87

Freundin schreibt mit anderem - ratlos

Tirili

31
1
3
Hallo zusammen,

Ich wende mich an euch weil ich gerade absolut nicht weiter weiß.

Ich bin mit meiner Freundin seit 8 Jahren zusammen, ich muss sagen mit meiner absoluten Traumfrau.
Bevor wir zusammen gekommen sind hatte sie etwas mit einem typen, aber angeblich nix ernstes, ist auch ok war vor meiner Zeit.
Nun ist folgendes passiert.
Sie hat ein neues handy bekommen und ich hab alles auf das neue übertragen, ich hasse handy kontrollieren, das war jetzt aber eher zufall trotzdem habe ich es gelesen - schande über mein Haupt.

Ich hab sowohl in fb als auch in whatsapp chatverläufe von den beiden gelesen über all die Jahre in denen wir zusammen sind.
Es war nichts absolut eindeutiges dabei, wo ich sagen könnte alles klar.
Von ihm aber immer recht deutlich ich find dich so heiß und du kannst bei mir schlafen usw. Das hat sie immer alles abgelehnt bzw. Ist nicht drauf eingegangen.
Trotzdem hat sie in meistens angeschrieben, von ihr kamen auch oft vorschläge sich zu treffen aber eher so in richtung weihnachtsmarkt, disco etc.

Nun aber doch ein paar dinge die mich sehr zum grübeln bringen.
Sie schickte schon immer mal kuss und herzsmileys mit und das sie ihn gerne mal wieder sehen würde.

Richtig verunsichert hat mich das sie ihn gefragt hat wie er morgen arbeitet weil sie zum stall fährt und er ja aufm weg wohnt und richtig krass im januar 2018. da waren wir im urlaub und sie hat ihm ein gutes neues gewünscht und wenn sie wieder daheim ist würde sie ihn mal ganz fest kuscheln.
Da waren noch so ein paar dinger dabei aber wie gesagt nix komplett eindeutiges.

Wie gesagt das ganze geht eigtl über alle jahre, immer mal wieder mit pausen über mehrere monate - einzelne nachrichten gelöscht?
Dieses jahr gabs von ihr nur eine gutes neues nachricht aber keine antwort von ihm.

Ich bin grad etwas am verzweifeln, hätte ich einfach nie gedacht von ihr.

14.02.2019 11:08 • #1


Ex-Mitglied


Und was ist jetzt in Wirklichkeit passiert? Genau...Nichts...sie schreibt mit Jemandem. Du selbst sagst, dass es keinen Anlass für irgendwas gibt.

14.02.2019 11:11 • x 1 #2



Freundin schreibt mit anderem - ratlos

x 3


Tirili


31
1
3
Danke für deine Nachricht.

Also ich für meinen Teil frag nicht andere frauen ob sie zeit haben obwohl ich gesagt habe ich fahre zum stall, genauso verschicke ich keine kusssmileys und komme nicht zum "fest kuscheln" vorbei (wer weiß ob das passiert ist)
Erwähnenswert wäre vll. Noch das im Bett nicht mehr allzuviel läuft seit wir zusammen wohnen (2 jahre) zumindest geht von ihr in dieser richtung überhaupt nichts mehr aus.

14.02.2019 11:26 • #3


Wölkchen82


1359
2
1728
Hi,
wusstest Du, dass sie mit jemandem schreibt? Also - waren Dir nur die Inhalte neu oder wusstest Du von dem Typen gar nix?

14.02.2019 11:29 • #4


Gastx


Sie will mit dir nichts mehr zu tun haben

14.02.2019 11:33 • #5


Wölkchen82


1359
2
1728
Zitat von Gastx:
Sie will mit dir nichts mehr zu tun haben

Soweit ich das mitbekommen habe, sind beide offiziell ein paar und wohnen zusammen.
In dem Fall halte ich das erstmal für völligen Blödsinn.

Natürlich kann es sein, dass sie sich emotional entfernt hat, über Trennung nachdenkt, was auch immer - aber dafür sollten wir erstmal warten, was der TE noch so alles erzählt, bevor hier voreilig Schüsse ins Blaue abgegeben werden.

14.02.2019 11:39 • x 1 #6


SlevinS

SlevinS


3202
2
6414
Zitat von Gastx:
Sie will mit dir nichts mehr zu tun haben


und das weisst du ganz genau weil?

14.02.2019 11:44 • x 1 #7


Cornflakes


517
2
382
Zitat von AlexH:
Und was ist jetzt in Wirklichkeit passiert? Genau...Nichts...sie schreibt mit Jemandem. Du selbst sagst, dass es keinen Anlass für irgendwas gibt.


Hm, als Außenstehender sicher leicht so gesagt- aber mal ernsthaft, Alex.
Würde dir nicht die Düse gehen wärst du in seiner Situation?
Würdest du dann das auch einfach abtun können?

Und offensichtlich sieht der TE einen Anlass dass mehr dahinter stecken könnte, sonst wäre er nicht hier.
Bin jedenfalls gespannt was er noch so erzählen mag.

14.02.2019 11:48 • x 2 #8


AllesGegeben30


Hallo Tirili

Ein Stück weit kann ich Deine Bedenken verstehen.
Dennoch, noch ist nichts passiert.

Zwei Fragen an Dich.

Hat Sie Dir von Ihm erzählt bzw. weißt du prinzipiell, mit wem Sie so zu tun hat?

Du schreibst, seit etwa 2 Jahren läuft es im Bett nicht mehr so richtig.
Hast Du eine Erklärung dafür?
Belastet es Euch?

Das wichtigste immer und immer wieder ist Reden!
Redet Ihr über das, was Euch bedrückt?

14.02.2019 11:49 • x 2 #9


Megeas


Zitat von Cornflakes:
Bin jedenfalls gespannt was er noch so erzählen mag.

Denn schließe ich mich an

14.02.2019 11:51 • x 1 #10


Lug


Mich würde das auch belasten.
Ich hatte die Erfahrung gemacht dass mein Freund auch solche Kontakte hatte und er ist mit diesen auch fremdgegangen. Irgendwann trifft man sich und dann passiert es. Auch die Tatsache dass da jemand heimliches ist von dem man nie erzählt bekommt tut extrem weh.selbst wenn da nichts passiert ist, es ist ein wichtiger heimlicher Kontakt.
Und wer sagt dass da nichts war.
Sie hatten sich ja getroffen oder?
Es war in jedem Fall ein grosser Vertrauensmissbrauch da sich Paare Eigentlich so etwas erzählen.
Es sei denn ihr habt beide viele Kontakte und es ist normal für euch so dass es nichts besonderes wäre.

14.02.2019 11:56 • x 1 #11


Tirili


31
1
3
Zitat von Wölkchen82:
Hi,
wusstest Du, dass sie mit jemandem schreibt? Also - waren Dir nur die Inhalte neu oder wusstest Du von dem Typen gar nix?


Das die sich mal zum Geburtstag gratulieren wusste ich schon. Aber über solche Inhalte wusste ich natürlich nichts

14.02.2019 12:06 • #12


Tirili


31
1
3
Zitat von AllesGegeben30:
Hallo Tirili

Ein Stück weit kann ich Deine Bedenken verstehen.
Dennoch, noch ist nichts passiert.

Zwei Fragen an Dich.

Hat Sie Dir von Ihm erzählt bzw. weißt du prinzipiell, mit wem Sie so zu tun hat?

Du schreibst, seit etwa 2 Jahren läuft es im Bett nicht mehr so richtig.
Hast Du eine Erklärung dafür?
Belastet es Euch?

Das wichtigste immer und immer wieder ist Reden!
Redet Ihr über das, was Euch bedrückt?


Die bettsache belastet mich schon bzw. Das eigtl jeder annäherungsversuch von mir kommt. Das habe ich schonmal angesprochen aber sie meint das stimmt nicht.

14.02.2019 12:09 • #13


Fahrradkette

Fahrradkette


432
1
573
Klingt für mich als hätte Sie gelegentlich ganz gerne seine Aufmerksamkeit. wenn da manchma Monate dazwischen liegen aber sie ihn immer mal wieder anschreibt testet sie da womöglich an ob sie ihn rumkriegen könnte.

Ob sie nun Fremdgeht, fremdgehen würde, sie sich ihr ego n bisschen aufbürstet oder es nur noch ne oberflächliche freundschaft ist sei ma so dahingestellt und ist wirklich schwer zu sagen.

wie ist das denn zwischen den beiden ausgegangen, weißt du das?

14.02.2019 12:10 • x 2 #14


Wölkchen82


1359
2
1728
Zitat von Fahrradkette:
Klingt für mich als hätte Sie gelegentlich ganz gerne seine Aufmerksamkeit

Das klingt für mich auch so und könnte unter Umständen auch damit zusammen passen:
Zitat von Tirili:
Das eigtl jeder annäherungsversuch von mir komm


Tirili - Frauen brauchen Anerkennung, wollen sich geliebt und begehrt fühlen - die einen mehr, die anderen weniger.
Zeigst Du das Deiner Freundin?
Und, der scheinbare Widerspruch: gleichzeitig wird ein Mann, der alles macht, was eine Frau sagt irgendwann langeweilig - auch wenn sich eine Faru begehrt und anerkannt fühlt. Die Kunst für den Mann ist hier, die Balance zu finden, den goldenen Mittelweg. Wenn Du so drüber nachdenkst - wie ist das bei Euch, seit Ihr zusammen wohnt. Alltag? Nur noch Dinge zusammen unternehmen? Oder geht auch jeder von Euch mal alleine mit Freunden los?

14.02.2019 12:14 • x 2 #15



x 4