher ihre Ehe aushölt und
letztlich langsam aber sicher gefährdet. Sie weiß, sie tut Dir damit weh und macht es trotzdem
weiter. Du weißt doch bereits genug und kannst dir Kontrollversuche eigentlich sparen.

1. Die beste Option wäre, ihr einigt euch darauf, dass sie den Kontakt zum anderen Mann stark
einschränkt und zugleich den neuen Chatverlauf offen legt.

2. Die schlechteste Option wäre, wenn Du jetzt einknickst und das so weiter mit Dir machen lässt.
Da Du das angesprochen hast wirst Du dann allerdings damit leben müssen, dass ihr Respekt vor
Dir immer weniger wird.

3. Als 3. Option und wo es vermutlich darauf hinaus läuft, ist ihr unmißverständlich zu sagen, dass
Du das so nicht willst und Du, falls sie das so weiter macht, direkte Auswirkungen auf die Ehe
haben wird. Was der Andere ist oder kann ist Dir völlig egal, sie soll sich zeitnah entscheiden was
ihr wichtiger ist.

Klar kann es sein, dass sie die Wahrheit sagt und es ist genau so. Die Auswirkungen auf die Ehe
sind, sie weiß das, sind jedoch da. Es ist daher Deine Aufgabe ihr zu vermitteln, dass die Aus-
wirkungen bereits größer sind, als sie glaubt.

10.04.2020 12:10 • x 5 #31


darkenrahl

darkenrahl


2405
4536
Zitat von Ichgeheim:
Also darauf angesprochen habe ich sie direkt, sie meint es ist nur freundschaftlich, da wäre nichts und sie würde nie unsere Ehe und Liebe aufs Spiel setzen. Sie findet den Typen als Mensch sympathisch. Ich habe ihr gesagt, dass ich sowas nicht als Freundschaftlich ansehen kann und bin dann erstmal weg.


So fängt es doch immer an, ja ja... nur freundschaftlicher Natur, aber lieber TE... in der Natur geschehen viele Sachen, auch heisser 6, eben natürlich.
Sag ihr endlich klipp und klar dass du das nicht akzeptierst und wissen willst, was da vorsichgeht.
Dir im Gegensatz zu ihr sei der Kerl gar nicht sypathisch.

10.04.2020 12:25 • x 2 #32



Frau schreibt mit anderem Mann

x 3


Ichgeheim


2112
1
806
Also, das darauf ansprechen hat nun noch mehr Streit verursacht.
Sie meint, da wäre nichts und nur weil sie mit jemandem schreibt der einen *beep* hat solle ich nicht gleich alles in Frage stellen. Sie meint auch nur weil wir verheiratet sind, soll das nicht heißen das sie keine Kontakte zu anderen Menschen aufbauen darf. Ich kann auch nicht erwarten das sie sich nach 6 Jahren Ehe nicht verändert. Sie ist aber glücklich verheiratet und dabei bleibt es für sie auch. Ihr ist Kontakt zu anderen Menschen wichtig usw.
Das sie damit unsere Ehe gefährdet dadurch, legt sie mir als unter Druck setzen aus.
Habe zum Schluss nur gesagt das es so für mich nicht geht und bin ausm Raum.
Nun ist sie sauer, hat geschrieben:Danke das du unsere Ehe in Frage stellst.

Sie meinte auch noch, dass ich ja nur will das sie nur zuhause bleibt, kein Kontakt zu anderen Menschen haben dürfte.

10.04.2020 13:33 • x 2 #33


GinaFelicitas

GinaFelicitas


1334
1
3414
Wie bekannt mir das vorkommt. Tut mir wirklich leid dass du das erleben musst.

Hätte sie gleich offen reagiert, hättet ihr diese Situation jetzt ja wohl nicht. Zu wissen dass den Partner etwas belastet und mit Prinzipien ankommen... Dass du bei sowas alles andere als vertrauensvoll reagierst, ist verständlich. Sie hat diese Situation ausgelöst und nur sie kann sie wieder beheben. Du kannst nur Konsequenzen aus ihrem tun oder nicht tun ziehen

10.04.2020 13:43 • x 4 #34


Sorgild


2546
3
4555
Zitat von Ichgeheim:
Also, das darauf ansprechen hat nun noch mehr Streit verursacht.
Sie meint, da wäre nichts und nur weil sie mit jemandem schreibt der einen *beep* hat solle ich nicht gleich alles in Frage stellen. Sie meint auch nur weil wir verheiratet sind, soll das nicht heißen das sie keine Kontakte zu anderen Menschen aufbauen darf. Ich kann auch nicht erwarten das sie sich nach 6 Jahren Ehe nicht verändert. Sie ist aber glücklich verheiratet und dabei bleibt es für sie auch. Ihr ist Kontakt zu anderen Menschen wichtig usw.
Das sie damit unsere Ehe gefährdet dadurch, legt sie mir als unter Druck setzen aus.
Habe zum Schluss nur gesagt das es so für mich nicht geht und bin ausm Raum.
Nun ist sie sauer, hat geschrieben:Danke das du unsere Ehe in Frage stellst.

Sie meinte auch noch, dass ich ja nur will das sie nur zuhause bleibt, kein Kontakt zu anderen Menschen haben dürfte.


Jep Schuldumkehr in absoluter Höchstleistung. Lass dich bitte nicht ver@rschen!
Wenn das alles so harmlos wäre, wie sie dir verklickern will, warum in aller Welt ändert sie ihre Passwörter und stellt ihr Handy auf Flugmodus? Hat sie das vorher auch so gemacht?
Lass dich bitte nicht verwirren.Das sind jetzt diese Spielchens, die wir hier im Forum alle wirklich verdammt gut kennen!
Aha, sie hat also Prinzipien.. Weißt du, jetzt sage ich dir mal was. Ich habe auch Prinzipien. Jaaa!
Zum Beispiel fliegt bei mir jeder Partner direkt vor die Tür, der parallel zur mir sich neue Partner sucht. Mein Ex hat das jahrelang versucht und irgendwann hatte er Erfolg damit. Passiert mir nie wieder. Ich werde in Zukunft nur noch sagen:

Tja weißte, du kannst dir gern eine Neue suchen. Das ist dein gutes Recht, aber du wirst das nicht tun, solange du mit mir unter einem Dach wohnst. Und da ist die Tür.

10.04.2020 13:53 • x 7 #35


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4542
1
8644
Das Ansprechen war auf jeden Fall richtig. Die Reaktion von ihr zeigt, dass da deutlich mehr läuft. Man schickt auch männlichen Bekannten keine "Kuss-Smileys". Und wenn sind das männliche Bekannte, die dem Ehepartner auch gut bekannt sind.
Wie schon beschrieben betreibt sie jetzt Schuldumkehr. Diese ganze Reaktion von ihr zeigt Dir jedoch auch, dass in Eurer Ehe ein Problem vorliegt. Wie fast immer wurde wahrscheinlich nicht darüber gesprochen. Das solltet ihr zeitnah tun bzw. solltest Du jetzt nicht die typischen Fehler machen (Zugeständnisse, zurückrudern). Sie muss liefern jetzt, wenn ihr etwas am Fortbestand der Ehe liegt.

10.04.2020 14:08 • x 5 #36


darkenrahl

darkenrahl


2405
4536
Zitat von Ichgeheim:
Sie meint auch nur weil wir verheiratet sind, soll das nicht heißen das sie keine Kontakte zu anderen Menschen aufbauen darf. Ich kann auch nicht erwarten das sie sich nach 6 Jahren Ehe nicht verändert. Sie ist aber glücklich verheiratet und dabei bleibt es für sie auch. Ihr ist Kontakt zu anderen Menschen wichtig usw.
Das sie damit unsere Ehe gefährdet dadurch, legt sie mir als unter Druck setzen aus.


Ach, wie sich die Antworten doch immer gleich sind. Lass dich nicht in die Pfanne hauen. Da stimmt einiges nicht.

10.04.2020 14:10 • x 5 #37


Ichgeheim


2112
1
806
Sie meint, man verändert sich doch auch in einer Beziehung und sie ist eben ein kontaktfreudig Mensch. Und das es für sie mittlerweile okay ist auch mit anderen Männern zu schreiben, was früher nicht so war, findet sie nicht schlimm. Solange wir uns treu sind wäre doch alles kein Problem. Ich fände andere Frauen ja auch bestimmt toll und nett.

Habe ihr gesagt, dass ich natürlich auch andere Frauen nett oder tol finde, aber ich schreibe nicht mit denen, denke nicht an sie, interessiere mich auch nicht dafür was diese gerade machen.
Das tut sie mit, dass ist halt der Unterschied zwischen Mann und Frau ab.

Sie meint sie versteht sich halt schon immer mit Männern besser als Frauen.

Sie hat mir ein paar Screenshots vom Chat geschickt, wo belanglose Sachen drin vorkommen. Sie schickt ein Bild von ihrem Kaffee, er ein Bild von seinem B., sie fragt ob er morgen arbeiten muss, ne er hat Urlaub, sie meint denn hast dir bestimmt verdient. Was machst den im Urlaub so. Er:paar Sachen erledigen. Blabla

Denn Chat hat sie mir wohl nicht gezeigt, weil ich jaalles änderst sehe und bei Kleinigkeiten an die Decke gehen würde und ich ja gar nicht verstehe warum sie überhaupt schreiben.

Kann es sein, dass sie selbst gar nicht kapiert was sie da tut?

10.04.2020 14:38 • x 2 #38


GinaFelicitas

GinaFelicitas


1334
1
3414
@Ichgeheim natürlich verändert sich jeder im Laufe der Zeit. Das bedeutet aber nicht dass man heimlich mit irgendwelchen Typen schreibt und wenn der eigene Partner darauf mißtrauisch wird, ihm es nicht nimmt.

Das hat absolut nichts mit Mann und Frau zu tun. Ich bin auch ganz sicher eine Frau
Mich hatte aber in über 17 Jahre Beziehung und Ehe nie ein anderer Mann SO interessiert, das ich meinen Mann da nicht eingebunden hätte.
Ich hatte aufgrund unseres Hobbys einiges an Kontakt zu anderen Männern, aber, mein Mann wurde da mit einbezogen. Auch konnte er jederzeit an mein Handy. Ich hätte auch kein Problem damit ihm mein Handy für mehrere Tage zu geben.

Ich finde deine Frau redet sich immer mehr um Kopf und Kragen.

10.04.2020 14:51 • x 1 #39


_Konstantin


Hi @Ichgeheim

wie sich gegenüber gestern aufgrund des von Dir angeregten Gesprächs die Situation jetzt schlagartig geändert hat. Von deiner Seite gibt es da jetzt nicht mehr viel zu sagen. Ich verstehe sehr gut, dass dein Vertrauen ihr gegenüber erheblich beschädigt ist.

Sie ist ganz offensichtlich nicht bereit, über ihr Handeln und ihre Verhaltensweise mit Dir aufrichtig zu sprechen. Verwunderlich auch, dass ihr der Bestand der Ehe (für sie "noch" der sichere Hafen) scheinbar doch nicht so viel bedeutet und ihre Worte hierzu sind - mit Verlaub - eben doch nur Schall und Rauch.

Nimm Dich zurück. Lass sie spüren, dass das für Dich nicht ok ist. Sie ist am Zug und sollte ihr renitentes Verhalten beenden. Du sprichst ihr nicht ihre Privatsphäre ab, aber lügen und betrügen unter diesem Deckmäntelchen sollte für sie wohl das gedeihliche Miteinander mit Dir fortsetzen.

Nein - lass Dich darauf nicht ein. Nein - sie glaubt, sie habe ein Recht darauf, diesen Vorteil mit lügen und betrügen für sich zu haben. Aber es gibt auch noch den weiteren Grund, dass die Wahrheit für sie zu große Nachteile verursacht. Selbst nach eurem Gespräch will sie sich in einem positiven Licht sehen, auch wenn sie erkennen sollte, dass ihr Handeln während eurer Ehe ein Fehltritt ist. Wir sind Menschen, wir machen Fehler - und Fehler können korrigiert werden, wenn ich das will und davon überzeugt bin.

Ob sie den angerichteten Vertrauensschaden wiedergutmachen kann, wird sich zeigen - die Aussicht auf Erfolg bleibt offen.

@darkenrahl kann ich nur zustimmen, wie sich die Betrugsmuster doch gleichen.

10.04.2020 14:54 • x 2 #40


Ichgeheim


2112
1
806
Was mach ich nun?
Sie ist sauer, ich Weiss nicht wie ich mit ihr umgehen soll.
Soll ich warten bis sie ankommt und solange nichts mehr sprechen?

Es ist sehr schwierig, da die Kinder ja immer da sind und wir nichts zusammen machen können, obwohl für die Tage eines angedacht war

10.04.2020 17:09 • x 1 #41


GinaFelicitas

GinaFelicitas


1334
1
3414
Zitat von Ichgeheim:
Was mach ich nun?
Sie ist sauer, ich Weiss nicht wie ich mit ihr umgehen soll.
Soll ich warten bis sie ankommt und solange nichts mehr sprechen?

Es ist sehr schwierig, da die Kinder ja immer da sind und wir nichts zusammen machen können, obwohl für die Tage eines angedacht war



Was die Elternebene angeht, solltet ihr schon wenigstens sachlich und freundlich miteinander umgehen. Das was jetzt ist, ist ja eine Sache zwischen euch beiden. Kinder sollen davon nichts mitbekommen.

Was das andere angeht, ihr werden auf jeden Fall ein ernsthaftes und ruhiges Gespräch führen müssen wenn ihr euch beruhigt habt.

10.04.2020 17:35 • x 2 #42


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4542
1
8644
Leider ist es halt das typische Affairenverhalten, was sie zeigt. Das Verbergen der kompletten Chatnachrichten gehört z.B. immer dazu. Warum? Weil in den Chats natürlich Inhalte vorkommen werden, die sich explizit gegen DICH als Person richten werden. Teilweise stehen in diesen Chats dann ziemlich übee Sachen über die Noch-Partner. Dies ist fast immer der Fall, da ja eine Rechtfertigung für das Verhalten gebraucht wird. Ich würde sie def. auffordern, Dir den vollständigen Chat zu zeigen. Tut sie das nicht, weisst Du was Phase ist.
Ggf. löscht sie bereits Teile des Chats (erkennbar). Diese Auszüge sind nichtssagend.
Was kannst Du jetzt tun? Ganz einfach: Ein prof. Pick-Up-Artist nutzt in diesem Fall, in dem das Gegenüber Dinge tut, welche nicht erwünscht sind, das sog. "Freeze out". Das heisst: Du lässt sie jetzt links liegen und führst - ausser bzgl. der Kinder - keine weitere Konversation mit ihr. Das Ganze machst Du solange, bis sie wieder auf Dich zu kommt. In der Zwischenzeit machst Du mal Dinge für Dich (Sport, mit den Kindern raus gehen) ohne das Du sie dazu aktivierst.

10.04.2020 18:54 • x 2 #43


Ichgeheim


2112
1
806
Was ich glaube vergessen habe zu schreiben, sie einem halben Jahr postest sie auch öfters Selfies bei Facebook WhatsApp und mittlerweile auch instagram. Hatte ich schonmal erwähnt dass ich das komisch finde und nicht mag, aber eher beiläufig.

10.04.2020 18:58 • x 1 #44


Gorch_Fock

Gorch_Fock


4542
1
8644
Sie macht das, da sie darauf Reaktionen bekommt (likes, follower, Nachrichten von "Fans"). Sie scheint sehr viel Anerkennung von Außen zu brauchen.

10.04.2020 19:02 • x 1 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag