67

Frauen auf der Straße ansprechen?

YsaTyto


Hä? Kapiere ich nicht. vielleicht verstehen wir nicht das gleiche unter "aufreißen". Aber ich kenne nur Frauen, die das mögen, sofern es auf schöne Weise geschieht. . .Und ein Man, der das selbstbewusst tut, ist für die meisten Frauen reizvoller, als einer, der sich sagt- neh ich bin ja sooo kultiviert und bedenke die Emanzipation und nähere mich über Sachthemen an. Diese Haltung spürt jede Frau und das macht halt weniger an, als ein Mann, der das einfach lebt.

10.02.2020 22:03 • x 2 #16


Erneut


325
3
332
Er sucht eine Freundin. Aufreißen bedeutet für mich (und ich denke er hat das auch so gemeint) nur S..

10.02.2020 22:07 • #17



Frauen auf der Straße ansprechen?

x 3


Hentrick


223
120
Zitat von Snoopey:
Ich hätte eher vermutet, dass Frauen sich dadurch belästigt fühlen.

Und ob, Freundinnen usw. Beschweren sich dauernd. Nur wenn der Richtige fragt ist es okay.
Außerdem welcher Blickkontakt.
Du hast Glück wenn Ihr Akku leer ist und du so eine reelle Chance dazu bekommst.




Zitat von HeartOfGold:
Wir sollten alle Mal aus unseren Köpfen heraus kommen und den Schritt wagen.

Gutes Schlusswort
Nichts ist schlimmer als die verpassten Gelegenheiten.

10.02.2020 22:18 • x 2 #18


Freundin

Freundin


1755
1
4382
Also Te , ich glaube du bist schwierig!Als 1. Empathietipp würde ich dir mitgeben wollen, dass man sich aus Höflichkeit bedankt,wenn hier sich schon Damen die Mühe geben dir helfen zu wollen! Was du alles ausschließt , da brauchst dich nicht zu wundern, das du Single bist! Liebe , verliebt sein passiert , einfach so! Ob mit Mütze oder ohne! Es gehört mehr dazu, als Optik . Dass man miteinander lachen kann,miteinander viele gemeinsame Hobbys hat. Wieviele Beziehungen hattest du? Wie kamen diese zustande? Du willst nicht aufgerissen werden, dich aber wieder in eine Beziehung begeben, geht aber nicht so einfach, da Stôckchen im Po... was wäre passiert , hättest du die sparziergehende Mutter angesprochen? Es hätte als Antwort kommen können, Entschuldigung aber wir haben über ihre Mütze gelacht , das war keine Anmache!
Oder , ja Sie haben ein cooles Outfit , steht ihnen gut , sehr lässig, wo kaufen Sie Ihre Kleidung? Oder oder!
Übung macht den Meister! Sollte dich eine Dame verulken oder beleidigen, sag einfach , ich zieh immer so lustige Mützen an, damit mich die Frauen ansprechen, man sieht ja es klappt! Versuche einfach ein wenig toleranter zu werden! Nichts ist ein Unding , alles ist erlaubt! Aldi Klamotten sowie die hochpreisigen Textilien! Lach die Mädls an, wer gutgelaunt und entspannt durchs Leben geht , hats leichter!

10.02.2020 22:33 • x 1 #19


Hentrick


223
120
Ach haje
Soviel zu Schmerzgrenzen, Selbstachtung und Frustrationslevel.

Sie hat ja nicht unrecht, so ist es halt geht es Dir gut sind sie Da oder kommen von alleine.
Wenn dem nicht so ist, sind alle weg.

Das schwierige ist nur nicht den Kopf hängen zu lassen nach den unzähligen Niederlagen und Demütigungen.
Damit bist du nicht Allein.

Mach dir nicht immer so'n Kopp und Lache selbst wenn es schief geht.
Ist bei Mir wirklich Tagesform abhängig aber manchmal lasse Ich meine Mitmenschen an meiner Macke Teil haben, versuche es auch mal.
Was meinst Du was ich Mir schon anhören durfte und meistens fassen sie es dann noch falsch auf. Das ist zwar nicht schön aber trotzdem lustig.

Es gibt so einen schmalen Witz als Bsp.

Wo Mann die Frau anspricht und fragt "ob Sie für 100Euro mit Ihm schlafen würde".
Als Sie verneint ist er traurig und sagt
"Schade das Geld hätte Ich echt gut gebrauchen können".

10.02.2020 22:47 • x 1 #20


Darlena


166
4
235
Ansprechen ist ja nicht gleich ansprechen.
Ich plaudere gerne im Alltag mit Menschen und das erfreut mich auch. Finden solche Situationen öfter statt, wäre auch ein Kompliment in Ordnung.
Aber wenn in der Stadt jemand an mir vorbei geht, sagt ich sähe gut aus und lädt mich zum Kaffee ein... das wäre gar nichts für mich. Gar nichts! Die Person weiß nichts über mich und kennt nur mein Aussehen. So möchte ich nicht daten.
Bei häufigeren Kontakten hat man wenigstens noch die Stimme oder eine Gemeinsamkeit oder so. Das wäre in Ordnung. Sogar sehr schön.

Warum hättest du denn gerne die Mutter angesprochen? Warum ist gerade sie dir positiv aufgefallen?

10.02.2020 22:56 • x 2 #21


Hentrick


223
120
Zitat von Darlena:
Aber wenn in der Stadt jemand an mir vorbei geht, sagt ich sähe gut aus und lädt mich zum Kaffee ein... das wäre gar nichts für mich. Gar nichts! Die Person weiß nichts über mich und kennt nur mein Aussehen. So möchte ich nicht daten.


Bin voll deiner Meinung, dieses Blind Fischen wollen Wir auch nicht.
Da kommt msn sich selbst blöd vor und wenn du dann sowieso absagst erst recht.

Darum ist ja der Anfang die ersten 3 Sätze der Ort die Situation und Zeit so wichtig.

Darin liegt ja gerade die schwierigkeit, Vertrautheit Ungezwungenheit vielleicht noch Zufall zu erzeugen.

10.02.2020 23:01 • #22


distress

distress


53
80
Zitat von Snoopey:
Moin! Mal ne Frage, vor allem an die Männer: Sprecht ihr interessante Frauen auch mal auf der Straße an? Beim Einkaufen? Oder halt sonst in alltäglichen Situationen, wo eigentlich keiner nach Flirts sucht? ..


Nein, das würde ich nie tun.
Es gab schon Situationen, wo ich auf der Straße angelächelt wurde, aber auch da ist das Ereignis viel zu schnell vorbei, um irgendwie reagieren zu können.
Hinterher habe ich mich natürlich gefreut, aber dann war es auch gut.

Ich gehe halt noch in Clubs, und dort ist Flirten in Ruhe sehr gut möglich. Denn das braucht Zeit. Ein Blick, noch einer, dann vielleicht ein Lächeln und schließlich geht man eben hin. Ohne diese Signale macht es meiner Meinung nach keinen Sinn und das Risiko, einen Korb zu bekommen, ist entsprechend groß. Denn auch sie muss mich ja erstmal bemerken um mich gut zu finden.

In Kneipen, Cafes, Bars sollte das ebenfalls möglich sein.

10.02.2020 23:06 • x 1 #23


Elbstrand

Elbstrand


316
1
834
Ich denke über das Thema ebenfalls nach, auch wenn das mit dem Dating noch viel zu früh für mich ist. Letzten Sommer war ich eine kurze Zeit am Daten über eine App und wurde eigentlich nur von Frauen angeschrieben, die nicht mein Typ waren. Da ich mit attraktiven Frauen zusammen waren, die durchaus mein Typ waren, wäre das schon mein Anspruch, will mich ja auch ins Äußere verlieben.

Nun, und da hat man es bei den Dating-Apps schwer. Beim Anschreiben wird man schnell ausgesiebt, vor allem bei den attraktiveren Frauen. Natürlich, auf der Straße hat man das Problem, dass man nichts über den Menschen weiß, denn unterm Strich sind es ja doch Humor, reflektierte Kommunikation, Werte, Ziele und Interessen, die über Kompatibilität entscheiden. Aber ohne Aussehen keine Chemie - so sehe ich das.

Unterm Strich würde ich aber durchaus Frauen ansprechen, die mir ein gewisses Etwas vermitteln. Ganz simpel, offen und freundlich (und wahrscheinlich aufgeregt) auf sie zugehen und sagen: "Hi, ich finde dich total hübsch und würde dich gerne kennenlernen".

Aber oft habe ich das auch nicht gemacht bisher. Einmal im Baumarkt, einmal an der Alster, einmal im Supermarkt, kann ich alles noch an einer Hand abzählen und ist lange her.

10.02.2020 23:13 • x 1 #24


Snoopey


Ich laufe eigentlich offen durchs Leben und habe die Erfahrung gemacht, dass sich das Kennenlernen mit passenden Leuten automatisch ergibt.

So lerne ich auch immer mal Frauen kennen, aber das werden dann immer freundschaftliche Kontakte.

Und ich glaube, dass das auch damit zu tun hat, dass sich lockeres Kennenlernen nur mit Kumpeltypen ergibt, die vielleicht von Anfang an einfach einen lockeren Kontakt erwarten.

Bei einer Frau, die einen offensichtlich attraktiv findet oder interessant, läuft das ja direkt auf einer anderen Ebene.

Ich werde mal darauf achten und solche Frauen einfach mal anquarken - eigentlich dürften die sich ja auch nicht belästigt fühlen, wenn da Interesse ihrerseits vorhanden ist

10.02.2020 23:52 • x 1 #25


Hentrick


223
120
Na dann mur zu und lass uns an deinen Erfolgen Teil haben.
1 Monat reicht !?

10.02.2020 23:58 • #26


Blaubeere39


16
1
9
Nuja ich gehöre zu der Gattung Frau die ins Fitti geht um- ACHTUNG SKANDAL- Sport zu machen!

Ich hab da nun absolut keinen Bock drauf angequatscht zu werden.

11.02.2020 01:06 • x 2 #27


Snoopey


Zitat von Blaubeere39:
Nuja ich gehöre zu der Gattung Frau die ins Fitti geht um- ACHTUNG SKANDAL- Sport zu machen!

Ich hab da nun absolut keinen Bock drauf angequatscht zu werden.


Dann mögest Du unbeachtet für Dich alleine trainieren

11.02.2020 01:08 • #28


Gorch_Fock

Gorch_Fock


5420
2
11044
Ich muss bei der Beschreibung des TE irgendwie an "Assi-Toni", den Youtube Star der 2000er, denken. Auch diesee sah ja zu seinen Glanzzeiten "gut" aus und beschrieb wie er die Frauen klar machte. Diese hätten sich dann vorher sogar Mut angetrunken um bei ihm zu klingeln... Vielleicht wäre Tinder für den TE besser geeignet

11.02.2020 06:22 • #29


Heffalump

Heffalump


18389
25844
Snoopey

wie Charly Brown das rothaarige Mädchen anhimmelt und sich doch nie traut. Versuch macht klug. Im schlimmsten Fall bekommst du einen Korb. Und bist ne Erfahrung reicher.

Ansonsten kannst du immer noch:

https://frag-marie.de/

11.02.2020 06:50 • x 1 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag